Kühler geht nach paar km an. Leerlauf Drehzahl steigt!

Diskutiere Kühler geht nach paar km an. Leerlauf Drehzahl steigt! im 1P - Mängelliste Forum im Bereich Der Leon 2; Servus, Also hab folgendes Problem Habe eine. Seat leon 1,4tsi Baujahr 2008 60000km Ab und zu firstnicht immer ist es so das nach kurzer zeit...
Der_Gohl

Der_Gohl

Clubmember
Beiträge
377
Reaktionen
0
Servus,

Also hab folgendes Problem

Habe eine. Seat leon 1,4tsi Baujahr 2008 60000km

Ab und zu
nicht immer ist es so das nach kurzer zeit die Leerlauf Drehzahl auf 1000 hochgeht und der kühler geht auch an.

Das passiert sogar schon bei unter 50grad.

Was kann das sein nervt ein bisschen.

Da er sich dann anhört wie ein Traktor.

Bitte um
 
30.12.2012
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Kühler geht nach paar km an. Leerlauf Drehzahl steigt! . Dort wird jeder fündig!

Interceptor

Beiträge
710
Reaktionen
1
Klimaanlage.

Könnte mir vorstellen, dass das beim 1,4er beim einkuppeln der Magnetkupplung des Klimakompressors die Leerlaufdrehzahl merklich erhöht wird und gleichtzeitig der Lüfter geschalten wird.
 
Der_Gohl

Der_Gohl

Clubmember
Beiträge
377
Reaktionen
0
Servus,

also stare das auto und econ ist angeschaltet.

Ist erst vor kurzen aufgeträten hab das auto ja schon 3jahre!
 

Interceptor

Beiträge
710
Reaktionen
1
Ist genügend Kühlflüssigkeit vorhanden (Ausgleichsbehälter checken)?
Wann wurde die Klimaanlage zuletzt befüllt?
Hast Du die Möglichkeit, den Fehlerspeicher auszulesen?
 
Der_Gohl

Der_Gohl

Clubmember
Beiträge
377
Reaktionen
0
Kühlflüssigkeit ist genug drin.

Klimaanlage befüllt? noch nie?

Jap kein fehler vorhanden sogar die in der werkstatt wusten nicht warum das kommt!
 

thirsty

Beiträge
86
Reaktionen
0
ich kenne die Prozedur nur aus dem TDI: er hat die im Steuergerät drin zur Reinigung des Partikelfilters.

Habt ihr schon diverse Teile für die Treibstoff und Luftzufuhr überprüft? LMM, Einspritzdüsen, Steuergerät selbst... oder den Temperaturfühler für den Ventilator?
 
Der_Gohl

Der_Gohl

Clubmember
Beiträge
377
Reaktionen
0
servus,

das komische ist auch das der leerlauf dann auf ca 1000 hochgeht sobald der Kühler angeht.

habe schon alles durchgeschaut was man so machen kan nichts gefunden.

bin sogar schon ohne Lüftung rumgefahren kam nach ca. 4km wieder!:angry:


EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :

bitte um hilfe!!

hat keiner so ein problem?


EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :

wirklich noch keiner so ein problem gehabt?

Komisch!!
 
Zuletzt bearbeitet:

V_Strom111

Clubmember
Beiträge
2.565
Reaktionen
444
Du hast in der Tat ein sehr ungewöhnliches Fehlerbild. Das passt irgendwie nicht zusammen. Da hilft wohl nur intensive Diagnostik. Lass mal auslesen wieviel Grad der Aussenfühler misst. Wenn der zB -50 Grad misst und es ist nur +10 Grad könnte das die Ursache sein das die Leerlaufdrehzahl steigt. Gleichzeitig müsste dann aber der Külmitteltemperaturfühler defekt sein, der genau andersrum misst. Nämlich das das Kühlmittel viel zu heiss ist. Komisch ist das in der Tat.
 
Zuletzt bearbeitet:

MrGenius

Beiträge
5
Reaktionen
0
Hatte das gleiche Problem.
Es war der Kühlmittelsensor bzw ein Kabelbruch an dessen Zuleitung.
 
Der_Gohl

Der_Gohl

Clubmember
Beiträge
377
Reaktionen
0
Servus,

Super endlich einer der das Gleiche hatte!!

Hast du diesen Sensor selber gewechselt?

Wo liegt der Sensor?

Wie meinst du das mit Kabelbruch?

Gruß Gohl


EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :

Nochmal eine frage ist das der Kühlmittelsensor?

Bilder bitte nach der Reihe anschauen.

http://img4.fotos-hochladen.net/uploads/img13396su0x8lphe.jpg

http://img3.fotos-hochladen.net/uploads/img1340bxink13w2o.jpg

http://img4.fotos-hochladen.net/uploads/img13413079urkp2e.jpg

Würde mich über eine Antwort freuen.

Gruß Gohl


EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :

Servus,

So heute habe ich den Kühlmittelsensor getauscht doch ist das Problem immer noch da:-(!!

Was nun hilfe


EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :

So hab das mal aufgenommen.

Man hört sogar wann der lüfter angeht.

Bei 1,46min geht der Spaß los beachtet mal die Temperatur.

http://www.youtube.com/watch?v=X8WRtad85wE

würde mich über hilfe sehr freuen!!
 
Zuletzt bearbeitet:

V_Strom111

Clubmember
Beiträge
2.565
Reaktionen
444
Das die Drehzahl steigt ist denke ich in dem Fall normal. Die Lüfter brauchen Strom und um den zu produzieren steigt die Leerlaufdrehzahl ein wenig.
Aber wer sagt dem Lüfter das er laufen soll? Entweder ist das Steuergerät defekt oder doch noch ein Sensor der sagt das es zu warm ist. Vielleicht hast aber auch irgendwo ein blankes Kabel das bei Wärme irgendwie die Lüfter mit Strom versorgt. Das sollte doch messteschnisch rauszufinden sein.
 
