Lambdasondenheizung defekt, Sicherung gesucht

Diskutiere Lambdasondenheizung defekt, Sicherung gesucht im 1P - Mängelliste Forum im Bereich Der Leon 2; Moin Moin, ich habe folgendes Problem: Gestern Mittag ist bei meinem Leon die Motorkontrolleuchte angegangen. Fährt sich aber alles ganz normal...

vorstopper

Beiträge
76
Reaktionen
2
Moin Moin,

ich habe folgendes Problem: Gestern Mittag ist bei meinem Leon die Motorkontrolleuchte angegangen. Fährt sich aber alles ganz normal (kein Notlauf).

Bin dann mal in die freie Werkstatt
gefahren und die haben ausgelesen, dass die Lambdasondenheizung vor Kat defekt ist. Fehler wurde gelöscht, war beim nächsten Zünden aber wieder da.

171 EUR soll die Sonde kosten :astonish:

Ein Bekannter von mir hatte anno tuck mal das gleiche bei einem Audi B4, da war aber einfach nur eine Sicherung defekt.

Die Werkstatt meinte, die Heizung wäre sicht separat abgesichert.

Ist das so? Im "normalen" Sicherungskasten im Innenraum habe ich keine Sicherung gefunden. Wo befindet sich die Sicherung?

Danke euch!

Edit: 1,9 TDI DPF, MKB: BLS, Modell '08
 
Zuletzt bearbeitet:
24.01.2014
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Lambdasondenheizung defekt, Sicherung gesucht . Dort wird jeder fündig!

matthias1

Beiträge
64
Reaktionen
0
Hallo, kenne das Problem von meinem Beetle Bj. 2003 oder auch von dem Beetle, den ich davor hatte. In dem Beetleforum, in dem ich auch bin, gibt es einen ellenlangen Thread dazu. Also man kann probieren, die Steckverbindung der Lambdasonde überprüfen, die Steckverbindungen können rostig geworden sein. Wenn das nicht hilft, hilft dann doch nur austauschen, hatte das auch bei meinem Beetle, habe mit einem Diagnose und Lesegerät immer wieder die Fehler ausgelesen und gelöscht, kamen aber immer wieder, habe bei dem Beetle auch nie was von einer Extra-Sicherung gehört. Es soll aber Lambdasonden geben, die eine Extra-Stromversorgung für den Heizstromkreis haben. Falls Du doch eine neue Lambdasonde brauchst, kann ich Dir die Firma Uni-Fit Katalysatoren empfehlen. Bei denen habe ich auch eine Nachkatsonde gekauft für ca. 50 Euro (eine Universalsonde), bei der man mit Hilfe von Quetschverbindungen den Stecker der alten Sonde wieder benutzt, die Vorkatsonde wäre teurer (ca. 100 Euro) gewesen. 170 Euro kommt mir sehr viel vor, aber auch nicht unmöglich. Diese Sonde habe ich dann selber eingebaut, die Sonden zu tauschen ist eigentlich einfach, motorseitig ist es eine Steckverbindung, katseitig ist es eine Sechskantschraube (glaub ich) man muss nur wissen, wo und an die Schnittstellen rankommen. Man kann bei Unifit über die Website selber suchen oder auch anrufen, habe in meinem Fall anrufen müssen, weil mein Beetle von der Motorisierung recht selten ist und bei denen in der Website nicht richtig eingepflegt war. Die Sonde war aber okay und seitdem bei dem Beetle keine Fehlermeldungen mehr.
 

vorstopper

Beiträge
76
Reaktionen
2
Vielen Dank für deinen Tipps. Ich habe in der Anleitung eine Sicherung gefunden (#21 im Sicherungskasten rechst neben der Batterie). Leider ist die nicht für die Lambdasondenheizung, sondern für die komplette Sonde und natürlich in Ordnung :(

Der Stecker und die Kabel sind auch ok. Leider habe ich selbst die Sonde nicht herausbekommen (festgegammelt....). Ich habe die Boschsonde jetzt für knapp 115 Euro gefunden und werde mal sehen, ob die mir die in der Werkstatt einbauen und dann den Fehler löschen.
 

matthias1

Beiträge
64
Reaktionen
0
Hallo, ich dachte auch erst, die Sonde wäre festgebacken, aber das lag nur daran, dass ich mit Auffahrrampen gearbeitet habe, da kann man nicht so richtig den Schlüssel ansetzen. Über einen Bekannten konnte ich dann aber eine Hebebühne benutzen, da ging die Sonde dann ohne Probleme rauszuschrauben. Würde mich noch interessieren, ob sich die Werkstatt drauf eingelassen hat, eine selbst gekaufte Sonde einzubauen. Bei mir hat es die Werkstatt mit den drei Buchstaben abgelehnt mit der Begründung, sie müssten mir ja für den Einbau Gewährleistung geben. Darauf hin habe ich es dann selber gemacht.

