Kühlergrill verschließen für Winter?

Diskutiere Kühlergrill verschließen für Winter? im 1P - Exterieur Forum im Bereich 1P - Tuning; Hallo Ich fahre meinen Cupra jetzt zwar erst 1 Monat und 1500 km, denke aber über div. kleine Änderungen im Winter nach, bevor die größeren...
R-Adi

R-Adi

Beiträge
549
Reaktionen
0
Hallo

Ich fahre meinen Cupra jetzt zwar erst 1 Monat und 1500 km, denke aber über div. kleine Änderungen im Winter nach, bevor die größeren Sachen im Frühling kommen.

So kam ich letztens auf die Idee, den Kühlergrill mit dem erhältlichen Wabengrill-Einsatz komplett (oder
fast) zu schließen. BMW macht es vor: die Aerodynamik wird verbessert + Optimierung des Verbrauchs.
Was bei mir noch als großer Zusatzpunkt dazu kommt, ist die bessere Aufwärmphase, weil ich im Winter 1. sehr wenig fahre und 2. auch oft Kurzstrecken bis 10 km.

Was meint ihr dazu?
Den Wabengrill-Einsatz müsste ich dann "dichtmachen", bevor ich ihn einbaue. An sich kein großer Aufwand.

Kühlung sollte doch trotzdem reichen, bei -10 bis +10°C im Winter. Den Cupra kann ich in der Zeit sowieso nicht ausreizen, was Leistungsausbeute angeht. Müsste natürlich die Wassertemperatur im Auge behalten, bisher war sie immer wie festgenagelt bei ca. 91°C und meiner Meinung nach müssten die unteren Lufteinlässe in der Jahreszeit auch völlig ausreichend sein.

Hat sowas schon mal einer gemacht?
Hab jedenfalls hier bislang nichts gefunden.
 
06.11.2007
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Kühlergrill verschließen für Winter? . Dort wird jeder fündig!
pOo

pOo

Beiträge
241
Reaktionen
0
mal offtopic. deine ***** aufem foto sieht hammer geil aus ;) das gelb passt 1a zum gruenen wembley rasen!!! :astonish:
 
wazzup

wazzup

Beiträge
296
Reaktionen
4
hm...klingt eigentlich gar nicht so dumm was du da sagst, der supercopa hat das ja zwecks aerodynamik auch komplett zu...
denke das wird noch keine probiert haben also müsste man mit der restgröße der öffnung wohl etwas experimentieren (wenn überhaupt von nöten)
das problem mit strecken um die 10km im winter habe ich auch...
 
Sissi

Sissi

Ehrenmitglied
Beiträge
8.418
Reaktionen
1
habt ihr euch auch gedanken gemacht warum die öffnungen da sind? evtl. für die anströmung von ladeluftkühler, klimakühler usw?
 
CSchnuffi5

CSchnuffi5

Beiträge
9.245
Reaktionen
502
der vom Supercopa ist auch nicht komplett zu
der hat auch unten eine öffnung
 
R-Adi

R-Adi

Beiträge
549
Reaktionen
0
@ pOo

Ja, ich mag auch kräftige Farben, deshalb wurde mein Cupra auch nicht Silber. :D
Auf dem Gras sieht er sicher gut aus, wird aber selten darauf bewegt. ;)

Mehr Fotos hast du hier:
http://www.seat-leon.de/vboard/showthread.php?t=66175

PS: Avatar ist am PC bearbeitet, hab ihn so tiefergelegt.

@ Sissi

Ja, das hab ich schon überlegt. Allerdings verlaufen die Kühler von unten rauf, das wichtiste ist also unten drin. (was ich so auf den kurzen Blick gesehen habe)
Oben könnte die Ansaugluft für Turbo noch mit dabei sein, werde mir das mal ganz genau anschauen, wenn es endlich aufhört, zu regnen.

