Kühlwasserverlust

Diskutiere Kühlwasserverlust im 1P - Mängelliste Forum im Bereich Der Leon 2; Moin, um mich kurz zu fassen, ich bin neu hier und auf der Suche nach einer Lösung meines Problems mit meinem Leon. Da meine Werkstatt bezüglich...

Cx87

Beiträge
3
Reaktionen
0
Moin,

um mich kurz zu fassen, ich bin neu hier und auf der Suche nach einer Lösung meines Problems mit meinem Leon. Da meine Werkstatt bezüglich meines Problems überfragt ist, wende ich mich nun an das Seat-Forum.

Kurze Vorstellung meines Autos:

http://s7.directupload.net/images/120131/93dh29fo.jpg

Seat Leon 1p Stylance 2.0 TDi
176 PS Chiptuning by JE-Design
115.000 Km
Bj. 2005

Nun zum Problem:

Eines Tages fuhr ich eine weite Strecke
über Autobahn und mehreren Kilometern und stellte mein Auto abends vor meiner Haustür ab, als ich nach Hause kam. Nächsten morgen wollte ich wieder losfahren und plötzlich piepte und blinkte die Temperaturkontrollleuchte, ausgestiegen und nachgesehen --> folgerichtig war der Kühlflüssigkeitsbehälter leer! Ab zum kompetenten vertrauensvollen Seathändler, Diagnose Kühler undicht/kaputt. Schlappe 370€ für die Reparatur bezahlt und nach der nächsten weiten Strecke über Autobahn und mehreren Kilometern das selbe Spiel, Kühlflüssigkeitsbehälter leer! Wieder hin, Abdruckversuch --> Kühlflüssigkeit entschwindet nicht.
Nun zu meinem Anliegen, ich vertraue den Jungs da nicht! Ich habe schon mehrere Sachen von Zylinderkopf bzw. Zylinderkopfdichtung gehört, aber wie kann ich nun heraus finden, was wirklich kaputt ist? Irgendwelche Symptome die noch üblich sind? Einfach weiterfahren?
Nachdem ich den Kühlflüssigkeitsbehälter beim letzten Mal wieder voll gemacht habe, ist bei der nächsten weiten Fahrt auch alles dicht geblieben. Mein vertrauensvoller Seathändler meinte es könnte auch eine Luftblase gewesen sein, wodurch das Wasser in den Kühlkreislauf gelaufen und deswegen leer war???? Quatsch oder realistisch???

Ich bin für jede Anregung, Ratschläge, Tipps dankbar. Bei Fragen --> einfach bitte stellen!
 
Zuletzt bearbeitet:
31.01.2012
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Kühlwasserverlust . Dort wird jeder fündig!

Interceptor

Beiträge
710
Reaktionen
1
Wenn nach einer Reparatur am Kühlsystem die Kühlflüssigkeit nicht richtig aufgefüllt wurde (Motor laufen lassen, Heizung auf ganz warm stellen und warten bis auch der äußere Kühlkreislauf offen ist) kann es schon zu einem absinken der Kühlflüssigkeit kommen (gerne wird die Heizung vergessen).

Zunächst Kühlmittelstand regelmäßig kontrollieren ... und schau Dir auch mal den Thread an: http://www.seat-leon.de/vboard/showthread.php?t=89805

Wenn ein Riss im Zylinderkopf/-block wäre, dann hätte man das
a) beim abpressen des Systems bemerken können
b) verstärkte Rauchentwicklung am Auspuff (verstärkter weißer Qualm)
c) Kühlflüssigkeit ist schaumig
d) Kühlflüssigkeit nicht mer rot/rosa, sondern eher rostig braun.

BTW: könntest Du das Bild etwas verkleinern ... oder nur verlinken :)
 

Cx87

Beiträge
3
Reaktionen
0
Wenn nach einer Reparatur am Kühlsystem die Kühlflüssigkeit nicht richtig aufgefüllt wurde (Motor laufen lassen, Heizung auf ganz warm stellen und warten bis auch der äußere Kühlkreislauf offen ist) kann es schon zu einem absinken der Kühlflüssigkeit kommen (gerne wird die Heizung vergessen).

