Keyless für den Leon? Erfahrungen, Vorteile, Nachteile und Sicherheit

Diskutiere Keyless für den Leon? Erfahrungen, Vorteile, Nachteile und Sicherheit im 5F - Tipps & Tricks Forum im Bereich Der Leon 3; Hallo zusammen, im Thread MJ 2017 wurde das Thema Keyless für firstden Leon schonmal angerissen, aber da es dort eigentlich OT ist, habe ich hier...
BrightLight

BrightLight

Beiträge
652
Reaktionen
50
Hallo zusammen,

im Thread MJ 2017 wurde das Thema Keyless für
den Leon schonmal angerissen, aber da es dort eigentlich OT ist, habe ich hier mal ein Thema dafür erstellt, in dem man sich austauschen und über Erfahrungen berichten kann.
 
06.08.2016
#1

Anzeige

Gast

Slow

Beiträge
9
Reaktionen
5
AW: Keyless für den Leon? Vorteile, Nachteile und Sicherheit

Persöhnliche Meinung:

- Zu teuer
- keiner oder nur geringer Mehrwert (Zeitersparnis marginal)
- Es ist für Diebe einfacher an den Wagen, bzw. in den Wagen zu kommen (Lautloser Diebstahl des Autos, bzw. Interieurs wie Infotainment)
- Autohersteller unwillig, System zu verbessern

Somit steht für mich fest, sollte es in der derzeitigen Form bleiben, werde ich immer ein System mit Schloss zum reinstecken einem Keyless System vorziehen. Der einzige Vorteil, den Schlüssel nicht in der Hand zu Halten negiert sich bei mir eh wieder durch das Öffnen der Garage. Die Nachteile überwiegen, deshalb kann es fehlen und wird nicht vermisst.
 

JBS-82

Beiträge
281
Reaktionen
16
AW: Keyless für den Leon? Vorteile, Nachteile und Sicherheit

Somit steht für mich fest, sollte es in der derzeitigen Form bleiben, werde ich immer ein System mit Schloss zum reinstecken einem Keyless System vorziehen.
Es ist halt die Frage, wie lange es noch so angeboten wird, also die klassische Form. Ich kann mir gut vorstellen, dass es irgendwann gar nicht mehr zur Wahl steht und man auf die "zeitgemäße" Technik zurück greifen muss. So läuft es doch oft genug.

Ich verstehe auch nicht, was das Problem daran ist, einen Schlüssel ins Schloss zu stecken und umzudrehen.
 

Meich

Beiträge
3.636
Reaktionen
957
AW: Keyless für den Leon? Vorteile, Nachteile und Sicherheit

So cool Kessy auch ist, kannst dein Auto auch unabgeschlossen stehen lassen.

Der Leon, mit seinem manuellen Zündschlüssel/Schloss ist aktuell nicht eben zu klauen, die aktuelle IMMO Generation ist noch nicht offline geknackt worden. Mit Kessy aber wie erwähnt, lautlos zu stehlen.

... getapatalked über'n OnePlus 3
 

Vaporetto

Beiträge
171
Reaktionen
29
AW: Keyless für den Leon? Vorteile, Nachteile und Sicherheit

Bin froh das ich kein Keyless habe! Das Auto der Frau hat Keyless Go im BMW
Beispiele:

1.
Frau fährt, ich bin Beifahrer. Der Schlüssel befindet sich in den Tiefen der Handtasche. Ich nehme netter Weise beim aussteigen die Handtasche. Frau will das Auto per Hand auflegen abschließen. Klappt natürlich nicht, da der Schlüssel sich auf der falschen Seite befindet. Also entweder ums Auto laufen, oder in der Handtasche kramen und manuell zu schließen.

2.
Gelegentlich schießt der Wagen nicht ab, und man muss mehrmals hintereinander die Türklinke drücken.

3.
Beim Autowaschen schließt der Wagen sich ständig auf und zu wenn man irgendwie an den Türgriff kommt. Der Wagen hat Coming home/leaving home
 

Leon140

Beiträge
47
Reaktionen
2
AW: Keyless für den Leon? Vorteile, Nachteile und Sicherheit

Ich habe 15 Jahre einen Renault Laguna mit Keyless gefahren. Wenn man sich daran gewöhnt hat ist es eine feine Sache. Die Umstellung auf Seat war schon Krass. Laufend vergessen zuzusperren.
Zur Sicherheit: Das System des knackens beruht auf dem Klonen des Orginalkeys. Warum macht man den Startknopf nicht mit Fingerprint, das Anlernen mit einem Mechanischem Schlüssel, den hatte ich auch als Notschlüssel. Die Fernbedienung für die Türen kann man bei jedem System manipulieren, auch bei Seat. Stand der Technik heute. Als Dieb, mit Fingerprint zu starten ist dann schon schwieriger. Hat fast jedes neue Smartphone, kann also nicht die Welt kosten. Cool finde ich das Öffnen der Heckklappe beim neuen Astra, daaasss möchte ich auch haben

