Kurbelwellendichtring leicht undicht

Diskutiere Kurbelwellendichtring leicht undicht im 5F - Mängelliste Forum im Bereich Der Leon 3; Mein TDI wird bald 4 Jahre (60000km) und ist somit dann aus der Werksgarantie raus. Die theoretisch letzte Inspektion habe ich selber bis auf den...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
kiter

kiter

Beiträge
4.045
Reaktionen
575
Mein TDI wird bald 4 Jahre (60000km) und ist somit dann aus der Werksgarantie raus.
Die theoretisch letzte Inspektion habe ich selber bis auf den Dieselfilterwechsel (Entlüftung via ODIS) übernommen.
Beim Dieselfilterwechsel in der Seat Werksatt habe ich die
leichte Undichtigkeit des Kurbelwellendichtringes vorsichtig bemängelt.
Das der in PLASTE gelagerte und an den GRAUGUSSBLOCK geschraubte Wellendichtring nicht lange dicht sein kann war mir schon seit Jahren bekannt.
Ich habe nicht damit gerechnet das dies nun auf Garantie behoben wurde.
Zusätzlich habe ich gleich den kompletten Riementrieb mit Wasserpumpe, Ausgleichsbehälter und Wärmetauscher für 300€ wechseln lassen :)
Im Ergebnis ist jetzt die letzte Revision der unsäglichen regelbaren Wasserpumpe und des Wärmetauschers verbaut.
Das neue Kühlwasser und der neue Vorrat an Silicaten dürfte positiv auf das Korrosionsverhalten im Motor und dem sich langsam zusetzendem Wärmetauscher wirken.
Der neue Riementrieb mit allen Rollen reicht dann wohl für die nächsten 120.000km :)
Bleibt noch die sicher wiederkehrende leichte Undichtigkeit am Kurbelwellendichtring.
 
27.06.2019
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Kurbelwellendichtring leicht undicht . Dort wird jeder fündig!

griwer

Beiträge
529
Reaktionen
502
Hm, seit wann gibt es Wellendichtringe bei denen keine "Plaste" verbaut sind? Ach, ich vergaß, die Dichtringhersteller und die KFZ-Hersteller haben ja ein geheimes Kartell gegründet mit dem Ziel die Lebensdauer von Autos und deren Ersatzteilen erheblich zu verkürzen. Sonst verkaufen die ja nix mehr.

Herr wirf Hirn vom Himmel!!!
 
kiter

kiter

Beiträge
4.045
Reaktionen
575
@griwer offenbar hast du noch nie eine Wellendichtring beim neuen TDI gesehen :)
Der Wellendichtring ist oh Wunder selbstverständlich aus Gummi/Plaste.
ACHTUNG die Halterung des Wellendichrings ist aus PLASTE die dann am Graugrußblock geschraubt wird.

Dein Zitat gilt wohl ehr für dich und die Liker.
 
RoterFR

RoterFR

Moderator
Beiträge
4.663
Reaktionen
2.130
Liest du manchmal was andere schreiben?
Ich gehe nicht davon aus, wenn ich deine Antworten allgemein und im Speziellen diese hier, lese. 🤔
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: griwer und Personaler
kiter

kiter

Beiträge
4.045
Reaktionen
575
@RoterFR was soll ich sagen?
1. Der Wellendichtring ist aus Gummmi/Plaste wie immer
2. Die Lagerung des Wellendichringes ist ACHTUNG ACHTUNG aus Plaste --> das ist neu und Hält von vornherein nicht lange.

Ich werde hier im Forum nun über gar keine TECHNISCHEN BELANGE mehr schreiben weil selbst einfachst Dinge nicht verstanden werden.

Der Moderator möge Bitte diesen Thread wegen technisch zu hohem Anspruch komplett löschen.
Lösungsansätze gibt es im Golf7 Forum oder den Dieselschraubern.
 
