kühlung für doppelten kofferaumboden

Diskutiere kühlung für doppelten kofferaumboden im Car Hifi, Multimedia & Navigation Forum im Bereich Allgemeiner Bereich; morgen :) ich habe mal ne frage an die einbauprofis ... ich will meine 2 endstufen und einen kondensator in einen doppelten kofferraumboden...
Sissi

Sissi

Ehrenmitglied
Beiträge
8.418
Reaktionen
1
morgen :)

ich habe mal ne frage an die einbauprofis ...

ich will meine 2 endstufen und einen kondensator in einen doppelten kofferraumboden einbauen... wie ich den boden reinbekomm is kein problem ...

meine frage nun ... kann ich die enstufen direkt auf den holzboden schrauben oder soll ich ne art hitzeschutz drunter machen ... und evtl. auch lüfter einbauen damit die luft zirkulieren kann ....

wenn lüfter ... wo bekomm ich am besten den strom dafür her ...

der boden wird aus 19mm mdf platten gemacht und als "abstandhalter" zur deckenplatte (ebenfalls 19mm mdf) kommen normale kanthölzer zum einsatz ..das ganze wird zur karosserie hin mit gummi matten ausgekleidet damit da nix vibriert ...

vielen dank scho mal für die antworten

so far
mfg
 
29.02.2004
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: kühlung für doppelten kofferaumboden . Dort wird jeder fündig!

Maniac

Beiträge
6.746
Reaktionen
0
Meine Endstufe ist auch relativ heiss geworden, deshalb hab ich den Verstärker selbst auf Abstandshalter gestellt. Einfach ein Kunststoffrohr gekürzt und druntergeschraubt, jetzt hängt sie frei in der Luft und wird komplett von Luft umströmt. Danach hab ich mir zwei ordentliche Lüfter geholt und einen die Frischluft drunterblasen und den anderen die warme Luft absaugen lassen. Hat super funktioniert.
Angeschlossen hab ich die Lüfter und Lichter etc eh alles an ein eigenes Relais das über Zündungsplus oder Remote zugeschaltet wird.
 
Sissi

Sissi

Ehrenmitglied
Beiträge
8.418
Reaktionen
1
also hast du dir ein eigenes stromkabel dafür gelegt oda wie?? ... erklär mir das mal :) ... ansonsten hört sich das alles einleuchtend an :)

so far
mfg
 
Mario

Mario

Ehrenmitglied
Beiträge
4.814
Reaktionen
9
Du legst doch ein extra Stromkabel für die Amps hinter oder?

Das hat Strom....bzw. sollte es haben. 8) :tongue: Also nicht das Problem oder?

Ob du sie belüften musst kommt ganz auf die Amps an. Ich hab meine nicht belüftet und die sind ganz unten verbaut also schauen nigends raus. Aber ich habe für die Sachen die dran hängen "relativ" viel Leistung. Also werden sie auch nicht so sehr belastet das kommt der Wärme zu gute und dem Klang da die Amps noch Reserven haben.
 
Sissi

Sissi

Ehrenmitglied
Beiträge
8.418
Reaktionen
1
nö ich lass den strom über die karosserie laufen :D:D:D;)

also die 2kanal hat 200watt mehr leistung als der sub braucht ...und die 4kanal hat auch noch leistungsreserven ... ich will die endstufen auch komplett verstecken ... deswegen eben lüfter oda ned?! ... kann ich da einfach von nem stromkabel für nen amp die lüfter mit ranhängen??

//edit: hast du noch andere bilder außer die in der gallery mario?? ..wenn ja mailto: Mr.Z[email protected]

so far
mfg
 

Maniac

Beiträge
6.746
Reaktionen
0
Ich bin mit meinem Stromkabel auf nen Verteilerblock. Der hat mehrere Anschlussmöglichkeiten. Einen Anschluss für jede Endstufe und einen für die ganzen anderen Verbraucher. Muss ja bei sowas kein dickes Kabel sein. Also, Aus Verteiler ins Relais, dann in den Verbraucher und an Masse. Steuerspannung hab ich über Remote.

