Klimakondensator vor Steinschlag schützen. Wie?

Diskutiere Klimakondensator vor Steinschlag schützen. Wie? im 1P - Tipps & Tricks Forum im Bereich Der Leon 2; Hallo Leutz Da ich meinen Leon nun mittlerweile 5 Jahre besitze und noch mindestens 3 Jahre firstes so bleibt. Will ich mich vor weitere Schäden...
the-quick-Brisco

the-quick-Brisco

Beiträge
339
Reaktionen
6
Hallo Leutz
Da ich meinen Leon nun mittlerweile 5 Jahre besitze und noch mindestens 3 Jahre
es so bleibt. Will ich mich vor weitere Schäden am Klimakondensator schützen durch Steinschlag, das nun schon 2 mal passiert ist. Gibt es da ab Werk eine TPI/Änderung/Nachrüstung oder muß ich mir da selber was einfallen lassen? Ich habe die Aerokit-Front dran.

MfG Christian
 
13.08.2017
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Klimakondensator vor Steinschlag schützen. Wie? . Dort wird jeder fündig!
Sporta

Sporta

Beiträge
99
Reaktionen
19
Gibt wohl ein Schutzgitter vom A3 wenn ich mich nicht irre.
1k0820746
Das wird mit 8 Clips eingeklickt. Die Nummer für die Clips gibt's im www. Ansonsten einfach mal googeln. Gibt's einiges dazu im Netz. Hab aber keine Ahnung ob das beim 1P passt. Beim 5F passt es.

Gesendet von meinem S6 Edge+.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: the bruce
silverR1racer

silverR1racer

Beiträge
3.872
Reaktionen
817
1KO 820 746 Kondensatorischutz
3D867646 Clipse für den Kondensatorschutz

Ich würd gleich 10 von den Clipsen bestellen [emoji6]

Gitter passt beim Golf 5/6 Octavia 1Z und Audi A3 8P und natürlich beim 1P Leon

Sent from my iPhone using Tapatalk
 

franzgruner

Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo,

wo und wie genau wird das montiert ?

Grüße franz
 
silverR1racer

silverR1racer

Beiträge
3.872
Reaktionen
817
Kommt man von oben ran:



Die Klammern kann man einfach vorsichtig zwischen die Lamellen schieben:


Sollte aber eigentlich selbsterklärend sein...


Sent from my iPhone using Tapatalk
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: the bruce
kiter

kiter

Beiträge
4.045
Reaktionen
572
Dieser Schutz passt beim 5F NICHT! Hatte ich selber schon probiert.
 
dk_XCELLENCE

dk_XCELLENCE

Beiträge
818
Reaktionen
307
Gibt es für den aktuellen Leon einen geeigneten Schutz?
 
kiter

kiter

Beiträge
4.045
Reaktionen
572
Nicht von VW. Ich werde mir wohl ein einfaches "Renngitter" verbauen
 
1komma8t

1komma8t

Beiträge
124
Reaktionen
31
...habe neulich im MT-Forum gelesen, dass es für den 5F angeblich auch ein passendes Gitter gibt!
 
the bruce

the bruce

Beiträge
678
Reaktionen
484
Und was hilft uns das ohne eine TN und eine klare und eindeutige Bestätigung, dass es auch wirklich existiert? Auf MT steht viel Mist, sogar überwiegend Mist. Und gehört haben kann man vieles.
Es sollte doch möglich sein, das Gitter von der alten Plattform passend zu machen. Vermutlich ist es noch nicht mal nötig, es zurechtzuschneiden, sondern eine Frage der Befestigung.
Viel schwieriger stelle ich mir einen ganz anderen Aspekt vor, und das ist vermutlich auch der eigentliche Grund, warum es bislang noch niemand gemacht hat: Man kommt besch...en ran. Vermutlich muss man entweder die gesamte Stoßfängerverkleidung abbauen oder zumindest den Schlossträger.
 

Dominator

Beiträge
8
Reaktionen
2
Ich greife das Thema nochmal auf.

Kam kürzlich in leichten Hagel, Körner max. 1 cm Durchmesser. Dem Blech hat's nicht geschadet, jedoch verirrten sich dank der sehr offenen Gitter wohl einige der Eiskugeln in die Front und verbogen mir großflächig die Lamellen des Klimakondensators. Funktionstechnisch sicher nicht ganz so tragisch, zumindest aber ziemlich hässlich.

Mein Lösung: schwarz beschichtetes Alugitter, Maschengröße 6,5x4 mm, 100 x 40 cm. Das Format reichte gut aus, beide Öffnungen im Stoßfänger von hinten zu verkleiden. Beim unteren Grill wurde das Gitter an den oberen Befestigungen der Nebelscheinwerfer verschraubt, zusätzlich oben mittels der Klammern der Kabelhalter der PDC und unten in den Ecken mit je einem Kabelbinder am Grill fixiert. Das Alugitter ist innen oben und unten zusätzlich um 90° an den Kanten umgebogen, was zusätzlich stabilisiert. Im oberen Grill wurde das Gitter an 5 Originalverschraubungen untergelegt und befestigt, sitzt bombenfest. Die obere Abschlusskante das Gitters wurde 90° nach hinten abgekantet, damit es sauber aussieht.

Damit sollten gröbere Einschläge im Klimakondensator verhindert werden können. Zudem wird der Klimakondensator optisch besser abgedeckt und ist so deutlich weniger präsent.

Für die Aktion muss der Stoßfänger demontiert werden, geht allein, zu zweit aber einfacher. Dabei die Schrauben, die nur im Kunststoff greifen, nicht zu fest anziehen (das ist alles eigentlich nicht für mehrfache De-/Montage ausgelegt, die Schraubdome sind schnell ausgenudelt...).
 

Anhänge

Tobilanski

Tobilanski

Beiträge
420
Reaktionen
100
Hmm, ob die Kühlung darunter nicht leidet?
 

Dominator

Beiträge
8
Reaktionen
2
Bin damit letzten Sonntag bei >30°C über 500 km Autobahn gefahren. Mir ist weder bei der Leistung der Klimaanlage noch bei Kühlwasser- und Öltemperatur irgendetwas Negatives aufgefallen.
Etwas Luftdurchlass wird sicher auf der Strecke bleiben, ich glaube aber kaum, dass der Temperaturhaushalt so knapp kalkuliert wurde, dass die paar Metallstege ein großes Problem darstellen. Dann dürfte man wahrscheinlich auch kein Frontradar vor das Kühlerpaket hängen.
 
Thema:

Klimakondensator vor Steinschlag schützen. Wie?

Klimakondensator vor Steinschlag schützen. Wie? - Ähnliche Themen

  • Tausch Klimakondensator

    Tausch Klimakondensator: Hey Leute, nach einem Steinschlag ist mein Klimakondensator undicht und muss getauscht werden. Dazu habe 2 Fragen: 1. Besitzt jemand eine...
  • Tausch Klimakondensator - Ähnliche Themen

  • Tausch Klimakondensator

    Tausch Klimakondensator: Hey Leute, nach einem Steinschlag ist mein Klimakondensator undicht und muss getauscht werden. Dazu habe 2 Fragen: 1. Besitzt jemand eine...
  • Schlagworte

    seat ibiza kondensator schutz

    ,

    bmw Klimakondensator Schutz

    ,

    pkw klimakondensator schutz steine

    ,
    1K0 820 746
    , klimakondensator vor steinschlag schützen, klimakondensator schützen