Klimaautomatik: Fußraum????

Diskutiere Klimaautomatik: Fußraum???? im 5F - Allgemein Forum im Bereich Der Leon 3; Hallo zusammen, bei den Temparaturen fällt mir auf, dass firstim AUTO Modus der Klimaanlage nix auf die Füße geblasen wird. Das finde ich...

frdbecker

Beiträge
33
Reaktionen
0
Hallo zusammen,

bei den Temparaturen fällt mir auf, dass
im AUTO Modus der Klimaanlage nix auf die Füße geblasen wird.

Das finde ich schade. :(

Fahre zu 99,8% mit Auto-Modus.

Ist das bei euch auch so?
 
06.08.2018
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Klimaautomatik: Fußraum???? . Dort wird jeder fündig!
Eric_

Eric_

Beiträge
387
Reaktionen
164
AW: AUTO-Matik der Klimaanlage - Fußraum nix

Ja, nur mitten ins Gesicht. Daher fahre ich 100% ohne Automatik.
 

BastiBo

Beiträge
17
Reaktionen
3
AW: AUTO-Matik der Klimaanlage - Fußraum nix

Macht auch nicht so viel Sinn.
Kalte Luft fällt automatisch nach unten.
 
Commander-K.

Commander-K.

Beiträge
374
Reaktionen
123
AW: AUTO-Matik der Klimaanlage - Fußraum nix

Also bei mir wechselt es in regelmäßigen Abständen, auch der Fußraum ist mit dabei.
 
Henno

Henno

Beiträge
1.814
Reaktionen
435
AW: AUTO-Matik der Klimaanlage - Fußraum nix

Da hilft Klimabedienteil Flashen.
 
RoterFR

RoterFR

Moderator
Beiträge
3.607
Reaktionen
1.195
Bemerkenswert, dass man etwas beklagt, obwohl man es zu 99,8 % selbst verhindert. Es ist ja lediglich ein Tastaturbefehl, der die gewünschte Einstellung bringt.

---------- Beitrag am 06.08.2018 um 20:20 Uhr ergänzt ---------- letzte Änderung am 06.08.2018 um 20:16 Uhr ----------

Titel weichgespült.
 
dk_XCELLENCE

dk_XCELLENCE

Beiträge
837
Reaktionen
317
Das ist aber so nicht richtig. Die Climatronic arbeit theoretisch Zugfrei. Wenn man in das heiße Auto einsteigt natürlich nicht. Wenn aber die gewünschte Temperatur erreicht ist pustet sie nicht mehr komplett ins Gesicht. So war und ist es bei mir zumindest immer. Es würde mich wundern wenn es bei Seat anders ist als im restlichen Konzern. Wie steht denn die Lüftung, auf stark Mittel oder schwach?
 

frdbecker

Beiträge
33
Reaktionen
0
Kalte Luft fällt automatisch nach unten.
Davon merke ich leider nicht viel :D Übrigens habe ich im Winter das selbe Problem, dann kommt nix warmes an die Füße.

Also bei mir wechselt es in regelmäßigen Abständen, auch der Fußraum ist mit dabei.
Dann könnte es bei mir ja sogar ein Defekt sein. Bei anderen Autos kommt auch im Auto-Modus was auf die Füße.

Es ist ja lediglich ein Tastaturbefehl, der die gewünschte Einstellung bringt.
Aber wenn ich die Taste für Füße drücke, ist die Automatik ja wieder raus. Ich will aber nicht ständig daran rumspielen. Hab eigentlich bei Auslieferung auf 21,5°C gestellt und das hat soweit immer gepasst.

Wie steht denn die Lüftung, auf stark Mittel oder schwach?
Hab in den Einstellungen "intensiv" ausgewählt, aber die letzendliche Stärke wird ja angepasst. Aber es kommt bei mir immer nur oben was raus im Auto-Modus. ;(
 
dk_XCELLENCE

dk_XCELLENCE

Beiträge
837
Reaktionen
317
Ja, das meinte ich mit Stärke. Eventuell liegt es daran? Meine z.b. steht immer auf sanft und 23°. Da funktioniert die Zugfreie Lüftung eigentlich recht gut.
 