Du musst net unbedingt nen Lüfter verbauen. Probiers halt erstmal ohne. Meine hat sich aber ständig abgeschalten, deshalb hab ich die reingesetzt.
 
Sissi

Sissi

Ehrenmitglied
Beiträge
8.418
Reaktionen
1
ahjo :)

ich hab für jeden amp ein 20mm² kabel ... an der für die 2kanal (fürn sub) hängt noch n kondensator dran ... an der 4kanal is keiner dran ... aber ich denk ich werds ez erst mal versuchen ohne lüfter ... und einfach mal "Nur" distanzscheiben unter die endstufen legen ... sind 5mm da genug?? ...

fragen über fragen :D

so far
mfg
 
Mario

Mario

Ehrenmitglied
Beiträge
4.814
Reaktionen
9
Von was brauchst denn noch Fotos?

Ein Lüfter zieht soviel strom auch wieder nicht, also kannst ihn ruhig mit auf die Amp Leitung klemmen.

Ein Woofer ist nie mit der Leistung zu frieden. ;) Wieso lässt die Amps denn nicht in den Boden ein so wie ich es bei meinem Ibiza gemacht habe. Dann ist die Belüftung kein Problem.

Die Distanzscheiben sind ja gut und schön nur musst auch hier wieder sehen was Maniac für nen Amp hat bei dem er das machen muss. Dank dem Fischer seinem Klasse Gehäuse Design das keine Kühlfläche bietet. Bei der HXA ist nämlich die Unterseite der Endstufe die Kühlfläche. Wenn du die Amps also mit dem Deckel nach oben montieren würdest dann müsstest auch was unter legen. ;)
 
Sissi

Sissi

Ehrenmitglied
Beiträge
8.418
Reaktionen
1
ok dann werd ich das machen ... dann häng ich die lüfter einfach mit an die 4 kanal ran ...

danke scho ma für alles ...wenns noch probs gibt komm ich wieder :D

so far
mfg
 

Patrick_pmp

Beiträge
17
Reaktionen
0
Hi Leute,

habe Eure Dialoge mal mitverfolgt. Will auch 2 Lüfter dranklemmen, nur habe ich keine Ahnung wie ich das mache.

Wie schließe ich das Relais an den Verteiler dran ? Wie die Lüfter an das Relais ?

Ihr habt geschrieben, dass man die auch an die Endstufe klemmen kann, wie ? Einfach dran hängen ?

Wäre klasse, wenn mir jemand helfen könnte, da ich nicht so das Elektrik Genie bin.

Gruß

Patrick
 

Timon

Beiträge
19
Reaktionen
0
hatte auch das selbe problem

bin zum Conrad geganden,,,hab mir dort ein relay gekauft ( kostet 2,30 ¬) und hab das mit dem Remote geschalten.

nun schnell 2 lüfter verbaut die einfach nur luf über die endstufe blasen.
Die lüfter bekommst für 2 ¬ in jedem PC fachgeschäft,,,da ja auch 12 V basis.

Jetzt ist es zwar noch warm da drinnen ( ja mein ersatzrad musste weichen) aber die AMP schaltet sich nicht mehr ab.

hoffe es hilft euch ein bisschen
 
Mario

Mario

Ehrenmitglied
Beiträge
4.814
Reaktionen
9
Verbaut die Lüfter diagonal und dann so das einer bläst und einer zieht. Dann sollte die Luft optimal zirkulieren können. ;)
 

Nitaro

Beiträge
18
Reaktionen
0
Also wenn Lüfter würde ich die ohne Relais anschließen; seidenn ihr wollt 20 Lüfter einbauen.
Masse an Masse des AMPs; Plus an Remote.
Aber auf jeden Fall einer der Zieht und einer der bläst. Gerade dann wenn die AMPs im doppelten Boden sind. Einfach um Hitzestau zu vermeiden.

Habe an meiner AMP ein Thermometer angeschlossen um, gerade bei diesen sommerlichen Temparaturen, kontrolle zu haben und Fehler früh zu erkennen.

