Kilometerleistung TDI - Wer hat die meisten?

  • Autor des Themas V_Strom111
  • Erstellungsdatum

Marie Kelly

Beiträge
1
Reaktionen
1
Seat Leon Baujahr 1995,140 PS,Handschalter

Kilometerstand am 27.01.2015 bei 202 000 km.Bis zuletzt super Auto ohne Macker.Es hat mich schon ein wenig wehgetan,als ich
ihn bei Händler gelassen habe und mich ein neue Seat Leon geholt.
Hoffentlich wird der neuer Besitzer noch viel Spaß haben mit meinem altem Leon.

---------- Beitrag am 18.02.2016 um 07:33 Uhr ergänzt ---------- letzte Änderung am 18.02.2016 um 07:29 Uhr ----------

Seat Leon Baujahr 1995,140 PS,Handschalter

Kilometerstand am 27.01.2015 bei 202 000 km.Bis zuletzt super Auto ohne Macker.Es hat mich schon ein wenig wehgetan,als ich ihn bei Händler gelassen habe und mich ein neue Seat Leon geholt.
Hoffentlich wird der neuer Besitzer noch viel Spaß haben mit meinem altem Leon.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: RobMymn

Black-Templar

Beiträge
263
Reaktionen
3
Kopfdichte nicht defekt, aber vermutlich Fehler der alten Werkstatt, da sie noch irgend eine flüssigdichtung verbaut hat, welche dann undicht geworden ist.
320.000 km
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: PheenoxX
Kai1910

Kai1910

Beiträge
606
Reaktionen
45
1P - EZ 11/2007
140 PS / 2.0 L TDI

230.000 km (Stand heute)

Erste Kupplung, erster Tubo

Was gewechselt wurde sind die Fahrwerkfedern hinten und die Batterie dieses Jahr, sowie die Kopfdichtung vor 2 Jahren.

Leider wird er März / April verschrottet Und das obwohl er noch fährt wie ein Uhrwerk
 

janpka

Beiträge
1
Reaktionen
0
Leon 1,9 TDI
Baujahr 2006
218.000 km

Bei 198.000 km wurde Getriebe, Kupplung und Schwungrad getauscht sonst keine größeren Probleme.

Heute hat mein Heckklappenschloss den Geist aufgegeben
 

3tnies

Beiträge
98
Reaktionen
2
Leon 1P 1.9 TDI Stylance
Baujahr 2007
KM: aktuell 73.000

Defekte bisher: außer Verschleißteile (Batterie, Scheibenwischerblätter) keine, fährt sich angenehm wie am ersten Tag :D

Aktuell: 143.000km - keine Probleme bisher
180.000km - Fahrertürschloss spinnt desöfteren, Beifahrerschloss funktioniert garnicht mehr, Schloss der rechten hinteren Tür spinnt - ansonsten keine Probleme bisher, auch am Motor/Getriebe wurden noch keine Teile getauscht.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: PheenoxX

PheenoxX

Beiträge
89
Reaktionen
9
FR mit 125kw von 11/2010, 184.000 km.

Getriebe bei 145.000 getauscht, da Lagerschaden, Fahrertür geht nur noch per Schlüssel und nicht per FFB auf, Tür hinten rechts lässt sich ebenfalls nicht mehr per FFB öffnen.

Auto brummt trotz ekelhaftem Softwareupdate erstaunlich gut! :)
 

CCS

Beiträge
2
Reaktionen
0
Also ich hätte einen 1,2 Liter TSI Baujahr 2010 mit 290 000 Kilometer. Und er läuft immer noch.
 

Ähnliche Themen


Ähnliche Themen