kundendienst was muss alles gemacht werden und woher teile?

Diskutiere kundendienst was muss alles gemacht werden und woher teile? im 1M - Wartung Forum im Bereich Der Leon 1; hi leuz hab mal ne frage: und zwar hat mein löwe jetzt dann 145tkm auf der uhr, hab ein angebot vom freundlichen für ca. 200€ den firstgroßen...
bruce will es

bruce will es

Clubmember
Beiträge
844
Reaktionen
0
hi leuz hab mal ne frage:

und zwar hat mein löwe jetzt dann 145tkm auf der uhr, hab ein angebot vom freundlichen für ca. 200€ den
großen kundendienst machen zu lassen!
was gehört da denn alles dazu?
-ölfilter
-ölwechsel
-filter (evtl. tauschfilter von K&N, bringt zwar nix aber kostenersparnis, oder?)
-pollenfilter (oder wie das heißt)
-bremsflüssigkeit
-dieselfilter

ist es vielleicht auch billiger wenn ich das selbst mache? hab vor den wagen bis zur vergasung zu fahern bzw. mindestens noch drei jahre!

was meint ihr selber machen oder machen lassen?
und wenn ich das selbst mache was kommt da ca. auf mich zu? jemand vielleicht nenn link zu guten teilen?


gruß bruce
 
Zuletzt bearbeitet:
12.01.2008
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: kundendienst was muss alles gemacht werden und woher teile? . Dort wird jeder fündig!
MatzeBB

MatzeBB

Beiträge
1.904
Reaktionen
0
AW: Kundendienst machen lassen oder selbst ist der Mann?

Selbst machen kannste das, wenn du ein bisschen was kannst. Schwer würde es nur bei der Bremsflüssigkeit geben!
 
bruce will es

bruce will es

Clubmember
Beiträge
844
Reaktionen
0
AW: Kundendienst machen lassen oder selbst ist der Mann?

ja hab den KD bei meinem alten (corsa b) immer selber gemacht! mein opa hat sogar ne grube, also auch kein problem mit ölwechsel!

aber nur wegen der bremsflüssigkeit zum händler zu rennen iss auch übel!?!

hab ich in der liste denn was vergessen?


gruß bruce
 

Kafuzke

Gast
AW: Kundendienst machen lassen oder selbst ist der Mann?

Dieselfilter muß auch gewechselt werden, aber ich weiß nicht in welchem Intervall.
Machs ruhig selbst.
 
bruce will es

bruce will es

Clubmember
Beiträge
844
Reaktionen
0
AW: Kundendienst machen lassen oder selbst ist der Mann?

leuz hab ich in meiner liste denn was vergessen:

-ölfilter
-ölwechsel
-filter (evtl. tauschfilter von K&N, bringt zwar nix aber kostenersparnis, oder?)
-pollenfilter (oder wie das heißt)
-bremsflüssigkeit
-dieselfilter

ist wirklich wichtig muss mich demnächst um die teile kümmern! hat jemand teilenummern oder shops?

k&w austauschfilter ist ok, oder?


gruß bruce
 
bruce will es

bruce will es

Clubmember
Beiträge
844
Reaktionen
0
1000 dank für den link! der iss ja mal 1a!

aber meine frage war ja auch: woher beziehe ich das ganze;)


gruß bruce
 
bruce will es

bruce will es

Clubmember
Beiträge
844
Reaktionen
0
das sieht doch mal nicht schlecht aus! danke! kennt jemand das packet? scheint ja original von vw/audi/seat zu sein!

einzig blöde:
den luffi brauch ich nicht aber das ist wohl das kleinste übel!

werde aber trotzdem nochmal beim freundlichen anfragen, wenn der das nämlich alles + bermsflüssigkeit für 200€ macht beiß ich in den sauren apfel, so viel teurer iss das ja nicht wenn man die arbeit von mir dazu rechnet ;-)


EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :

außerdem fehlt da noch:
zündkerzen
motoröl
 
Zuletzt bearbeitet:

FREETERNITY

Beiträge
1.496
Reaktionen
0
Ja sind alles original Seat-Teile, war ja auch nur ein Bsp. ;)

Du hast doch nen TDI, wozu oder besser für was brauchst Zündkerzen?
Wenn, dann schicke doch einfach mal ne mail dahin mit dem was de alles brauchst und lasse Dir nen Preis geben.

Tauschfilter K+N gibt es hier auch
 
bruce will es

bruce will es

Clubmember
Beiträge
844
Reaktionen
0
sorry glühkerze, oder muss man die nie wechseln?

motoröl will ich richtig gutes, darf auch was kosten! am leben meines leon will ich nicht sparen;)


gruß bruce
 

Kafuzke

Gast
Glühkerzen nur bei Defekt.
Wenn Deiner bei Kälte noch gut anspringt, können die nicht defekt sein.
 

FREETERNITY

Beiträge
1.496
Reaktionen
0
Wüsste nicht das Glühkerzen einem Wechselintervall unterliegen.
 
bruce will es

bruce will es

Clubmember
Beiträge
844
Reaktionen
0
ok supi!

jetzt mal zum ablauf:

ölwechsel / ölfilter sollte ja kein problem sein zu machen, ebenso luffi und innenraumfilter
oder gibt`s da was zu beachten?

beim kraftstofffliter verließen sie ihn dann aber;)

bremsflüssigkeit wird beim :D gemacht!


gruß bruce
 

Kafuzke

Gast
Pollenfilter sorgfältig einbauen, sonst läuft Dir Wasser in den Innenraum.
 
bruce will es

bruce will es

Clubmember
Beiträge
844
Reaktionen
0
davon hab ich auch schon gehört, soll sogar beim :D vorkommen:]

werd mich bemühen!


gruß bruce
 
Masterchief

Masterchief

Beiträge
1.151
Reaktionen
0
wegen dem wechseln vom Dieselfilter, müsst in der Suche fündig werden...zb hier das könnte helfen
 
bruce will es

bruce will es

Clubmember
Beiträge
844
Reaktionen
0
DANKE!!!

in dem beitrag gibt`s nenn super link:

klick

nur falls jemand den beitrag hier leist und das auch selbst machen möchte;)

hab jetzt mal ne anfrage an den shop geschickt, denke montag ist alles klar! werde dann auch berichten!


gruß bruce


EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :

also leuz 136,14€ für das set (ölfilter, luftfilter, kraftstofffilter innenraumfilter 2x niete für abdeckung innenraumfilter) + K&N tauschfilter und sprühfett

denk da kann ich nicht meckern!?!

was meint ihr? hab ich jetzt wirklich nix vergessen? laut der liste (link weiter oben) wohl nicht...


gruß bruce
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

kundendienst was muss alles gemacht werden und woher teile?