Kleber vom scheinwerfer entfernen

Diskutiere Kleber vom scheinwerfer entfernen im 1P - Tipps & Tricks Forum im Bereich Der Leon 2; hab gestern den bösen blick von JE der schon beim kauf des wagens montiert war ''abgerissen''. leider haben die vollid...n die blenden mit...
frds

frds

Beiträge
224
Reaktionen
0
hab gestern den bösen blick von JE der schon beim kauf des wagens montiert war ''abgerissen''. leider haben die vollid...n die blenden mit irgendeinem
kleber befestigt, und der ist auch ab der kotflügelkante vorne auf dem scheinwerferglas. keine ahnung was das für ein kleber ist, schwarz, sieht aus wie silikon, und hält bombenfest :(
er läst sich zwar mit dem fingernagel abkratzen, das würde aber geschätzte 487 stunden dauern.
habt ihr vielleicht einen tipp wie ich das zeug am besten ab bekomme, und was für hilfsmittel ich verwenden darf ohne den scheinwerfer zu beschädigen oder zu zerkratzen.
 
12.02.2008
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Kleber vom scheinwerfer entfernen . Dort wird jeder fündig!
Jakuuza

Jakuuza

Beiträge
185
Reaktionen
0
Ich hab das gleiche Problem. Nur halt bei 1M. Ändert aber nix an der Tatsache. Bräuchte auch Hilfe!
 
cuatro

cuatro

Beiträge
176
Reaktionen
0
Also wenn es schwarzes, silikonartiges Zeug ist, dann is es mit großer Wahrscheinlichkeit "Sikaflex", was da drauf is...

Ein guter Tipp wäre, das Zeug mit einem Fön zu erwärmen und dann einfach abzuziehen, so hab ich das mal bei meinem Golf gemacht, der Kotflügelverbreiterungen drauf hatte. (Natürlich nicht so arg aufheizen dass der Scheinwerfer springt oder man sich die Pfoten verbrennt ;) )

Rückstände kann man auch mit einem Lösungsmittel wie Nitroverdünnung, Reinigungsverdünnung etc. abkriegen, allerdings NUR am Glas, nicht auf Kunststoff, Lack Metall etc.

LG

Patrick
 
Jakuuza

Jakuuza

Beiträge
185
Reaktionen
0
Ok. Dann werd ich das mal so versuchen.
Vielen Dank für deine Hilfe.
 
Wurmi023

Wurmi023

Clubmember
Beiträge
2.412
Reaktionen
2
SIKA Remover damit kriegst das Zeug auch runter...bei uns im Lokbau hilft es zumindest...weiß aber jetzt ned, wie es auf Kunststoffglas sich auswirkt
 
Maulo

Maulo

Beiträge
155
Reaktionen
0
wenn es Sikaflek ist erwärmen mit einem Fön und anreiben dann löst es sich


wenn es irgenein anderer Kleber ist hilft ein Orangenlöser ist ne Blaue Spraydose gibts im Baumarkt oder Werkzeugfachgeschäft zum entfernen der Kleberreste

es muß auf jedenfall Orangensäure mit drin sein da geht echt alles ab und zerstört die Plastikscheibe ned
 
Zuletzt bearbeitet:
Leon1P

Leon1P

Ehrenmitglied
Beiträge
6.215
Reaktionen
1
DaKuhhhh

DaKuhhhh

Beiträge
810
Reaktionen
0
Oder das gute alte Deospray bneutzen. Einfach draufsprühen und direkt abwischen. Hilft und macht auch nicht den Scheinwerfer kaputt.
 