Man könnte natürlich sagen, ich verzichte auf die Heizung, aber selbst wenn man das sagt, dann ist es natürlich blöd, wenn da immer wieder das Lämpchen leuchtet.
 
the-quick-Brisco

the-quick-Brisco

Beiträge
339
Reaktionen
6
Hallo, kenne das Problem von meinem Beetle Bj. 2003 oder auch von dem Beetle, den ich davor hatte. In dem Beetleforum, in dem ich auch bin, gibt es einen ellenlangen Thread dazu. Also man kann probieren, die Steckverbindung der Lambdasonde überprüfen, die Steckverbindungen können rostig geworden sein. Wenn das nicht hilft, hilft dann doch nur austauschen, hatte das auch bei meinem Beetle, habe mit einem Diagnose und Lesegerät immer wieder die Fehler ausgelesen und gelöscht, kamen aber immer wieder, habe bei dem Beetle auch nie was von einer Extra-Sicherung gehört. Es soll aber Lambdasonden geben, die eine Extra-Stromversorgung für den Heizstromkreis haben. Falls Du doch eine neue Lambdasonde brauchst, kann ich Dir die Firma Uni-Fit Katalysatoren empfehlen. Bei denen habe ich auch eine Nachkatsonde gekauft für ca. 50 Euro (eine Universalsonde), bei der man mit Hilfe von Quetschverbindungen den Stecker der alten Sonde wieder benutzt, die Vorkatsonde wäre teurer (ca. 100 Euro) gewesen. 170 Euro kommt mir sehr viel vor, aber auch nicht unmöglich. Diese Sonde habe ich dann selber eingebaut, die Sonden zu tauschen ist eigentlich einfach, motorseitig ist es eine Steckverbindung, katseitig ist es eine Sechskantschraube (glaub ich) man muss nur wissen, wo und an die Schnittstellen rankommen. Man kann bei Unifit über die Website selber suchen oder auch anrufen, habe in meinem Fall anrufen müssen, weil mein Beetle von der Motorisierung recht selten ist und bei denen in der Website nicht richtig eingepflegt war. Die Sonde war aber okay und seitdem bei dem Beetle keine Fehlermeldungen mehr.
Wofür brauch die Nachkatsonde (Monitorsonde) eine Heizung? Die überwacht nur die Reinigungsleistung des Kats und hat nichts mit der Lambdaregelung (Vorkatsonde,Regelsonde) zu tun.
 

matthias1

Beiträge
64
Reaktionen
0
Hallo, Gegenfrage: Wofür braucht die Vorkatsonde eine Heizung? Beide Sonden messen ja im Prinzip nur etwas und auf Grund dieser Messungen wird das Benzin-Luft-Gemisch vom Motor oder wie auch immer optimiert. Das heißt, beide Messungen im Vergleich sind ja wichtig und müssen genau sein und sie sind wohl genauer, wenn die Temperatur bei dieser Messung auch optimal ist, genauer kann ich das auch nicht erklären. Definitiv ist, dass beide Sonden zumindest beim Beetle einen Heizstromkreis haben, denn es gibt für beide die entsprechende Fehlermeldung. Im meinem Fall gab es dann in der Nachkatsonde noch weitere unspezifische Fehler, ich weiß jetzt nicht mehr genau welche, es ging in die Richtung "elektrischer Fehler" "Signal zu langsam" oder sowas.
Wie wichtig diese temperatur bei der Messung ist, weiß ich auch nicht, deswegen habe ich ja auch in #4 geschrieben, man könnte eventuell auch auf die Heizung verzichten.
 

vorstopper

Beiträge
76
Reaktionen
2
Bei mir hat es die Werkstatt mit den drei Buchstaben abgelehnt mit der Begründung, sie müssten mir ja für den Einbau Gewährleistung geben. Darauf hin habe ich es dann selber gemacht.
Die mit den 3 Buchstaben ist zum Glück nicht der Maßstab ;). In einer Freien geht das nach Absprache durchaus. Sollte die neue Sonde defekt sein, muss ich mich aber selbst drum kümmern. Pech kann man immer haben, ich gehe aber mal davon aus, das die Sonde von Bosch für 170,00 EUR aus der Werkstatt das gleiche Risiko hat kaputt zu gehen wie die von Bosch für 113,00 EUR aus dem Netz.

Man könnte natürlich sagen, ich verzichte auf die Heizung, aber selbst wenn man das sagt, dann ist es natürlich blöd, wenn da immer wieder das Lämpchen leuchtet.
Dachte ich auch erst. Bin dann am WE eine längere Tour nach Frankfurt gefahren (ca. 500km hin- und zurück) und da hat mein Leon rumgezickt. Erst nur erhöhter Leerlauf mit 1400upm, bei warmem Motor unruhiger Leerlauf und auf der BAB die Partikelfilterlampe. Jetzt ist die neue Sonde drin und es leuchtet nichts mehr :]
 

matthias1

Beiträge
64
Reaktionen
0
Ah, interessant. Ich hatte nie trotz leuchtender Kontrolllampe irgendwelche Probleme mit dem Motor. Kenne es aber auch aus dem Beetle-Forum, dass einige da auch ähnliche Probleme hatten wie Du (erhöhter Leerlauf, unruhiger Motor etc.).
 
