Konvexer Außenspiegel Fahrerseite

Diskutiere Konvexer Außenspiegel Fahrerseite im 1P - Mängelliste Forum im Bereich Der Leon 2; Es gibt ab dem Modelljahr '07 wohl keine Spiegel auf der Fahrerseite mehr, die den toten Winkel mit erfassen? Was bitte soll das? Ein Konvexer...

zill

Beiträge
775
Reaktionen
0
Es gibt ab dem Modelljahr '07 wohl keine Spiegel auf der Fahrerseite mehr, die den toten Winkel mit erfassen?

Was bitte soll das?

Ein Konvexer Spiegel heißt ja
eigentlich auch bloß, das er gewölbt ist, richtig? Warum steht auf der Seat Homepage bei Serienausstattung "Außenspiegel auf Fahrerseite konvex", wobei der Beifahrerspiegel auch gewölbt ist? Und bei fast jedem Auto ist ein gewölbter Spiegel dran.

Wie sieht es bei euch aus, wenn ihr seitlich in den Spiegel schaut? Ist der Dichtgummi eine gerade Linie oder ist der im Spiegel dann gekrümmt dargestellt?
Wie an dem Foto von mir zu sehen, ist der gerade, was auch heißt nix mit totem Winkel erfassen. :nene:
 

Anhänge

25.09.2006
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Konvexer Außenspiegel Fahrerseite . Dort wird jeder fündig!

Zerrberus

Beiträge
57
Reaktionen
0
Hi!

Also mein Löwe ist ein ganz früher (10/05), und ich hab einen sogenannten "asphärischen" Aussenspiegel an der Fahrerseite.
Das bedeutet eben, dass der äußere Teil des Spiegels gekrümmt ist, um den toten Winkel zu erfassen. Dieser Teil ist auch eindeutig durch eine kleine Trennlinie durch den Spiegel sichtbar. (Hab leider kein Foto zur Hand)

Bei deinen Bildern kann ich das nicht erkennen :nene:
Und warum ein konvexer Spiegel extra angegeben wird, verstehe ich auch nicht so ganz.

komische Sache... weiß nicht, warum man die Spiegel nicht mehr so bauen sollte :nene:

lg
 
Crusty13

Crusty13

Beiträge
368
Reaktionen
0
Meiner ist ein 12/05 und ich hab auch so eine Trennlinie für den toten Winkel drin.
 
Satty

Satty

Beiträge
1.677
Reaktionen
0
Irgendwie glaube ich, ist ein Problem wie mit den manchmal fehlenden Abdeckungen im Fußraum.

Wenn Teile fehlen zur Fahrzeug-Produktion, werden weniger wichtige Dinge weggelassen oder man nimmt Ersatz, der gerade da ist.

Bin gespannt wie meiner im Auslieferungszustand ausgestattet ist
 

zill

Beiträge
775
Reaktionen
0
Im Autohaus wo ich heut war, standen noch 3 1P, 2 ohne Knick und einer mit asphärischen Spiegel.
Dann hat der Verkäufer noch bei Seat angerufen und der meinte das es nur noch die konvexen Spiegel gebe. Kann mir aber nicht vorstellen, das der Spiegel wie auf dem Bild so einer sein soll.
 

TobiTobsen

Beiträge
581
Reaktionen
0
also ich habe noch den gewölbten spiegel...mein bruder hat einen fr....der hat den schon nicht mehr

genau so wie er keine fußstütze mehr hat

in dieser hinsicht ist das echt lächerlich bei seat

die sollten mal an was anderem sparen aber nicht an so netten kleinigkeiten ....vor allem nicht an so einem billigen bauteil wie ein spiegelglas...welches ja eigentlich zur sicherheit beitragen sollte
 

Leon2004

Gast
Mein Leon ist jetzt 2 Monate alt, und hat auch keine Trennlinie, das nervt schon!
Wie gesagt ist ein Sicherheitsdetail
 
patti

patti

Beiträge
1.360
Reaktionen
0
Kann man diesen nicht nachordern bzw. auf kostenlose Ausrüstung bestehen ? Steht ja sicher "mit" im Verkaufsprospekt, oder !?
 
