Klimaanlage - defekt oder normal?

Diskutiere Klimaanlage - defekt oder normal? im 1P - Mängelliste Forum im Bereich Der Leon 2; Hallo zusammen, ich bin wieder mal ratlos was meine Klimaanlage angeht (Seat Leon 1P, BJ2007, firstnormale Klimaanlage ohne Schickschnack)...

King_Rollo

Beiträge
18
Reaktionen
0
Hallo zusammen,

ich bin wieder mal ratlos was meine Klimaanlage angeht (Seat Leon 1P, BJ2007,
normale Klimaanlage ohne Schickschnack).

Irgendwie bemerke ich keinen Unterschied bei ein- oder ausgeschaltetem A/C. Es kommt immer nur ein leicht kühler Luftzug aus dem Gebläse. Aber so richtig kalt wird es nie.

Wie kann ich testen, ob meine Klimaanlage korrekt funktioniert?

Gruß Mario
 
28.04.2011
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Klimaanlage - defekt oder normal? . Dort wird jeder fündig!

miggel

Beiträge
161
Reaktionen
0
halte ein thermometer vor die luftdüse, wenn kältere luft einströhmt als es draussen ist funzt sie immerhin noch. bei warmen aussentemp. sollte ca. 7 grad kalte luft kommen.
 

amfti

Gast
Mein erster Ansatz hier wäre, den Kältemittelstand überprüfen zu lassen.

Kostengünstig ist dies bei freien Werkstätten möglich (ca. 60-80 Euro).

Nach der Überprüfung wird dann hier auch gleich nachgefüllt und Öl sowie Dichtheitsmittel mit eingebracht. (Beim Golf IV ist es z.B. so, dass 750g des Kältemittels R134a vorhanden sein müssen - unter einem Stand von 250g läuft der Kompressor nicht mehr an aus Schutzgründen und somit erfolgt KEINE Kühlung.)

Im Übrigen steht auch in jedem Handbuch von Fahrzeugen, dass eine Überprüfung der Klimaanlage nach 2 Jahren als obligatorisch anzusehen ist. Ich würde mich daran halten. Nachdem dein Wagen ein BJ07 ist, ist eine Überprüfung unlängst überfällig.

Des Weiteren, ähnliche Prozedur wie beim Betanken, werden ab Werk aus Kostengründen (wir sprechen hier von sehr viel Geld) die Fahrzeuge meist nur mit adäquaten Flüssigkeitsständen ausgeliefert - dies betrifft auch das Kältemittel der Klimaanlage.

Bei meinem FR z.B. war bereits nach 9 Monaten die Kühlleistung merklich zurückgegangen - ein Leck konnte ausgeschlossen werden - es waren nur noch 420g Kältemittel vorhanden, d.h. hier wurde ebenso ab Werk bereits "eingespart"! :rolleyes:
Eigentlich 'ne Frechheit sowas... :/

@Mods
Vielleicht ist das hier eher was für die "Mängelliste"??? ?(
 
Zuletzt bearbeitet:

Christina

Gast
Hab nen Leon (EZ 6/10) und merk seit dem es so warm is, dass mei Klimaanlage ned wirklich geht. Hatte vorher nen Golf 3 ohne Klimaanlage und merk überhaupt kein Unterschied. Selbst nach 30 km bläst mir noch warme Luft entgegen, obwohl ich auf kalt gestellt hab.
Aber sowas müsste doch in der Garantieleistung enthalten sein oder?
Kann man den Kühlmittelstand selbst nachschaun oder muss ich da in die Werkstatt fahren?
Danke schonmal im Voraus :wave:
 
hYtas

hYtas

Ehrenmitglied
Beiträge
1.552
Reaktionen
2
Klimaanlage ist in der Garantie.
meine wird 5-10 Sek nach einschalten sofort kühl.
Den Stand wird man glaube ich nicht sehen können, ist ja ein geschlossenes System, kann mich irren aber ich meine das sieht man nicht.
 

V_Strom111

Clubmember
Beiträge
2.566
Reaktionen
447
Hast du ne normale Klimaanlage oder ne Automatik? Was heisst kalt stellen? Für den Kühlmittelstand zu überprüfen musste in die Werkstatt.