Stehe nunmal auf sicherheit.
 

Waetze

Beiträge
151
Reaktionen
0
Tach!!

Also das würde ich gleich erstmal lassen die Lüfter direkt anzuschließen.

Besorg dir ein einfaches KFZ-Relais und lass das vom remote schalten.

Klemm keinesfalls die Masse deiner Lüfter auf ne AMP-Masse. Gibt immer ne Brummschleife. :cry:
Es sei denn du stehst auf dieses lästige Brummen der Lüfter die du dann über deine Boxen hörst. :D
Such dir nen getrennten Massepunkt an die du die Lüfter hängst, aber möglichst nicht denselben wie den ( falls du nicht ne extra - Masse von der Batt gezogen hast ) an den du die AMPs angeschlossen hast.

Hab das bei mir nach einigen Versuchen auch so gemacht u d das funzt einwandfrei!!!!!!! :D :D
 

Patrick_pmp

Beiträge
17
Reaktionen
0
Hi,

ok, danke erstmal für die vielen Tips.

Aber wie schließe ich genau das Relais an und wie bekomme ich die Lüfter an das Relais ?

Gruß

Patrick
 

JanH

Beiträge
66
Reaktionen
0
Ans Relais kommt Remote vom Radio +12V , Masse und dann der geschaltete Ausgang, belegung steht idR drauf.

Auf das was Nitaro sagte würd ich nicht umbedingt hören, gibt wenige Radios die soviel dampf auffm Remote ausgang haben, dass sie mehrer Endstufen und Lüfter versorgen können. Bei mirm hatte ich zeitweise sogar schon mit nur 3 Endstufe Probleme als ich diese ohne Relais geschaltet hatte und ich hab weißgott kein billigradio drin ;).

In der Regel sind Lüfter aber überflüssig, hab bisher noch bei keinem Auto was ich gemacht hab Probleme mit zu heißen bzw abschaltenden Endstufen gehabt.

grüße
jan
 

Waetze

Beiträge
151
Reaktionen
0
Noch keine Probs gehabt damit?!
Also bei meinem jetzigen Einbau ist der Sub-Amp total im Doppelboden drin und ne andere hallb in der Seitenwand. Hab letzten Sommer nur geflucht weil die Kisten immer ausgegangen sind wenn ich mal den Pegel bisschen in die Höhe getrieben habe. :D Ist ja auch klar, woher sollte denn Frischluft zur Kühlung kommen?!?!
Und hab auch nicht den billigsten Dreck verbaut.... :O
Also war Winteraufgabe, alles mit Lüftern zu versorgen.
Fix zu Conrad und alles gekauft und eingebaut. Ein Lüfter bläst direkt zwischen beide Spulen der Stromversorgung und der andere zieht die Abwärme dann jeweils wieder raus.

Schleife keinesfalls alles aufs remote. Das schafft in der Regel nur maximal 450mA, bei billigen Kisten auch weniger. ;(

Die Belegung des Relais steht auch echt meistens drauf.
 

Nitaro

Beiträge
18
Reaktionen
0
Original von JanH
Auf das was Nitaro sagte würd ich nicht umbedingt hören, gibt wenige Radios die soviel dampf auffm Remote ausgang haben, dass sie mehrer Endstufen und Lüfter versorgen können. Bei mirm hatte ich zeitweise sogar schon mit nur 3 Endstufe Probleme als ich diese ohne Relais geschaltet hatte und ich hab weißgott kein billigradio drin ;).
Ich habe auch nicht von mehreren AMPs und mehreren Lüfter gesprochen. Und auch nicht von Lüfter die die Dimensionen von Ventilatoren haben.
 

JanH

Beiträge
66
Reaktionen
0
@ Nitaro, naja gut, dann hab ich dich falsch verstanden, aber es bringt ja auch net viel wenn du da 40x40mm lüfter reinpackst.. 60er oder 80er solltens wenigstens sein das bisschen luft bewegt wird....

