[Cupra] Längere Schaltzeit im Sportmodus Cupra 290 DSG

Diskutiere Längere Schaltzeit im Sportmodus Cupra 290 DSG im 5F - Allgemein Forum im Bereich Der Leon 3; Hallo zusammen, mir ist in letzter Zeit des Öfteren aufgefallen, dass mein Cupra 290 im Sportmodus (Wahlhebel einmal nach firstunten wippen) beim...

Showtek

Beiträge
12
Reaktionen
0
Hallo zusammen,

mir ist in letzter Zeit des Öfteren aufgefallen, dass mein Cupra 290 im Sportmodus (Wahlhebel einmal nach
unten wippen) beim ersten Hochschalten eine Schaltzeit von 0,5 -1 sek hat.
Im normalen Dauergang macht er das bei Kickdown nicht. Weiß da jemand ob das normal ist und wenn nicht woran das liegen könnte?
Ist meistens wenn ich zum Überholen eben in den S Modus und dann Kickdown (nach Warmfahren natürlich) mache.

LG Robin
 
02.07.2016
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Längere Schaltzeit im Sportmodus Cupra 290 DSG . Dort wird jeder fündig!
Fraaay

Fraaay

Beiträge
2.275
Reaktionen
304
Wozu S Modus und dann Kickdown? Auf der Landstr würde ich eher sagen entweder S oder Kickdown und eigentlich eher S mit einem Cupra, der Kickdown macht auf der Autobahn(auffahrt) sinn.
Meine Vermutung die Pause kommt weil er 2 Gänge runterschalten möchte und dann spürt man auch bei DSG den Gangwechsel, auf D sind es vermutlich 3. Ich empfehle dir entscheide dich zwischen beidem zum überholen auf der Landstraße. Durch den Kickdown verfällt das Auto sowieso indirekt in eine S-Stellung und dann schaltet er Ungrade herunten und das DSG kann statt den Gang die Gasse wechseln.
 
ChrisEngel

ChrisEngel

Moderator
Beiträge
6.620
Reaktionen
2.461
Bei Nutzung des Kickdown ist es doch ohnehin egal in welchem Modus man fährt ? (bitte korrigiert mich) Kickdown = Höchst mögliche Leistung bzw. Drehmoment, also wird ein Gang gewählt, bei dem die Drehzahl in entsprechenden Bereich fällt. Egal in welchem Modus.... würde ja auch keinen Sinn machen.... im Eco zu fahren und dann Kickdown, mit einer Ausgangsdrehzahl von zb. 2500 :D
 
philo_O

philo_O

Beiträge
64
Reaktionen
4
Ob ich im D Kickdown gebe also über den Rastpunkt hinaus oder nur Vollgas ohne über den Druckpunkt hinaus, dann dreht er immer bis 6500 U/MIN. Ist das Richtig so?

Er meint eventuell die Schaltverzögerung in manchen Gängen, also bevor er furzt. Ist mir auch schon aufgefallen. Viel mehr stört mich, dass er immer maximal ausdreht egal ob D oder S (Getriebestellung, auch egal ob Comfort oder Cupra angewählt ist). Dann Frage ich mich, was der Rastpunkt überhaupt für ein Sinn macht, wenn er auch die letzten 500 U/MIN ohne überdrücken des Rastpunktes ausdreht.

Eventuell nur ob er 2 oder 3 Gänge zurückschaltet, bzw. meistens 2 weil wenn er 3 zurückschaltet das DSG innhalb von 200-500 U/MIN wieder schalten muss. Wenn das der Unterschied ist dann bringt es wohl kaum ein Vorteil.

---------- Beitrag am 03.07.2016 um 13:07 Uhr ergänzt ---------- letzte Änderung am 03.07.2016 um 12:59 Uhr ----------

Ich dachte immer, wenn ich Kickdown gebe, schaltet er Automatisch das Getriebe in S (obwohl D im Display steht) und dreht statt 6000, 6500 U/MIN. Und nach dem Überholvorgang wieder in normal.
 

