Koppelstange statt stabi ?

Diskutiere Koppelstange statt stabi ? im 1M - Fahrwerk & Räder Forum im Bereich 1M - Tuning; Hi ich hab auf der seite www.formelk.de ne alternative zum stabi für 230 euronen firstgesehen! und zwar ne koppelstange die das aufschlagen der...

stealth66

Beiträge
33
Reaktionen
0
Hi ich hab auf der seite www.formelk.de ne alternative zum stabi für 230 euronen
gesehen!
und zwar ne koppelstange die das aufschlagen der welle auf den dämpfer bei tierferlegung verhindern soll! hat damit jmd erfahrung gemacht und ab wann benötige ich en stabi? (ab 60 mm oder frühe schon)
aso: die koppelstange kostet ca 100 euro(is immerhin die hälfte)
 
03.12.2003
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Koppelstange statt stabi ? . Dort wird jeder fündig!
Cupra-Turbo

Cupra-Turbo

Beiträge
7.305
Reaktionen
0
stabi brauchst du ab ca. 40mm tieferlegung...

die koppelstangen kannst du vergessen, das ist absoluter MÜLL....die beste lösung ist und bleibt ein geänderter Stabi!

hättest du übrigens auch gefunden wenn du die Suche benutzt hättest ;) -> beim nächsten mal bitte dran denken

apropo...der Stabi von KW beispielsweise kostet 174€..wie kommst du auf 230€????
 
Pommes

Pommes

Beiträge
1.009
Reaktionen
0
So viel kostet der H&R in etwa. Der KW passt nur an KW FW...
 

sub.

Beiträge
681
Reaktionen
0
was ich mich frage, warum die 4wd ne koppelstange haben,
wenn die so empfindlich und absoluter müll sind?!
klärt mich mal jemand auf, bitte? :D
 

Maniac

Beiträge
6.746
Reaktionen
0
Ne Koppelstange is die Verbindung zwischen Stabi und Querlenker/Dämpfer. Die hat jeder Leon !!!
Du meinst wohl eher warum die nen Stabi haben.......wohl wegen der Fahrstabilität ?!
Drittens hab ich auch mal nen Thread gestartet der fast genau die gleiche Überschrift hatte. Ich hab die FK-Koppelstangen ausprobiert......nach 10 Minuten Fahrt isser wieder in meine Garage gekommen und die Dinger sind hochkant rausgeflogen....und so tief is meiner net.....schau mal in der Gallerie.
Diese Dinger sind absoluter Müll und rausgeworfenes Geld. Wenn man eh ein FW verbaut sollte man halt einfach mal schauen ob der Stabi vom Allradler an die Dämpferaufhängung Deines Sportfahrwerks passt.....das is IMHO die billigste und beste Lösung.
Wenn man am Dämpfer keine Aufhängung hat......Pech....dann doch den teuren Stabi !
 

stealth66

Beiträge
33
Reaktionen
0
Nee der fragt sich warum die koppelstange müll is! jeder hat ne koppelstange drin aber die hier wäre dann geändert nämlich längenvestellbar! die bei formelk meinten so könnte mann das problem mit dem stabi umgehen ! aber wie schon gesagt ich glaub die machen müll!(sie nennen es preisgünstige alternative) :angry: ( ich glaub das sind extreme knauber die verkaufen en gewinde für 200-300 euro auf ebay)
 

Maniac

Beiträge
6.746
Reaktionen
0
Das Problem ist und bleibt die Lage der Koppelstange. Die von FK hats auch net gebracht ! Ich hab sie so weit wie möglich auseinandergeschraubt und trotzdem war kein Einfedern bis zum Serienbegrenzer möglich. Han jetzt wieder die originalen drin bis der Stabi vom Allrad reinkommt.
Ich hab damals 75 Euro gezahlt für nix......hab sie aber glücklicherweise auf Ebay wieder losbekommen...für den gleichen Preis.
Es kann gut gehen aber die Chancen sind sehr gering.
Koppelstangen sind Gepfusch, der Ansicht bin ich mittlerweile. Vor allem kostet der Originalstabi auch nur um die 150 €, hat ne Zulassung auf den Leon, muss net eingetragen werden, wird aber vom TÜV bei vorgeschriebenen Stabiwechsel beim FW anerkannt und is ein 100%-qualitativ hochwertiges Teil.
 

