Keyless-Entry-Fehler wegen Anhängerkupplungs-Kabelbaum?

Diskutiere Keyless-Entry-Fehler wegen Anhängerkupplungs-Kabelbaum? im 5F - Allgemein Forum im Bereich Der Leon 3; Hallo zusammen, ich hätte gerne hier mal eine Meinung zu meinem Problemchen: Mein Leon (12/2019) hatte schon länger das Problem, dass...

xavor92

Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Hallo zusammen,

ich hätte gerne hier mal eine Meinung zu meinem Problemchen:
Mein Leon (12/2019) hatte schon länger das Problem, dass Keyless-Entry mit dem Zweitschlüssel nur so mittelmäßig ging. Manchmal gings, manchmal nicht, Keyless Start ging immer. Da es nur den Zweitschlüssel betraf, habe ich das ganze bis zum Service auf sich ruhen lassen. Beim Service hieß es dann "Schlüssel defekt, Tausch auf Garantie". Eine Woche später war das Auto dann zum Schlüsseltausch und Anlernen da, Mittags dann der Anruf: Liegt nicht am Schlüssel, dauert ne Nacht länger, ...

Naja, Garantie, ich brauch den Wagen unter der Woche nicht, also macht ihr mal. Am nächsten Tag war ich dann zum Abholen da und das Ganze wurde interessant:

  • Zweitschlüssel neu
  • Beide Schlüssel öffnen Keyless Entry bei den Türen nicht mehr
  • Beide Schlüssel öffnen Keyless die Heckklappe ohne Probleme
Begründung des 🙂: Nachrüstung der AHK war falsch/unvollständig codiert/was auch immer. Wenn man den AHK Kabelbaum abzieht, geht es angeblich (habe ich mir nicht mehr zeigen lassen und bisher auch den Wagen nicht zerpflückt, um es zu prüfen). Ganz ausschließen will ich Fehler beim Einbau / Codieren nicht: Einbau habe ich selbst gemacht. Wagen war vorbereitet (Steuergerät über Radkasten hinten links), Kabelbaum ist original vom VW Händler. Codiert habe ich nach Anleitung aus dem Internet per OBD11 und bisher funktioniert die AHK auch ohne Probleme.

Frage an die Runde:
Ist so ein Zusammenhang (Kabelbaum AHK <-> Keyless Entry) hier bekannt? Kann sowas von unvollständiger/falscher Codierung kommen? Kann ich etwas testen, außer Rückbank & Verkleidung raus um das Kabel abzuziehen (oder kommt man da anders dran)?

Gruss, Olli
 
Henno

Henno

Beiträge
2.940
Punkte Reaktionen
1.168
In original AHK Steuergerät wird Kessy nicht codiert.
Bei der original Vorbereitung muss man, soweit ich mich erinnere garnichts mehr codieren.
Ist aber bei mir schon paar Jahre her.

Ich sehe keine Verbindung zwischen Kessy an den türen und der AHK Nachrüstung.

Kannst gerne vorbei kommen, dann schaue ich mir das an und richte es grade.
 
Thema:

Keyless-Entry-Fehler wegen Anhängerkupplungs-Kabelbaum?

Keyless-Entry-Fehler wegen Anhängerkupplungs-Kabelbaum? - Ähnliche Themen

[ST]

184 PS DSG

[ST] 184 PS DSG: Da ich mich vor einigen Tagen hier angemeldet habe und inzwischen auch schon gute 1000km mit dem Leon ST runter habe, schreibe ich mal meinen...
Erfahrungsbericht BHP-Motorsport: Hi, bei mir war es letzte Woche soweit. Der Termin zum Chiptuning für meinen 1P 1.8TSI stand an. In diesem Thread will ich meine ersten...
I-Sotec Verstärker am MFD2 im FR: Hallo nach vielen abschreckenden Berichten über den Lautsprecherwechsel beim 1P und einigen positiven über den I-Sotec Verstärker möchte ich kurz...
Qualität, das ich nicht lache: Mängel: 27. Sep 01 - Jetzt Nov. 2001 Tacho wegen verkratzen Tachoglas sowie Lederfehler in der Fahrertüre. Wurden ausgewechselt. Bremspedal...
Oben