Kosten Inspektion

Diskutiere Kosten Inspektion im KL - Wartung Forum im Bereich Der Leon 4; Petri in Hofheim
  • Kosten Inspektion Beitrag #41
powergamer

powergamer

Beiträge
239
Reaktionen
118
Petri in Hofheim
 
  • Kosten Inspektion Beitrag #42

Froobs

Beiträge
447
Reaktionen
322
Preise inkl. 19% Steuern, 2.0 TDI 150 PS
Ölwechselservice flexibel Arbeiten (Connectdienste prüfen, Fehlerspeicher lesen, Ölwechsel, Bremsenzustand prüfen, Werkstattmodus aktivieren und deaktiveren)
99,01€
Entsorgung Betriebsstoffe
10,16€
4 Stück Schrauben
12,20€
Filter
25,87€
5,5 Liter Öl 0W20
137,44

Gesamt 284,64€

So, bei mir sind wegen der Laufleistung Ölwechsel, Bremsflüssigkeit und Inspektion ja getrennte Termine.
Nun war reine Inspektion fällig, was im Grunde nur Prüftätigkeiten ohne Materialien waren:
167€ inkl. Mwst, was etwas über eine Stunde Arbeitsleistung ist (Ich meine der Mechanikerstundensatz hang an der Serviceannahme mit 147€/h aus)

So wie es aktuell aussieht, fällt aber wenigstens der Bremsflüssigkeitswechsel einigermaßen mit dem nächsten Ölwechsel zusammen.
 
  • Kosten Inspektion Beitrag #43

timmykowski

Beiträge
20
Reaktionen
4
Ich fahre nun über 15 Jahre Fahrzeuge aus dem VW Konzern.
Der Leon KL ist nun das erste Fahrzeug aus dem Hause VAG wo zwischen Inspektion und Ölwechsel ein sehr großer Unterschied im LL errechnet wird, so dass Ölwechsel und Inspektion getrennte Termine werden.
2.0 TDI 150PS:
- Ölwechsel war Ende August 2022 mit 284€ inkl. Öl/Material
- Inspektion wird als erstes wegen der Laufleistung und nicht wegen Zeit kommen, bei aktueller Fahrleistung ca. Februar 2023
284€ für einen Ölwechsel? Sind das normale Seat Preise? Bei meinem aktuellen Octavia 3 FL bin ich bei 100€ mit Öl vom Händler. Inspektion normal (also große ohne Zusatz-arbeiten) 150€. Hab ich irgendwas verpasst im VAG Imperium?
 
  • Kosten Inspektion Beitrag #44
Danielson

Danielson

Beiträge
711
Reaktionen
468
100€ inkl. Öl vom Händler? Adresse bitte! Das ist fast schon verschenkt.
Normal kostet der Liter Öl schon zwischen 20 und 40€.
 
  • Kosten Inspektion Beitrag #45

timmykowski

Beiträge
20
Reaktionen
4
100€ inkl. Öl vom Händler? Adresse bitte! Das ist fast schon verschenkt.
Normal kostet der Liter Öl schon zwischen 20 und 40€.
Vielleicht hab ich auch wieder falsche Preise im Kopf, aber sobald ich zu hause bin such ich mal ne Rechnung raus
 
  • Kosten Inspektion Beitrag #46

Froobs

Beiträge
447
Reaktionen
322
284€ für einen Ölwechsel? Sind das normale Seat Preise? Bei meinem aktuellen Octavia 3 FL bin ich bei 100€ mit Öl vom Händler. Inspektion normal (also große ohne Zusatz-arbeiten) 150€. Hab ich irgendwas verpasst im VAG Imperium?
Glaub du hast da nichts bei VAG verpasst, sondern eher paar Jahrzehnte Preisentwicklung der allgemeinen Wirtschaft.
Oder verdienst du auch selbst privat noch das gleiche wie vor über 10 Jahren?

100€ vielleicht nur fürs Öl oder nur als Arbeitsposition in einem Aktionspaket, aber sicher nicht komplett.

Vertragswerkstätten wird sich zwischen Skoda und SEAT/Cupra nicht viel bei den Stundensätzen nehmen, nur VW und Audi wird nochmals etwas höher sein, da die Glaspalastvorgaben dort nochmals gehobener sind und sich die Werkstätten das Geld natürlich vom Kunden holen.

