Klimaanlage und Start/Stop

Diskutiere Klimaanlage und Start/Stop im 5F - Allgemein Forum im Bereich Der Leon 3; Hallo, ich habe eine kurze Frage zur Start-Stop-Automatik im Zusammenhang mit einer Klimaanlage: Man sagt ja immer, dass firsthäufiges...

kernel panic

Beiträge
18
Reaktionen
0
Hallo,

ich habe eine kurze Frage zur Start-Stop-Automatik im Zusammenhang mit einer Klimaanlage:
Man sagt ja immer, dass
häufiges an/abschalten der Klimaanlage schaden würde. Wie sieht es in diesem Zusammenhang mit der Start-Stop-Automatik aus?
Immerhin ist die Klimaanlage während der Motor aus ist ja nicht aktiv.
Eine zweite spontane Frage: Lasst Ihr die Klimaautomatik das ganze Jahr mit Klimaanlage laufen (in diversen Foren findet man unterschiedlichste Meinungen).

Danke im voraus!
 
07.08.2015
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Klimaanlage und Start/Stop . Dort wird jeder fündig!

der_Bär

Gast
@kernes panic: Beim Stop mit stehenden Motor läuft zwar der Kompressor der Klima nicht weiter, aber das restliche System, was Du auch daran merkst, dass der Motor wieder anspringt, sobald die Klima den Kompressor wieder benötigt, weil der Druck im System zu stark gesunken ist.

Und...nicht das häufige An-/Abschalten kann der Klima schaden, sondern die häufige Nichtbenutzung.

Zur Uten Frage gibt es bereits einen ellenlangen Thread. Nur, warum habe ich eine Klimaautomatik, wenn ich sie nicht das ganze Jahr über "machen" lasse?!?...Verbrauchsnachteile sind so gut wie nicht mehr vorhanden, weil die Klimaautomatik mit lastgeregelten Kompressor läuft. Bei unseren Senats läuft jede Automatik das ganze Jahr.

Alle Vor- und genannte Nachteile findest Du aber in dem genannten Thread. ;)
 

kernel panic

Beiträge
18
Reaktionen
0
Danke.
Zur 2. Frage: Wie gesagt man findet viel dazu, aber es endet immer nur im Streit (wie bei der Sinnhaftigkeit von Start-Stop-Automatik).
Thread kann dann gerne zu.
 

steven999

Beiträge
6
Reaktionen
0
Kann auch passieren das die Start-Stop-Automatik gar nicht anspricht und der Motor nicht ausgeht.
Hatte ich ein paar mal wenn die Klima viel zu tun hatte.
 

kernel panic

Beiträge
18
Reaktionen
0
Meiner ging bislang immer nach spätestens 10 Minuten in den Start-Stop-Modus und ist bislang erst einmal an einer Ampel von selbst gestartet um den Innenraum wieder zu kühlen.
 
rager

rager

Clubmember
Beiträge
46
Reaktionen
0
der_Bär Ich muss dir leider widersprächen, dem Verdichter tut es nicht gut wenn er immer an und aus geschaltet wird, der Druck in der Anlage ist so gut wie sofort weg wenn der Verdichter nicht mehr läuft. Ok wenn ich jetzt an der Ampel stehe so 1min dann schadet es jetzt nicht so, aber im Stop and Go ist des nicht sehr toll für den. Nicht ohne Grund sind Kältemaschine meist mit einer sperre versehen so das der Verdichter nach dem abschalten nicht gleich wieder anlaufen kann, meistens dauert es 5min bis er wieder anläuft.
Mit den nicht benutzen der Klima hast du aber Recht da kann ich nix Hinzufügen.
lg. rager
 

Tobi8294

Beiträge
145
Reaktionen
0
Ich hab d. Klimaanlage niemals an, da ich sie gesundheitlich nicht vertrage.
Der Hersteller sollte einen Preisnachlass beim Kauf geben, wenn man sie abwählt; vorausgesetzt man will es nicht weiterverkaufen weil dann wirkt sich d. leider aus wenn sie fehlt.
Wenn man viel bergauf und bergab fährt, merkt man d. An-sein durchaus in d. Leistung u.Verbrauch @der Bär
 
tawolgany666

tawolgany666

Beiträge
156
Reaktionen
21
Wenn dies zweifelsfrei der Fall ist, hast Du doch bestimmt eine Quelle, um diese Aussage zu belegen. Diese Systeme sind mittlerweile so ausgereift, dass ich nicht glaube, dass der Motor Schaden daran nehmen könnte. Ich lasse mich aber gerne eines besseren belehren.
 