Zuletzt bearbeitet:
ChrisEngel

ChrisEngel

Moderator
Beiträge
7.804
Reaktionen
3.485
Ahh....Altertümliche Sprache! 🧙‍♂️
Solche Begriffe kennt meine Generation nicht mehr. 😅
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Personaler
wiesel_

wiesel_

Beiträge
2.995
Reaktionen
1.945
Also meine Rente ist noch in weiter Ferne und Plaste kenne ich trotzdem, liegt aber wohl eher an der Region(Osten).
 
kiter

kiter

Beiträge
4.045
Reaktionen
575
Der Moderator sollte dann solche Aussagen einfach nicht posten zumal mein Post technisch richtig ist:
"Liest du manchmal was andere schreiben?"
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: cdE_Evil-Homer
Cpt Awesome

Cpt Awesome

Beiträge
697
Reaktionen
113
@RoterFR Gönn dir!

@kiter Mal was zu deinem Anliegen: Mein CUPA hat jetzt 146.300 KM gelaufen. Dementsprechend sieht man schon sehr deutlich, dass meiner auch undicht ist. Fing aber gut schon bei ca. 90.000 Km an damit.
Da meiner im November 6 (schon wieder so alt?!) wird und weit ü 100.000 Km ist, lässt sich hier nix mehr mit Garantie/Kulanz machen.
 

V_Strom111

Clubmember
Beiträge
3.587
Reaktionen
930
Warum wurde jetzt mein Post gelöscht? Hab doch ne ernstgemeinte Frage gestellt.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Gast67130

Gast67130

Gast
Hm, seit wann gibt es Wellendichtringe bei denen keine "Plaste" verbaut sind? Ach, ich vergaß, die Dichtringhersteller und die KFZ-Hersteller haben ja ein geheimes Kartell gegründet mit dem Ziel die Lebensdauer von Autos und deren Ersatzteilen erheblich zu verkürzen. Sonst verkaufen die ja nix mehr.

Herr wirf Hirn vom Himmel!!!
Echt? Meine **** ossis wurden gelöscht, aber so ein Eintrag wie der zitierte bleibt stehen? Hab das jetzt schon ein paar mal gelesen wie ihr mit @kiter umgeht. Regelmäßig stellt ihr ihn als Deppen dar.
Diese Art von Beleidigungen sind viel schlimmer als das darüber lustig machen was früher in unserer Kindheit mal war...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: André1982
kiter

kiter

Beiträge
4.045
Reaktionen
575
Wer hier im Forum techisch nix kann dürfte wohl Klar sein.
Von meiner Seite gibt es keine Hilfe mehr.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Personaler
ChrisEngel

ChrisEngel

Moderator
Beiträge
7.804
Reaktionen
3.485
@cYrIkz , Vielleicht sollten sich Leute, die erst 1 oder 2 Monate im Forum sind und die letzten Jahre tatsächlich nicht mitbekommen haben, mit ihren Kommentaren zu einigen Dingen zurück halten ;)


Allgemein sollten jetzt alle mal wieder ein wenig runterfahren und unpersönlicher werden. Diese Diskussionen, warum dies oder jenes gelöscht wurde und warum etwas anderes nicht, führt sowieso zu nichts.
 
André1982

André1982

Beiträge
461
Reaktionen
293
@cYrIkz , Vielleicht sollten sich Leute, die erst 1 oder 2 Monate im Forum sind und die letzten Jahre tatsächlich nicht mitbekommen haben, mit ihren Kommentaren zu einigen Dingen zurück halten ;)


Allgemein sollten jetzt alle mal wieder ein wenig runterfahren und unpersönlicher werden. Diese Diskussionen, warum dies oder jenes gelöscht wurde und warum etwas anderes nicht, führt sowieso zu nichts.
Ich bin seit ca. Ende 2017 im Forum. Wie ich mitbekommen habe wurde kiter damals gesperrt und nach einer längeren Auszeit wieder zugelassen. Für mich war das ein Neuanfang. Vielleicht sollten einige auch mal den Neuanfang akzeptieren und sich etwas zurückhalten mit den Sticheleien und nicht da weitermachen wo aufgehört wurde. Das geht mir genauso auf die Ketten. Und den Rotz muss ich mir nun wirklich nicht immer antun.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Fraggadelic
Personaler

