Kosten Inspektion

Diskutiere Kosten Inspektion im 5F - Wartung Forum im Bereich Der Leon 3; Natürlich muss es nicht gleich firstgetauscht werden sondern erst wenn man Kühlmittel Verlust feststellt. Aber das es passieren wird ist sicher.
deus8

deus8

Beiträge
1.041
Reaktionen
268
Natürlich muss es nicht gleich
getauscht werden sondern erst wenn man Kühlmittel Verlust feststellt.
Aber das es passieren wird ist sicher.
 

zwei0

Beiträge
2.227
Reaktionen
337
naja, vermutlich bist du Hellseher 😉 Ich kenne genug 2.0 TSI Motoren, die dieses Problem nicht haben.
 
deus8

deus8

Beiträge
1.041
Reaktionen
268
Nein ich bin kein Hellseher.
Aber die Häufigkeit mit der ich diese Pumpe wechsle ist leider erschreckend.


An meinem eigenen Auto natürlich auch schon 😢
 
Zuletzt bearbeitet:
p3hdl

p3hdl

Beiträge
554
Reaktionen
123
Und wie sieht es aus, wenn die Pumpe schonmal gewechselt wurde? Halten die Austauschteile wenigstens?
 
deus8

deus8

Beiträge
1.041
Reaktionen
268
Es ist ja nicht ausgeschlossen das die Wasserpumpe im Laufe der Zeit verbessert wurde.
In 3 bis 5 Jahren wissen wir mehr.
 
torty

torty

Beiträge
567
Reaktionen
417
Warum wird hier wahlweise vom Kühlmittelregler und der Wasserpumpe geschrieben? Das sind doch zwei unterschiedliche Teile / Fehlerquellen. 🤔
 
deus8

deus8

Beiträge
1.041
Reaktionen
268
Praktisch ist Wasserpumpe und Thermostat zusammengefasst im sogenannten Kühlmittel Regler
 
torty

torty

Beiträge
567
Reaktionen
417
Ok. Das wusste ich nicht. Beim BWA (Octavia RS) sind die noch räumlich getrennt.
 

Gast55758

Gast
Nicht nur die 2.0Ltr. meinen 1.8Ltr hat es auch erwischt.Kühlmittelregler wird nächsten Monat getauscht. Zum Glück noch etwas Garantie.😉
 
Michi5

Michi5

Beiträge
22
Reaktionen
4
Guten Abend in die Runde.
Nach 15 Monaten und rund 20500 Kilometer wurde es nun auch bei mir Zeit für die Inspektion. Getauscht wurden neben dem Öl + Filter auch der Pollenfilter. Auch erfolgte der Service für's Panorama Dach mit reinigen der Abläufe etc.
Kostenpunkt: 350€
Darin enthalten war ein Leihwagen für einen Tag. Meinen bekam ich frisch gewaschen und gesaugt zurück.
Werkstatt war eine Seat Werkstatt, welche m.E. einen tollen Job gemacht haben.
Was meint ihr: Kosten angemessen?
Ach ja. Habe einen 2019er Leon ST FR, welcher seine erste Inspektion bekommen hat.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: isyb.

griwer

Beiträge
720
Reaktionen
611
Kurze Antwort: Ja!

P.S.: Das gab´s auch schon teuerer ;-)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: isyb.
Michi5

Michi5

Beiträge
22
Reaktionen
4
Top- vielen Dank für dein Feedback.
Somit lag ich mit meinem Positiven Bauchgefühl richtig👍
 
Kevbert

Kevbert

Beiträge
415
Reaktionen
132
Komme gerade von der Inspektion nach 2 Jahren (Laufleistung bei 36tkm). 137€ für nen Pollenfilter und ne Durchsicht... Find ich happig.
 

marc1706

Beiträge
126
Reaktionen
66
Letzte Woche war meiner bei seiner 60 000er Inspektion laut Anzeige inkl. DSG Ölwechsel, ohne Motor-Ölwechsel (der war schon im September fällig):
  • Inspektion 82,36 €
  • GFS/Geführte Funktion 29,41 €
  • Getriebeöl ersetzt 105,89 €
  • 3x Schraube WHT000729A 4,20 €
  • Filtereinsatz 02E305051C 26,66 €
  • Öl G 052182A2 6 Liter 151,86 €
  • Dichtring N 0438092 1,51 €
  • Schmier- u. Gleitmittel 2,20 €
  • Kleinmaterial 1,90 €
  • Entsorgung ölhaltige Abfälle 2,50 €
Am Ende summiert sich das inkl. Mwst. zu 491,43 €.
 
wiesel_

wiesel_

Beiträge
3.049
Reaktionen
1.996
Meiner war am Mittwoch zur Inspektion + Ölservice 174,88€ . Das Öl habe ich selber mitgebracht, 6l Ravenol 0W20 für 41,90 €. Innenraumfilter wurde nicht gewechselt, das habe ich bereits April letztes Jahr gemacht und seit dem bin ich wegen corona auch nur knapp 3.000km gefahren. Die Inspektion wäre auch erst im April gewesen, aber ich wollte nicht 2mal hin, der gute wollte frisches Öl.