sticki

Beiträge
1.509
Reaktionen
0
hey!
ist der stabi beim allradler so gebogen, daß die antriebswelle und damit das fahrwerk tiefer kann? dann würd ich auf jeden fall n originalteil nehmen...

klärt mich mal auf...
 

guvi

Beiträge
1.462
Reaktionen
0
Original von sticki
hey!
ist der stabi beim allradler so gebogen, daß die antriebswelle und damit das fahrwerk tiefer kann? dann würd ich auf jeden fall n originalteil nehmen...

klärt mich mal auf...
yep, mich würds auch interessieren was nun eure empfehlung ist wenn man tieferlegt.

ab welchen bereichen muss man überhaupt wechselb usw.

wäre nett!
guvi
 

schachti

Beiträge
934
Reaktionen
0
Leute kauft unbedingt koppelstangen!!!!!!PS ich hab noch welche würd sie für 35euro verkaufen. :D
Ne im ernst beim 2wd läßt der orginal stabi von der biegung kaum ne tieferlegung zu.Ein zubehör stabi ist wesentlich weiter auf gebogen und kann dadurch tiefer.Die koppelstangen sind nicht ******* .Mit dem orginalstabi kann mann sein auto nicht tiefer wie 35 mm legen.Diese koppelstangen hat jeder leon egal ob 4wd oder 2wd nur sind die orginal koppelstangen nicht einstellbar.Kannst also die einstellbaren koppelstangen in verbindung mit nem H&Rstabi einbauen.Bringt aber nix da mit dem H&R eh schon ausreichend luft vorhanden ist .
 

Maniac

Beiträge
6.746
Reaktionen
0
Zum Serienstabi des Allradlers brauchste am Dämpfer ne Aufhängung da das Ding nimmer am Querlenker befestigt wird sondern direkt am Dämpfergehäuse. Viele Gewindefahrwerke (KW z.B.) haben sowas.
Mit dem Allradstabi kann es IMHO garnichtmehr zu einer Berührung kommen da der Stabi keinen Bogen über die Welle macht sondern unter der Welle entlangläuft. Der Stabi kommt der Welle beim Einfedern also nicht zu nahe.
Ich zumindest hab noch nie von nem schleifenden Stabi beim Allradler gehört und ich fahre selbst sehr oft in nem extrem tiefergelegten mit. No Problems !
 
Pommes

Pommes

Beiträge
1.009
Reaktionen
0
Also ich hab mit meinem H&R nicht genug Luft. Will noch tiefer, aber bei mir knallts jetzt schon regelmässig :(
 

Markus910

Gast
Moment....

Soll dat heissen dat ich meinen nicht einfach mit 50er Federn tiefer legen kann? Würd ja dann zu den 20 mm Serientieferlegung noch 30 tiefer kommen?

Würd der dann net tiefer gehen, oder geht da wat kaputt??
 

Maniac

Beiträge
6.746
Reaktionen
0
@Pommes
Mit Serienstabi is das klar. Oder haste nen anderen ?

@Markus
Naja.......der Stabi klopft halt beim Einfedern jedesmal auf die Welle......mal schwächer, mal stärker. Wenn Du ne Unwucht in die Welle bekommst........das is blöd !!! Auch die Lager und Gelenke finden das garnet so toll. Ausserdem is die Welle ein Gussteil das auf Torsion belastet wird. Legst Du ne Kraft von oben auf verändert sich die Belastung und das kann ein Gusswerkstogg garnet haben.
 

Maniac

Beiträge
6.746
Reaktionen
0
Ja, is blöd ne ? Geht halt trotzdem über der Welle entlang. Bist bisher allerdings der erste Fall von dem ich sowas direkt in dem Bezug höre. Biste sicher dass da net vielleicht doch der Rahmen im Spiel ist ?
 