Der_Gohl

Der_Gohl

Clubmember
Beiträge
377
Reaktionen
0
Servus,

ja schon aber wenn die im sommer laufen dann steigt die Leerlaufdrehzahl ja auch nicht oder doch?!?

Ja aber welcher Sensor soll es den Sein?

Kühlmittelsensor ist es nicht habe ich schon gewechselt.

Wie meinst du das mit dem Blanken kabel?

Und wo soll ich die Stromversorgung messen?


EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :

PS: welches Steuergerät ??
 
Zuletzt bearbeitet:

V_Strom111

Clubmember
Beiträge
2.565
Reaktionen
444
Im Sommer steigt die Drehzahl auch. Ich muß jetzt vorweg sagen das ich da auch nicht so die Ahnung hab. Ich glaube die Lüfter haben ein eigenes Steuergerät, und es kann vorkommen das wenn der Motor anfängt warm zu werden das Steuergerät sich mit erwärmt und dadurch dann wegen der Wärmeausdehnung eine leitende Verbindung entstehen kann die nicht entstehen soll. Um das rauszufinden bräuchte man denke ich einen Stromlaufplan um zu sehen wo man messen kann wann was und warum schaltet. Vielleicht ist auch nur ein nicht mehr richtig trennendes Relais dran schuld. Einfach mal vom Lüfter an das Kabel zurückverfolgen wo es hingeht, vielleicht findest dann was raus.
 
Der_Gohl

Der_Gohl

Clubmember
Beiträge
377
Reaktionen
0
Also ich Habe die Beführchtung das einfach das Steuergerät vom Kühler am ***** ist.

Werde euch auf dem Laufenden Halten.
 
Der_Gohl

Der_Gohl

Clubmember
Beiträge
377
Reaktionen
0
Servus,

Wollte euch mal mitteilen was der Fehler war.

Der Hauptmasse Anschluss war beschädigt.

Nach dem wechseln läuft das Auto tip Top!

Gruß
 
Der_Gohl

Der_Gohl

Clubmember
Beiträge
377
Reaktionen
0
Ich selber...

Werkstatt kann heut zu tage nichts mehr!!!
 
Thema:

Kühler geht nach paar km an. Leerlauf Drehzahl steigt!

Kühler geht nach paar km an. Leerlauf Drehzahl steigt! - Ähnliche Themen

  • permanenter warmwasser eingang im Mitteltunnel Cockpit

    permanenter warmwasser eingang im Mitteltunnel Cockpit: Hallo Leute, ich habe ein Problem bzw Frage: ist es normal das permanent warmeskühlwasser in den mitteltunnel Lüftung neben den Gaspedal zur...
  • Kühler vergammelt.

    Kühler vergammelt.: Hallo Zusammen, will nur mal meinen Frust loswerden. Nach 5,5 Jahren und 80.000 Km ist bei meinem Leon nun der Kühler durchgegammelt und undicht...
  • Klima braucht lange zum kühlen

    Klima braucht lange zum kühlen: Hi, meine Klima brauch ziemlich lang, bis sie anfängt zu kühlen/entfeuchten. kann das am fehlenden kältemittel liegen, oder liegt da ein anderer...
  • Seat Leon 1P - Kühler nach 4 Jahren durchgerostet

    Seat Leon 1P - Kühler nach 4 Jahren durchgerostet: Ich wollte das nur mal der Vollständigtkeit hier erwähnen, bei meinem 1P Stylance MJ2007 ist nach 4 Jahren der Kühler durchgerostet! Es war...
  • Aus der Heizung kommt mal heiße, mal kühle Luft

    Aus der Heizung kommt mal heiße, mal kühle Luft: Guten Morgen miteinander, tut mir leid das der Titel so bescheiden klingt, wusste aber nicht wie ich das Problem besser beschreiben sollte. Zum...
  • Aus der Heizung kommt mal heiße, mal kühle Luft - Ähnliche Themen

  • permanenter warmwasser eingang im Mitteltunnel Cockpit

    permanenter warmwasser eingang im Mitteltunnel Cockpit: Hallo Leute, ich habe ein Problem bzw Frage: ist es normal das permanent warmeskühlwasser in den mitteltunnel Lüftung neben den Gaspedal zur...
  • Kühler vergammelt.

    Kühler vergammelt.: Hallo Zusammen, will nur mal meinen Frust loswerden. Nach 5,5 Jahren und 80.000 Km ist bei meinem Leon nun der Kühler durchgegammelt und undicht...
  • Klima braucht lange zum kühlen

    Klima braucht lange zum kühlen: Hi, meine Klima brauch ziemlich lang, bis sie anfängt zu kühlen/entfeuchten. kann das am fehlenden kältemittel liegen, oder liegt da ein anderer...
  • Seat Leon 1P - Kühler nach 4 Jahren durchgerostet

    Seat Leon 1P - Kühler nach 4 Jahren durchgerostet: Ich wollte das nur mal der Vollständigtkeit hier erwähnen, bei meinem 1P Stylance MJ2007 ist nach 4 Jahren der Kühler durchgerostet! Es war...
  • Aus der Heizung kommt mal heiße, mal kühle Luft

    Aus der Heizung kommt mal heiße, mal kühle Luft: Guten Morgen miteinander, tut mir leid das der Titel so bescheiden klingt, wusste aber nicht wie ich das Problem besser beschreiben sollte. Zum...