C280

C280

Beiträge
716
Reaktionen
280
Mir sagt es der gesunde Menschenverstand, dass es nicht gesund sein kann, wenn ein Motor andauernd an und aus geht. Ich verstehe garnicht, dass das so wenig kritisiert wird, während beim Thema "Einfahren eines Neuwagens" alle möglichen Argumente kommen bis der Thread auch nach 5.000 Beiträgen ohne Ergebnis bleibt.
 
RoterFR

RoterFR

Moderator
Beiträge
4.216
Reaktionen
1.729
Mir sagt es der gesunde Menschenverstand, dass es nicht gesund sein kann, wenn ein Motor andauernd an und aus geht
Mir eigentlich auch, die alte Schule halt. Ob das heute aber noch so ist, wage ich nicht zu behaupten. Diese Funktion scheint jedenfalls so eingestellt zu sein, dass sie bei gewissen Umständen aussetzt, wie z.B. erhöhtem Strombedarf (Klimaanlage) oder kaltem Motor. Ob hiermit allerdings meinen aus früherer Zeit stammenden Befürchtungen genüge getan wird, kann ich nicht beurteilen. Früher hat man immer gesagt, der größte Verschleiß tritt beim Starten des Motors auf, vor allem dann, wenn er kalt ist (Kaltstart). Seitdem hat sich sehr viel geändert (Öl, Motormanagement).
 

der_Bär

Gast
kiter: Die Welle des Turbos läuft in Öl, soweit richtig. Aber auch mit Motor aus, ist dort noch (Rest)Schmierung. Ich bin mir auch recht sicher, dass der Turbo vor dem Abstellen nicht mehr mit maximaler Drehzahl läuft, immerhin bleibt man ja stehen und schaltet den Motor nicht plötzlich nach hoher Last aus. Hitzespitzen fängt die Elektronik ab, dann wird der Motor eben nicht abgestellt und der Wasserkreislauf bleibt durch die elektrische Wasserpumpe - und den wassergekühlten Lader - bei Bedarf noch erhalten.

Daher gibt es bei den aktuell verbauten Turbos nicht mehr diese extremen Temperaturspitzen - wie früher - die zu einem "verkoken" der Welle führen konnten.

...und btw...hochdrehen "tut" der Turbo erst wieder, wenn der Motor läuft und der Ölkreislauf wieder steht. ;)
 

ThoMe79

Beiträge
516
Reaktionen
73
Ja, die ganzen Berichte über kaputte Turbolader aufgrund des Start/Stop-Systems kennen wir ja alle...oh wait...
 

ThoMe79

Beiträge
516
Reaktionen
73
OK, klingt nicht unlogisch. Trotzdem denke ich hätte man schon davon gelesen, wenn es erhöhte Ausfallraten von Turboladern aufgrund von Start/Stop geben würde.
 

der_Bär

Gast
kiter: Richtig, aber wann macht das die VTG - nur beim TDI, die TSI haben keine VTG-Lader?...Nach dem Start, wenn wieder Öldruck da ist und der Fahrer Leistung abfordert. Der Öldruck ist sofort wieder da und bevor Du überhaupt Leistung abrufen kannst. ;)

Kurz gesagt, Deine Erklärungen machen wenig Sinn und sind keine Argumente "contra" SSA. Was aber durch die SSA definitiv mehr belastet wird, ist der Anlasser und die Batterie....beide sind aber auf die Lasten ausgelegt, d.h. verstärkt.

Tante Edit: Kiter hat es vorgezogen, seine Beiträge zu löschen bzw. zu verfremden. Ich habe sie daher entfernt, zumal sie durch die Löschung eh keinen Aussagegehalt mehr ausweisen.
 
Zuletzt bearbeitet:

kernel panic

Beiträge
18
Reaktionen
0
Danke an alle Beteiligten, werde wohl an Tagen, wo ich Klima nutze Start/Stop ausschalten und die Klimaanlage trotz Klimaautomatik nicht unnötig laufen lassen (jedoch auch im Winter an machen (schon allein wegen der Defrostfunktion)).
 
kiter

kiter

Beiträge
4.045
Reaktionen
575
Die SSA steht über den Ölkreislauf und dem Abgasstrom direkt in Verbindung mit dem anfälligen Turbo.
 