Vaporetto Punkt 3 kann ich bestätigen, Waschanlage, Schneefall hat das System kollabieren lassen. Konnte man aber mit Zwangsverriegelung umgehen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Vaporetto

Beiträge
171
Reaktionen
29
AW: Keyless für den Leon? Vorteile, Nachteile und Sicherheit

Leon140
Der Witz an dem Aspekt der Sicherheit ist ja auch das man im Falle eines Diebstahls Probleme mit der Versicherung bekommt, da keine Einbruchspuren. Wenn einer die Technik beherrscht ist der Schlüssel im Vorbeilaufen ausgelesen. Nach dem Einkauf ist das Auto weg, obwohl man Abgeschlossen hat.
 

Vaporetto

Beiträge
171
Reaktionen
29
AW: Keyless für den Leon? Vorteile, Nachteile und Sicherheit

BrightLight
Hier ein passender Artikel des ADAC
https://www.adac.de/infotestrat/technik-und-zubehoer/fahrerassistenzsysteme/keyless/default.aspx?ComponentId=257251&SourcePageId=8749&quer=keyless

War auch mal bei SternTV. War echt erschrocken wie einfach und schnell das System geknackt war. Da die Funkschlüssel in der Wohnung meistens in der nähe der Tür liegen, konnten die Funksignale vor der Haustür von dem Dieb ausgelesen werden. Danach war das Auto weg.
 
BrightLight

BrightLight

Beiträge
652
Reaktionen
50
AW: Keyless für den Leon? Vorteile, Nachteile und Sicherheit

Ja davon habe ich auch schon gehört aber das dürfte ja eigentlich nur keyless betreffen da diese ja wenn ich richtig informiert bin permanent ein Funksignal aussenden wogegen normale Funkschlüssel ohne Keyless nur ein Signal senden wenn man eben eine Taste drückt.
 

marcy007

Beiträge
158
Reaktionen
29
AW: Keyless für den Leon? Vorteile, Nachteile und Sicherheit

Meine Frau hat im Sportsvan Kessy. Ich finde es genial bequem. Ob es damit leichter zu stehlen ist, ist mir egal. Wenn Sie mein Auto haben wollen dann holen Sie sich es einfach. Auch einen heutigen Leon. Dann wird eben einfach das ganze Auto mitgemommen wenn es sich nicht gleich knacken lässt. Und wem sein Auto schon mal geklaut wurde der weiß das da so gut wie immer keine Spuren zu finden sind. Man findet maximal Teile vom Schloss die beim Schlossstechen wegfliegen.

Gesendet von meinem D5803 mit Tapatalk
 
KTS

KTS

Beiträge
755
Reaktionen
119
AW: Keyless für den Leon? Vorteile, Nachteile und Sicherheit

Die Frage die sich nicht mir aufdrängt: werden Leons überhaupt
geklaut? Gibt es da eine Statistik?

Gesendet von meinem SM-P600 mit Tapatalk
 

Wumba

Beiträge
2.467
Reaktionen
102
AW: Keyless für den Leon? Vorteile, Nachteile und Sicherheit

Vaporetto Mein BMW schließt sich nicht automatisch auf und zu in der Waschanlage. Auch einmal Handauflegen reicht. Vielleicht solltet ihr das mal kontrollieren lassen, ist meiner Meinung nach eine klare Fehlfunktion.

Was die Sicherheit angeht: Das wird nicht "im vorbeigehen ausgelesen". Man muss wissen, wo sich der Schlüssel befindet und wo sich das Auto befindet. Es läuft nicht so, dass man mal durch die Stadt rennt und alle Schlüssel aufnimmt und dann anschliessend durch ein Parkhaus geht und mal schaut, welche Autos aufgehen. Der Angriff bassiert auf einer "Repeater" Funktion. Zwei Computer sind per Internet verbunden. Beide sind mit Sender/Empfänger ausgerüstet. Der Eine steht beim Schlüssel, der Andere am Auto. Da der Schlüssel ununterbrochen sein Signal ausstrahlt, geht dann das Auto auf. Der Fehler ist, dass es keinerlei Timeouts in diesem Protokoll gibt, daher kann die Verzögerung, die durch die Verbindung der beiden Rechner existiert, nicht zum Abbruch führen. Das Protokoll zu fixen würde ungefähr 2 Minuten Arbeit bedeuten. Bisher ist nicht bekannt, ob nach dem Angriff von 2010 ein Hersteller sein Protokoll gefixt hat.
Davon zu reden, dass ein Auto mit klassischem Schlüssel allerdings sicherer ist, ist auch sehr blauäugig. Unter 2 Minuten lässt sich auch so ein System außer Kraft setzen. Wer solche Panik vorm Autoklau hat, hat generell ein Problem. Oder er informiert sich halt nur über die Systeme, die er nicht eingebaut hat und folgert daraus, dass sein eingebautes System das einzig sichere ist.
 