Personaler

Beiträge
5.560
Reaktionen
5.736
Man sollte die Diskussionen um einen User, auch in seinem Interesse, jetzt nicht unbedingt an dieser Stelle weiterführen. Es wird einige geben, die mir das nicht abnehmen, aber das ist mir egal. Es gehört hier einfach nicht hin. Wir sind im technischen Bereich eines Autoforums und hier sollte jetzt nicht über einen User, dessen Verhalten und dem Umgang damit diskutiert werden. Deshalb bitte ich die Moderation, wie gestern abend auch, den ganzen OT-Kram zu löschen oder aber in den OT-Bereich zu verschieben und im Zweifel auch dort Kritik an Usern, egal in welche Richtung, zu äussern oder besser noch per PN. Vielen Dank.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Kurbelwellendichtring leicht undicht

Kurbelwellendichtring leicht undicht - Ähnliche Themen

  • [Cupra] Leichte Vibration

    [Cupra] Leichte Vibration: Hallo Leute, Ich habe eine Frage. Ich bin mir nicht sicher, ob es ein Problem ist, das ich beim Cupra habe, wahrscheinlich ist es normal. Wenn...
  • Mein Leon ST steht leicht schief

    Mein Leon ST steht leicht schief: Hallo mal in die Runde gefragt. Ist das bei euch auch so? Bei mir ist vom Boden bis zur Kotflügelkante gemessen der Leon auf der Beifahrerseite...
  • [ST] 184er TDI Handschalter Getriebe schwitz leicht

    [ST] 184er TDI Handschalter Getriebe schwitz leicht: Bei meinem 184er Tdi als Handschalter schwitz leicht am Getriebe. Das Getriebe besteht aus zwei Hälften genau dort schwitz es etwas. Kennt das...
  • Unerklärliche sehr leichte Vibrationen und Bremsrubbeln

    Unerklärliche sehr leichte Vibrationen und Bremsrubbeln: Hallo Leute Hab nen mittlerweile extrem nerviges Problem. Ich hab ab 120 km/h ca. bis ca. 180km/h ein leichtes Vibrieren im Auto und zusätzlich...
  • [SC] Leichtes Lenkspiel

    [SC] Leichtes Lenkspiel: Hallo zusammen, Mein Leon war jetzt mehrfach in der Werkstatt zur Achsvermessung, weil das Lenkrad schief stand. Das haben sie jetzt...
  • Ähnliche Themen
  • [Cupra] Leichte Vibration

    [Cupra] Leichte Vibration: Hallo Leute, Ich habe eine Frage. Ich bin mir nicht sicher, ob es ein Problem ist, das ich beim Cupra habe, wahrscheinlich ist es normal. Wenn...
  • Mein Leon ST steht leicht schief

    Mein Leon ST steht leicht schief: Hallo mal in die Runde gefragt. Ist das bei euch auch so? Bei mir ist vom Boden bis zur Kotflügelkante gemessen der Leon auf der Beifahrerseite...
  • [ST] 184er TDI Handschalter Getriebe schwitz leicht

    [ST] 184er TDI Handschalter Getriebe schwitz leicht: Bei meinem 184er Tdi als Handschalter schwitz leicht am Getriebe. Das Getriebe besteht aus zwei Hälften genau dort schwitz es etwas. Kennt das...
  • Unerklärliche sehr leichte Vibrationen und Bremsrubbeln

    Unerklärliche sehr leichte Vibrationen und Bremsrubbeln: Hallo Leute Hab nen mittlerweile extrem nerviges Problem. Ich hab ab 120 km/h ca. bis ca. 180km/h ein leichtes Vibrieren im Auto und zusätzlich...
  • [SC] Leichtes Lenkspiel

    [SC] Leichtes Lenkspiel: Hallo zusammen, Mein Leon war jetzt mehrfach in der Werkstatt zur Achsvermessung, weil das Lenkrad schief stand. Das haben sie jetzt...
  • Schlagworte

    kurbelwellendichtring undicht

    ,

    vw ea288 ölt an Riemenscheibe