Kosten Tieferlegung

Diskutiere Kosten Tieferlegung im 1M - Fahrwerk & Räder Forum im Bereich 1M - Tuning; Ich habe meinen Leon mittels 35er H&R Federn tieferlegen lassen. Nun wollte ich nochmal hören was ihr dafür bezahlt habt. Außerdem firsthabe ich...
dave-1982

dave-1982

Beiträge
256
Reaktionen
0
Ich habe meinen Leon mittels 35er H&R Federn tieferlegen lassen. Nun wollte ich nochmal hören was ihr dafür bezahlt habt. Außerdem
habe ich zusätzlich die FR-Felgen eintragen lassen, habe da aber mehr bezahlt als gedacht. Ich ging davon aus, dass es ein Paar ist, also ca 40€ kostet.

Meine Rechnung sieht wie folgt aus:

Einbau (95,-Brutto) + Achsvermessung (32,72 Brutto) = 127,72 Netto
Dekra: Technische Änderung umfangreich 46,10, SV Zusatzaufwand (1x15min) 22,-, Außendienstpauschale 6,00 = 74,10 Netto

Kann jemand sagen was die Positionen in der Dekrarechnung bedeuten?
 
11.12.2006
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Kosten Tieferlegung . Dort wird jeder fündig!
flieger-baby

flieger-baby

Beiträge
2.513
Reaktionen
173
Seid wann ergibt Netto + Netto gleich brutto ??? ?( (oder andersrum)

Nochmal als kleine Hilfe: Netto ist ohne Mwst. , Brutto ist inkl. Mwst. .

Über deine Preise kann ich echt nur lachen !
Das sind Hinterhof-Dorfwerkstatt-Preise. Günstiger geht es nicht!

Bei uns (VW/AUDI/SEAT) kostet ne Achsvermessung mind. 90€. Je mehr eingestellt werden muß umso teurer kommt es. Auch ist Audi nochmal um einiges teurer.

Der Einbau der Federn beanschlagt mind. 2h. Das wären nochmal mind. 200€.

Du zahlst 127€ für alles und beschwerst dich? :nene:

zu deiner Frage: das umfangreich steht sicher dafür daß mehrere Positionen eingetragen wurden. In deinem Fall Federn und Räder. Der Rest ist Abzocke! Kein TÜV/Dekra den ich kenne berechnet nen Außendienstaufschlag oder ne Zusatzpauschale. :astonish:
 

Commander1_0

Beiträge
140
Reaktionen
0
zu den Federn kann ich nix sagen

Aber Felgen eintragen lassen: der Dekra mensch hat das inner Werkstatt gemacht und hat 44€(Brutto) für den "Papierkram" bekommen... ich glaub einmal ums Auto ist er auch gegangen...

An die Werkstatt hab ich damals scheinbar 49€ abgedrückt... wenn es mir damals aufgefallen wäre... naja hab es nen Jahr zu spät gemerkt...

nen Kostenpunkt für die Außendienstleistung hab ich keine bekomme (zumindest nicht auf der Rechnung)
 
dave-1982

dave-1982

Beiträge
256
Reaktionen
0
Seid wann ergibt Netto + Netto gleich brutto ??? ?( (oder andersrum)

Nochmal als kleine Hilfe: Netto ist ohne Mwst. , Brutto ist inkl. Mwst. .

Über deine Preise kann ich echt nur lachen !
Das sind Hinterhof-Dorfwerkstatt-Preise. Günstiger geht es nicht!

Bei uns (VW/AUDI/SEAT) kostet ne Achsvermessung mind. 90€. Je mehr eingestellt werden muß umso teurer kommt es. Auch ist Audi nochmal um einiges teurer.

Der Einbau der Federn beanschlagt mind. 2h. Das wären nochmal mind. 200€.

Du zahlst 127€ für alles und beschwerst dich? :nene:

zu deiner Frage: das umfangreich steht sicher dafür daß mehrere Positionen eingetragen wurden. In deinem Fall Federn und Räder. Der Rest ist Abzocke! Kein TÜV/Dekra den ich kenne berechnet nen Außendienstaufschlag oder ne Zusatzpauschale. :astonish:
Über die Werkstattpreise hab ich mich nicht beschwert, wollte nur hören was andere gelöhnt haben. In der Vertragswerkstatt hätts 280 anstatt der 150 gekostet.