Die Kühler etc. sind aber auf >30°C Außentemperatur auch bei Ausnutzung der Leistung ausgelegt, also bekommt er im Winter bei im Schnitt 0 °C eigentlich zuviel kühle Luft ab. Theoretisch dürfte sich das im Alltag durchaus Positiv auswirken, wenn man es nicht übertreibt.
Beim FR/CUPRA sind jedoch die unteren Lufteinlässe deutlich größer und sollten deshalb im Winter auch alleine ausreichen.

Natürlich alles nur "theoretisch". Wäre aber durchaus bereit, das mal zu testen.
 
wazzup

wazzup

Beiträge
296
Reaktionen
4
habt ihr euch auch gedanken gemacht warum die öffnungen da sind? evtl. für die anströmung von ladeluftkühler, klimakühler usw?
was für ne frage:rolleyes:

oben wurde doch erwähnt das im winter wo ich meinen wagen z.b. eh kaum bewege, eh nie die volle leistung abgerufen wird, daher "könnte" man wohl auch mit nem nur geringfügig "geöffnetem" grill auskommen...ist halt ne überlegeung die es in meinen augen alle mal wert ist, sich mal nen kopf drüber zu machen (doppelt hält besser:p)

@R-ADI wollte schon fragen welches fahrwerk du verbaut hast...:astonish:
 
Sissi

Sissi

Ehrenmitglied
Beiträge
8.418
Reaktionen
1
und dann is was kaputt und es wird geheult ...
kenn ma alles ...
außerdem wissen die bei seat auch das wir hier in D winter haben ... und das auto wird deswegen auch ned viel schneller warm ... bzw. der kurzstrecken betrieb bleibt verschleißintensiver ...
 
R-Adi

R-Adi

Beiträge
549
Reaktionen
0
@ Sissi

Dann lass uns doch heulen und mach da eben nicht mit.
Verstehe deine Bedenken nicht, oder hast du dir mal den 1P hier genau angeschaut, bevor du gepostet hast und kennst schon eine bestimmte Problemstelle?
Schätzungen bringen uns hier nämlich nicht weiter...

BMW macht dies - elektrisch geregelt - auch im Sommer. Und das nicht nur im Grill, sondern überall. VW spart sich solche Technik lieber ganz, was nicht heißt, dass es schlecht ist.
Schau dir mal die Bluemotion Modelle an - die haben alle fast geschlossene Grills - und zwar ganzjährig. OK, die haben evlt. weniger Hitzeentwicklung, aber wir passen das bei uns ja an die Kühllufttemperatur / Saison an.

Ein Gewindefahrwerk, Chiptuning etc. schadet da dem Auto schon deutlich mehr (und das ist technisch sehr oft auch nachweisbar), aber irgendwie bauen es viele ein ohne dass es wem stört.

Hier versuchen wir sogar einen Nutzen daraus zu ziehen, ohne die "gesunden Grenzen" zu verlassen.

Und wenn das Auto schon "nicht viel schneller warm wird" wie du behauptest, dann bestätigst du unsere Denkweise sogar. Wäre was an deinen Bedenken dran, wäre das hier schon mal anders.
Schneller Anstieg der Temperatur ---> ergo zuwenig Kühlluft ---> evlt. Probleme bei längerem Betrieb.

Bei uns regnet es immer noch, dazu sehr windig. Werde die Besichtigung der innenliegenden Teile mal auf die nächsten 1-2 Wochen legen.

@ wazzup

Werde im anderen Thema mal das größere, bearbeitete Foto posten, damit hier Klarheit herrscht. Bei Fragen dazu einfach dort weiterposten. Danke.
 
R-Adi

R-Adi

Beiträge
549
Reaktionen
0
Supercopa hat trotzdem weniger Schlitze drin als mein Cupra nach der Schließung des Grills. Und nicht vergessen: meiner läuft so nur im Winter bei 90% Kurzstrecken und 10% Landstraßen-Strecken je 20-30 km.
Der Supercopa im Sommer auf der Rennstrecke bei 100% Last.

