Kleine Mängelliste

Diskutiere Kleine Mängelliste im 1P - Mängelliste Forum im Bereich Der Leon 2; Hallo und ein frohes neues Jahr alle zusammen! Werde wohl jetzt doch noch die Garantie vom Leon nutzen müssen.. Habe seit ca. 1-2 Monaten immer...

Seat Arosa

Beiträge
10
Reaktionen
0
Hallo und ein frohes neues Jahr alle zusammen!

Werde wohl jetzt doch noch die Garantie vom Leon nutzen müssen..

Habe seit ca. 1-2 Monaten immer kleiner "ab und zu" Probleme mit dem Leon. Dabher habe
ich heute mal bei VW angerufen und denen alles erklärt was los ist...

-Batterie ist nach einem Tag Standzeit immer entladen. Nachbarn ist bei
Dunkelheit aufgefallen das die Innenraumleuchte immer an und aus geht

-Die Klimaautomatik macht Geräusche ( klackert )

-Beim starken einlenken schleift irgendwas an der Vorderachse. Vorher war es nur nach langen Strecken, jetzt ist es ab und zu auch schon beim losfahren bzw. wenden

-Zentralverriegelung schließt oder öffnet ab und zu während der Fahrt

-Gänge gehen in letzter Zeit ab und zu immer schwerer rein

-Bei fahrtbeginn meist immer beschlagene scheiben

Gruß Jens
 
05.01.2009
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Kleine Mängelliste . Dort wird jeder fündig!
MrMarple

MrMarple

Ehrenmitglied
Beiträge
5.927
Reaktionen
166
AW: Kleine Mängelliste!!!

-Batterie ist nach einem Tag Standzeit immer entladen. Nachbarn ist bei Dunkelheit aufgefallen das die Innenraumleuchte immer an und aus geht

-Zentralverriegelung schließt oder öffnet ab und zu während der Fahrt
Klingt beides nach einem defekten Türkontakt... ;)
-Die Klimaautomatik macht Geräusche ( klackert )
Das sind vermutlich die Stellmotoren der Climatronic... :(
-Bei fahrtbeginn meist immer beschlagene scheiben
Du hast irgendwie Feuchtigkeit im Auto... Entweder steigst Du mit nassen Klamotten ein oder Dein Löwe hat ein Leck... ;)
 

Manni1986

Beiträge
277
Reaktionen
0
Das hast aber eine lange Liste an Mängeln:D . Da würd ich auch mal zum Freundlichen gehen und mal dem alles erklären.
 

Seat Arosa

Beiträge
10
Reaktionen
0
jo stimmt koönnte evtl. ein Türkontakt sein...

neee, so nass bin ich eigendlich nicht :) die beifahrer Tür war damals undicht. Es waren immer Wassertropfen im Beifahrerfussraum. Ist dann ein neues dichtgummi reingekommen, hatte aber auch nicht geholfen, glaube dann war irgendwie die folie hinter der verkleidung kaputt... vllt. lieget es wieder da dran...

Das mit der Climatronic hatte ich hier auch mal gelesen, dann wird es bestimmt das sein.
 
suboptimal

suboptimal

Beiträge
80
Reaktionen
0
-Batterie ist nach einem Tag Standzeit immer entladen. Nachbarn ist bei
Dunkelheit aufgefallen das die Innenraumleuchte immer an und aus geht

-Zentralverriegelung schließt oder öffnet ab und zu während der Fahrt
Evtl. hängen die beiden Fehler ja zusammen? Als ich mal Probleme mit den Türsteuergeräten hatte, war nicht nur nach kurzer Zeit die Batterie leer, ich hatte auch noch verschiedende andere 'Ausfälle'. Damals wurde mir in der Werkstatt gesagt, dass durch die niedrige Spannung der Batterie andere Steuergeräte unter Umständen fehlerhaft arbeiten könnten.
Hinterher stellte sich dann allerdings heraus, dass zusätzlich noch das Airbagsteuergerät defekt war (daher die anderen Ausfälle). Ob die Steuergeräte sich nun irgendwie gegenseitig beeinflusst haben oder ob die häufigen Batterientladungen schuld daran waren, dass das Airbagsteuergerät die Grätsche gemacht hat, kann ich nicht sagen :dontknow:
Seitdem beide Steuergeräte getauscht wurden, funktioniert wieder alles einwandfrei...
 