Die Sache Brutto Netto ist mir bekannt, bin in der Zeile verrutscht. Nettokosten: 148,16€

Die Preise der Dekra konnt ich nur nicht nachvollziehen...
 
flieger-baby

flieger-baby

Beiträge
2.513
Reaktionen
173
An die Werkstatt hab ich damals scheinbar 49€ abgedrückt... wenn es mir damals aufgefallen wäre... naja hab es nen Jahr zu spät gemerkt...
QUOTE]

Die Kosten für den TÜV sind brutto=netto.
Da gibt es keine Märchensteuer. ;)

Was auf dem Prüfbericht drauf steht muß man auch zahlen.
Im Regelfall beheben die Werkstätten aber eine Vorführungsgebühr die separat aufgelistet ist.
Einfach die Prüfgebühr ändern darf man nicht!
 
Zuletzt bearbeitet:

Commander1_0

Beiträge
140
Reaktionen
0
das Brutto hab ich nur dazu geschrieben damit keine Fragen aufkommen ;)
es ist mein erster solcher Prüfbericht aber nun weis ich das die immer "Netto" sind

und das ich 5€ mehr gezahlt hab habe ich wie gesagt erst letzte Tage festgestellt... ich hab ja die "Quittung" auf der Werkstattrechnung beglichen... den DEKRA wust hab ich nur sortiert und weggepackt...

und selbst diese "Vorführgebühr" ist kein Kostenpunkt auf der Werkstattquittung gewesen... daher mein unverständnis wie es zu den 5€ mehr kam... aber naja ist nen Jahr her... und 5€ sind nciht die Welt

ist nur relativ unverschämt wenn man sien Auto reparieren lässt und neue Felgen usw dort kauft alles im Wert von fast 2000€ und dann noch 5€ zur "voführung" zahlen soll...

naja zu der Werkstatt fahr ich eh netmehr... hat andere Gründe :angry:
 
CSchnuffi5

CSchnuffi5

Beiträge
9.245
Reaktionen
502
300€ is für Seat in Ordnung

draußen ist es aber teilweise um einiges günstiger
 

Torroflix

Beiträge
243
Reaktionen
0
240 Euro bei Seat (Einbau) + Tüv-Abnahme = 300 Euronen. Also ok!
 
Porter

Porter

Beiträge
1.590
Reaktionen
0
Eigentlich warens 300 EUR fürn Einau und 100 EUR fürs TÜV-Gutachten! Sei drum :p
 
Heiko1976

Heiko1976

Beiträge
2.378
Reaktionen
0
100 Euro für die Eintragung?!
Respekt. :laughing:
 
Porter

Porter

Beiträge
1.590
Reaktionen
0
Wem sagst Du das? Für poplige 4 Federn und 4 Spurplatten! Naja, ist ja Weihnachten :D
 

mario564

Beiträge
425
Reaktionen
0
Also ich bezahle für eine Achsenvermessung 50 Euronen und fürs eintragen von meinem Fahrwerk hab ich 36 Eruo bezahlt. Einbau hab ich selber gemacht, deswegen geht für die Hilfe nur ein Bic Mac Sparmenü drauf :) kostenpunkt 5 Euro :p
 
CSchnuffi5

CSchnuffi5

Beiträge
9.245
Reaktionen
502
durfte auch bei unser lieben Dekra 100€ löhnen fürs eintragen
 
Heiko1976

Heiko1976

Beiträge
2.378
Reaktionen
0
Bei meinem lieben Dekra kostet die Eintragung von ner Tieferlegung 46,50, sofern der Kunde das passende Papier mitbringt. Wenn ich's suchen muß, kostet es mehr.
100 Öre is übel.
 
