Kratzer auf Tacho-Plexi-Scheibe

Diskutiere Kratzer auf Tacho-Plexi-Scheibe im Fahrzeugpflege Forum im Bereich Allgemeiner Bereich; Hallo, ich habe ganz viele kleine Kratzer auf dem Plexi-Glas firstvor dem Tacho und Drehzahlmesser. Grade bei direkter Sonneneinstrahlung sind...

Mabor

Beiträge
13
Reaktionen
0
Hallo,

ich habe ganz viele kleine Kratzer auf dem Plexi-Glas
vor dem Tacho und Drehzahlmesser. Grade bei direkter Sonneneinstrahlung sind die feinen Kratzer deutlich erkennbar.

Kann mir jemand einen Tipp geben wie ich die Kratzer beseitigen kann? ?(
 
07.07.2004
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Kratzer auf Tacho-Plexi-Scheibe . Dort wird jeder fündig!
sondera

sondera

Ehrenmitglied
Beiträge
5.021
Reaktionen
11
Handykratzerentfernerpaste. Was fürn Wort, aberdas geht ganz gut
 

Mabor

Beiträge
13
Reaktionen
0
Danke ist ne gute Idee, werd ich gleich morgen mal ausprobieren.
Sollte das nicht ausreichen, kann mir jemand sagen, was eine neue Scheibe kostet? Läuft das vielleicht sogar über Kulanz (Der Löwe ist erst 1/2 Jahr alt)?
 

Topsport TDI

Beiträge
776
Reaktionen
0
Original von Mabor
Hallo,

ich habe ganz viele kleine Kratzer auf dem Plexi-Glas vor dem Tacho und Drehzahlmesser. Grade bei direkter Sonneneinstrahlung sind die feinen Kratzer deutlich erkennbar.

Kann mir jemand einen Tipp geben wie ich die Kratzer beseitigen kann? ?(
Habe ich leider auch..... ;( :rolleyes:
 

Violator

Beiträge
366
Reaktionen
0
das wird sehr wahrscheinlich nicht über Kulanz laufen, da machst du dich eher beim Autohändler lächerlich wenn du fragst.
Probier es lieber wirklich erstmal mit dem Displex, werde mich da direkt mal anschliessen, hab auch solche Kratzer....ätzend
 
sondera

sondera

Ehrenmitglied
Beiträge
5.021
Reaktionen
11
ich wirds versuchen, aber die sind ja nicht ihr verschulden, sondern deines. Da wirst wenig Chancen haben, aber versuchen kannst du es.

Die Scheibe einzeln gibt es IMHO nicht. Musst neues Cluster/Kombi kaufen. Das wird teuer. Da ist es besser dann mit den Kratzern zu leben. Also versuch das Displex und das wird schon
 
Markus

Markus

Ehrenmitglied
Beiträge
4.083
Reaktionen
2
Displex funzt 1a. , schon am meinem Golf 4 getestet , ist ja nichts anderes ..

Wichtig , wie bei alle Kratzern , egal ob Plasti od. Lack , immer quer zum Kratzer arbeiten , so werden die Knaten gebrochen und das Licht "bricht" sich nicht mehr auf der Stelle. So wird der Kratzer quasi fürs Auge unsichtbar.

Greeetz

Markus 8)
 

Mabor

Beiträge
13
Reaktionen
0
Vielen Dank für die Tipps. Werde hier berichten ob ich Erfolg hatte, da es ja anscheinend ein allgemeines Phänomen ist.

...aber die sind ja nicht ihr verschulden, sondern deines. Da wirst wenig Chancen haben, aber versuchen kannst du es...
Kann mich nicht erinnern meine Plexi-Scheibe verkratzt zu haben. Habe sie nur einmal mit einem Zewa und Glas Reiniger abgewischt.
Mein Verschulden war wohl, dass ich bei der Fahzeugübergabe nicht bemerkt habe, dass diese Kratzer schon auf der Scheibe waren. Dann hätte ichs bemängeln können. Jetzt werd ich wohl keinen Erfolg mehr haben.... :(
 

Seneca

Beiträge
140
Reaktionen
0
Das Displex funzt schon gut. Man bekommt damit die Kratzer raus, bei denen "normale" Politur versagt. Aber - die mit Displex behandelten Flächen zeigen im Sonnenlicht lauter mini Kratzer (wohl wegen dem Schleifmittel). Ok, vielleicht sieht man diese an der Plexischeibe nicht, an meinem Display vom Radio (Blaupunkt) schon. Ist aber allemal besser wie die relativ tiefen Kratzer zuvor, die man auch ohne Sonnenlicht gesehen hat. Fazit - auch Displex wirkt keine Wunder.
 

