Keyless für den Leon? Erfahrungen, Vorteile, Nachteile und Sicherheit

neo3

neo3

Beiträge
78
Reaktionen
43
Wie groß sind die benötigten
Module denn? Vielleicht kann man sich den Chip + Batterie in die Hand implantieren lassen 🤨
 
Personaler

Personaler

Beiträge
2.134
Reaktionen
1.692
Anhang 20190411_180313.mp4 betrachten
Bei meinem Auto pulsieren definitiv nur die Herzen der Insassen , Gott sei Dank. Aber ich denke auf Grund meines gestiegenen Pulsschlages nach Feststellung dieses Mangels ernsthaft darüber nach, wie ich den Puls des VK in die Höhe treibe, da mir dieses Event innerhalb der Garantie bereits vorenthalten wird. Vermaledeite Kiste haben die mir da angedreht.😤

Zurück zum eigentlichen Problem. Wie @phchecker17 geschrieben hat, müsste man über den Kofferraum Zugang haben.

Habe ich gerade mal zu Hause getestet. Der Kofferraum ließ sich öffnen.

Nachtrag Beweisvideo:
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
wiesel_

wiesel_

Beiträge
1.437
Reaktionen
458
@Personaler Vielleicht bist du einfach zu langsam beim einsteigen und verpasst den Pulsschlag beim ersten öffnen 😂🤪
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Personaler

renndachserl

Beiträge
75
Reaktionen
29
Wann hast Du denn gemerkt, dass der Schlüssel im Innenraum liegt? Eventuell ist das passiert (BDA S. 139):

Um die Sicherheit Ihres Fahrzeugs zu ver-
bessern, ist die Funkfernbedienung des
Systems mit einem Positionssensor ausge-
stattet. Falls die Funkfernbedienung wäh-
rend eines bestimmten Zeitintervalls keine
Bewegung erkennt, wird das System ver-
stehen, dass das Fahrzeug nicht geöffnet
werden soll (z. B. auf dem Tisch während
der Nacht), so dass es deaktiviert wird.
 

T-Bone

Beiträge
56
Reaktionen
1
Also ich muss hier jetzt auch mal nachfragen.
Ich kann mich nicht entscheiden, ob ich bei meinen Leon ST Kessy nehme oder nicht. Einerseits klingt das alles schon extrem toll, anderseits liest man hier auch von einigen Problemen...
Und da ich gebraucht kaufen will, schränkt das die Suche natürlich etwas ein.
Ist Kessy wirklich so geil?
(Nachrüsten kann man das ja nicht))
 
Tancho

Tancho

Beiträge
700
Reaktionen
208
@T-Bone Vom Komfort her Super Klasse, aber vom Sicherheitsfaktor eher das Gegenteil! Wenn jemand die Absicht hat, kann er mit ziemlich einfachen mitteln dein Fahrzeug entwenden. Es ist halt nur die Frage, wie gefragt gerade ein SEAT in den Ostblockländern ist!
Aber wie schon oft erwähnt, gibt es ja deine Autoversicherung für den Fall des Diebstahls.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Personaler

T-Bone

Beiträge
56
Reaktionen
1
@Tancho Danke für die Info. Bin echt am hin und her überlegen (genauso wie mit schwarzen Dachhimmel), also ob man das unbedingt braucht oder nicht....bzw. sich dann ärgern würde.
Ich kann mir das schon gut vorstellen, dass es das Leben einfacher macht.
Und das jemand einen Seat entweder glaube ich auch eher weniger.
 
Brotmaschine

Brotmaschine

Beiträge
20
Reaktionen
7
Also ich möchte Kessy nach vier Jahren im eGolf nicht mehr missen.
Wer Panik hat kann die Sensoren in den Türen über VCDS deaktivieren, dann kommt man nur mit Schlüssel und Knopfdruck rein.

Vor allem für Tiefgaragenparker ist das ein Vorteil da ich den Motor dafür nicht ausschalten muss.
 
ChrisEngel

ChrisEngel

Moderator
Beiträge
5.902
Reaktionen
1.804
Also ich kann Kessy auch nur empfehlen. Ich war anfangs auch skeptisch. Da der A4 jetzt aber ein Firmenwagen ist, konnte ich es mir eh nicht aussuchen... vom Komfort super und der Sicherheitsfaktor sei mal dahingestellt. Wer das Auto klauen will, macht das mit oder ohne Kessy ;) ….. und diese "Fehlfunktionen" die hier und dort mal beschrieben werden, sind eigentlich keine...…………

Und selbst die Harley hat mittlerweile Kessy (ohne, dass man es sich aussuchen kann). Okay, die hat auch noch zusätzlich ne Alarmanlage und ein Lenkradschloss (bei Bedarf).
Aber beim Auto ist es vom Komfort schon ein ziemlicher Zugewinn. Ich habe den Schlüssel eigentlich immer im Jacket. Ich muss nicht mehr suchen oder irgendwie umpacken etc...…. ich denke eigentlich gar nicht mal mehr an den "Schlüssel".
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Personaler und Tancho
JYQ

JYQ

Beiträge
913
Reaktionen
59
@Personaler hier der Gegenbeweis:
Im Video ist es zwar ein Ateca, ist aber bei meinem Leon Cupra genauso
 
wiesel_

wiesel_

Beiträge
1.437
Reaktionen
458
Eventuell hat es beim Leon nur der Cupra?!
 
Personaler

Personaler

Beiträge
2.134
Reaktionen
1.692
Ob der Knopf blinkt oder auch nicht, ist mir allerdings auch relativ egal. Außer bei passender Gelegenheit im AH Rabatz zu machen, taugt das eh nichts. Ich steige ins Auto ein, drücke den dusseligen Knopf und los geht´s. Da kann ich auf das spektakuläre Heartbeat-Event auch verzichten. Man setzt sich ja nicht ins Auto, um irgendeinen blöden Knopf pulsieren zu sehen. 😂
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: wiesel_
Garnski

Garnski

Beiträge
73
Reaktionen
34
Mein MJ19 ST FR hat den Heartbeat, ist ganz nett aber nichts überragend spektakuläres.
 
ChrisEngel

ChrisEngel

Moderator
Beiträge
5.902
Reaktionen
1.804
@Personaler, sollte reklamiert werden!!!! So wie damals diese Reklamationswelle wegen fehlender Zeigertests 🤣
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Personaler

Ähnliche Themen


Schlagworte

sicherheit kessy seat

Ähnliche Themen