Ladedruck und Öltemperatur im Kombiinstrument

Diskutiere Ladedruck und Öltemperatur im Kombiinstrument im 1M - Technik Forum im Bereich 1M - Tuning; Hallo! Es war mal wieder Bastelwochenende. Was dabei herausgekommen ist? Ich habe endlich einen sinnvollen Zweck für die leere Stelle im Tacho...

komoloko

Beiträge
204
Reaktionen
0
Hallo!

Es war mal wieder Bastelwochenende. Was dabei herausgekommen ist? Ich habe endlich einen sinnvollen Zweck für die leere Stelle im Tacho gefunden...

Im oberen Streifen ist der Ladedruck, wird direkt vom Ladedruckfühler im Motorraum gespeist. Bei 0 Bar ist
eine Led an, wie auf den Bildern. Bei 1,8 Bar sind alle 18 Leds erleuchtet.

Im unteren Streifen ist die Öltemperatur, bei 30 Grad geht die erste an, bei 100 Grad sind alle Leds an. Dieser Streifen wird vom PC angesteuert, kann somit alle möglichen Werte dort darstellen.

Wenns jemand nachbauen möchte: LM3914, LED Bargraphanzeige und Lochrasterplatinen gibts bei Reichelt.

Ist aber eine verdammt enge Sache, habe zweiseitig löten müssen um alles unter zu bekommen.

Ach ja: Die Leds haben zwei Helligkeitsstufen, hell wenn Licht aus und dunkel wenn Licht an.

Wollte eigentlich noch eine dunkle Scheibe drüber machen, damit man die Leds nur im eingeschaltete Zustand sehen kann, aber ich finde die Optik paßt sehr gut zum rest des Tachos.

MfG Holger

http://www.bilder-speicher.de/fotoalbum.php?album=49282
 
01.07.2008
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Ladedruck und Öltemperatur im Kombiinstrument . Dort wird jeder fündig!

haris

Beiträge
2.099
Reaktionen
0
wow... :respekt:

ok das mit dem ladedruck ist gewöhnungssache.. ich hab lieber zahlen, da kann ich mir bei schnell ändernden werten mehr vorstellen.
aber die lösung für die öltemperatur find ich echt genial... riesen kompliment für die lösung.... sieht fast ein bisschen nach knight rider aus :)
 
Reservoir Dog

Reservoir Dog

Beiträge
3.084
Reaktionen
0
Die Idee ist ganz nett, ich finde es aber unpraktisch, da man nicht die genauen Werte ablesen kann, was vorallem beim Ladedruck wichtig ist.
 

-Franz-

Gast
Das sieht mal richtig genial aus, bin zwar auch mehr ein Freund der Zahlen, aber das passt richtig gut ins Gesamtbild :respekt:
Wie lang hast Du dafür gebraucht?
 
relax

relax

Beiträge
4.690
Reaktionen
19
Respekt, echt klasse Arbeit!
Erinnert mich an die GSI 16V Tacho's. :D
 

komoloko

Beiträge
204
Reaktionen
0
Habe da ungefähr ne Woche dran gesessen und es dann am Wochenende gelötet.

Hätte auch gerne Zahlen gehabt, aber leider gibt es keine kleinen Anzeigen, die da ordentlich reinpassen. Habe im Internet nach Sieben-Segment Anzeigen und auch nach LCD Anzeigen gesucht, aber nix passendes gefunden. Aber mit der Lösung bin ich ganz zufrieden.

Ich kann ja auch die Werte auf dem Bildschirm ablesen, ist ja nur als Zusatz gedacht. Und ich finde das schöner als Zusatzinstrumente irgendwo hingebaut...

Aber wenn jemand kleine Anzeigen findet, die da reinpassen, immer her damit.. ;) Max. Höhe 7mm, die Leds haben 5mm und mit dem Rand oben und unten sieht das gut aus finde ich.
 
der_Ben

der_Ben

Clubmember
Beiträge
1.968
Reaktionen
1
gäbe es eine möglichkeit die led in mehreren farben zu gestalten. zb um die lesbarkeit des ladedrucks zu verbessern?
 

komoloko

Beiträge
204
Reaktionen
0
Ja klaro kann man das. Es gibt Led-Reihenbausteine, und die kann man selber bestücken.

Die Frage ist nur ob das nicht ein wenig zu bunt wird.. erdenklich sind alle möglichen Farben. Oder man nimmt RGB Leds und verändert die Farbe des ganzen Balkens.

Google einfach mal nach LM3914, da findet sich das Datenblatt mit vielen Anwendungen.