Fahri im Leon

Fahri im Leon

Beiträge
2.399
Reaktionen
1
oh man das seat bei sowas spart....grad den spiegel find ich extrem wichtig, grad auf autobahnen etc.......versteh diese sparpolitik von seat nicht......

früher konnte man froh sein nicht das erste MJ eines neuen Fahrzeuges zu kaufen wegen kinderkrankheiten etc. heute hat man wohl mehr glück WENN man einen der ersten hat.....der is wenigstens noch komplett...

ich würd das spiegelglas reklamieren.....gibts bestimmt zum nachkaufen
 

dagger

Beiträge
26
Reaktionen
0
Wie ich neulich schon in einem anderen Thread sagte:

Ich hatte den Trennstrich auch nicht im Spiegel, obwohl die Seat-Site (Stand Februar 06) ganz klar sagte: Spiegel Fahrerseite asphärisch. Habe das bemängelt, und das Spiegelglas wurde anstands- und kostenlos ausgetauscht (Fehler in Serienausstattung). So will man das...

dagger
 
B.I.G.1P.

B.I.G.1P.

Beiträge
400
Reaktionen
0
Meiner ist 03/06 hat die trennlinie im fahrerspiegel .Ist ein EU-Import .
 

ESP

Beiträge
178
Reaktionen
0
Mein 2007er EU-Wagen aus Italien hat einen asphärischen Aussenspiegel ohne Trennlinie – und das finde ich gut so. Ich habe heute nochmal genau hingeschaut: Die Wölbung außen ist auf den ersten Blick kaum zu sehen aber da sieht man wirklich in den toten Winkel damit. Legt einfach mal was Gerades auf den Spiegel, dann sieht man's.

Früher waren die aufgesetzten Toten-Winkel-Spiegel ultragewölbt und man hatte somit eine typische "Fischaugenoptik", die einen großen Blickwinkel erfasste. Nachteil: der Vordergrund wird stark überbetont und der Hintergrund fällt kaum mehr ins Gewicht.
Das hat Folgen: der Abstand eines herannahenden Autos war kaum abzuschätzen, im gewölbten Spiegel erschien es noch am Horizont, während es in Wirklichkeit schon fast neben dem eigenen Auto war. Das haben sie jetzt besser hinbekommen. Ich bin sehr zufrieden damit.

ESP
 

zill

Beiträge
775
Reaktionen
0
Genau das ist das was ich meinte, das er aussen gewölbter ist als der Rest.
Könntest mal bitte ein Foto machen, so wie meines oben ist? So das man den Dichtgummi sieht? Das würde mir weiter helfen und ich könnte morgen gleich nochmal zu meinem :] .
 

ESP

Beiträge
178
Reaktionen
0
Hi Zill20VT,

habe Bilder gemacht und Dir per Mail geschickt, da ich hier keine Bilder einstellen kann.
Diese Wölbung gibt es übrigends bei meinem auch auf der Beifahrerseite!

ESP
 

zill

Beiträge
775
Reaktionen
0
Danke für die Bilder, aber so richtig hilft mir das nicht. :(
Diese Wölbung hab ich auch (hat jeder Spiegel, auch die asphärischen vom 1M), aber sie zeigt keinen toten Winkel.
Wenn du ein Foto machen könntest wie dieses,

dann müsste man eigentlich sehen, das der Gummi einen leichten Knick an der äußeren Seite hat.
 

ESP

Beiträge
178
Reaktionen
0
Sorry, ich verstehe das Problem nicht ganz.
Es dürfte doch der gleiche Anti-Tote-Winkel-Effekt dabei erzielbar sein, wenn man einen geraden Spiegel hat, an den außen noch ein zweiter gewinkelt angebracht ist oder einen Spiegel der außen und Innen gewölbt ist. Mir ist jedenfalls noch nicht aufgefallen, dass ich
damit nicht in den Toten Winkel schauen kann aber wahrscheinlich auch deshalb, weil ich
noch immer den Schulterblick aus der Fahrschule praktiziere.