Zunächst Kühlmittelstand regelmäßig kontrollieren ... und schau Dir auch mal den Thread an: http://www.seat-leon.de/vboard/showthread.php?t=89805

Wenn ein Riss im Zylinderkopf/-block wäre, dann hätte man das
a) beim abpressen des Systems bemerken können
b) verstärkte Rauchentwicklung am Auspuff (verstärkter weißer Qualm)
c) Kühlflüssigkeit ist schaumig
d) Kühlflüssigkeit nicht mer rot/rosa, sondern eher rostig braun.

BTW: könntest Du das Bild etwas verkleinern ... oder nur verlinken :)
Diesen Fehler würde ich denen sogar vollkommen zutrauen! Danke für die Anregungen, aber keines dieser Symptome trat bisher ein, ich hoffe demzufolge, dass es wirklich nur ein Fehler der Werkstatt war :-/
 

MaSt

Ehrenmitglied
Beiträge
9.083
Reaktionen
0
@Cx87: Auch hier ... bitte den unnötigen Fullquote entfernen. Danke.
 

Globetrotter

Beiträge
62
Reaktionen
0
Hallo,

ich hatte das Problem nach genau 37 Monaten. Die Werkstadt hat den Fehler nur durch Zufall gefunden: undichte Wasserpumpe. Warum zufall? Naja das Auto lief bei denen 1h auf dem Hof und war trocken, bis dann plötzlich die Wasserpumpe angefangen hat... tropft...

Weiteres dazu habe ich auch in Forum geschrieben :D, nur wo weiß ich nicht...

Habe allerdings keinen Diesel sondern einen Beziner...

mfg

Globetrotter
 
Zuletzt bearbeitet:

arras011

Beiträge
1.303
Reaktionen
17
Cx87

Hast du dein Auto nach der langen Autobahnfahrt auch kalt gefahren, oder sofort abgestellt ?
 

Black-Templar

Beiträge
263
Reaktionen
3
also ich hatte einen defekten Deckel vom ausgleichbehälter des kühlwassers, es ist immer wasser mit durch den überlauf rausgekommen und bei langen fahrten, heissem wasser und dementsprechndem druck kams durch den rücklaufschlauch direkt an den deckel und ist über den überlauf abgeflossen.
Neuer Deckel alles wieder ok, nach langen fahrt zischt es nur ganz leicht weil er behutsam den druck gehn lässt...
 
Thema:

Kühlwasserverlust

Kühlwasserverlust - Ähnliche Themen

  • Starker Kühlwasserverlust

    Starker Kühlwasserverlust: Hallo, hier bevor ich mein Problem beschilder die Daten: 1P / EZ 11/2007 / 2.0 TDI 140 PS / 175.000km Das Problem trat zum ersten mal im Januar...
  • 2.0 TDI Kühlwasserverlust

    2.0 TDI Kühlwasserverlust: Hallo! hab bei meinen 2.0tdi festgestellt daß er geringfügig kühlwasser verliert, aber keine wasserspuren im motorraum sind. Hab das forum schon...
  • Kühlwasserverlust FR TFSI

    Kühlwasserverlust FR TFSI: Hey, Bräuchte mal dringend eure Hilfe !!! Und zwar habe ich bei meinem Leon FR Bj:11/09 48000 km Kühlwasserverlust. Ich hatte ihn über Nacht...
  • Kühlwasserverlust FR TFSI - Ähnliche Themen

  • Starker Kühlwasserverlust

    Starker Kühlwasserverlust: Hallo, hier bevor ich mein Problem beschilder die Daten: 1P / EZ 11/2007 / 2.0 TDI 140 PS / 175.000km Das Problem trat zum ersten mal im Januar...
  • 2.0 TDI Kühlwasserverlust

    2.0 TDI Kühlwasserverlust: Hallo! hab bei meinen 2.0tdi festgestellt daß er geringfügig kühlwasser verliert, aber keine wasserspuren im motorraum sind. Hab das forum schon...
  • Kühlwasserverlust FR TFSI

    Kühlwasserverlust FR TFSI: Hey, Bräuchte mal dringend eure Hilfe !!! Und zwar habe ich bei meinem Leon FR Bj:11/09 48000 km Kühlwasserverlust. Ich hatte ihn über Nacht...