5F haben wollen

Beiträge
520
Reaktionen
27
AW: Keyless für den Leon? Vorteile, Nachteile und Sicherheit

Naja, die Verschlüsselung ist ja nicht geknackt, und einen herkömmlichen Funkschlüssel kann man nicht über einen Repeater verlängern, da ja keiner den Knopf drückt. Somit ist Diebstahl ohne Keyless bei aktuellen Autos schon aufwändiger und schon gar nicht bei Publikumsverkehr so unauffällig wie der Angriff auf Kessy. Die Hersteller könnten das fixen, allerdings verkaufen sie ja so ein weiteres Auto das die Versicherung bezahlt (im Endeffekt natürlich wir alle über unsere Beiträge). Traurig ist nur, das irgendwann jedes System überlistet wird und man für alte Autos keine Lösungen bekommt. Die sind dann aber wiederum für die Diebe weniger lukrativ.
 

Wumba

Beiträge
2.467
Reaktionen
102
AW: Keyless für den Leon? Vorteile, Nachteile und Sicherheit

Ne, das passiert nicht über das Auslesen des Funkschlüssels. Die nehmen einen Schlüsselrohling und machen es klassisch. Da braucht man gar keine Elektronik. Das machen die auch bei Publikumsverkehr am hellichten Tag. Wenn der Publikumsverkehr Menschen mit Notebooks und Koffern nicht für auffällig hält, dann ganz sicher auch nicht die Menschen mit Rohlingen in der Hand, die einmal nach links zucken mit ihrem "Schlüssel".

Eine Verschlüsselung ist tatsächlich nicht geknackt. Wo nämlich keine Verschlüsselung existiert, da braucht man auch keine zu knacken. Genau da ist ja das Problem!
 

5F haben wollen

Beiträge
520
Reaktionen
27
AW: Keyless für den Leon? Vorteile, Nachteile und Sicherheit

Du redest vom Diebstahl ohne Kessy? So ohne direkt erreichbares Schloss ist das schon fummelei. Die Verschlüsselung der wegfahrsperre musst dann aber immer noch umgehen. Natürlich ist das alles möglich, ein Auto ist ja kein Tresor. Der Kessy Angriff ist nur für den Dieb derzeit sehr komfortabel.
 

Wumba

Beiträge
2.467
Reaktionen
102
AW: Keyless für den Leon? Vorteile, Nachteile und Sicherheit

Ohne direkt erreichbares Schloss kannst du ohne Kessy auch nicht in dein Auto kommen. Darum ist dort immer ein erreichbares Schloss. Mit dem kommen sie sofort rein. Die Wegfahrsperre wird über den CAN Bus gehackt. Dauert nur zwischen 1 und 10 Sekunden und du kannst wegfahren. Ist seit Jahren erprobt und wird ständig durchgeführt. Kein Hexenwerk, du brauchst "Werkzeug" im Bereich von 30€ und ein Notebook. Der Kessy Angriff braucht 2 Notebooks und "Werkzeug" im Bereich von 200€ (Sender auf beiden Seiten). Klar, Autos mit Kessy sind tendenziell teurerer und interessanter. Billiger und einfacher ist definitiv das Entwenden eines Autos ohne Kessy. Der Kessy Angriff ist von der Idee sehr einfach und elegant, aber dafür mit deutlichen Kosten verbunden. Im Endeffekt ist beides innerhalb von Sekunden geknackt und total unsicher. Der Kessy Angriff wäre nur total einfach abzuwehren, während der klassische Angriff sich nicht verbessern lässt.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen:

Cuprakete

Gast
AW: Keyless für den Leon? Vorteile, Nachteile und Sicherheit

KTS

Wozu eine Statistik. Der Leon, selbst als Cupra, ist die Mühe nicht wert. Zu uninteressant und zu wenig Wert.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: cobra76
14TSI ACT

14TSI ACT

Beiträge
78
Reaktionen
12
AW: Keyless für den Leon? Vorteile, Nachteile und Sicherheit

KTS

Wozu eine Statistik. Der Leon, selbst als Cupra, ist die Mühe nicht wert. Zu uninteressant und zu wenig Wert.