Seat Arosa

Beiträge
10
Reaktionen
0
als ich damals den Leon bekommen habe, leuchtete am km-stand der schlüssel auf. glaube weil die batterie noch neu gemacht wurde... und wo das dann zurück gestellt wurde waren im Fehlerspeicher auch noch 2 oder 3 weiter Fehler darunter war auch irgendein Fehler mit Airribag.. vllt. hängt irgendwie alles zusammen :) :) :)
 
Leon-Klaus

Leon-Klaus

Beiträge
2.658
Reaktionen
2
Nachdem was ich so gelernt habe, hängen die 3 Fehler "Batterie entladen", "Innenleuchte von selbst an/aus" und "ZV während Fahrt auf/zu" mit einem defekten Türsteuergerät (hoffentlich sind es nicht gleich mehrere) zusammen. Begründung: Die Innenleuchte geht an, weil das defekte Türsteuergerät eine offene Tür meldet, obwohl das nicht stimmt. Durch die aktivierte Innenleuchte ist irgendwann die Batterie leer. Ebenso verhält es sich mit dem "ZV auf/zu" während der Fahrt: Auch hier meldet das vermeintlich defekte Türsteuergerät eine Tür, die geöffnet wird, und schon geht die ZV auf.

Gruß,

Leon-Klaus
 

Werkstattmensch

Beiträge
270
Reaktionen
0
Beide links und rechts !
Sonst wirds nix
 

Seat Arosa

Beiträge
10
Reaktionen
0
-Batterie ist nach einem Tag Standzeit immer entladen. Nachbarn ist bei
Dunkelheit aufgefallen das die Innenraumleuchte immer an und aus geht

Hing mit dem Steuergerät der Beifahrertür zusammen, ist also defekt und kommt ein neues rein

-Die Klimaautomatik macht Geräusche ( klackert )

Wurde resetet

-Beim starken einlenken schleift irgendwas an der Vorderachse. Vorher war es nur nach langen Strecken, jetzt ist es ab und zu auch schon beim losfahren bzw. wenden

nichts gefunden

-Zentralverriegelung schließt oder öffnet ab und zu während der Fahrt

Hing mit dem Steuergerät der Beifahrertür zusammen, ist also defekt und kommt ein neues rein

-Gänge gehen in letzter Zeit ab und zu immer schwerer rein

nichts gefunden

-Bei fahrtbeginn meist immer beschlagene scheiben

auch nichts


EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :

Hallo Hallo! :)

Es geht schon wieder los, die Batterie ist morgens oder nach längerer Standzeit wieder entladen...

Weiß zufällig jemand ob man beim 1P am Türschloss den Mikroschalter tauschen kann? Denke mal einer von denen hat einen weg, weil die Innenraumleuchte auch permanent anbleibt.

Danke und Gruß

Jens
 
Zuletzt bearbeitet:
DaKuhhhh

DaKuhhhh

Beiträge
810
Reaktionen
0
Das liegt höchstwahrscheinlich daran, dass ein weiteres Steuergerät draufgegangen ist. Der 1p hat die Angewohnheit, dass wenn mal ein Türsteuergerät defekt war, sich die anderen auch verabschieden.

klickmich

Bei mir war letztendlich die Innenraumüberwachung Schuld...
 

Seat Arosa

Beiträge
10
Reaktionen
0
Hey!

Das Komfortsteuergerät habe ich vor drei Tagen neu gemacht. Aber leider keine Änderung bzw. Besserung. Die Werkstatt weiß auch nicht sehr viel weiter, weil die mir jetzt auch keine 1000Euro an Steuergeräte ausdrücken wollen...