Showtek

Beiträge
12
Reaktionen
0
Also man merkt schon dass der Wagen in S besser zieht als in D. da wird ja auch im Motor mit Einspritzzeit und Mischverhältnis oder sonstwas iwas geändert soweit ich weis.
Macht ja auch nen Unterschied ob du im Cupra Modus Kickdown machst oder im Comfortmodus.
Auf jeden Fall zieht er im S Modus besser aber hat dann eben ein mal diese Schaltzeit, weil er iwie so extrem runterschaltet dass er quasi direkt wieder hoch muss...
Aber denke bzw scheint so dass das normal ist.
Hatte mich halt etwas gewundert, da ich auf der Bahn im Cupramodus diese Symptomatik nicht habe.
Danke schonmal für die Antworten
 
Shademan

Shademan

Beiträge
188
Reaktionen
40
philo_O: Hier mal meine Erfahrungen mit dem Kickdown vom Golf 7 (Handschalter):
In den "Comfort" und "Eco" Modi hat der "Knackfrosch" eine Bedeutung, denn nur wenn man ihn durchdrückt erreicht man die volle Leistung. Im "Sport" Modus ist die 100%-Gaspedal Stellung schon vor durchdrücken des Widerstandes erreicht, und es macht keinen Unterschied.

Ich vermute das ist beim Cupra bzw. den verschiedenen Modi von Comfort bis Cupra ähnlich, eventuell noch eine angepasste Kennlinie des Gaspedals (und natürlich das andere Zeug wie Lenkung und Stoßdämpfer, dass damit nichts zu tun hat). Ergo ist es im Cupra Modus egal ob man den Widerstand durchdrückt oder nicht.

Als zweiter Faktor - und korrigiert mich wenn ich hier falsch liege - spielt die Getriebeeinstellung "S" oder "D" mit rein, die aber unabhängig vom gewählten Fahrmodus agiert und nur die Gänge wählt.
Ich finde die Faktoren Fahrmodus und Getriebemodus werden hier oft durcheinandergewürfelt, was zu verwirrungen führt.

Des Weiteren:
Bei Kickdown in egal welchem Modus und in welcher Getriebeeinstellung muss die volle Leistung kommen, es könnte ja sicherheitsrelevant sein, daher auch das Ausdrehen auf 6500 bei Kickdown.
 
Fraaay

Fraaay

Beiträge
2.275
Reaktionen
304
Kickdown Handschalter und Automatik haben nichts miteinander zu tun. Beim Handschalter ist der Kickdown doch nur für den Speedlimiter da? Deine Erfahrungen kann ich jedenfalls nicht teilen.
 
ChrisEngel

ChrisEngel

Moderator
Beiträge
6.620
Reaktionen
2.461
Der Kickdown an sich ist generell ersteinmal ein Feature, welches nur im Automatikgetriebe Anwendung findet. Denn neben "Vollgas", kommt beim Kickdown noch der Aspekt hinzu, dass ein anderer, passender Gang gurch die Automatik gewählt wird. Nämlich, wie schon erwähnt, einer, bei dem das höchste Drehmoment in dieser Situation anliegt und ein sinnvoller Anschluss stattfindet. Genau das, was nämlich den Kickdown ausmacht, gibt es beim Handschalter gar nicht. Das Wort Kickdown als Bezeichnung der Betätigung des Gaspedals über einen gewissen Widerstand hinaus ist eigentlich falsch und wurde nur irgendwie so mitgezogen.
 
Shademan

Shademan

Beiträge
188
Reaktionen
40
Ok, von der "falschen" umgangssprachlichen Bezeichnung mal abgesehen gibt es beim Handschalter aber definitiv auch den Widerstand zum durchtreten, und da macht es auch einen Unterschied (im Eco oder Komfort Modus). Da schaltet halt nix runter, der gibt dann nur Vollgas.
Macht er ja beim DSG nicht anders, nur da bedeutet "Kickdown" gleichzeitig noch runterschalten.