Wenn ich mich jetzt richtig erinnere, hat er sogar noch mehr Leistung als mein Cupra.
Also danke für die erneute Bestätigung. ;)

Und es gibt sogar noch welche mit 100% Schließung....
http://www.news-on-tour.de/wp-content/uploads/2007/04___April/2007_04_12_koelmsee/koelmsee_seat_01.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

marcuscarl

Beiträge
3.043
Reaktionen
1
hat der 2.0 tfsi nicht wie der cupra r 1m; 2llk ? davon einen links und einen rechts? dann ist klar warum die supercopas die seitlichen öffungen eher zumachen können, da die ja einen fmic (llk) :rolleyes:

außerdem was soll es wirklich bringen? wenn du eh nur meistens weniger als 10km fährst, wird der verbrauch durch den gesenkten luftwiderstand und die eventuell schnellere aufwärung des motors bestimmt nicht so exorbitant ausfallen, das du es merken wirst.
 
Zuletzt bearbeitet:
CSchnuffi5

CSchnuffi5

Beiträge
9.245
Reaktionen
502
ehm der Cupra TFSi hatte glaube auch nur einen
beim S3 waren 2 verbaut aber beim normalen Cupra glaube nur einer
 

marcuscarl

Beiträge
3.043
Reaktionen
1
und wo verbaut? mittig oder links/rechts?
 
wazzup

wazzup

Beiträge
296
Reaktionen
4
@ marcus: der cupra 1p hat keine 2 smics mehr sondern einem fmic, also zentral in der front sitztend zwischen wasser und klimakühler...

es geht wohl mehr um die schnellere erwärmung als um gesenkten luftwiderstand, der in unteren geschwindigkeitsregionen ja eine verschwindend geringe rolle spielt, irgendwo ists ja auch das gefühl dem auto etwas gutes tun zu können (klingt vielleicht blöd, aber anders kann ichs derzeit nicht umschreiben) also auch wenn man die öltemp. schon 1,5km früher auf betriebstemperatur hat, hätte man in meinen augenschon was "gewonnen"!
dass spritverbrauch und verschleiß exorbitant zurückgehen werden, wurde nicht behauptet...es ist ehr sowas wie nen "i-tüpfelchen" zum öl was auch bei niedrigen temperaturen sehr leicht läufig ist (stichwort viskosität) ;)


@R-Adi bin gespannt auf das bild!
 

marcuscarl

Beiträge
3.043
Reaktionen
1
@ wazzup

gut dann habe ich nichts gesagt :wave:
 

WhamO

Beiträge
314
Reaktionen
0
Müsste natürlich die Wassertemperatur im Auge behalten, bisher war sie immer wie festgenagelt bei ca. 91°C
Aufgepasst - nach meiner Info sind die Temperaturanzeigen der aktuellen Kombis im ganzen Konzern tatsächlich "festgenagelt", also so programmiert, daß sie die Temperatur künstlich klemmen, d.h. in Wirklichkeit schwankt die Temperatur, aber der Zeiger bewegt sich nicht. Erst wenn die Temperatur einen bestimmten Schwellwert überschreitet, geht der Zeiger rapide nach oben. Grund waren die vielen Leute, die in der Werkstatt sagen, die Temperaturanzeige ginge immer so weit hoch, obwohl alles noch im Rahmen des normalen Betriebs war.
 

AleXT_22

Beiträge
227
Reaktionen
0
Hatte auch schon bei meinem SEAT Cordoba (Bj. '97) das Gefühl, dass der Zeiger bis zu 90° hochgeht und egal unter welchen Umständen nie weiter ansteigt...
 
wazzup

wazzup

Beiträge
296
Reaktionen
4
das gefühl hatte ich auch schon, bei älteren autos sieht man an der temp ja noch das öffen des großen kühlkreislaufes in form eines kurzzeitigen temp.-abfalls, das konnte ich beim cupra noch nicht beobachten, vorrausgesetzt es funktioniert dort noch genauso...