Gruß
Alex
 

Christina

Gast
Und wenn die Kühlmittel nachfüllen müssen? Des werd ich dann wahrscheinlich selber zahlen müssen, oder?
5-10 Sekunden würd ich auch von ner Klimaanlage erwarten, aber keinen Backofen, in dem ich momentan rumfahrn :nene:

Ich glaub, meine schimpft sich Klimatronik. Ich kann bei mir sowohl ne Temperatur einstellen als auch einfach nur auf kalt stellen.

Dankeschön
 
hYtas

hYtas

Ehrenmitglied
Beiträge
1.552
Reaktionen
2
Ja musste wohl selber zahlen, was die größte Abzocke ist, die klemmen da ein Gerät ran, das macht alles alleine und dann langen die so hin...
am besten man kennt wen der ne eigene Werkstatt hat, dann kostets nichts ;) musste nach Hannover kommen :p
 
Leon1P

Leon1P

Ehrenmitglied
Beiträge
6.215
Reaktionen
1
@Christina
Da dein Wagen noch keine 2 Jahre alt ist, sollte auch noch kein Kältemittel verloren gegangen sein.
Ist zu wenig Kältemittel in der Klima drin, dann muss dies eigentlich über die Werksgarantie laufen.

Daher ist es am einfachsten du fährst zum Händler und schilderst ihm dein Problem. ;)
Und bevor er etwas behebt, kannst du immer noch Fragen, ob dies ein Garantiefall ist....
 
Zuletzt bearbeitet:

Christina

Gast
Werd auf jeden Fall erst mal nachfragen. Nicht dass dann auf einmal das böse Erwachen kommt.
Wobei es für mich eigentlich selbstverständlich is, dass dass in der Werksgarantie mit drin is. Aber naja, werd mich wohl die Woche drum kümmern...mal gucken, was rauskommt.

:wave:
 

V_Strom111

Clubmember
Beiträge
2.566
Reaktionen
447
Du hast glaub ich das neue Bedienteil. Da reicht es nicht nur kalt zu stellen. Du musst auch noch zusätzlich den Knopf AC drücken.

@hytas: Und was kostet so ein Gerät? Irgendwie muss die Investition ja wieder reinkommen.
 
hYtas

hYtas

Ehrenmitglied
Beiträge
1.552
Reaktionen
2
Was das kostet kann ich dir nicht genau sagen, ein guter Freund von uns hat ne Werkstatt und da machen wir das immer. Billig wird es nicht sein, min 3000€.
 

V_Strom111

Clubmember
Beiträge
2.566
Reaktionen
447
siehste, daher auch der Preis.
 
Leon1P

Leon1P

Ehrenmitglied
Beiträge
6.215
Reaktionen
1
Das teuer an der Klimawartung, ist das Kältemittel.
Dieses wird immer teuer.
Die Rechnungen habe ich gerade nicht zur Hand, aber die Preise des Kältemittels haben sich allein
innerhalb der letzten zwei Monate schon geändert.
Doch driften wir hier weit vom Problem ab. ;)

@King Rollo
Wie bereits angemerkt, solltest du bei dir eine Klimawartung durchführen lassen.
 

Domi2101

Beiträge
3
Reaktionen
0
Hey . Also ich kann dir nur empfehlen in eine Werkstatt zu fahren, den fehlerspeicher mal Auslesen zu lassen, sollte der sauber sein dann schließt ihr bzw.der Mechaniker Mal das Klimagerät an und dann lasst ihr den Wagen laufen mit Klima eingeschaltet. Sollte sich der Druck nicht verändern eine spannungsmessung am Kompressor durchführen. MfG
 

Friedo

Beiträge
685
Reaktionen
0
Hi, es gab früher mal viele Probleme mit dem Klimakompressor. evtl isses der. Dann versuchen nen Kulanzantrag bei SEAT zu stellen. Der Fehler ist bekannt. Unseren (im Leon 1.6 MJ07) haben se damals anstandslos getauscht - war aber auch kurz nach Ablauf der Garantie

Der :) sollte den fehler auch kennen und innerhalb kürzester Zeit herausfinden wo der Fehler liegt
- also Fehlerspeicher
- dieses Klimamessgerät (Kältemittelstand etc)
- Kompressor testen
 

Domi2101

Beiträge
3
Reaktionen
0
Hast du den MKB - BSE ? Wenn ja ist es zu 99% der Kompressor. Habe schon viele getauscht. Entweder ist im inneren etwas defekt oder er hat gefressen und die Riemenscheibe ist am Kompressor an der Soll-Bruchstelle gebrochen.
 