Ich wohne in einer durchschnitts Preisgegend, also gibt es sicher einiges günstigere, aber auch deutlich teurere Gegenden/Werkstätten.
Rein aus dem Bauch raus würde ich sagen, je nach Region werden wir aktuell bei SEAT/Cupra Vertrags-Werkstätten bei Stundensätzen zwischen 110€/h und 180€/h liegen

Dann überlege mal die Dauer eines Ölwechsel:
Der Mechaniker holt sich den Auftrag, holt dein Auto in Werkstatt, holt Material aus dem Lager, macht die Arbeiten, der Meister macht abschließende Prüfung, der Mechaniker wäscht dein Auto wahrscheinlich noch, stellt es zurück auf den Parkplatz. Dann muss er noch kurz Papierkram machen und alles wieder beim Meister abgeben.
Unter einer Stunde läuft das nicht.

Und bevor jetzt kommt, das seien irre Stundensätze:
Du musst ja bedenken, diese Stundensätze sind nicht nur für die Position des Mechanikers der die Arbeit macht, sondern darin sind sämtliche Allgemeinkosten:
- Aufwandsdauer des Mitarbeiters der mit dir den Termin macht.
- Aufwandsdauer desjenigen, der das Auto am Termintag annimmt und dir zurück gibt
- Buchhaltung
- Werkzeugkosten
- Vertragsgebühren für Lizenzen Seat/Cupra
- Gebäudeunterhalt und Energie
 
  • Kosten Inspektion Beitrag #47

timmykowski

Beiträge
20
Reaktionen
4
Also, ich hab mal in meine Unterlagen geschaut. Die letzten beiden Ölwechsel waren jeweils 183€. Selbst eine Inspektion (wahrscheinlich ne kleine, hab ich jetzt nicht drauf geachtet) mit Tüv und Bremsflüssigkeit tauschen waren nur 213€. Die waren alle im Zeitraum von 2020-2022. Alles bei offiziellen Vertragswerkstätten.
Ich hab zu dem auch mal in einer VAG Vertragswerkstatt gearbeitet. 1h brauchst du niemals für einen Ölwechsel. Wir haben da maximal 30 min für gebraucht. Gewaschen wurde das Auto generell nur auf expliziten Kundenwunsch. Außer dem kutschieren die die Fahrzeuge ja nicht gemächlich auf den Parkplatz. So schnell, wie die die Fahrzeuge bewegen, würde kaum jemand auf einem Parkplatz fahren.
 
  • Kosten Inspektion Beitrag #48

Froobs

Beiträge
447
Reaktionen
322
Ja, da hast du dann was faires und günstiges erwischt.

Vor zwei Jahren waren die Stundensätze auch nochmals gute 20€ weniger, das ist nicht nur bei Autowerkstätten, sondern allgemein ganz schön hoch gegangen (leider)

Ich sag ja nicht dass es nicht auch günstig geht wie man bei dir sieht, aber unbekannt ist auch noch ob es nicht vielleicht Aktionspakete waren? (Machen VAG-Betriebe oftmals, dann ist das natürlich schnell nochmal weniger als regulär).

Dann gibt es eben auch noch kleinere normale Vertragsbetriebe ohne Glaspalast, da ist es meist auch paar € günstiger.
Dazu noch der eigene Spielraum, z.B. in meiner vorherigen "Klein"-Vertragswerkstatt war regulärer Stundensatz 110€/h. Da wir aber 5 Familienautos dort hatten und der Meister ein Kumpel war, hat man nur 90€/h als Stundensatz gemacht. (Naja, die Werkstatt gibt es nun leider nicht mehr, ob es am günstigen Stundensatz lag, sei dahingestellt)

Zur Dauer, mag sein dass du es in 30 min geschafft hast (Sehr sportlich, dann hast du an einem 8h Tag allein also mal eben Tag für Tag gute 15 Ölwechsel durchjubeln können, sicher?)
Nur nochmal, wir reden ab der Minute wo du die Auftragsmappe in die Hand genommen hast und bis du die Mappe am Ende wieder Unterzeichnet abgelegt hast um die Nächste zu nehmen, dazwischen auch mal latschen, trinken, pinkeln usw.)
Aber wenn du vom Fach bist, weißt du ja, dass dies egal ist, es werden die Vorgabezeiten abgerechnet und ich bezweifle dass ein kompletter Ölwechselservice mit nur 50ZE angesetzt ist, je nach Fahrzeug sind wir da eher bei 90-110 ZE für einen Ölwechselservice, so zumindest meine letzten VAG Fahrzeuge und auch der Opel der noch mit in der Garage steht war vor zwei Wochen mit 90 ZE beim Ölwechselservice berechnet (dort gibt es z.B. auch noch einen günstigen 105€/h Mechanikerstundensatz :) )
 