der_Bär

Gast
kiter: …und mit zig andere Teilen am Motor - ob die jetzt "anfällig" oder nicht sind, lasse ich mal bewußt offen - auch oder mit anderen Worten: "Was willst Du uns sagen"?…ah…SSA schlecht, Turbo schlecht, DSG schlecht, Kette schlecht….bestimmt ist noch etwas anderes am Leon auch schlecht…da hilft nur zu Fuß gehen (!)…ist aber schlecht für Schuhe. :D
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Brubeck

Niklas87

Beiträge
22
Reaktionen
2
der_Bär: Nicht vergessen, ist auch schlecht für die Füße. :D

Was aber sicher schlecht für den Turbo ist, ist nach langen Fahrten unter Vollgas wenn dann der Motor abrupt ausgeht. Aber läuft der Kühlkreislauf nicht auch noch ein bisschen nach? Beim 5er GTI war das zumindest so bzw. beim TFSI.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

der_Bär

Gast
niklas: In der Tat, nach längerer Vollgasfahrt sollte man den Motor nicht direkt abstellen, immer noch. Die SSA kennt dieses "Szenario" aber und lässt, wenn erforderlich, den Motor einfach weiter laufen - it´s a kind of magic :D

Zudem, deine Vermutung ist richtig, bei Bedarf läuft der Kühlkreislauf auch im Motorstand weiter. ;)
 
seba2711

seba2711

Beiträge
1.091
Reaktionen
111
Bisschen nach? Der läuft komplett weiter, und der Turbo ist auch gekühlt, die Wasserpumpe ist elektrisch angetrieben, und hat nix mit dem Zustand des Motors zu tun!
 
Thema:

Klimaanlage und Start/Stop

Klimaanlage und Start/Stop - Ähnliche Themen

  • Klimaautomatik: Fußraum????

    Klimaautomatik: Fußraum????: Hallo zusammen, bei den Temparaturen fällt mir auf, dass im AUTO Modus der Klimaanlage nix auf die Füße geblasen wird. Das finde ich schade. :(...
  • Klimaanlagen-Entwässerung

    Klimaanlagen-Entwässerung: Gerade entdeckt. Im Golf 7 kam es wohl vereinzelt zu Problemen mit der Klimaentlüftung und Kondenzwasser ist in den Beifahrerfussraum gelangt. Das...
  • [ST] Start/Stop schaltet den Zigarettenanzünder aus?

    [ST] Start/Stop schaltet den Zigarettenanzünder aus?: Hallo zusammen, ich habe schon viel im Forum gesucht, aber nirgendwo eine passende Antwort gefunden. Ich betreibe eine Dashcam (Nextbase 322)...
  • Start Stopp, Leon geht nach 100m schon aus...

    Start Stopp, Leon geht nach 100m schon aus...: Hallo zusammen, da ich keinen allgemeinen Start Stopp Thread in der Suche gefunden habe, wollte ich euch hier mal fragen. Mein Leon geht manchmal...
  • Start Stopp -> An oder aus?

    Start Stopp -> An oder aus?: Da ich mir meinen Leon als Gebrauchtwagen geholt habe, konnte ich mir nicht aussuchen ob Start Stopp verbaut ist, jetzt habe ich es aber verbaut...
  • Ähnliche Themen
  • Klimaautomatik: Fußraum????

    Klimaautomatik: Fußraum????: Hallo zusammen, bei den Temparaturen fällt mir auf, dass im AUTO Modus der Klimaanlage nix auf die Füße geblasen wird. Das finde ich schade. :(...
  • Klimaanlagen-Entwässerung

    Klimaanlagen-Entwässerung: Gerade entdeckt. Im Golf 7 kam es wohl vereinzelt zu Problemen mit der Klimaentlüftung und Kondenzwasser ist in den Beifahrerfussraum gelangt. Das...
  • [ST] Start/Stop schaltet den Zigarettenanzünder aus?

    [ST] Start/Stop schaltet den Zigarettenanzünder aus?: Hallo zusammen, ich habe schon viel im Forum gesucht, aber nirgendwo eine passende Antwort gefunden. Ich betreibe eine Dashcam (Nextbase 322)...
  • Start Stopp, Leon geht nach 100m schon aus...

    Start Stopp, Leon geht nach 100m schon aus...: Hallo zusammen, da ich keinen allgemeinen Start Stopp Thread in der Suche gefunden habe, wollte ich euch hier mal fragen. Mein Leon geht manchmal...
  • Start Stopp -> An oder aus?

    Start Stopp -> An oder aus?: Da ich mir meinen Leon als Gebrauchtwagen geholt habe, konnte ich mir nicht aussuchen ob Start Stopp verbaut ist, jetzt habe ich es aber verbaut...
  • Schlagworte

    start stop klimaanlage