@CSchnuffi: auch der S3 hat nur einen zentralen, nur einen effizzienteren aus vollalu...
 

heinbloed100

Beiträge
545
Reaktionen
0
Das Ganze kommt auf einen Versuch an. Wenn es zu heiß wird, wirst du das ja daran merken, dass der Lüfter angeht. Die "Wassertemperaturanzeige" veralbert einen durchgängig. Die ist schneller auf 90°C als das Wasser und bewegt sich von da nur wieder weg, wenn es kritisch wird.
Allerdings solltest du auch bedenken, dass der Cupra sehr wahrscheinlich eine Zweikreiskühlung hat. Soll heißen, dass erst dann wirklich richtig der Motor gekühlt wird, wenn eine bestimmte Wassertemperatur erreicht ist und dadurch ein Thermostat den zweiten Kreis "freigibt".
Persönlich würde ich aber die Finger davon lassen, da ich nicht einschätzen kann, ob das kritisch wird und ich da lieber kein Risiko eingehe. Außerdem hab ich keine Lust auf ein halbes Jahr Schleichfahrt! :D
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Kühlergrill verschließen für Winter?

Kühlergrill verschließen für Winter? - Ähnliche Themen

  • Facelift neuer Kühlergrill

    Facelift neuer Kühlergrill: Hey, bin neu hier Habe gerade ein Video gesehen, wo jemand einen Seat Leon 1p Facelift hat und der Kühlergrill nicht die klassischen Lufteinlässe...
  • Suche FR VL Kühlergrill ohne Emblem

    Suche FR VL Kühlergrill ohne Emblem: Suche für mein Leon FR VL einen Kühlergrill ohne Emblem in Wabenoptik. Auch gerne passend zum Gitter dadrunter und links und rechts wo die Nebler...
  • Kühlergrill

    Kühlergrill: Hallo Ich weiss das thema gab es schon oft in ähnlicher form aber ich würde gerne fotos sehen. Und zwsr habe ich den standart vorfacelift 1p...
  • Kühlergrill Leon 1P & 1P Facelift gleich?

    Kühlergrill Leon 1P & 1P Facelift gleich?: Hallo, hab einen Seat Leon 1P Facelift. Habe mir einen Kühlergrill von Tese-Design ergattert, Firma gibt es ja nicht mehr. Nun habe ich den...
  • Kühlergrill für 1p Facelift

    Kühlergrill für 1p Facelift: Kennt jemand ne Seite oder Adresse wo ich für das facelift Modell nen anderen Kühlergrill her bekomme (waabenform). Ich hab bisher nur den von je...
  • Kühlergrill für 1p Facelift - Ähnliche Themen

  • Facelift neuer Kühlergrill

    Facelift neuer Kühlergrill: Hey, bin neu hier Habe gerade ein Video gesehen, wo jemand einen Seat Leon 1p Facelift hat und der Kühlergrill nicht die klassischen Lufteinlässe...
  • Suche FR VL Kühlergrill ohne Emblem

    Suche FR VL Kühlergrill ohne Emblem: Suche für mein Leon FR VL einen Kühlergrill ohne Emblem in Wabenoptik. Auch gerne passend zum Gitter dadrunter und links und rechts wo die Nebler...
  • Kühlergrill

    Kühlergrill: Hallo Ich weiss das thema gab es schon oft in ähnlicher form aber ich würde gerne fotos sehen. Und zwsr habe ich den standart vorfacelift 1p...
  • Kühlergrill Leon 1P & 1P Facelift gleich?

    Kühlergrill Leon 1P & 1P Facelift gleich?: Hallo, hab einen Seat Leon 1P Facelift. Habe mir einen Kühlergrill von Tese-Design ergattert, Firma gibt es ja nicht mehr. Nun habe ich den...
  • Kühlergrill für 1p Facelift

    Kühlergrill für 1p Facelift: Kennt jemand ne Seite oder Adresse wo ich für das facelift Modell nen anderen Kühlergrill her bekomme (waabenform). Ich hab bisher nur den von je...
  • Schlagworte

    seat winter kühlergrill