  • Kosten Inspektion Beitrag #49
firevegeta

firevegeta

Beiträge
653
Reaktionen
427
284€ für einen Ölwechsel? Sind das normale Seat Preise? Bei meinem aktuellen Octavia 3 FL bin ich bei 100€ mit Öl vom Händler. Inspektion normal (also große ohne Zusatz-arbeiten) 150€. Hab ich irgendwas verpasst im VAG Imperium?

Sind normale Preise.
Ich hatte mal wieder einen Unfall, bei dem mir ein LKW Vorne beim Rückwärtsfahren drauf gefahren ist.
In summe sind das 6.000€ Schaden.

Der Stundensatz meiner Seat / Cupra Werkstatt beträgt 185€ die Stunde laut Rechnung / Gutachten :D
 
  • Kosten Inspektion Beitrag #50

Leonfr170

Beiträge
1.095
Reaktionen
215
Da kannste ja dann auch schon nach Mercedes für fahren . das ist ein Unverschämter Stundenpreis
 
  • Kosten Inspektion Beitrag #51
Solid

Solid

Beiträge
497
Reaktionen
91
Also ich habe Montag meine erste Inspektion mit Ölwechsel und es soll wohl knapp 470 EUR kosten.
 
  • Kosten Inspektion Beitrag #52

Leonfr170

Beiträge
1.095
Reaktionen
215
Ich fahre ja jetzt einen Jeep ,die bekannter Weise auch sehr Teuer sind ( Ersatzteile ) und auch so , aber solche Preise hatte ich nicht. Für meine erste Inspektion habe ich mit Oil 270 Euro bezahlt . Da wird doch auch nicht wirklich was gemacht . Ist doch nur eine Sichtprüfung ,ich würde dafür doch nicht 470 bezahlen zum verrecken nicht
 
  • Kosten Inspektion Beitrag #55

timmykowski

Beiträge
20
Reaktionen
4
Ja, da hast du dann was faires und günstiges erwischt.

Vor zwei Jahren waren die Stundensätze auch nochmals gute 20€ weniger, das ist nicht nur bei Autowerkstätten, sondern allgemein ganz schön hoch gegangen (leider)

Ich sag ja nicht dass es nicht auch günstig geht wie man bei dir sieht, aber unbekannt ist auch noch ob es nicht vielleicht Aktionspakete waren? (Machen VAG-Betriebe oftmals, dann ist das natürlich schnell nochmal weniger als regulär).

Dann gibt es eben auch noch kleinere normale Vertragsbetriebe ohne Glaspalast, da ist es meist auch paar € günstiger.
Dazu noch der eigene Spielraum, z.B. in meiner vorherigen "Klein"-Vertragswerkstatt war regulärer Stundensatz 110€/h. Da wir aber 5 Familienautos dort hatten und der Meister ein Kumpel war, hat man nur 90€/h als Stundensatz gemacht. (Naja, die Werkstatt gibt es nun leider nicht mehr, ob es am günstigen Stundensatz lag, sei dahingestellt)

Zur Dauer, mag sein dass du es in 30 min geschafft hast (Sehr sportlich, dann hast du an einem 8h Tag allein also mal eben Tag für Tag gute 15 Ölwechsel durchjubeln können, sicher?)
Nur nochmal, wir reden ab der Minute wo du die Auftragsmappe in die Hand genommen hast und bis du die Mappe am Ende wieder Unterzeichnet abgelegt hast um die Nächste zu nehmen, dazwischen auch mal latschen, trinken, pinkeln usw.)
Aber wenn du vom Fach bist, weißt du ja, dass dies egal ist, es werden die Vorgabezeiten abgerechnet und ich bezweifle dass ein kompletter Ölwechselservice mit nur 50ZE angesetzt ist, je nach Fahrzeug sind wir da eher bei 90-110 ZE für einen Ölwechselservice, so zumindest meine letzten VAG Fahrzeuge und auch der Opel der noch mit in der Garage steht war vor zwei Wochen mit 90 ZE beim Ölwechselservice berechnet (dort gibt es z.B. auch noch einen günstigen 105€/h Mechanikerstundensatz :) )
Also ein Wartungspaket oder sowas in der Art habe ich nicht. Ich wechsle auch immer zwischen zwei Werkstätten in BW und MV, je nach dem, wo ich mich gerade aufhalte. Was genau du mit Glaspalast meinst, kann ich nicht ganz nachvollziehen. Sind eben normale VAG-Autohäuser. Bei denen in BW gibt es kalte Getränke und Kaffee im Wartebereich, das ist ganz nett.