UliBN

Beiträge
3.865
Reaktionen
7
Schon beim normalen Putzen entstehen feine Kratzer, wenn man nicht aufpasst.

Aber bei so etwas sogar an Kulanz zu denken....
 

Violator

Beiträge
366
Reaktionen
0
...das putzen auf der tachoscheibe sein zu lassen ist ja auch blöd....weil grade da liegt immer irgendein staub oder krümmelchen drauf rum...und wenn man daqnn noch ne direkte sonneneinstrahlung hat nervt das richtig...ich prob. auch gleich mal mein displex...
 
skuX

skuX

Clubmember
Beiträge
1.014
Reaktionen
8
Original von Mabor
Habe sie nur einmal mit einem Zewa und Glas Reiniger abgewischt.
Genau DAS war das Problem. Hab mal nen Praktikum beim Optiker gemacht und die haben mich davor gewarnt, Brillen oder im allgemeinen Gläser mit Zewa-Tücher (oder anderen Fabrikaten!) zu reinigen, da der Holzanteil darin viel zu groß ist und es dadurch feinste Kratzer gibt... also lieber nen trockenen Lappen (oder auch nen Brillenputztuch!)
 
Hanny

Hanny

Clubmember
Beiträge
3.573
Reaktionen
0
also ich verwende da Xerapol.
Ist ne größere Tube und nicht so teuer...
 
sparc

sparc

Beiträge
115
Reaktionen
2
Hallo zusammen,

habe gerade meinen nigelnagelneuen Top-Sport in Empfang genommen, aber das würd wohl doch eher in die Newbie Abteilung gehören...nur so viel dazu :rolleyes: :) :)) :] :D :megasmile:

... leider ist die Tachoabdeckung (zum Glück noch nicht zerkratzt) noch total fettig, wohl noch Originalzustand. Wie kann ich das Zeug am Schonensten aber möglichst gründlich loswerden. Besser mit einem Microfaser Brillenputztuch (also trocken), oder doch mit einem auf Alkoholbasis. Hab bei Alkohol die Befürchtung, dass das zu aggressiv für das wohl billigste Teil am Löwen sein könnte!! Wieso konnten die die Abdeckung nicht aus echtem Glas herstellen ???

Leider bin ich ein totaler Pingel was das angeht, würd mir Kratzer nie verzeihen!
 
Hanny

Hanny

Clubmember
Beiträge
3.573
Reaktionen
0
also blos kein Alkohol da hin!
teste es mal mit nem weichen Microfasertuch!
Aber da gibt es immer Kratzerchen, egal mit was du da drüber gehst.
Sieht man dann besonders, wenn die Sonne dort hin scheint
 

brummhummel69

Beiträge
1.509
Reaktionen
0
Selbst wenn kleine Kratzer drin sind => Xerapol poliert alles wieder raus ! :D
 

boehserleon

Beiträge
78
Reaktionen
0
Original von sparc
Hallo zusammen,

habe gerade meinen nigelnagelneuen Top-Sport in Empfang genommen, aber das würd wohl doch eher in die Newbie Abteilung gehören...nur so viel dazu :rolleyes: :) :)) :] :D :megasmile:

... leider ist die Tachoabdeckung (zum Glück noch nicht zerkratzt) noch total fettig, wohl noch Originalzustand. Wie kann ich das Zeug am Schonensten aber möglichst gründlich loswerden. Besser mit einem Microfaser Brillenputztuch (also trocken), oder doch mit einem auf Alkoholbasis. Hab bei Alkohol die Befürchtung, dass das zu aggressiv für das wohl billigste Teil am Löwen sein könnte!! Wieso konnten die die Abdeckung nicht aus echtem Glas herstellen ???

Leider bin ich ein totaler Pingel was das angeht, würd mir Kratzer nie verzeihen!
Auf keinen Fall mit Alkohol oder ähnlichem Mittel,da der Kunststoff sonst angegriffen oder milchig wird.
Feuchte Brillentücher können dir da helfen,oder aber ein feuchtes Tuch mit etwas Spülmittel.
Die Kratzer hab Ich übrigens auch :cry:
 
Onex

Onex

Beiträge
114
Reaktionen
0
Ich hab auch so feine Kratzer beim Tachoglas drinnen gehabt
Hab dann beim Conrad das Xerapol bestellt und damit geht`s super weg ;)
 
Hanny

Hanny

Clubmember
Beiträge
3.573
Reaktionen
0
also das Xerapol kann ich auch nur empfehlen!
in der Tube ist auch mal richtig was drinne.