Na, das hat ja auch schon wieder was für sich. Sollen die Ganoven lieber Audi, BMW und Mercedes klauen und uns unsere Kleinwagen lassen :D


Aber zurück zum Thema: auf Keyless-Schlüsselsysteme kann ich gut verzichten. Meiner Meinung nach bietet das keinen spürbaren Komfortgewinn.
 

Meich

Beiträge
3.636
Reaktionen
957
AW: Keyless für den Leon? Vorteile, Nachteile und Sicherheit

Mechanisch öffnen kein Problem, stimmt. Aber die Wegfahrsperre wird keiner am MQB Vorort aushebeln...

... getapatalked über'n OnePlus 3
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Maxi2711
Thema:

Keyless für den Leon? Erfahrungen, Vorteile, Nachteile und Sicherheit

Keyless für den Leon? Erfahrungen, Vorteile, Nachteile und Sicherheit - Ähnliche Themen

  • Anleitung für Kartenupdate bei MapCare und NaviPlus

    Anleitung für Kartenupdate bei MapCare und NaviPlus: Hallo, ich hoffe ich habe nicht ein bestehendes Thema übersehen....und eine(r) unter uns, kann mir erklären, wie die Karten aktualisiert werden...
  • Batterietausch für längere Standzeiten?

    Batterietausch für längere Standzeiten?: Hallo mal ne Frage zur Batterie. Ich hab mir ja jetzt einen Leon bestellt allerdings ist ein Auto für mich mehr Luxus als Notwendigkeit. Zur...
  • Vorraussetzung für Fernlichtassistenten

    Vorraussetzung für Fernlichtassistenten: Hallo, ich fahre ein EU-Import Seat Leon 5F ST Modelljahr 2018 mit Full LED und möchte bei diesem gerne den automatisch abblendbaren Innenspiegel...
  • Adapterkabel für Nachrüstlautsprecher Leon 5f Facelift 2017

    Adapterkabel für Nachrüstlautsprecher Leon 5f Facelift 2017: Hallo, ich möchte in meinem Leon gern das Frontsystem tauschen ohne die Originalkabel zu modifizieren. Für VW und Seat finde ich diese beiden...
  • Empfehlung für TFL beim Seat Leon 5F

    Empfehlung für TFL beim Seat Leon 5F: Hallo zusammen, ich habe einen Seat Leon 5F (ohne LED-SW) und würde gerne dieses gelbliche TFL gegen "weißes" Licht austauschen. Kann mir jemand...
  • Empfehlung für TFL beim Seat Leon 5F - Ähnliche Themen

  • Anleitung für Kartenupdate bei MapCare und NaviPlus

    Anleitung für Kartenupdate bei MapCare und NaviPlus: Hallo, ich hoffe ich habe nicht ein bestehendes Thema übersehen....und eine(r) unter uns, kann mir erklären, wie die Karten aktualisiert werden...
  • Batterietausch für längere Standzeiten?

    Batterietausch für längere Standzeiten?: Hallo mal ne Frage zur Batterie. Ich hab mir ja jetzt einen Leon bestellt allerdings ist ein Auto für mich mehr Luxus als Notwendigkeit. Zur...
  • Vorraussetzung für Fernlichtassistenten

    Vorraussetzung für Fernlichtassistenten: Hallo, ich fahre ein EU-Import Seat Leon 5F ST Modelljahr 2018 mit Full LED und möchte bei diesem gerne den automatisch abblendbaren Innenspiegel...
  • Adapterkabel für Nachrüstlautsprecher Leon 5f Facelift 2017

    Adapterkabel für Nachrüstlautsprecher Leon 5f Facelift 2017: Hallo, ich möchte in meinem Leon gern das Frontsystem tauschen ohne die Originalkabel zu modifizieren. Für VW und Seat finde ich diese beiden...
  • Empfehlung für TFL beim Seat Leon 5F

    Empfehlung für TFL beim Seat Leon 5F: Hallo zusammen, ich habe einen Seat Leon 5F (ohne LED-SW) und würde gerne dieses gelbliche TFL gegen "weißes" Licht austauschen. Kann mir jemand...
  • Schlagworte

    sicherheit kessy seat

    ,

    seat leon keyless defekt

    ,

    seat keyless go sicher

    ,
    seat leon keyless ho kachrpsten
    , keyless seat