el_momo

el_momo

Beiträge
232
Reaktionen
0
Mit SIKA Remover würd ich aufpassen, hab damit bei meiner Freundin am 4er Golf auch den Bösen Blick entfernt und danach hatte Sie so graue Schlieren am Schweinwerfer
 
ottila

ottila

Beiträge
482
Reaktionen
0
Auf keinen Fall was mit Lösungsmitteln nehmen wird der Kunstoff blind oder spröde
 
roman

roman

Clubmember
Beiträge
3.723
Reaktionen
103
Rückstände kann man auch mit einem Lösungsmittel wie Nitroverdünnung, Reinigungsverdünnung etc. abkriegen, allerdings NUR am Glas, nicht auf Kunststoff, Lack Metall etc.
Hier sollte vielleicht erwähnt werden, dass die sogenannten Scheinwerfergläser keine Gläser sind, sondern aus Kunststoff!
Von daher sollte man diese Lösung an modernen Kunststoff-Scheinwerfergläsern mit Vorsicht geniessen.
 
DaKuhhhh

DaKuhhhh

Beiträge
810
Reaktionen
0
Und, wie haste es denn nun abbekommen?
 
Thema:

Kleber vom scheinwerfer entfernen

Kleber vom scheinwerfer entfernen - Ähnliche Themen

  • Scheinwerfer innen

    Scheinwerfer innen: Hallo Leute, ich brauche mal eure Hilfe. Meine Scheinwerfer sind von innen irgendwie vergilbt oder so. Ich weiß nicht wie genau ich das nennen...
  • SEAT Leon 1P Serienlampe Scheinwerfer nicht hell genug

    SEAT Leon 1P Serienlampe Scheinwerfer nicht hell genug: Hallo Gemeinde, vielleicht bin ich einfach etwas "verwöhnt". Fahre beruflich sehr viel mit Mietwagen. Mein SEAT Leon 1P, Baujahr 2012 (Facelift)...
  • Scheinwerfer als Glasschaden TK melden

    Scheinwerfer als Glasschaden TK melden: Unsere SW sind ja aus Kunststoff und nicht aus Glas. Kann man bei einem Steinschlag mit Riss oder Loch im SW dies der Teilkasko Versicherung...
  • Kratzer auf Scheinwerfer

    Kratzer auf Scheinwerfer: Hallo Jungs, ich wollte heute meine Originalscheinwerfer bei Ebay verkaufen. Mein Vorgänger hatte Scheinwerferblenden, erst auf den originalen...
  • Scheinwerfer von innen zerkratzt?

    Scheinwerfer von innen zerkratzt?: Hallo das ist mein erster Beitrag. Ich habe mir am letzten samstag einen Seat leon 1p gebraucht gekauft. Baujahr 2006 soweit bin ich mehr als...
  • Scheinwerfer von innen zerkratzt? - Ähnliche Themen

  • Scheinwerfer innen

    Scheinwerfer innen: Hallo Leute, ich brauche mal eure Hilfe. Meine Scheinwerfer sind von innen irgendwie vergilbt oder so. Ich weiß nicht wie genau ich das nennen...
  • SEAT Leon 1P Serienlampe Scheinwerfer nicht hell genug

    SEAT Leon 1P Serienlampe Scheinwerfer nicht hell genug: Hallo Gemeinde, vielleicht bin ich einfach etwas "verwöhnt". Fahre beruflich sehr viel mit Mietwagen. Mein SEAT Leon 1P, Baujahr 2012 (Facelift)...
  • Scheinwerfer als Glasschaden TK melden

    Scheinwerfer als Glasschaden TK melden: Unsere SW sind ja aus Kunststoff und nicht aus Glas. Kann man bei einem Steinschlag mit Riss oder Loch im SW dies der Teilkasko Versicherung...
  • Kratzer auf Scheinwerfer

    Kratzer auf Scheinwerfer: Hallo Jungs, ich wollte heute meine Originalscheinwerfer bei Ebay verkaufen. Mein Vorgänger hatte Scheinwerferblenden, erst auf den originalen...
  • Scheinwerfer von innen zerkratzt?

    Scheinwerfer von innen zerkratzt?: Hallo das ist mein erster Beitrag. Ich habe mir am letzten samstag einen Seat leon 1p gebraucht gekauft. Baujahr 2006 soweit bin ich mehr als...
  • Schlagworte

    aauto scheinwerfer kleber entfernen