Lampenüberwachung durch CAN-BUS

Diskutiere Lampenüberwachung durch CAN-BUS im 1M - Technik Forum im Bereich 1M - Tuning; Hallo Jungs und Mädels, besitzt der LEON 1M eine Lampenüberwachung der firstScheinwerfer, insbesondere der Nebelscheinwerfer ? Sollte eine Lampe...
RieK1

RieK1

Beiträge
5
Reaktionen
0
Hallo Jungs und Mädels,

besitzt der LEON 1M eine Lampenüberwachung der
Scheinwerfer, insbesondere der Nebelscheinwerfer ? Sollte eine Lampe durchbrennen, wird dann der Stromfluss durch das Steuergerät unterbrochen, wenn der vorgeschriebene Wiederstand der Lampen nicht mehr gegeben ist ? ?(
 
01.11.2012
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Lampenüberwachung durch CAN-BUS . Dort wird jeder fündig!
Brian91

Brian91

Clubmember
Beiträge
1.485
Reaktionen
20
nein, gibts im 1M nicht....

und falls du vor hast, SMD Lampen in die nebels zu setzen, vergiss es...beim leon sind die anschlüsse nicht richtig für die h3 smd lampen gepolt...müsstest dir entweder mit VW steckern einen adapter machen oder du zwickst die kabel durch...aber von beiden sachen würde ich abraten ;) weil es ja eh nicht erlaubt ist.

ich empfehle diese hier:http://www.ebay.de/itm/H3-Next-Generation-E-Zugelassen-E4-55-Watt-Set-Weiss-/300550118671?pt=LH_DefaultDomain_77&hash=item45fa2edd0f

fahre die schon in verschiedenen autos seit ca. 3 jahren und auch immer von dem händler bei ebay...einfach top!
 
RieK1

RieK1

Beiträge
5
Reaktionen
0
Hey Super, danke für deine schnelle Antwort. :)

Weißt du wie die Nebelscheinwerfer geschaltet sind ? Sind die parallel geschaltet oder hat jeder NSW seine eigene Zu- und Rückleitung ? Wenn Sie parallel geschalten sind, würde es sich auch erklären, warum eine H3 SMD LED nicht mit den Vorwiederständen funktionieren.
Zwei Widerstände von 6 Ohm würden parallel somit auf 3 Ohm schrumpfen.

Was meintest du mit der Polung ? Ich dachte grün-gelb ist plus und braun Masse. Das grün-gelbe müsste dementsprechend an die Zuleitung des Leutchmitels und das braune an das Gehäuse des NSW gehen.

Liege ich jetzt falsch ? Vielleicht kannst du mir das mit der Polung etwas genauer erklären, ich stehe gerade etwas auf dem Schlauch.

Sind diese H3 NextGen Birnchen wirklich so gut ? Ich habe bisher nur Erfahrungen mit den MTEC Birnen gemacht, da die Xenon-Look Birnen aus dem Baumarkt nicht wirklich was taugen und fast genauso gelb sind wie normales Halogen.
 
Brian91

Brian91

Clubmember
Beiträge
1.485
Reaktionen
20
also von der elektronik hab ihc kein plan...

kann dir nur sagen, dass die SMD H3 lampen nicht einfach so betrieben werden können...warum das jetzt so ist, kann ich dir nicht sagen. musste mal im forum suchen. habs aber auch selbst schon ausprobiert ;)

von Mtec halte ich nichts...und jaaaa die verlinkten lampen sind wirklich gut ;) kann die nur weiter empfehlen
 
RieK1

RieK1

Beiträge
5
Reaktionen
0
Weiß jemand anderes aus dem Forum Rat ? :smilysex:
 
Wurmi023

Wurmi023

Clubmember
Beiträge
2.412
Reaktionen
2
Wenn der 1M eh keine Lampenüberwachung hat, brauchste auch keinen Widerstand...da reicht ein LED H3 Scheinwerfer aus. Ob die Polung wirklich geändert werden muss, kann ich dir nicht genau sagen. Bei VAG ist vorn der Blinker komischerweise "verpolt", so dass keine LED Leuchten so einfach funktionieren, wie ich selber schon leidlich erleben musste...
 
RieK1

RieK1

Beiträge
5
Reaktionen
0
Genau die Lampen habe ich..:) Aber nicht für 30€..ich hab 15€ bezahlt beim guten Bekannten..
Wahrscheinlich ist dann wohl Polung vertauscht...
Mich Wundert aber nur, wenn ich mit nem 12V Netzteil, die LED und die normale Birne ansteuere, leuchten beide mit der selben Polung.

Gibt es hier jemanden, der SMD LEDs in den Neblern beim 1M Löwen hat..?
 
Brian91

Brian91

Clubmember
Beiträge
1.485
Reaktionen
20
machs doch einfach so:

schreib dir die teilenummer vom stecker auf, der an den nebelscheinwerfer kommt
fahr zum händler (egal ob vw,audi etc.) und sag denen du hättest gerne 2x das passende gegenstück (in form von dem was am nebelscheinwerfer sitzt) und 2x den stecker, dessen teilenummer du dir aufgeschrieben hast. dazu dann noch die passenden einzelleitungen bestellen (bräuchtest dann davon 4 stück) und nicht vergessen denen zu sagen, dass du auch noch die passende dichtung für die stecker brauchst.

dann hast du folgendes:

2x Stecker
2x Buchse
4x Einzelleitung
und die passenden Dichtungseinsätze.

daraus machst du dir dann einen zwischen kabelbaum und in dem setzt du dann die Pin's überkreuzt an.

Also so:

Fahrzeug-Kabelbaum|Adapter-Kabelbaum|Nebelscheinwerfer

und im Adapterkabelbaum verbindest du - statt Pin 1 mit Pin 1 - den Pin 1 mit jeweils Pin 2 und Pin 2 mit Pin 1

so würde ich es machen (wollte es auch schonmal machen). das ist die einfachste Lösung und kann vor Allem wieder schnell umgebaut werden, wenns der fall ist

hier nochmal als bild^^



hoffe ich konnte helfen
 
tomatenundsalat

tomatenundsalat

Ehrenmitglied
Beiträge
4.679
Reaktionen
2
Top Anwort und vor allem kein Murks!
 
Thema:

Lampenüberwachung durch CAN-BUS