Klimaanlagen-Schacht entfernen/abdichten

Diskutiere Klimaanlagen-Schacht entfernen/abdichten im Car Hifi, Multimedia & Navigation Forum im Bereich Allgemeiner Bereich; Hallo Leute... wollte mal nach guten Tipps fragen, wie man die Lüftungskanäle dicht machen kann. Die Idee: Ich möchte an Stelle der mittleren...

guvi

Beiträge
1.462
Reaktionen
0
Hallo Leute...

wollte mal nach guten Tipps fragen, wie man die Lüftungskanäle dicht machen kann.

Die Idee:

Ich möchte an Stelle der mittleren Luftauslässe über dem Radio einen Monitor
einbauen. Die Platzierung und eine schöne Blende fürs Amaturenbrett, nachdem man es ein bisschen bearbeitet hat, sollten kein Problem sein.
Aber wie bekomm ich die Kanäle dicht? oder kann man die irgendwo abhängen :dontknow:

Und ausserdem würds mich interessieren, wie viel platz nach hinten im Schacht der klimaanlage ist. die soll einen platz runter gesetzt werden. (mehr oder weniger für einen 2. DIN-schacht) und dann bräuchte ich ca. 25cm einbautiefe... ist das realisierbar? hat schon mal jemand die klima draussen gehabt?

tia,
guvi
 
29.09.2003
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Klimaanlagen-Schacht entfernen/abdichten . Dort wird jeder fündig!

Benjy

Beiträge
218
Reaktionen
0
Also hinter dem Radio/Klimasteuergerät ist nicht recht viel Platz. Von der Blende weg gemessen knapp unter 20cm ganz oben beim Radio, unten wo das Klimasteuergerät sitzt etwas weniger.
Versetzen ist kein Problem. Mach ich auch grade, weil ich ein Navi Plus einbaue. (Das ist eine Frickelarbeit kann ich dir sagen)
Einfach die DoppelDIN Blende nachbestellen. Hat mir in grau etwas über 25 Teuros gekostet.
Bei den Aufnahmen ist aber Bastelarbeit angesagt, außer du kaufst gleich die komplette Mittelkonsole (>300 Euro)
Den Sensor für Klima musst du übrigens auch versetzen.
 

Alpha

Beiträge
811
Reaktionen
1
Also hinter der Klima ist genau so viel Platz wie beim Radio, d.h. etwas mehr als DIN-Radio-Länge, geschätzt 15-20 cm.
Direkt da hinter kommen dann die senkrechten Luftkanäle die zu den oberen Düsen führen; wenn du die eh' abklemmen willst kannst Du die Kanäle ja rausnehmen, das bringrt dann nochmal etwa 5+ cm, wielleicht reicht es ja dann.
Was hinter den Kanälen dann ist kann ich Dir leider nicht sagen.
 

guvi

Beiträge
1.462
Reaktionen
0
danke mal für die antworten.

werd mir das bei gelegenheit alles mal näher anschaun.
ansonsten wird halt das handschuhfach umgebaut :D

guvi
 

Benjy

Beiträge
218
Reaktionen
0
Wegen der Blende:
Die Blende geht ganz einfach runter wenn man weiß wie.
Radio raus, dahinter sind zwei Schrauben (T-20) Aschenbecher raus (ist nur eine Kreuzschlitz Schraube)
Dahinter weitere zwei T-20 Schrauben. Und schon isses draußen. :D
 

guvi

Beiträge
1.462
Reaktionen
0
Original von Benjy
Wegen der Blende:
Die Blende geht ganz einfach runter wenn man weiß wie.
Radio raus, dahinter sind zwei Schrauben (T-20) Aschenbecher raus (ist nur eine Kreuzschlitz Schraube)
Dahinter weitere zwei T-20 Schrauben. Und schon isses draußen. :D
danke für die kleine "anleitung"

dann werd ich wohl bei gelegenheit das ding zerlegen. muss mir dann halt noch ansehen, wie man die klimaanlage runterbekommt...

passt die blende fürs doppeldin dann einfach so wieder drauf, oder muss man die auch bearbeiten?

guvi
 

Benjy

Beiträge
218
Reaktionen
0
Original von guvi


danke für die kleine "anleitung"

dann werd ich wohl bei gelegenheit das ding zerlegen. muss mir dann halt noch ansehen, wie man die klimaanlage runterbekommt...

passt die blende fürs doppeldin dann einfach so wieder drauf, oder muss man die auch bearbeiten?

guvi


Das Klimasteuerung ist auch nur mit zwei Schrauben befestigt. Geht ganz leicht runter. An dieser sind 4 Stecker drann, die man ohne Bedenken abhängen kann.