Thema:

Lambdasondenheizung defekt, Sicherung gesucht

Lambdasondenheizung defekt, Sicherung gesucht - Ähnliche Themen

  • 1,4 TSI CAXC Lamdasonde defekt

    1,4 TSI CAXC Lamdasonde defekt: Hallo Allerseits, der TÜV hat Probleme bei der Abgasreinigung festgestellt. Offenbar ist die Lamdasonde die Ursache. Frage: Ist der Wechsel im...
  • Zylinderkolfdichtung defekt? Oder Kolbenringe defekt?

    Zylinderkolfdichtung defekt? Oder Kolbenringe defekt?: Hallo ich hab mir vor kurzen einen cupra R gekauft bj 2012 und 59 tkm beim Kauf So er hat beim Kauf noch nen öl Wechsel bekommen jetzt ist mir...
  • Motorschaden durch defekten turbolader

    Motorschaden durch defekten turbolader: Hi zusammen, Gestern hat mein Seat Leon2 2.0 TDI auf der Autobahn bei ca 140km/h (130 000km/Bjr 2010) kein Gas mehr angenommen. Musste auf den...
  • Sitzlehnenverstellung/Sitzverstellung defekt (Cupra)

    Sitzlehnenverstellung/Sitzverstellung defekt (Cupra): Hallo Seat-Freunde, ich fahre einen Cupra 1P (mit den Serien-Schalensitzen) an dem die Sitzlehnenverstellung am Beifahrersitz nicht mehr richtig...
  • Turbolader jauelt beim beschleunigen

    Turbolader jauelt beim beschleunigen: Hi Leute seit neusten macht mein Turbolader die Geräusche die er sonst leiste macht beim Beschleunigen extrem laut,besonders wenn er kalt ist...
  • Turbolader jauelt beim beschleunigen - Ähnliche Themen

  • 1,4 TSI CAXC Lamdasonde defekt

    1,4 TSI CAXC Lamdasonde defekt: Hallo Allerseits, der TÜV hat Probleme bei der Abgasreinigung festgestellt. Offenbar ist die Lamdasonde die Ursache. Frage: Ist der Wechsel im...
  • Zylinderkolfdichtung defekt? Oder Kolbenringe defekt?

    Zylinderkolfdichtung defekt? Oder Kolbenringe defekt?: Hallo ich hab mir vor kurzen einen cupra R gekauft bj 2012 und 59 tkm beim Kauf So er hat beim Kauf noch nen öl Wechsel bekommen jetzt ist mir...
  • Motorschaden durch defekten turbolader

    Motorschaden durch defekten turbolader: Hi zusammen, Gestern hat mein Seat Leon2 2.0 TDI auf der Autobahn bei ca 140km/h (130 000km/Bjr 2010) kein Gas mehr angenommen. Musste auf den...
  • Sitzlehnenverstellung/Sitzverstellung defekt (Cupra)

    Sitzlehnenverstellung/Sitzverstellung defekt (Cupra): Hallo Seat-Freunde, ich fahre einen Cupra 1P (mit den Serien-Schalensitzen) an dem die Sitzlehnenverstellung am Beifahrersitz nicht mehr richtig...
  • Turbolader jauelt beim beschleunigen

    Turbolader jauelt beim beschleunigen: Hi Leute seit neusten macht mein Turbolader die Geräusche die er sonst leiste macht beim Beschleunigen extrem laut,besonders wenn er kalt ist...
  • Schlagworte

    Golf 5 Sicherung für Lamdasondenbeheizung

    ,

    lambdasonde seat leon 1p

    ,

    Audi a5 Lambdasondenheizung Sicherung

    ,
    beetle 150ps fehler
    , lambdasondenheizung sicherung, lambdasondenheizung sicherung Seat ibiza, Lambdasondenheizung seat ibiza 6j sicherung, heizung lambdasonde geht nicht, sicherung für lamdasondenheizung audi c4, fehler lambdasondenheizung, lamdaheizung, Audi a5 Sicherung lambda Heizung, s60 lamdasonde sicherung, lambdasondenheizung unterbrechung seat, fiat stilo lambdasonde Heizung sicherung, w211 lambdasondenheizung sensor 2, seat lamdasonde defekts Fehler löschen, lamdasondenheizung a2, skoda sicherung lambda, 1,2 tsi Lambdasonde heizungskreis, lambdaheizung defekt, lambdasondenheizung, lamdasondenheizung, Lambdasonde erneuert kein Heizstrom, Wo finde ich Sicherung lambdasonde