RoterFR

RoterFR

Moderator
Beiträge
3.607
Reaktionen
1.195
Ich verstehe immer noch nicht wo das Problem liegt. Man braucht auch nicht ständig herum spielen. Taste Fußraum drücken und beim nächsten Start ist diese Einstellung wieder aktiv. Luftmenge kann ich dann nach Bedarf regulieren. Dafür hat der Hersteller die unterschiedlichsten Möglichkeiten für den Nutzer geschaffen. Dem einem ist es zu kalt, dem anderen zu warm, dem einen zu viel, dem anderen zu wenig Luft, oben zu viel, unten zu wenig. Auf Automatik stellen und es passt wie gewünscht trifft es eben nicht bei jedem.
 
apaosto

apaosto

Beiträge
24
Reaktionen
7
Ist bei mir auch so, bei anderen Autos (z.B. MB) funktioniert es doch aber auch. Seltsam was Seat da macht.
Meine bessere Hälfte mag zum Beispiel keine kalte luft aus den mittleren Düsen, daher werden die immer fast Zu gedreht. Da der Leon aber nur dort in der "Auto" Stellung gekühlte Luft rausbläst, ist das dann halt Contra.
Automatik heißt für mich "Temperatur einstellen" und nix weiter anfassen müssen. Dann soll er halt mit allen Düsen runterkühlen, von mir aus im Fußraum etwas weniger.

Die Taste Fußraum stellt aber dann den Lüfter auf eine feste Stufe, das passt auch wieder nicht.
Wie ist es denn bei VW, weiß das jemand?
 
Zuletzt bearbeitet:
DSG-Pilot

DSG-Pilot

Beiträge
2.267
Reaktionen
1.840
Der Hintergrund ist wahrscheinlich, dass die meisten Menschen kalte Füße als unangenehm empfinden. Geheizt wird hingegen im Fußraum. Wie RoterFR bereits sagte, kann man es nicht jedem Recht machen. Der Hersteller wählt eine Klimatisierungsstrategie, die für die meisten Fahrer taugt. Dass dies der Fall ist, leite ich auch daraus ab, dass sich über diesen Sachverhalt bisher keiner oder kaum jemand beschwert hat. Wer nicht zufrieden ist, kommt ums manuelle Nachregeln nicht herum.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Personaler
ChrisEngel

ChrisEngel

Moderator
Beiträge
6.601
Reaktionen
2.420
...poah ey....gut, dass mein eben geschriebener, ellenlanger Text durch eine falsche Tastenkombination gelöscht wurde. Sonst hätten mich die anderen Moderatoren echt rausschmeißen müssen :D ....ich kriegt mich nicht mehr ein. Liegt an der Hitze....die steigt allen zu Kopfe.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Personaler
Tobilanski

Tobilanski

Beiträge
420
Reaktionen
100
Ich glaube das Problem ist ganz einfach:

Eine Automatik sollte so funktionieren das es in allen Bereichen Automatisch angenehm ist. Dafür ist eine Automatik da. Sie passt sich den Gegebenheiten an.

Wenn ich eine Feste vorauswahl treffe, hat es nichts mehr mit Automatik zu tun. dann würde auch eine einfache Klimaanlage reichen...

Ob mn bestimmte dinge mit ein paar knopfdrücken einstellen kann spielt hier eher nicht die Rolle.

Mir ist bereits seit meinem Golf 7 aufgefallen, das der VW Konzern hier irgendwo einspart, denn in meinem Golf 5 oder Passat war die Klimaautomatik wirklich eine Automatik. und man musste nichts umstellen. bei meinem Golf 7 stelle ich immer wieder fest, das ich die Lüftungsdüsen ausschalte oder umstelle, das ich die Bereiche umstelle,... etc.

RoterFR ich weiß es ist heiß, aber ich denke das du besonders als Moderator einen etwas ruhigeren Ton anschlagen solltest, denn der TE hat eine normale Frage gestellt ;)
 
Fraaay

Fraaay

Beiträge
2.275
Reaktionen
304
Automatik bedeutet doch nur dass der Klimakompressor automatisch aktiviert wird um eine Temperatur X zu erreichen und nicht manuell durch eine AC-Taste. Wie wo was gekühlt wird kann doch jeder flexibel einstellen.
 
apaosto

apaosto

Beiträge
24
Reaktionen
7
Fraaay
ich zitiere mal aus der Bedienungsanleitung
"AUTO...Automatische Regelung für Temperatur, Gebläse und Luftverteilung. Taste drücken: Die Kontrollleuchte in der Taste leuchtet"

aber eigentlich ist das Thema ja durch, ist halt so und lässt sich scheinbar nicht beinflussen
 
Fraaay

Fraaay

Beiträge
2.275
Reaktionen
304
Aposto Ich bezog mich eigentlich auf Tobilanski welcher der Meinung ist das eine feste Auswahl einer Automatik widerspricht. Es wird aber trotz einer persönlichen Konfiguration automatisch auf Temperatur X heruntergekühlt.
 