CSchnuffi5

CSchnuffi5

Beiträge
9.245
Reaktionen
502
naja bei unser Dekra hier sindse sowieso extrem komisch
meine bremse wolltende z.B. gar net eintragen ohne Fahrversuche auf nen 200km entfernten Testgeläde zu machen:nene:

echt blöd das se Dland so zweigeteilt haben und net hier der TÜV Süd einzelabnahmen machen darf
 
Porter

Porter

Beiträge
1.590
Reaktionen
0
Nur der Vollständigkeit halber: Ich HATTE alle Papiere dabei! ;)
 
Heiko1976

Heiko1976

Beiträge
2.378
Reaktionen
0
Was war denn gleichzeitig noch alles einzutragen? Oder war's wirklich nur die Tieferlegung selbst? Was war noch alles verbaut zu dem Zeitpunkt?
 
CSchnuffi5

CSchnuffi5

Beiträge
9.245
Reaktionen
502
bei mir war auch alles dabei

eingetragen wurde die Tieferlegung in Verbindnung mit Spurverbreiterung und Felgen
 
Heiko1976

Heiko1976

Beiträge
2.378
Reaktionen
0
Hmm... okay. Is bissl mehr durchzulesen und der Schreibkram is auch bissl aufwendiger. Würd ich über Zusatzaufwand machen, wären dann irgendwas zwischen 60 und 70 Euro.
 
Thema:

Kosten Tieferlegung

Kosten Tieferlegung - Ähnliche Themen

  • TÜV Kosten

    TÜV Kosten: Hallo, mal ne allgemeine Frage, was hab ihr für eine Abnahme der Alu´s zusammen mit einem Gewindefahrwerk beim TÜV bezahlt? Würde mich mal...
  • 19" für Cupra R TÜV-Eintragung/Kosten?

    19" für Cupra R TÜV-Eintragung/Kosten?: Hallo Zusammen! Nun ist es soweit, daß ich mir neue Felgen zulegen möchte. Habe mich für die ASA AR1 entschieden, habe jetzt aber eine Frage zu...
  • Kosten Einzelabnahme Distanzen

    Kosten Einzelabnahme Distanzen: Ich hab mich jetzt durch zig Threads gewühlt und nix anständiges gefunden. Unglaubliche Summen von 50 € bis 250 € hab ich gefunden :astonish...
  • Kosten Fahrwerksumbau

    Kosten Fahrwerksumbau: Hallo zusammen, da ich auf die schnelle in der Suche nichts passendes gefunden habe, wollt ich euch fragen, was Ihr in etwa für den...
  • fahrwerk; was darf der einbau kosten?

    fahrwerk; was darf der einbau kosten?: hey, da ich mich dafür entschieden hab ein fahrwerk einzubauen will ich mal die kosten die auf mich zukommen abschätzen, vor allem die des...
  • fahrwerk; was darf der einbau kosten? - Ähnliche Themen

  • TÜV Kosten

    TÜV Kosten: Hallo, mal ne allgemeine Frage, was hab ihr für eine Abnahme der Alu´s zusammen mit einem Gewindefahrwerk beim TÜV bezahlt? Würde mich mal...
  • 19" für Cupra R TÜV-Eintragung/Kosten?

    19" für Cupra R TÜV-Eintragung/Kosten?: Hallo Zusammen! Nun ist es soweit, daß ich mir neue Felgen zulegen möchte. Habe mich für die ASA AR1 entschieden, habe jetzt aber eine Frage zu...
  • Kosten Einzelabnahme Distanzen

    Kosten Einzelabnahme Distanzen: Ich hab mich jetzt durch zig Threads gewühlt und nix anständiges gefunden. Unglaubliche Summen von 50 € bis 250 € hab ich gefunden :astonish...
  • Kosten Fahrwerksumbau

    Kosten Fahrwerksumbau: Hallo zusammen, da ich auf die schnelle in der Suche nichts passendes gefunden habe, wollt ich euch fragen, was Ihr in etwa für den...
  • fahrwerk; was darf der einbau kosten?

    fahrwerk; was darf der einbau kosten?: hey, da ich mich dafür entschieden hab ein fahrwerk einzubauen will ich mal die kosten die auf mich zukommen abschätzen, vor allem die des...