Ich hab die Doppeldin Blende grade in der Hand und mir schwant nichts Gutes. Da ist unten auch eine Ausnehmung für den Diagnose Stecker drann. Ich habs noch nicht probiert, aber fürchte fast, dass das nicht ganz mit dem 1DIN Mitteltunnel Ablagefach zusammenpasst.
Morgen werd ich das mal ausprobieren. Die Montage der Klimasteuerung in die neue Blende dürfte aber recht einfach sein, da die Blende nach der Öffnung eine schöne 90 Grad Fläche hat, wo man das Ding sicher super mit Silikon ankleben kann.
Mal gucken.

Apropos wie gehts deiner Anlage?
Ich werd mir jetzt nach ausgiebigem Probehören RS Audio (von der Pro Serie) Frontlautprecher einbauen lassen, sowie Verstärker von Alto Mobile und den Alto Mobile USC Pro Prozessor. Beim Sub bin ich noch nicht ganz sicher...
 

guvi

Beiträge
1.462
Reaktionen
0
hört sich interessant an. halt mich auf dem laufenden. vielleicht gibts ja auch noch ein paar fotos ?( :D

meine anlage spielt noch.... kofferraum endlich einigermaßen fertig. wird jetzt mal so über den winter bleiben und im frühjahr gehts weiter.

nächstes projekt eben ist der auto-pc. dafür interessiert mich das auch mit der neuen blend efürs doppel-din :)
 

Benjy

Beiträge
218
Reaktionen
0
Hey, Auto PC? Gute Idee! Ich hab auch schon daran gedacht, bin aber beim letzten Auto am Zeitproblem gescheitert. Mal sehen, vielleicht wirds im Leon was...

Wenn du Hilfe mit der Hardware brauchst kann ich dir gerne zur Seite stehen.
Ich bin bei PC Hardware recht firm.
(schließlich beschäftige ich mich auch 8 Stunden oder mehr pro tag beruflich damit *g*)

Ich werde wahrscheinlich eine XBOX einbauen. Bin grade mit Microsoft Österreich diesbezüglich im Gespräch.

Für Fotos ist es (noch) zu früh. Sollte aber spätestens nächste Woche so weit sein, dass ich so weit bin das es sich auszahlt welche zu machen. Dann mach ich eine hübsche Foto-Love Story. versprochen :D
 

guvi

Beiträge
1.462
Reaktionen
0
Hardware steht eigentlich schon ziemlich fest. ich arbeite ja auch im it-vertrieb! :D

nur die spannungsversorgung bereitet mir noch ein bisschen kopfschmerzen. aber da werd ich mal heute rumgoogln. gestern hab ich schon das betriebssystem fürn autopc getestet... funkt supi :]

ich werd mir evt. den monitor aus der usa besorgen. falls noch wer interesse hat....

guvi
 

Benjy

Beiträge
218
Reaktionen
0
Was für einen Monitor willst du denn nehmen? Mit Video oder VGA Eingang?
Ev. hätte ich Interesse an sowas.

Den "PC" hier: http://www.iwill.net/products/ProductDetail.asp?vID=189
Hab ich grade bei mir rumliegen. Wäre super für die Autointegration geeignet, hat aber leider keinen Videoausgang (auch nicht nachrüstbar) weswegen ich ein richtiges VGA Panel brauchen würde.

Außerdem verwendet der ein normales Notebook Netzteil von Delta, d.h. man muss nur 1x 19V im Auto besorgen oder kann einfach einen billigen 230V Trapezwandler verwenden.
 

guvi

Beiträge
1.462
Reaktionen
0
Monitor muss einen VGA-Eingang haben und zusätzlich TouchScreen bieten.

Das sind die Bedingungen... jetzt bin ich nur mehr am gucken wo und wie ich den am billigsten herbekommen. 2 oder 3 verschiedene Produkte in dem Bereich habe ich schon gefunden...