Segge

Segge

Beiträge
4.186
Reaktionen
4
Versteh mich nicht falsch, aber bist du denn auch sicher, dass der Klimakompressor nicht versehentlich ausgeschaltet ist?
 
hYtas

hYtas

Ehrenmitglied
Beiträge
1.552
Reaktionen
2
dann leuchtet die ECON Lampe, wenn die Klimaanlage ausgeschaltet ist.
 
Thema:

Klimaanlage - defekt oder normal?

Klimaanlage - defekt oder normal? - Ähnliche Themen

  • Klimaanlage bei Mediumwechsel leer

    Klimaanlage bei Mediumwechsel leer: Statt einer Klimaanlagenwartung, noch in der kalten Jahreszeit, wurde mir gesagt, das die Anlage vollkommen leer sei und ich mußte eine...
  • Klimaanlage und Geräusche beim Beschleunigen

    Klimaanlage und Geräusche beim Beschleunigen: Hallo liebes Forum! Ich habe seit etwa 2 Jahren Probleme mit meiner Klimaanlage. Sporadisch hört es sich an, als würde beim Beschleunigen sich...
  • Geräusche von der Klimaanlage

    Geräusche von der Klimaanlage: Hi ich habe ein Problem mit der Lüftung. Es kommt aus dem Bereich der Frontscheibendüse eine ständiges Surren/Schleifen. Es ist gleichnbleibend...
  • klimaanlage defekt leck

    klimaanlage defekt leck: hallo Am letzen Wochenende habe ich bemerkt das meine Klima nicht mehr geht.Heute bin ich in die Werkstatt gegangen und die haben mir gesagt die...
  • temp. abhängiges klappern aus der klimaanlage

    temp. abhängiges klappern aus der klimaanlage: bei mir klappert die klimaanlage jeden morgen, wenn ich zb. über gullideckel bzw. straßenunebenheiten fahre. geräusch kommt aus der mittelkonsole...
  • temp. abhängiges klappern aus der klimaanlage - Ähnliche Themen

  • Klimaanlage bei Mediumwechsel leer

    Klimaanlage bei Mediumwechsel leer: Statt einer Klimaanlagenwartung, noch in der kalten Jahreszeit, wurde mir gesagt, das die Anlage vollkommen leer sei und ich mußte eine...
  • Klimaanlage und Geräusche beim Beschleunigen

    Klimaanlage und Geräusche beim Beschleunigen: Hallo liebes Forum! Ich habe seit etwa 2 Jahren Probleme mit meiner Klimaanlage. Sporadisch hört es sich an, als würde beim Beschleunigen sich...
  • Geräusche von der Klimaanlage

    Geräusche von der Klimaanlage: Hi ich habe ein Problem mit der Lüftung. Es kommt aus dem Bereich der Frontscheibendüse eine ständiges Surren/Schleifen. Es ist gleichnbleibend...
  • klimaanlage defekt leck

    klimaanlage defekt leck: hallo Am letzen Wochenende habe ich bemerkt das meine Klima nicht mehr geht.Heute bin ich in die Werkstatt gegangen und die haben mir gesagt die...
  • temp. abhängiges klappern aus der klimaanlage

    temp. abhängiges klappern aus der klimaanlage: bei mir klappert die klimaanlage jeden morgen, wenn ich zb. über gullideckel bzw. straßenunebenheiten fahre. geräusch kommt aus der mittelkonsole...
  • Schlagworte

    klimaanlage beim seat leon oft defekt

    ,

    klimakompressor tauschen seat leon 1m

    ,

    seat leon 1m klimaanlage kühlt nicht

    ,
    seat klimaanlage defekt
    , klimageräte beim seat leon, klimaanlage seat leon defekt, seat leon klimaanlage, seat leon 5f klimaanlage geht bei 30 grad aus