apaosto

apaosto

Beiträge
24
Reaktionen
7
:knutsch:
da hast du auch wieder recht
 
DSG-Pilot

DSG-Pilot

Beiträge
2.267
Reaktionen
1.840
Tobilanski

Ich denke du hast das zentrale Problem nicht verstanden. Die Klimaautomatik (im weiteren Sinn jede Automatik) reagiert auf verschiedenen Eingangsgrößen und folgt dabei einer bestimmten Regelstrategie. Sie passt sich also sehr wohl, wie du es formuliert hast, "den Gegebenheiten an". Wie diese Strategie im Detail auszusehen hat, darüber gibt es jedoch abweichende Vorstellungen. Der Hersteller muss folglich eine Strategie entwickeln, die für den Großteil der Kundschaft den individuellen Anforderungen möglichst nahe kommt. Es liegt auf der Hand, dass niemals alle zu 100 % zufrieden sein werden, denn gerade beim Thema Klimatisierung hat jeder seine persönlichen Vorlieben. Da geraten auch nicht selten Fahrer und Beifahrer aneinander, weil sie keinen gemeinsamen Nenner finden.

Meine Holde muss bei mir inzwischen im Sommer ein Halstuch tragen, weil sie sich selbst mit aus meiner Sicht schon unkomfortabel hohen Temperaturen (22°C aufwärts) und Gebläsestufe auf niedrig angeblich einen Zug holt. Ihr reicht nicht einmal die duale Temperaturregelung, da sie sich angeblich selbst dann einen Zug holt, wenn sie 25°C einstellt und ich 21°C (was ich ohnehin nicht für sinnvoll halte). Ich würde es ihr gerne Recht machen, aber ich muss halt auch noch Auto fahren können und möchte mein Ziel nicht völlig durchnässt erreichen. :(

Könntest du vielleicht nochmal näher ausführen, wo genau VW ab der Generation Golf 7 bei der Klimaautomatik gespart haben soll? Schlussfolgerst du das aus der Tatsache, dass dir die Regelstrategie nicht zusagt?

PS: RoterFR hat aus meiner Sicht auch eine ganz normale Antwort gegeben. Er hat in seiner Funktion als User hier gepostet (schwarzer Text, nicht blau) und seine Meinung geäußert. Was ist das eigentlich in letzter Zeit, dass einige Mitglieder meinen ständig die Moderatoren zurechtweisen zu müssen?
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: Personaler
Tobilanski

Tobilanski

Beiträge
420
Reaktionen
100
Schlussfolgerst du das aus der Tatsache, dass dir die Regelstrategie nicht zusagt?
Ja tue ich. Die Klimaautomatik im 7er Golf ist im Vergleich zum Passat und Golf 5 die ich vorher gefahren bin von der Einstellung anders. ich muss ständig rumprogrammieren wo die Luft hin soll, und die Stärke variieren.

Das alle zu 100% nicht zufriedenzustellen sind ist klar, aber bisher passte es bei mir ja alles wunderbar.
Ich habe mich damals über meinen Kumpel Lustig gemacht der bei seinem Ford immer alles umstellen musste mit dem Hinweis "VW hat ne Automatik die Funktioniert" :)

Das es jetzt an Einsparungen liegt war von mir eine Behauptung, da ich es mir nicht anders erklären kann.

Meinen Seat hab ich ja leider noch nicht, von daher kann ich dort auch nicht wirklich mitreden wie es dort läuft. ;)
 
Thema:

Klimaautomatik: Fußraum????

Klimaautomatik: Fußraum???? - Ähnliche Themen

  • [5D] Plastikschraube im Beifahrer Fußraum gefunden

    [5D] Plastikschraube im Beifahrer Fußraum gefunden: Hallo, woher könnte die Plastikschraube stammen, auf einmal war sie im Beifahrer Fußraum gelegen. Ich habe aber schon überall geschaut, weiß aber...
  • Frage zu Klimaautomatik

    Frage zu Klimaautomatik: Hi Leute, in meinem Auto zuvor hatte ich nur eine normale Klima, daher die Fragen. 1. Ich fahre zur Zeit immer mit Einstellung auto aber ohne...
  • Frage zu Klimaautomatik - Ähnliche Themen

  • [5D] Plastikschraube im Beifahrer Fußraum gefunden

    [5D] Plastikschraube im Beifahrer Fußraum gefunden: Hallo, woher könnte die Plastikschraube stammen, auf einmal war sie im Beifahrer Fußraum gelegen. Ich habe aber schon überall geschaut, weiß aber...
  • Frage zu Klimaautomatik

    Frage zu Klimaautomatik: Hi Leute, in meinem Auto zuvor hatte ich nur eine normale Klima, daher die Fragen. 1. Ich fahre zur Zeit immer mit Einstellung auto aber ohne...
  • Schlagworte

    Leon Klima einstell wie stark Fußraum