Keine Eintragung für Tomason TN1 18" 225er

Diskutiere Keine Eintragung für Tomason TN1 18" 225er im 1M - Fahrwerk & Räder Forum im Bereich 1M - Tuning; Hallo, ich war heute mittlerweile zum 2x beim Tüv. Vor einem Monat wurde bemängelt das es an der Hinterachse minimal schleift bei voller Beladung...

Eye_n_I

Beiträge
156
Reaktionen
0
Hallo,
ich war heute mittlerweile zum 2x beim Tüv. Vor einem Monat wurde bemängelt das es an der Hinterachse minimal schleift bei voller Beladung (dicke Sekretärin + 2 Azubis saßen im Auto und auf der Kofferraumklappe als der Wagen auf der Rolle war).

Habe daraufhin das FW hinten um 5mm
wie gefordert hochschrauben lassen und war dann heute wieder beim TÜV. Die Prüfung hat ganze 30 Sekunden gedauert- Ichwar auf der Rolle und der Pürfer meinte nur "so, fahrn se mal gleich wieder vor- Ich hab meinen Stift eben verloren, sie können sich ja denken was das bedeutet.". Sein Stift war ihm. als er ihn zwischen Kotflügel und Reifen auf der Rolle gehalten hat, runtergefallen. Hab ihm das dann alles erklärt das sein Kollege meinte 5mm müssten locker reichen und das das dann auf jeden Fall passe. Er meinte dann das das mit dem Fw garnix zu tun hat, die Reifen seien einfach zu breit und ich müsse die Radläufe hinten ziehen. Hat sich dann auch auf keine Diskusion mehr eingelassen und meinte noch "sie können mich gern ein Arschloch nennen, aber meine Entscheidung steht".


Wo kann ich noch zur Prüfung hingehen? Suche irgendwas im Raum Wolfsburg oder Braunschweig...
 
09.05.2008
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Keine Eintragung für Tomason TN1 18" 225er . Dort wird jeder fündig!
Heiko1976

Heiko1976

Beiträge
2.378
Reaktionen
0
Schleift's oder schleift's nicht? Und hast Du Ihn tatsächlich Arschloch genannt?
 

MaSt

Ehrenmitglied
Beiträge
9.083
Reaktionen
0
Das hat "er" wahrscheinlich gesagt ... so nach dem Motto "... können Sie ruhig ... "
 

Eye_n_I

Beiträge
156
Reaktionen
0
laut dem ersten Tüv Prüfer hätte es nur minimal geschliffen, der meinte schon zu mir 5 mm reichen absolut, und meine werkstatt meinte auch nach dem hochdrehen das es jetzt auf jeden fall passt. Und natürlich habe ich das nicht zu ihm geasgt.
 
Heiko1976

Heiko1976

Beiträge
2.378
Reaktionen
0
Hat's geschliffen oder nicht? Nicht: Wer hat was "gemeint"? Und wenn's nicht schleift: Wieviel Platz is noch?
 

Eye_n_I

Beiträge
156
Reaktionen
0
Der erste TÜV-Prüfer meinte es zu mir das 5mm hochdrehen an HA absolut reichen muss damit es endgültig passt. Es hat ja beim ertsen mal auch nur bei Vollbeladung minimal geschliffen... Diesmal war das Auto so leicht wie es nur möglich ist! (Tank war sogar auf Reserve).

Ich hab keine Ahnung ob es geschliffen hat, er hat ja nur seinen Stift dazwischen gehabt, ich selbst saß im Auto und musste Bremsen + Handbremse. Anscheinend war für ihn das Kriterium das es nicht aussreicht wenn sein Stift nicht zwischen Kante und Reifen passt.
Aber es kann einfach nicht sein, ich fahre die Dinger ohne Distanzscheiben und auch die Werkstatt meinte neulich das es nach dem hochdrehen auf jeden Fall passen muss. Ausserdem ist doch Tomason TN1 18" eine der gängigsten Felgen für den Leon... Ich werd einfach wo anders Prüfen lassen, GTÜ oder so, muss mich mal schlau machen wo es die hier in der Nähe gibt...
 

Bladerunner

Beiträge
2.454
Reaktionen
0
Eben!! Such dir nen anderen prüfer, der dir das einträgt und fertig. Hatte genau das selbe problem. So ein Möchteger Ingeneur meinte, da passt was nicht und und und. Naja, zwei Sommer so gefahren und nicht ein einziges Problem. Faule leute dir nur papierwerte sehen wollen. Zum Glück gibts noch die leidenschaftlichen Autofans :D
 
schmpa

schmpa

Clubmember
Beiträge
4.968
Reaktionen
3
Die TN1 kann hinten beim 1M in ET30 noch mit 10er Scheibe bei 35mm Tieferlegung gefahren werden. Sehr merkwürdig...

Sind denn am Reifen auch wirklich Schleifspuren ?
 