Das scheint etwas Verwirrung gestiftet zu haben mit meiner Arbeit: Ich habe ein Praktikum über 2 Wochen in der Werkstatt gemacht. War auch zu dem Zeitpunkt gerade Reifenwechsel Saison, vielleicht ging das deswegen so schnell. Ich hab jetzt auch nie auf die Rechnungen geschaut, wie viele ZE abgerechnet wurden oder was der Stundensatz war, aber ich hab (bis auf die eine größere Inspektion mit TÜV) nie mehr als 200€ bei meinem Händler gelassen, deswegen haben mich die Preise etwas schockiert.
 
  • Kosten Inspektion Beitrag #56
Scourge2

Scourge2

Beiträge
78
Reaktionen
48
Dann will ich auch mal.

1,5 etsi ST nach 2 Jahren und 24000Km.
Inspektion inkl. Ölwechsel und Bremsflüssigkeitswechsel.
90t4 Feldmaßnahme und Update Infotainment von 1790 auf 1898.

VG
 

Anhänge

  • PXL_20230202_155323715~2.jpg
    PXL_20230202_155323715~2.jpg
    1,5 MB · Aufrufe: 48
  • Kosten Inspektion Beitrag #57
deus8

deus8

Beiträge
1.499
Reaktionen
446
Der Preis für die Arbeit geht in Ordnung.
Auch der Ölpreis ist fair.
Wenn du zufrieden bist schreib doch wo und wer.
 
  • Kosten Inspektion Beitrag #59
Bobo1078

Bobo1078

Beiträge
329
Reaktionen
133
Erster Wechsel der Bremsflüssigkeit nach 2 Jahren? Ist das jetzt so? Es waren Mal 3.
War bei uns auch so. Liegt sicher an der (in unserem Fall recht geringen) Laufleistung und vielleicht an der Tatsache, dass es ein eTSI ist.
 
  • Kosten Inspektion Beitrag #60
Scourge2

Scourge2

Beiträge
78
Reaktionen
48
Wobei ich es z.B. von meinem Motorrad auch so kenne, dass die Bremsflüssigkeit immer nach 2 Jahren gewechselt werden sollte.
Also finde ich jetzt nicht unüblich.
 
Thema:

Kosten Inspektion

Kosten Inspektion - Ähnliche Themen

Wartung & Inspektion | Öl Nachfüllen: Guten Morgen zusammen, ich habe folgendes Fahrzeug: Seat Leon KL 1.5l TSI Nach dem ich gestern knapp die 22.000 Km überschritten habe, kam die...
[Cupra] Leon 5F Cupra 280 - ein paar Fragen zur Wartung: Hallo zusammen, mein 280er geht so langsam auf die 60.000 km zu und da ich bisher immer bei Seat in der Werkstatt war, nun aber vorhabe in eine...
Mein 1.5er TSI Handschalter in FR mit 150PS: Hallo allerseits. Seit gestern habe ich nun endlich meinen Leon FR mit 150PS als 6-Gang Handschalter. Fangen wir mal ganz hinten an und klären...
Meine Erfahrungen mit unserem Leihwagen: Hallo allerseits, ich fahre nun inzwischen seit Samstag dem 19.12.2020 einen Seat Leon als Leihwagen, da unser FR wegen Auslieferungsstopp...
Seat Leon 1P - welches Modell + Radioeinbau, Tempomat und Heckscheibentönung: Hallo zusammen, ich bin ziemlich neu hier im Forum, interessiere mich jedoch sehr, einiges an meinem Seat Leon zu verbessern/erneuern. Ich habe...
Oben