Kühlflüssigkeit

Diskutiere Kühlflüssigkeit im 5F - Wartung Forum im Bereich Der Leon 3; Hi Leute, ich habe die Suche schon bemüht, alle Themen überflogen und nichts gefunden. Ich habe heute die Wischdüsen gewechselt und bemerkt, dass...

vleon

Beiträge
138
Reaktionen
0
Hi Leute,
ich habe die Suche schon bemüht, alle Themen überflogen und nichts gefunden.
Ich habe heute die Wischdüsen gewechselt und bemerkt, dass die Kühlflüssigkeit deutlich unter MIN ist.
Im Auto gab
es bis jetzt keine Meldung, nach dem der Motor warm war, wars wieder im Normbereich. Lt. Anleitung kann es beim warmen Motor eher über dem Normbereich sein. Also nehme ich an, dass es zu wenig ist und ich welches nachfüllen müsste. Der Leon ist ca. 17000 gelaufen, TDI 150 PS.
Da es mein erstes Fahrzeug ist, wollte ich fragen ob das normal ist, welche Flüssigkeit ich da brauche und ob sowas unter die Garantie fällt. Oder liegt es an den kalten Temperaturen und ist den physikalischen Gesetzen geschuldet?!??(
LG
 
14.01.2014
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Kühlflüssigkeit . Dort wird jeder fündig!
karting87

karting87

Beiträge
399
Reaktionen
6
Ich war heut mal beim Händler und hab Kühlflüssigkeit nachfüllen lassen, weil sie bei mir selbst bei warmen Motor nur auf MIN war. Ich werds jetzt mal beobachten und falls wieder was verschwindet lass ich das Kühlsystem mal abdrücken.
 

SilverLeon25

Beiträge
10
Reaktionen
0
Steht meist auf dem Behälter drauf was da reinkommt. Aber wenn die Flüssigkeit violett ist, kannst da auf jeden Fall G13 (Manche nennen es G12++) reinfüllen. Zur Not wenn nur ein kleiner Schluck fehlt mit Wasser Auffüllen. Aber Achtung bei den neuen Autos soll ma Bei VAG wohl lieber Destiliertes Wasser benutzen.
Am besten fahr einmal zum Freundlichen.
Und eig soll Kühlmittelverlust / verbrauch nicht normal sein.
 

der_Bär

Gast
Es wird weder ein Verlust noch Verbrauch sein, sondern einfach zu wenig Füllung "ab Werk". Das hatten wir - glaube ich - schon hier (mehrfach).
 
karting87

karting87

Beiträge
399
Reaktionen
6
Bei mir riechts im Motorraum ein bisschen nach Kühlflüssigkeit... Ich werds mal noch ein wenig beobachten.
 

vleon

Beiträge
138
Reaktionen
0
@derBär
Da widerspreche ich dir. Ich kontrolliere vor jeder größeren Fahrt alle Flüssigkeiten. Wäre es ab Werk, wäre es mir aufgefallen. Es sei denn, es liegt an den tiefen temperatur. Mein letzte lange Fahrt war bei warmen Temp. In B-anleitung steht, dass es auch verdampfen kann und das ist jetzt meine Erklärung für mich. Zusätzlich die Kälte, da der Spiegel beim warmen Motor ja wieder ansteigt.
LG
 

UliBN

Beiträge
3.865
Reaktionen
7
.....
 
Zuletzt bearbeitet:
karting87

karting87

Beiträge
399
Reaktionen
6
Das wär mir neu, dass sich Kühlflüssigkeit so weit komprimiert, um eine sichtbare Veränderung zu haben. Auch eine Flüssigkeit lässt sich zwar komprimieren, allerdings nur so verschwindend gering, so dass man das bei diesem niedrigen Druck ignorieren kann.
 

der_Bär

Gast
vleon: Ok, dann scheidet die von mir genannte Möglichkeit aus.

karting87: Es könnte schon temperaturabhängig sein, aber weniger eine Auswirkung von Drücken. Bei Kälte zieht sich die Kühlwasserflüssigkeit etwas zusammen, wie sie Warm etwas ausdehnt, ansonsten würde die Angabe, dass bei warmen Motor die Anzeige etwas über Normal stehen kann, wenig Sinn machen. Der Druck im Kühlsystem dient eher dazu den Siedepunkt zu erhöhen.
 

vleon

Beiträge
138
Reaktionen
0
Danke für eure Infos, ich habe mir jetzt über die Bucht eine Flasche G13 gekauft und werde es nachfüllen.
Ist der Behälter eig mit einem Sensor ausgestattet, der beim Mangel eine Warnung abgibt?
 