Möglich wäre z.B. auch beim erreichen eines bestimmtes Druckes das blinken der Anzeige.

Holger
 

-Franz-

Gast
Das mit den verschiedenen Farben würde sich beim LD ganz gut machen um eventuelle Überschwinger zu erkennen.


EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :

*entstaub*

Hast für diese Anzeigen ein Bauanleitung?
 
Zuletzt bearbeitet:

rockstar0815

Beiträge
72
Reaktionen
0
hätte auch Interesse an einem Tutorial für die Ladedruckanzeige! Ist ja absolut genial, wie schnell ist denn die Wiederholrate der Anzeige?
 
Spidi

Spidi

Clubmember
Beiträge
513
Reaktionen
10
Das Thema ist zwar schon "älter", interessiert mich aber trotzdem ;)
Bin kein Fan der Rundinstrumente (bzw nicht ihrer Größe und keinem gescheiten Einbauort), daher würde mich sowas auch Interessieren.
Hat jemand zufällig auch sowas ge- und verbaut?

Dann könnte ich mir die Planung vereinfachen, wenn nicht mach ichs auch selbst (falls ich diese Semesterferien überhaupt zu sowas komme...).

Dann könnte ich auch einen Plan zur Verfügung stellen, die Bauteile sind eig. relativ harmlos.
Anzeige ist bisher geplant von -1 bis 1,5 Bar, falls jemand Interesse haben sollte kann ich auch nähere Specs angeben ;)
 
Thema:

Ladedruck und Öltemperatur im Kombiinstrument

Ladedruck und Öltemperatur im Kombiinstrument - Ähnliche Themen

  • ScanGauge II Ladedruck und Öltemperatur

    ScanGauge II Ladedruck und Öltemperatur: Hi! Hab gerade meinen ScanGauge II bekommen, hab jedoch gehofft Ladedruck und Öltemperatur lassen sich per XGauge anzeigen... Kann mir jemand...
  • Ladedruck & Öltemperatur

    Ladedruck & Öltemperatur: ja hab mir ma wieder was gegönnt und hab mir ne Digitale Ladedruckanzeige und ne Öltemperatur anzeige von Raid gekauft... Meine Frage , gibts da...
  • ladedruck erhöhen???

    ladedruck erhöhen???: hi. eine frage. wie kann man den ladedruck von einem ARL motor erhöhen? habe mal ein paar freunde gefragt wie das gehen soll. leider hatten die...
  • Ladedruck beim 150er TDI abgreifen

    Ladedruck beim 150er TDI abgreifen: Frage, wo kann ich für die Ladedruckanzeige den abgriff machen. Für einen TDI 150PS (Original) ;-) Die suche brachte ne menge aber nicht so...
  • Ladedruck und Öltemperaturanzeige nachrüsten

    Ladedruck und Öltemperaturanzeige nachrüsten: Hat jemand von euch schon Lade- und Öltemp.anzeige nachgerüstet??--wenn ja-- Welche Instrumente (Firma) sollte man verweden? Ist der einbau...
  • Ladedruck und Öltemperaturanzeige nachrüsten - Ähnliche Themen

  • ScanGauge II Ladedruck und Öltemperatur

    ScanGauge II Ladedruck und Öltemperatur: Hi! Hab gerade meinen ScanGauge II bekommen, hab jedoch gehofft Ladedruck und Öltemperatur lassen sich per XGauge anzeigen... Kann mir jemand...
  • Ladedruck & Öltemperatur

    Ladedruck & Öltemperatur: ja hab mir ma wieder was gegönnt und hab mir ne Digitale Ladedruckanzeige und ne Öltemperatur anzeige von Raid gekauft... Meine Frage , gibts da...
  • ladedruck erhöhen???

    ladedruck erhöhen???: hi. eine frage. wie kann man den ladedruck von einem ARL motor erhöhen? habe mal ein paar freunde gefragt wie das gehen soll. leider hatten die...
  • Ladedruck beim 150er TDI abgreifen

    Ladedruck beim 150er TDI abgreifen: Frage, wo kann ich für die Ladedruckanzeige den abgriff machen. Für einen TDI 150PS (Original) ;-) Die suche brachte ne menge aber nicht so...
  • Ladedruck und Öltemperaturanzeige nachrüsten

    Ladedruck und Öltemperaturanzeige nachrüsten: Hat jemand von euch schon Lade- und Öltemp.anzeige nachgerüstet??--wenn ja-- Welche Instrumente (Firma) sollte man verweden? Ist der einbau...