Länger vorhandenes Problem: Sensor der Türenöffnung

Diskutiere Länger vorhandenes Problem: Sensor der Türenöffnung im 1M - Interieur Forum im Bereich 1M - Tuning; Also ich hab schon seit längerer Zeit das Problem dass das Auto nicht mehr reagiert wenn ich die Fahrertür öffne, bei der Beifahrertür ist es nur...

Johnyg

Beiträge
68
Reaktionen
0
Also ich hab schon seit längerer Zeit das Problem dass das Auto nicht mehr reagiert wenn ich die Fahrertür öffne, bei der Beifahrertür ist es nur manchmal der Fall. als ich dann meine Festplatte eingebaut habe (d.h. Strom ins Handschuhfach gelegt und USB-kabel), da gings dann wieder einen Tag lang und dann wieder nicht. Klingt
für jeden sofort nach einem Wackelkontakt, klar. Aber wo such ich den denn? Ich habe keine Ahnung wie die Kabel der Sensoren aus den Türen verlaufen usw.

Heute ausserdem hab ich mir die Lampe oben angeschaut um zu sehen wie ich sie demontieren könnte, und dabei ist die Sicherung flöten gegangen. Weiss einer woran das liegen könnte ... ? Die gesamte Beleuchtung in den Türen hat dann auch nicht mehr funktioniert, konnte Fenster nicht mehr hochfahren und so, ich nehm mal an dass das dann an der gleichen Sicherung hängt (hoffe ich zumindest, denn wenn nicht ist irgendwas krass schief bei meiner Elektronik) ?

Jetzt muss ich morgen mir auch noch neue Sicherungen kaufen gehen -.-

//EDIT: OK jetzt endlich habe ich folgenden Thread gefunden:
http://www.seat-leon.de/vboard/showthread.php?t=64101

so viel hat er aber auch nicht geholfen.

eigentlich hatte ich ja vor das Originallicht auszutauschen aber ehe das nicht alles 100% funktioniert, hat das keinen Sinn.

//EDIT2: Kann gelöscht werden, habe endlich nach langer Suche was gefunden, und wird wohl teurer als ich dachte.
 
Zuletzt bearbeitet:
16.11.2007
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Länger vorhandenes Problem: Sensor der Türenöffnung . Dort wird jeder fündig!

ubo97

Beiträge
872
Reaktionen
0
Hi
Hast du Sicherung Nr.14 schon kontrolliert,hatte auch mal einen "Kurzen" als ich den Schieberegler betätigt hab.Hab dann die W8 Leuchte eingebaut,seitdem keine Probleme......dass die nicht angeht beim Aufschliessen kann am Microschalter des Türschlosses liegen,oder was hast du sonst rausgefunden ?
 

Johnyg

Beiträge
68
Reaktionen
0
Also nachdem ich die Sicherung ausgwechselt haben ging die Leuchte wieder, und alles was mit den Türen zu tun hat (ausser halt die Reaktion auf das öffnen der Tür, ging ja schon vorher nicht)

Aber ich dachte nicht dass an einer Sicherung so viel hängt. Denn da gehört dann auch die Zentralverriegelung dazu usw.

Ja genau das mit dem Microschalter im Türschloss, und weil das ganze Türschloss gewechselt werden muss in dem Fall, hab ich geschrieben dass es teurer wird als ich dachte.
 

ubo97

Beiträge
872
Reaktionen
0
Weiss nicht ob die Werkstatt das ganze Schloss wechselt oder nur den Microschalter,bei mir wurde das ganze Schloss ersetzt an der Beifahrertür auf Garantie noch.Deshalb kann ich nicht sagen was es kostet.Vielleicht muss du auch nur deinen Schlüssel neu synchronisieren.Oder mal Fehler auslesen lassen.Hier noch ein Tread,da gabs schon mehr mit dem Problem;http://www.seat-leon.de/vboard/showthread.php?t=66222&highlight=T%FCrschloss

salut
und ja, da hängt viel an der Sicherung dran...........
 
Thema:

Länger vorhandenes Problem: Sensor der Türenöffnung

Länger vorhandenes Problem: Sensor der Türenöffnung - Ähnliche Themen

  • Problem mit Zusatzinstrumenten

    Problem mit Zusatzinstrumenten: Hi Leute, ich habe ein Problem mit meinen Zusatzinstrumenten im Leon. Auto ist jetzt ca. 1 Monat gestanden und es wurde Ölwechsel, Zahnriehmen...
  • Problem 1 gelöst, habe jetzt 2 neue Fragen ;-)

    Problem 1 gelöst, habe jetzt 2 neue Fragen ;-): Hallo miteinander! Bei meinem 1M tritt auch das bekannte "Wasser unter den Türen" Problem auf. Neulich hat es so stark geregnet, dass doch...
  • Radio Wechsel von Aura Kassette auf Aura CD Problem.

    Radio Wechsel von Aura Kassette auf Aura CD Problem.: Hallo, ich habe mir nun ein Aura CD Radio gekauft und es auch angeschlossen. Das alte Aura raus und genau die selben Kabel in das Aura CD rein...
  • Schaltknauf montage problem

    Schaltknauf montage problem: Hab mir vor kurzem einen neuen Schaltknauf für mienen Seat Leon 1.9 TDI gekauft. Jezt besteht aber das Problem das ich den orginal (denke das es...
  • Full Fis Problem

    Full Fis Problem: Hi to all, (especially Colt) how are you? Can someone help me? Yesterday I’ve got a problem: I was coming back home with my leon when the full...
  • Full Fis Problem - Ähnliche Themen

  • Problem mit Zusatzinstrumenten

    Problem mit Zusatzinstrumenten: Hi Leute, ich habe ein Problem mit meinen Zusatzinstrumenten im Leon. Auto ist jetzt ca. 1 Monat gestanden und es wurde Ölwechsel, Zahnriehmen...
  • Problem 1 gelöst, habe jetzt 2 neue Fragen ;-)

    Problem 1 gelöst, habe jetzt 2 neue Fragen ;-): Hallo miteinander! Bei meinem 1M tritt auch das bekannte "Wasser unter den Türen" Problem auf. Neulich hat es so stark geregnet, dass doch...
  • Radio Wechsel von Aura Kassette auf Aura CD Problem.

    Radio Wechsel von Aura Kassette auf Aura CD Problem.: Hallo, ich habe mir nun ein Aura CD Radio gekauft und es auch angeschlossen. Das alte Aura raus und genau die selben Kabel in das Aura CD rein...
  • Schaltknauf montage problem

    Schaltknauf montage problem: Hab mir vor kurzem einen neuen Schaltknauf für mienen Seat Leon 1.9 TDI gekauft. Jezt besteht aber das Problem das ich den orginal (denke das es...
  • Full Fis Problem

    Full Fis Problem: Hi to all, (especially Colt) how are you? Can someone help me? Yesterday I’ve got a problem: I was coming back home with my leon when the full...