ESP
 

netzzwerg

Beiträge
223
Reaktionen
0
Den Schulterblick würde/lass ich auch trotz gewölbten Spiegeln nicht weg.

Glaube nicht dass die den toten Winkel ganz verschwinden lassen, denke sie grenzen ihn nur weiter ein!(?( )

Grüße,
Netzzwerg
 
Segge

Segge

Beiträge
4.186
Reaktionen
4
Moin,

nach meiner Erfahrung reicht dann ein Blick aus dem Seitenfenster, anstelle eines Schulterblicks. Und das find ich schon sehr angenehm, wenn man sich da nich mehr so verrenken muss.

Gruß Segge
 
Thema:

Konvexer Außenspiegel Fahrerseite

Konvexer Außenspiegel Fahrerseite - Ähnliche Themen

  • Elektrisch anklappbare Außenspiegel machen komische Geräusche

    Elektrisch anklappbare Außenspiegel machen komische Geräusche: Hallo liebe Community, ich bin neu in dem Forum und hätte folgende Frage: Bei meinem Seat Leon 1P (BJ 2007) machen die elektrisch anklappbaren...
  • Außenspiegel klappen nicht mehr auf

    Außenspiegel klappen nicht mehr auf: Hallo, hatte schon gesucht, aber explizit unter meinem Fehlercode nichts gefunden. Meine Außenspiegel haben immer problemlos funktioniert, drücke...
  • Rechter Außenspiegel verstellt sich mit dem linken Außenspiegel - war früher nicht so

    Rechter Außenspiegel verstellt sich mit dem linken Außenspiegel - war früher nicht so: Hallo zusammen, habe bei meinem Kleinen das Problem, dass sich der rechte Außenspiegel mit verstellt wenn ich den linken Außenspiegel verstelle...
  • Anklappbare Außenspiegel laufen asynchron

    Anklappbare Außenspiegel laufen asynchron: Hallo Leute, ich habe heute festgestellt, dass meine anklappbaren Außenspiegel nicht synchron arbeiten. Leider weiß ich nicht, wie das beim Kauf...
  • Beheizbare Außenspiegel

    Beheizbare Außenspiegel: Hallo! Mein Leon ist mittlerweile 2 1/2 Jahre alt und die beheizbaren Außenspiegel wurden bei mir bereits drei mal ausgetauscht. Zwei mal links...
  • Beheizbare Außenspiegel - Ähnliche Themen

  • Elektrisch anklappbare Außenspiegel machen komische Geräusche

    Elektrisch anklappbare Außenspiegel machen komische Geräusche: Hallo liebe Community, ich bin neu in dem Forum und hätte folgende Frage: Bei meinem Seat Leon 1P (BJ 2007) machen die elektrisch anklappbaren...
  • Außenspiegel klappen nicht mehr auf

    Außenspiegel klappen nicht mehr auf: Hallo, hatte schon gesucht, aber explizit unter meinem Fehlercode nichts gefunden. Meine Außenspiegel haben immer problemlos funktioniert, drücke...
  • Rechter Außenspiegel verstellt sich mit dem linken Außenspiegel - war früher nicht so

    Rechter Außenspiegel verstellt sich mit dem linken Außenspiegel - war früher nicht so: Hallo zusammen, habe bei meinem Kleinen das Problem, dass sich der rechte Außenspiegel mit verstellt wenn ich den linken Außenspiegel verstelle...
  • Anklappbare Außenspiegel laufen asynchron

    Anklappbare Außenspiegel laufen asynchron: Hallo Leute, ich habe heute festgestellt, dass meine anklappbaren Außenspiegel nicht synchron arbeiten. Leider weiß ich nicht, wie das beim Kauf...
  • Beheizbare Außenspiegel

    Beheizbare Außenspiegel: Hallo! Mein Leon ist mittlerweile 2 1/2 Jahre alt und die beheizbaren Außenspiegel wurden bei mir bereits drei mal ausgetauscht. Zwei mal links...
  • Schlagworte

    seat leon asphärischer spiegel rechts