Was mir vorhin aufgefallen ist, das beim losfahren wenn die Türen verriegeln, das alle schliessen außer die Fahrertür. Könnte das ein Hinweis sein?
 
DaKuhhhh

DaKuhhhh

Beiträge
810
Reaktionen
0
Dann wird wohl das TSG in der Fahrertür nen Knacks haben. Bei mir haben sich insgesamt 3 TSG nacheinander verabschiedet. War bei mir auch so, dass ein TSG nicht geschlossen hat, bzw. es während der Fahrt, also mit Verspätung, erst geschlossen hat (ich meine jetzt das automatische Verriegeln bei 20 km/h
 
Thema:

Kleine Mängelliste

Kleine Mängelliste - Ähnliche Themen

  • Maderschaden am kleinen Schlauch an der Luftbox schlimm?

    Maderschaden am kleinen Schlauch an der Luftbox schlimm?: Hi habe einen Maderachaden an den kleinen Schlauch der links oben vorne von der Luftbix weggeht. Weiß jemand wo der hingeht? Ist das schlimm? Zu...
  • Viele kleine Steinschlagsschäden im Frontbereich

    Viele kleine Steinschlagsschäden im Frontbereich: Guten tag zusammen. Ich bin vorhin aus dem Haus gegangen und habe so kleine gelbe Flecken auf der Motorhaube und den Kotflügeln gesehen. Hatte...
  • Große Mängelliste

    Große Mängelliste: Hallo! hab meinen Seat jetzt seit Aug. 2008 und renn eigentlich so alle 2-3 Monate in die kack Werkstatt. Folgendes hatte ich schon dran: 1. ca...
  • Kleiner Mangel - Heckklappe dichtet nicht korrekt

    Kleiner Mangel - Heckklappe dichtet nicht korrekt: Hallo zusammen, bei dem derzeitigen Regenwetter habe ich festgestellt, dass meine Heckklappe im unteren Bereich nicht korrekt abdichtet. Wenn ich...
  • Kleiner Bug in der DSG-Software i.V.m. dem Tempomat?

    Kleiner Bug in der DSG-Software i.V.m. dem Tempomat?: Hallo zusammen, nachdem ich bereits in hier begeistert über meinen neuen Leon berichtet habe, ist mir nun doch ein kleiner Bug aufgefallen. Kann...
  • Kleiner Bug in der DSG-Software i.V.m. dem Tempomat? - Ähnliche Themen

  • Maderschaden am kleinen Schlauch an der Luftbox schlimm?

    Maderschaden am kleinen Schlauch an der Luftbox schlimm?: Hi habe einen Maderachaden an den kleinen Schlauch der links oben vorne von der Luftbix weggeht. Weiß jemand wo der hingeht? Ist das schlimm? Zu...
  • Viele kleine Steinschlagsschäden im Frontbereich

    Viele kleine Steinschlagsschäden im Frontbereich: Guten tag zusammen. Ich bin vorhin aus dem Haus gegangen und habe so kleine gelbe Flecken auf der Motorhaube und den Kotflügeln gesehen. Hatte...
  • Große Mängelliste

    Große Mängelliste: Hallo! hab meinen Seat jetzt seit Aug. 2008 und renn eigentlich so alle 2-3 Monate in die kack Werkstatt. Folgendes hatte ich schon dran: 1. ca...
  • Kleiner Mangel - Heckklappe dichtet nicht korrekt

    Kleiner Mangel - Heckklappe dichtet nicht korrekt: Hallo zusammen, bei dem derzeitigen Regenwetter habe ich festgestellt, dass meine Heckklappe im unteren Bereich nicht korrekt abdichtet. Wenn ich...
  • Kleiner Bug in der DSG-Software i.V.m. dem Tempomat?

    Kleiner Bug in der DSG-Software i.V.m. dem Tempomat?: Hallo zusammen, nachdem ich bereits in hier begeistert über meinen neuen Leon berichtet habe, ist mir nun doch ein kleiner Bug aufgefallen. Kann...