Ich hab bei mir halt 2 Endstufe direkt aufeinandern und die dritte aurecht daneben in der Reserveradmulde... die Reserveradmulde wird durch das Subwoofer gehäuse nach oben hin fast komplett abgeschlossen.

*Bild*
Die obere Stufe wurde mittlerweile auch durch ne PA5002 ersetzt, also nochmal die selbe wie unten ;).

grüße
jan
 

Nitaro

Beiträge
18
Reaktionen
0
@JanH
Macht ja nichts. Kann passieren.
Wenn ich das natürlich so baue wie du, oder eine groß dimensionierte AMP habe würde ich das auch trennen. Gerade dann wenn man die übereinander anordnet.

Kommt ja auch immer darauf an wieviel Platz zur Zirkulation vorhanden ist und wie hoch die Hitzeentwicklung ist. Ebenfalls wie die Umgebungstemeparatur. In Frankreich würde ich mit Sicherheit noch was anderes einbauen.
 
Thema:

kühlung für doppelten kofferaumboden

kühlung für doppelten kofferaumboden - Ähnliche Themen

  • Kühlung durch Woofer ?!

    Kühlung durch Woofer ?!: Amp-Kühlung durch Woofer ?! Hi ! Will jetzt bald endlich mal meinen Kofferraum-Ausbau fertig machen. Bisher scheiterte es immer am Platz für die...
  • Leon 5f Kartenupdate für Navi 6P0

    Leon 5f Kartenupdate für Navi 6P0: Hallo zusammen, habe einen Leon aus 05/2016 und möchte gerne die werksseitige Karte aktualisieren (Navi ist ein 6P0). Habe ein bisschen...
  • Alpine Splitter für FM und DAB+ beim Leon FL

    Alpine Splitter für FM und DAB+ beim Leon FL: Hallo, hat jemand den Alpine KAE-DAB1G6 Splitter für FM und DAB+ in seinem Leon 1P verbaut, im Idealfall beim Facelift-Modell? Habe einen Cupra R...
  • Car-Hifi für 5F mit Steuerung der Boardelektronik

    Car-Hifi für 5F mit Steuerung der Boardelektronik: Hallo, ich hab den 5F Baujahr 2016 und überlege mir ein neues Car-Hifi auf Android Basis mit navi zuzulegen. Wie ist das mit der Steuerung der...
  • Alternativ Radio für Leon 5F

    Alternativ Radio für Leon 5F: Hallo liebe Leute! Ich bin auf der Suche nach einem anderen Radio für meinen Leon. Ich habe mich mal beim Händler erkundigt was ein Update für...
  • Ähnliche Themen
  • Kühlung durch Woofer ?!

    Kühlung durch Woofer ?!: Amp-Kühlung durch Woofer ?! Hi ! Will jetzt bald endlich mal meinen Kofferraum-Ausbau fertig machen. Bisher scheiterte es immer am Platz für die...
  • Leon 5f Kartenupdate für Navi 6P0

    Leon 5f Kartenupdate für Navi 6P0: Hallo zusammen, habe einen Leon aus 05/2016 und möchte gerne die werksseitige Karte aktualisieren (Navi ist ein 6P0). Habe ein bisschen...
  • Alpine Splitter für FM und DAB+ beim Leon FL

    Alpine Splitter für FM und DAB+ beim Leon FL: Hallo, hat jemand den Alpine KAE-DAB1G6 Splitter für FM und DAB+ in seinem Leon 1P verbaut, im Idealfall beim Facelift-Modell? Habe einen Cupra R...
  • Car-Hifi für 5F mit Steuerung der Boardelektronik

    Car-Hifi für 5F mit Steuerung der Boardelektronik: Hallo, ich hab den 5F Baujahr 2016 und überlege mir ein neues Car-Hifi auf Android Basis mit navi zuzulegen. Wie ist das mit der Steuerung der...
  • Alternativ Radio für Leon 5F

    Alternativ Radio für Leon 5F: Hallo liebe Leute! Ich bin auf der Suche nach einem anderen Radio für meinen Leon. Ich habe mich mal beim Händler erkundigt was ein Update für...