11.jpg
12.jpg
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: globalvillage
torty

torty

Beiträge
567
Reaktionen
417
@wiesel_
Zwei Fragenthemen:
Warum 0W20? Ist das Standard bei dem Motor?
Wie gravierend war der dokumentierte Aufsetzer? Hat das mit der Tieferlegung zu tun?
 
wiesel_

wiesel_

Beiträge
3.049
Reaktionen
1.996
@torty 0W20 Norm 50800 ist bei den OPF Benzinern standard, man hätte zur Not auch auf 5W30 umölen können.

Ach die Aufsetzspuren sind nicht der Rede wert, das sind paar Kratzer unter dem Auto an der Verkleidung. Die kommen natürlich von der Tieferlegung, als ich über so eine Schlauchbrücke für einen Feuerwehrschlauch gefahren bin. Die sind verdammt hoch und mein Wagen relativ tief. Normale Bremshügel und Tiefgaragen stellen kein Problem dar.
 

Anhänge

torty

torty

Beiträge
567
Reaktionen
417
Mein Cupra mit OPF hat noch die alte Norm. Beim Ölwechsel wurde 5W30 verwendet. Ich dächte sogar gelesen zu haben, dass der Cupra-Motor kein 0W20 bekommen darf. Deshalb auch der Aufkleber auf dem Schlossträger.
 
wiesel_

wiesel_

Beiträge
3.049
Reaktionen
1.996
@torty da hast du recht, die Cupras fahren mit 50400 und nicht mit 50800 wie die 1.4/1.5 TSI und die 2.0 190 PS TSIs.

1614435497425.png
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: torty
Mr.Bad Guy

Mr.Bad Guy

Beiträge
540
Reaktionen
193
Habe heute meinen Cupra ST 290 von der Inspektion abgeholt, 5 Jahre alt, 57700 km, Ölwechsel, Zündkerzen, Bremsflüssigkeit, TÜV und AU knapp 600 Euro.
Leider wurde dabei auch Kühlwasserverlust festgestellt und ich darauf hingewiesen, dass der Kühlmittelregler oder die Wasserpumpe undicht sind.
 
Thema:

Kosten Inspektion

Kosten Inspektion - Ähnliche Themen

  • Inspektion bei 103.000km , was muss gemacht werden?

    Inspektion bei 103.000km , was muss gemacht werden?: Hallo zusammen, ich bin sehr neu hier im Forum, da ich mir morgen mein Seat Leon FR 2.0L TDI (150PS) kaufe. Im Display steht, dass die nächste...
  • Tausch Lenkgetriebe / Kosten?

    Tausch Lenkgetriebe / Kosten?: Hallo Leute, nach dem ich nun schon eine Weile mitlese habe ich nun selber ein "dickes" Problem. Ich hoffe das Thema ist richtig platziert. Die...
  • Kosten auspuff endtopf reperatur 1.8 fr

    Kosten auspuff endtopf reperatur 1.8 fr: Hallo zusammen, Bin leider rückwärts mit den endrohren angefahren. Dadurch ist im Bereich endtopf zu rohr (bei der Schweißnaht) etwas gerissen...
  • DSG Ölwechsel: Öle, Kosten, Erfahrungen

    DSG Ölwechsel: Öle, Kosten, Erfahrungen: Alle 60tkm ist beim DSG ja ein Ölwechsel fällig. Was habt ihr dafür gezahlt? Hat jemand da vllt. schon mal anderes Öl besorgt bzw. das Öl besorgt...
  • Kosten/Preisfrage Reifenwechsel + Einlagerung

    Kosten/Preisfrage Reifenwechsel + Einlagerung: Hallo Liebe Forumsmitglieder, gestern hatte ich den Reifenwechsel für meinen Leon beim Freundlichen gehabt. Hierbei ist mir aufgefallen und mir...
  • Ähnliche Themen
  • Inspektion bei 103.000km , was muss gemacht werden?

    Inspektion bei 103.000km , was muss gemacht werden?: Hallo zusammen, ich bin sehr neu hier im Forum, da ich mir morgen mein Seat Leon FR 2.0L TDI (150PS) kaufe. Im Display steht, dass die nächste...
  • Tausch Lenkgetriebe / Kosten?

    Tausch Lenkgetriebe / Kosten?: Hallo Leute, nach dem ich nun schon eine Weile mitlese habe ich nun selber ein "dickes" Problem. Ich hoffe das Thema ist richtig platziert. Die...
  • Kosten auspuff endtopf reperatur 1.8 fr

    Kosten auspuff endtopf reperatur 1.8 fr: Hallo zusammen, Bin leider rückwärts mit den endrohren angefahren. Dadurch ist im Bereich endtopf zu rohr (bei der Schweißnaht) etwas gerissen...
  • DSG Ölwechsel: Öle, Kosten, Erfahrungen

    DSG Ölwechsel: Öle, Kosten, Erfahrungen: Alle 60tkm ist beim DSG ja ein Ölwechsel fällig. Was habt ihr dafür gezahlt? Hat jemand da vllt. schon mal anderes Öl besorgt bzw. das Öl besorgt...
  • Kosten/Preisfrage Reifenwechsel + Einlagerung

    Kosten/Preisfrage Reifenwechsel + Einlagerung: Hallo Liebe Forumsmitglieder, gestern hatte ich den Reifenwechsel für meinen Leon beim Freundlichen gehabt. Hierbei ist mir aufgefallen und mir...