Pommes

Pommes

Beiträge
1.009
Reaktionen
0
ich kann dir net mal sagen, wo es genau rappelt, aber es ist nur auf der beifahrerseite.
 

Maniac

Beiträge
6.746
Reaktionen
0
Kleb doch einfach mal Klebeband über Deine Welle bzw an den Stabi. Sollte es der Stabi sein wirste das am Klebeband sehen.
 
Pommes

Pommes

Beiträge
1.009
Reaktionen
0
Das ist die Mühe nicht wert, ich passe einfach auf, wo ich her fahre. So wild wie es sich anhört ist es wirklich nicht.
 

Maniac

Beiträge
6.746
Reaktionen
0
Hab ich auch gedacht aber wenn die Welle krumm ist haste verloren. Das kostet ewig. Ich schätze dass Du beim Kauf eines Originalstabis sogar mit 0 rauskommst wenn Du Deinen "alten" verscherbelst........musst aber Du wissen.
 
Thema:

Koppelstange statt stabi ?

Koppelstange statt stabi ? - Ähnliche Themen

  • Kürzere Koppelstangen für 4Motion?

    Kürzere Koppelstangen für 4Motion?: Frage steht eigentlich schon, gibt es kürzere Koppelstangen für den 4Motion-Stabi vorne und hinten? Mein Stabi liegt vorne auf dem Querlenker auf...
  • probleme beim fahrwerk cupra r 1m

    probleme beim fahrwerk cupra r 1m: hallo erstmal ich habe im mein auto ein bilstein b10 eingebaut und promt fingen die probleme bei der vorderachse an... :cry: hinten war das...
  • Hilfe für FK Gewindefahrwerk einbauen

    Hilfe für FK Gewindefahrwerk einbauen: Hallo zusammen. Ich bin recht neu hier. Ich habe über die Suche leider nicht genau die Antwort gefunden die ich gesucht habe. Deswegen hoffe ich...
  • Koppelstangen G4 / Cupra R unterschiedlich?

    Koppelstangen G4 / Cupra R unterschiedlich?: Hab heute in den 1M von nem Bekannten den 4 WD Stabi verbaut......so weit so gut, übung hab ich ja durch meinen genug. Als ich dann die...
  • Funktionsweise der Koppelstangen

    Funktionsweise der Koppelstangen: Hallo, hab mal ne Frage zur Funktionweise der "Tuning-Koppelstangen" Die sind ja kürzer, als die originalen. Jetzt geht aber doch der Stabi...
  • Funktionsweise der Koppelstangen - Ähnliche Themen

  • Kürzere Koppelstangen für 4Motion?

    Kürzere Koppelstangen für 4Motion?: Frage steht eigentlich schon, gibt es kürzere Koppelstangen für den 4Motion-Stabi vorne und hinten? Mein Stabi liegt vorne auf dem Querlenker auf...
  • probleme beim fahrwerk cupra r 1m

    probleme beim fahrwerk cupra r 1m: hallo erstmal ich habe im mein auto ein bilstein b10 eingebaut und promt fingen die probleme bei der vorderachse an... :cry: hinten war das...
  • Hilfe für FK Gewindefahrwerk einbauen

    Hilfe für FK Gewindefahrwerk einbauen: Hallo zusammen. Ich bin recht neu hier. Ich habe über die Suche leider nicht genau die Antwort gefunden die ich gesucht habe. Deswegen hoffe ich...
  • Koppelstangen G4 / Cupra R unterschiedlich?

    Koppelstangen G4 / Cupra R unterschiedlich?: Hab heute in den 1M von nem Bekannten den 4 WD Stabi verbaut......so weit so gut, übung hab ich ja durch meinen genug. Als ich dann die...
  • Funktionsweise der Koppelstangen

    Funktionsweise der Koppelstangen: Hallo, hab mal ne Frage zur Funktionweise der "Tuning-Koppelstangen" Die sind ja kürzer, als die originalen. Jetzt geht aber doch der Stabi...