Kühlwasser ablassen

Diskutiere Kühlwasser ablassen im 1M - Wartung Forum im Bereich Der Leon 1; HeyHo liebe Löwenbendiger, ich habe da mal ne' Frage. Habe damals schon mal in einem Thread gefragt wie man am besten das Kühlwasser aus dem...

Bassleiche

Beiträge
51
Reaktionen
0
HeyHo liebe Löwenbendiger,
ich habe da mal ne' Frage. Habe damals schon mal in einem Thread gefragt wie man am besten das Kühlwasser aus dem Behälter rauslassen kann. Hab zZ
nur Wasser drin da der Kühler undicht ist und leckt - der wird erst noch ausgetauscht- und will Frostschutz zufüllen.

Habe folgende Antworten bekommen und dankbar angenommen:

@ Bassleiche

unten am Kühler auf der linken Seite in Fahrtrichtung ist ne kleine Kunstoffverschraubung, oben am Behälter öffnen und dann diese lösen und ei npaar mm rausziehen, Vorsicht ist alles Plaste.
Direkt daneben ist ein Wasserschlauch, die Schelle lösen Schlauch abziehen und laufen lassen( beim 1.9 PD TDI) .... ABER natürlich das Hochgiftige Kühlwasser auffangen und entsorgen ....
unten fahrerseite am Kühler ist ein kleiner schwarzer "hahn". Den kann man aufdrehen und dann läufts raus ... schneller gehts wenn man sie schlauchschelle abmacht und dann den unteren schlauch abzieht
Doch wo ist das...? Hier mal zwei Bilder aus meinem Motorraum, wo komm ich da an eine Schraube o.ä. ran ohne das Ding aufzubocken? Muss ich irgendwie den ganzen Behälter auseinandernehmen? Kann doch net so schwer sein...



P.S.: Wenn Ihr einmal uf das Bild klickt, dann nochmal bei imaeshack draufklickt, dann habters in gaaaanz groß um zu gucken ;)

Vielen Dank,
Tim :wave:
 
14.10.2009
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Kühlwasser ablassen . Dort wird jeder fündig!
Bauer

Bauer

Ehrenmitglied
Beiträge
2.227
Reaktionen
0
Am Ausgleichsbehälter den Schlauch an der tiefsten Stelle abmachen;)

Ansonsten wird ja gesagt am "Kühler" und nicht wie Abgebildet am Ausgleichsbehälter;)
 

Bassleiche

Beiträge
51
Reaktionen
0
....Mir ist ja selten was peinlich ne...... aber das .... :cry:
Such ich Depp doch tagelang ne Möglichkeit da irgendwo ne Schraube aufzudrehen... :angry:

Danke jdf. ich such inner Mittagspause mal den besagten Hahn am KÜHLER :laughing:

Grüße,
Tim
 
Thema:

Kühlwasser ablassen

Kühlwasser ablassen - Ähnliche Themen

  • Ohne Antriebswelle ablassen ?

    Ohne Antriebswelle ablassen ?: Hey Habe folgendes Problem! War am SA in einer Mietwerkstatt um eine Achsmanschette zu wechseln. Da ich das Gelenk von der Antriebswelle nicht...
  • Ölwechsel: Absaugen vs. Ablassen

    Ölwechsel: Absaugen vs. Ablassen: Abend zusammen, Was haltet ihr vom Öl absaugen mit ner kleinen Pumpe, anstatt des konventionellen Verfahrens via Ablassschraube ? Die Meinungen...
  • Ölwechsel: Absaugen vs. Ablassen - Ähnliche Themen

  • Ohne Antriebswelle ablassen ?

    Ohne Antriebswelle ablassen ?: Hey Habe folgendes Problem! War am SA in einer Mietwerkstatt um eine Achsmanschette zu wechseln. Da ich das Gelenk von der Antriebswelle nicht...
  • Ölwechsel: Absaugen vs. Ablassen

    Ölwechsel: Absaugen vs. Ablassen: Abend zusammen, Was haltet ihr vom Öl absaugen mit ner kleinen Pumpe, anstatt des konventionellen Verfahrens via Ablassschraube ? Die Meinungen...
  • Schlagworte

    seat toledo 1m kühlwasserablassschraube

    ,

    seat kein Kühlwasser wechseln

    ,

    leon kühlwasser wechseln

    ,
    seat leon kühlwasser ablassen