Leon ST FR

Leon ST FR

Beiträge
96
Reaktionen
0
Ja, der Behälter hat einen Sensor!
 
karting87

karting87

Beiträge
399
Reaktionen
6
@ der_Bär

Das mit der Wärmeausdehnung ist klar. Dafür braucht man ja unter anderem den Ausgleichsbehälter ;) Aber komprimiert ist die Flüssigkeit bei höherer Temperatur auf jeden Fall nicht.
 

der_Bär

Gast
karting87: würde ich auch nie behaupten :D, das Verhalten des Kühlwasser hat - wenn ich meine Physikkenntnisse mal abstaube - etwas mit der Thermodynamik von Flüssigkeiten zu tun. Wärme führt zur Ausdehnung oder thermische Expansion und Kälte zur Schrumpfung oder thermische Kontraktion....für weiteres müsste ich erstmal wikipediern.
 
karting87

karting87

Beiträge
399
Reaktionen
6
Ich meinte damit auch nicht dich sondern UliBN ;)
 

UliBN

Beiträge
3.865
Reaktionen
7
.....
 
Zuletzt bearbeitet:

der_Bär

Gast
Letzter Satz: richtig!

Erster Absatz: Gib doch einfach einmal - wenigens einmal ;) - zu, dass Du falsch gelegen hast. Im Kühlkreislauf des Leon entstehen keine derartigen Drücke, dass die Kühlflüssigkeit feststellbar komprimiert werden könnte. :rolleyes:
 
karting87

karting87

Beiträge
399
Reaktionen
6
Das einzige, das im Kühlkreislauf bei Erwärmung komprimiert wird, ist die Luft im Ausgleichsbehälter. Wenn der Druck so hoch wäre, dass die Flüssigkeit komprimiert werden würde, würde vorher eher der Behälter platzen ;)
 

Alrik

Beiträge
7
Reaktionen
0
Inkompressibilität
Wie oben schon erwähnt wurde können Flüssigkeit meist als inkompressibel angenomme werden.
So wird Wasser in einer Teife von 10000 Metern gerade mal um ca. 4 % komprimiert, dabei herrscht dort ein Druck von etwa 1000 bar.
 

UliBN

Beiträge
3.865
Reaktionen
7
.....
 
Zuletzt bearbeitet:

der_Bär

Gast
Ich darf Dich zitieren.

Auch an so etwas denken:
Das Kühlsystem ist ein geschlossenes System. Im Betrieb wird das Kühlwasser warm und dabei entsteht ein Überdruck und es kommt dazu, dass die Flüssigkeit komprimiert wird.
Was im Zusammenhang bedeutet: "Das Kühlsystem (im 5F) ist ein geschlossenes System. Im Betrieb (des 5F) wird das Kühlwasser warm......, dass die Flüssigkeit (Kühlwasser des Leon) komprimiert wird."

Der 2. Satz ist einfach und komplett falsch.

Aber wenn Du uns damit eine allgemeine Physiklehrstunde erteilen wolltest, dass man Flüssigkeiten unter grössten Drücken (auch) komprimieren kann, danke ich herzlich, aber dann war Dein Beitrag leider OT. ;)
 
Thema:

Kühlflüssigkeit

Schlagworte

seat leon St Füllmenge g13

,

seat 1,8 kühlerflüssigkeit

,

seat leon g13 frostschutz ?

,
kühlflüssigkeit verschwindet beim warmen motor
, kühlflüssigkeit seat leon st, kühlmittel g13 seat leon 5f, seat leon welches kühlmittel, Frostschutz seat leon 5f 1.8tsi, kühlwasser für seat leon, seat leon st cupra kühlflüssigkeit, freigabenummer kühlmittel seat leon cupra 290, seat leon kühlflüssigkeit, seat Leon 5f FR 2.0 190 kühlmittel welches, Welches Kühlmittel für Seat Leon 5F, seat leon 5f kühlmittel g13, kühlflüssigkeit seat leon, seat leon 5f wenig kühlmittel auffüllen