Am Rande: man kann auch Handy-Displays, Uhren etc... damit polieren.
Ergebnis: perfekt!
 
sparc

sparc

Beiträge
115
Reaktionen
2
So, hab mich jetzt mal rangetraut das Zeug (verfettetes Plexiglas) zu entfernen.

Ich bin zunächst mit einem Antistatiktuch (die vom Aldi) über die Tachoabdeckung gegangen um die groben Staubkörnchen zu entfernen. Dabei habe ich vermieden mit dem Tuch über die Scheibe zu wischen.
Die Staubkörnchen haben sich auch bei einiger Entfernung zum Tuch zu selbigem hingezogen gefühlt.

Anschließend habe ich die Fettflecken mit einem Microfasertuch, das eigentlich zum Reinigen von Monitoren gedacht war (SAP Werbegeschenk...) vorsichtig weggerieben.

Ist alles soweit gut gegangen, bis auf einen winzigen Kratzer im Bereich der Tankanzeige.
 
Thema:

Kratzer auf Tacho-Plexi-Scheibe

Kratzer auf Tacho-Plexi-Scheibe - Ähnliche Themen

  • Kratzer im Tacho/Plexiglas entfernen?

    Kratzer im Tacho/Plexiglas entfernen?: Kann mir einer einen Kratzerentferner für die Tachoscheibe empfehlen? Sind leider viele feine Kratzer drauf. :-(
  • (Schlüssel)kratzer im Fahrzeuglack

    (Schlüssel)kratzer im Fahrzeuglack: Ein sehr freundliche Mitbürger/Mitbürgerin ist an der Beifahrerseite mit dem Schlüssel drübergezogen. Der Kratzer ist mit dem Fingernagel gut...
  • Wo kommen diese geraden Kratzer her?

    Wo kommen diese geraden Kratzer her?: Hallo alle zusammen, vor circa einem Jahr sind mir zwei Kratzer auf den hinteren Türen meines Löwen aufgefallen. Etwas später habe ich beim...
  • Stumpfer Kratzer in Spiegelkappe

    Stumpfer Kratzer in Spiegelkappe: Moin, habe einen kleinen, stumpfen Kratzer in einer Spiegelkappe entdeckt. Wie bekomme ich den am einfachsten, ohne großen Aufwand gut weg...
  • Feine Kratzer/Schlieren auf Plastik in Klavierlackoptik

    Feine Kratzer/Schlieren auf Plastik in Klavierlackoptik: Hallo Miteinander, hiermit ein kleines Problem, das mich dennoch sehr aufregt. Im Cupra sind ja einige Interieurleisten in Plastik mit...
  • Ähnliche Themen
  • Kratzer im Tacho/Plexiglas entfernen?

    Kratzer im Tacho/Plexiglas entfernen?: Kann mir einer einen Kratzerentferner für die Tachoscheibe empfehlen? Sind leider viele feine Kratzer drauf. :-(
  • (Schlüssel)kratzer im Fahrzeuglack

    (Schlüssel)kratzer im Fahrzeuglack: Ein sehr freundliche Mitbürger/Mitbürgerin ist an der Beifahrerseite mit dem Schlüssel drübergezogen. Der Kratzer ist mit dem Fingernagel gut...
  • Wo kommen diese geraden Kratzer her?

    Wo kommen diese geraden Kratzer her?: Hallo alle zusammen, vor circa einem Jahr sind mir zwei Kratzer auf den hinteren Türen meines Löwen aufgefallen. Etwas später habe ich beim...
  • Stumpfer Kratzer in Spiegelkappe

    Stumpfer Kratzer in Spiegelkappe: Moin, habe einen kleinen, stumpfen Kratzer in einer Spiegelkappe entdeckt. Wie bekomme ich den am einfachsten, ohne großen Aufwand gut weg...
  • Feine Kratzer/Schlieren auf Plastik in Klavierlackoptik

    Feine Kratzer/Schlieren auf Plastik in Klavierlackoptik: Hallo Miteinander, hiermit ein kleines Problem, das mich dennoch sehr aufregt. Im Cupra sind ja einige Interieurleisten in Plastik mit...
  • Schlagworte

    wie kann man Kratzer im Kombiinstrument entfernen

    ,

    tachoscheibe verkratzt

    ,

    tachoscheibe polieren

    ,
    kratzer auto cockpit tacho
    , kratzer tachoglas