Wegen der Stromversorgung. Da muss man schon aufpassen weil die meisten Spannungen im Auto nicht stabilisiert sind. Ausserdem möcht ich einen AC-DC Wandler vermeiden, da diese Dinger oft störgeräusche in der Anlage verursachen. Und bei mir sind doch 3 Endstufen im Auto... da brauch ich kein Summen und Brummen :))

Wo hast du eigentlich den IWill her? aus dem ausland besorgt oder bei uns?

edit: aber dieser IWILL ist ja eigentlich ein BareBone System.... fürs Auto wird der net so geeignet, auf Grund der 19V... das wird ein bisschen schwierig
 

Wuudi

Beiträge
1.637
Reaktionen
0
AutoPC ? :rolleyes: ?( :D

Ach ist doch alter Schinken :tongue:

sucht mal nach CarPC ..hab da einige Sachen geschrieben ... oder www.technoleon.tk --> guides


im moment würde ich (wenn geld nicht fehlt) ein mini-itx barebone vorschlagen mit 60W (oder mehr) dc-dc netzteil. ich hab ein micro-atx netzteil drinnen und einen 300w spannungswandler ...klappt hervorragend, nur im sommer gabs einwenig hitzeprobleme :rolleyes:
 

guvi

Beiträge
1.462
Reaktionen
0
Original von Wuudi
AutoPC ? :rolleyes: ?( :D

Ach ist doch alter Schinken :tongue:

sucht mal nach CarPC ..hab da einige Sachen geschrieben ... oder www.technoleon.tk --> guides


im moment würde ich (wenn geld nicht fehlt) ein mini-itx barebone vorschlagen mit 60W (oder mehr) dc-dc netzteil. ich hab ein micro-atx netzteil drinnen und einen 300w spannungswandler ...klappt hervorragend, nur im sommer gabs einwenig hitzeprobleme :rolleyes:
hi wuudi

ich bezeichne in dem fall den mini-itx als autopc... ist ja auch nichts anderes.

deinen einbau kenne ich. find ich sehr geil, aber nicht alltagstauglich und von jederman machbar.

meine lösung wird ein barebonesystem, dass in einem einfachen DIN schacht platz findet. ausgabe auf einen 7" tft mit bedienung per touch-screen.

versorgung wie du sagst 60w mit dc-dc wandler :D

von den ac/dc-sachen halt ich nicht viel....

guvi
 

Wuudi

Beiträge
1.637
Reaktionen
0
Ja wer Geld hat :rolleyes: .... Der Barebone und das TFT mit Touchscreen war mir fü zu teuer :astonished: .. aber warum sollte mein Einbau nicht alltagstauglich sein ? Wegen dem Seitenteil ?

Najo ich würd aber auch keinen Din-Schacht für den Barebone opfern ... das kriegst sicher irgendwie ins Handschufach rein.. notfalls mit 2,5" Hdd oder ein nano-itx 8)
 

guvi

Beiträge
1.462
Reaktionen
0
@alltagstauglichkeit....

ja, wegen den seitenteilen, die kabelverlängerungen usw.


ich möchte das so einbauen, ohne dass man viel herumbasteln muss. handschuhfach ist eh eine alternative.... das werd ich dann alles sehen, wenn die teile wirklich da sind und ich die genauen abmesssungen hab.

nur leider bekommt man diese sachen in österreich so gut wie gar nicht bzw. gewisse sachen gar nicht in europa.

ich google seit einer woche mehrere stunden am tag herum um alle produkte mal "auszuloten" :D viel interessantes dabei...
 

Wuudi

Beiträge
1.637
Reaktionen
0
www.mini-itx.com


gaaanz viele verrückte case's, eine liste aller boards und obendrein noch ein (teurer) shop aus uk
 

Benjy

Beiträge
218
Reaktionen
0
Naja,(mini) ITX wäre mir ehrlich gesagt zu wenig performant. Das VIA Zeugs frisst zwar nicht viel Leistung, hat aber auch nicht gerade Rechenpower im Überfluss.

Mein AC/DC Wandler funktioniert völlig störungsfrei. Trotzdem habe ich ihn hochfrequenzmäßig entkopelt vom restlichen Netz.

Den IWILL ZPC hab ich vom deutschen Vertrieb bekommen.
In Ö gibts das aber auch zu kaufen soweit ich weiß.
(müsste jetzt nachschauen wo)
Kostet mit Slim DVD-ROM/CDRW Combo Drive so um die 400 Euro. CPU, Speicher und Harddisk braucht man dann noch zusätzlich.