Wie nennt man denn diesen Widerstand korrekterweise?
 
Thema:

Längere Schaltzeit im Sportmodus Cupra 290 DSG

Längere Schaltzeit im Sportmodus Cupra 290 DSG - Ähnliche Themen

  • [Cupra] Wummern beim starken/langen Abbremsen

    [Cupra] Wummern beim starken/langen Abbremsen: Hallo, seit Kauf meines gebrauchten Cupras habe ich folgendes Phänomen: Wenn ich sehr hohe Geschwindigkeiten (+200km/h) fahre und dann abbremse...
  • Auswahl der Thule Dachbox für Leon ST | maximale Länge

    Auswahl der Thule Dachbox für Leon ST | maximale Länge: Hallo zusammen, ich plane den Kauf einer Thule Dachbox. Die Dachbox soll dabei maximal groß sein, aber die Kofferraumklappe noch vollständig...
  • Übersicht Wartezeit auf den neuen LEON - wer hat die Längste

    Übersicht Wartezeit auf den neuen LEON - wer hat die Längste: Hallo, unter dem nachfolgenden LINK: https://docs.google.com/spreadsheets/d/1Y0gtMbK8Xu4FuM-gA5lAWsQugjPwQCZwvL8ilKfI2Pg/edit?usp=sharing kann...
  • [5D] Leon mit Tageszulassung und längerer Standzeit kaufen

    [5D] Leon mit Tageszulassung und längerer Standzeit kaufen: Hallo Leute, ich bin neu hier und spiele gerade mit dem Gedanken mir einen Leon Bj. vmtl. 2015 zu kaufen, der seit einiger Zeit beim Händler...
  • 1.4 TSI qualmt länger als andere Autos?

    1.4 TSI qualmt länger als andere Autos?: Hi zusammen. Kurze Frage: Kommt es mir nur so vor oder qualmt der 1.4 TSI (150PS FR ST FL DSG) länger als andere Autos nach dem Start? [emoji848]...
  • 1.4 TSI qualmt länger als andere Autos? - Ähnliche Themen

  • [Cupra] Wummern beim starken/langen Abbremsen

    [Cupra] Wummern beim starken/langen Abbremsen: Hallo, seit Kauf meines gebrauchten Cupras habe ich folgendes Phänomen: Wenn ich sehr hohe Geschwindigkeiten (+200km/h) fahre und dann abbremse...
  • Auswahl der Thule Dachbox für Leon ST | maximale Länge

    Auswahl der Thule Dachbox für Leon ST | maximale Länge: Hallo zusammen, ich plane den Kauf einer Thule Dachbox. Die Dachbox soll dabei maximal groß sein, aber die Kofferraumklappe noch vollständig...
  • Übersicht Wartezeit auf den neuen LEON - wer hat die Längste

    Übersicht Wartezeit auf den neuen LEON - wer hat die Längste: Hallo, unter dem nachfolgenden LINK: https://docs.google.com/spreadsheets/d/1Y0gtMbK8Xu4FuM-gA5lAWsQugjPwQCZwvL8ilKfI2Pg/edit?usp=sharing kann...
  • [5D] Leon mit Tageszulassung und längerer Standzeit kaufen

    [5D] Leon mit Tageszulassung und längerer Standzeit kaufen: Hallo Leute, ich bin neu hier und spiele gerade mit dem Gedanken mir einen Leon Bj. vmtl. 2015 zu kaufen, der seit einiger Zeit beim Händler...
  • 1.4 TSI qualmt länger als andere Autos?

    1.4 TSI qualmt länger als andere Autos?: Hi zusammen. Kurze Frage: Kommt es mir nur so vor oder qualmt der 1.4 TSI (150PS FR ST FL DSG) länger als andere Autos nach dem Start? [emoji848]...