Wenn man die Plexiverkleidung runtergibt hat das Ding fast genau DIN Abmessungen, ist aber leider etwas lang (ca 25cm)

Sagst mit bescheid wenn das mit dem Monitor was wird? Sowas in der Art würde mir auch vorschweben.
 

Wuudi

Beiträge
1.637
Reaktionen
0
Also den Mini-ITX gibts doch inzwischen als 1Mhz ..der dürfte doch für alle Video-Aufgaben gerüstet sein ?
 

Benjy

Beiträge
218
Reaktionen
0
Ja, den VIA Proz gibts bis 1GHz (papergelauncht ist auch schon was schnelleres)
Performancemäßig verhält sich der aber eher wie ein 700MHz Celeron (wenn überhaupt)
Da ich aber auf längere Sicht auch NAVI und Video parallel am selben Rechner betreiben möchte brauche ich etwas mehr Performance.
Darum schreibe ich ja auch "MIR" hätte der zu wenig performance :D
 
Thema:

Klimaanlagen-Schacht entfernen/abdichten

Klimaanlagen-Schacht entfernen/abdichten - Ähnliche Themen

  • Doppel-DIN in Mittelkonsole bei Manueller Klimaanlage (CarPC)

    Doppel-DIN in Mittelkonsole bei Manueller Klimaanlage (CarPC): Hi Leute, ich bin gerade am probieren wo ich mein neues Lilliput für mein CarPC einbauen. Am liebsten würde ich das natürlich wie das Original in...
  • Mein Navi will nicht in den 2DIN Schacht zurück

    Mein Navi will nicht in den 2DIN Schacht zurück: Moinsen, ich habe mein MFD Navi raus genommen um einen 1213 Dietzstecker anzuschliessen und jetzt will mein Navi einfach nicht mehr in den 2DIN...
  • wo... Platz für 2.DIN-Schacht?

    wo... Platz für 2.DIN-Schacht?: Hallo... ich suche schon einige Zeit einen geeigneten Platz um meinen CD-Wechsler (DIN-Schacht) Blaupunkt A09 unterzubringen >>>die Idee mit dem...
  • DIN Schächte beide belegt. DVD Player wohin?

    DIN Schächte beide belegt. DVD Player wohin?: Hat einer von euch ne gute Idee wo ich einen DVD-Player verbauen könnte? Ich habe das Monochrome Navi drin somit sind meine beiden Dinschächte...
  • DOPPEL DIN Schacht!!???

    DOPPEL DIN Schacht!!???: gibt es auch einen doppel DIN schacht für die manuelle Klimaanlage??und was kostet der??eine umrüstung auf CLIMATRONIC is dann auch wohl nicht...
  • Ähnliche Themen
  • Doppel-DIN in Mittelkonsole bei Manueller Klimaanlage (CarPC)

    Doppel-DIN in Mittelkonsole bei Manueller Klimaanlage (CarPC): Hi Leute, ich bin gerade am probieren wo ich mein neues Lilliput für mein CarPC einbauen. Am liebsten würde ich das natürlich wie das Original in...
  • Mein Navi will nicht in den 2DIN Schacht zurück

    Mein Navi will nicht in den 2DIN Schacht zurück: Moinsen, ich habe mein MFD Navi raus genommen um einen 1213 Dietzstecker anzuschliessen und jetzt will mein Navi einfach nicht mehr in den 2DIN...
  • wo... Platz für 2.DIN-Schacht?

    wo... Platz für 2.DIN-Schacht?: Hallo... ich suche schon einige Zeit einen geeigneten Platz um meinen CD-Wechsler (DIN-Schacht) Blaupunkt A09 unterzubringen >>>die Idee mit dem...
  • DIN Schächte beide belegt. DVD Player wohin?

    DIN Schächte beide belegt. DVD Player wohin?: Hat einer von euch ne gute Idee wo ich einen DVD-Player verbauen könnte? Ich habe das Monochrome Navi drin somit sind meine beiden Dinschächte...
  • DOPPEL DIN Schacht!!???

    DOPPEL DIN Schacht!!???: gibt es auch einen doppel DIN schacht für die manuelle Klimaanlage??und was kostet der??eine umrüstung auf CLIMATRONIC is dann auch wohl nicht...