Eye_n_I

Beiträge
156
Reaktionen
0
Distanzscheiben fahre ich noch nichtmal.
Nein, es drüften keine Schleifspuren vorhanden sein, ich bin, auch als das FW noch 5mm tiefer war hinten, eigentlich immer nur mit höchstens einem Beifahrer gefahren... Ich lad mal gleich ein Foto vom Hinterrad noch hoch. Der Prüfer hat das ja auch an seinem Kugelschreiber fest geamcht den er dazwischen gehalten hat das angeblich zu wenig Platz sei. Ich versuch es nächste Woche mit einer anderen Prüfstelle, wenn die mir aber das selbe erzählen muss ich wohl Radkästen hinten bördeln/ziehen lassen, und das wird sicher ohne Distanzscheiben nicht gut aussehen...





 
Zuletzt bearbeitet:
kinobandit

kinobandit

Beiträge
455
Reaktionen
12
Bei uns gabs in der Nähe mal nen Prüfer der wirklich fast alles eingetragen hat!!! Bis ein Reifen auf der Bahn sich mal in Luft aufgelöst hat nachdem der Gummi schwächer als die Kotflügelkante war. :nene:

Was ich damit sagen will ist nur, die Eintragung hilft net wenns net passt. Zu deinem eigenen Schutz, der Mitfahrer und anderen Verkehrsteilnehmer.

Mach Federwegsbegrenzer auf die Kolben und gut ist. :idea:
 

Bladerunner

Beiträge
2.454
Reaktionen
0
Aber ich kann nicht glaube das da was streift? Ist doch ne gängige Größe was er drauf hat.
 
schmpa

schmpa

Clubmember
Beiträge
4.968
Reaktionen
3
Ist zwar sehr tief, aber schleifen tut da trotzdem nichts.
 
Heiko1976

Heiko1976

Beiträge
2.378
Reaktionen
0
Muß man halt wirklich am Auto sehen, Ferndiagnose ist da leider nicht möglich. :)

Und das Geschwätz oben von Bladerunner lass ich mal unkommentiert.
Im Endeffekt kommt's auch nicht nur drauf an, daß es nicht schleift, sondern daß auch noch genug Platz bleibt.
 

Eye_n_I

Beiträge
156
Reaktionen
0
ja, also ich werd morgen/übermorgen mal zur GTÜ, wenn die mir auch sagen das es nicht passt dann glaub ich es einfach mal und werde das FW halt noch weiter hochschrauben oder zur Not eben bördeln...

Bericht kommt die Tage.
 
fjutsha

fjutsha

Beiträge
1.338
Reaktionen
0
Verstehe das Problem auch nicht. Wenn die Hinterachse nicht total schief montiert ist, kann das absolut kein Problem geben! Ich hatte den Leon hinten selbst recht tief und zusätzlich für die Optik 5er Distanzscheiben drauf. Das war überhaupt kein Problem. Weder beim Tüv (trotz strengem Prüfer), noch im Fahrbetrieb. Da hat nie! etwas irgendwo geschliffen. Nicht mal mit 5 Leuten plus Gepäck im Kofferrraum!
 
Heiko1976

Heiko1976

Beiträge
2.378
Reaktionen
0
Kann schon sein. Ich kann nur dieses pauschale blabla von wegen "Möchtegern-Ingenieur" so richtig gut leiden.
 

Bladerunner

Beiträge
2.454
Reaktionen
0
Sorry das ich dich damit vllt gekränkt habe. Aber leider ist es oft der Fall. Ich sehs doch an mir. Eine gängige größe, alles passt. Die meisten Leute in meiner Umgebung habens eingetragen und haben keine Probleme. Ich erwische einen "sorry" dummen prüfer der grad bei seiner Kaffee Pause gestört wurde. Kurzer blick aufs auto und sofort heißt es " geht nicht, tschüss". Dann geht man 100m weiter zum anderen Prüfer, in der Hoffnung, das er das wenigstens mal anguckt. Nunja, er regt sich über seinen Kollegen auf mit dem Spruch " der ist da bissl komisch" und trägts mit ruhigem Gewissen ein. Wenn man bedenkt, das man auf nem Löwen 10 x 19 Felgen fahren kann ohne was zu machen, dann ist das doch wirklich lächerlich.

EDIT: hier mal nen Bild, was so möglich ist. Es schleift nix und alles legal
 
Zuletzt bearbeitet:
Heiko1976

Heiko1976

Beiträge
2.378
Reaktionen
0
Stimm ich Dir zu. Nur wenn Du jeden Tag das sehen würdest, was ich so seh, dann müßtest Du über bestimmte Berufsgruppen noch ganz anders herziehen.
Ich verkneif mir das (hier) schweren Herzens. Und Schnarchnasen gibt's schließlich überall.
 

Eye_n_I

Beiträge
156
Reaktionen
0
GTÜ-Station Wolfsburg macht keien Einragung von Sportfahrwerk-Sonderräder-Kombinatinen (da man dann "keine aussagen mehr über die dauerfestigkeit machen könne"- der größte schwachsinn den ich je gehört habe...)
Dekra war total überlaufen die Woche, hatten anscheinend noch viele Leute Urlaub die Woche. Auf 3 Stunden Wartezeit in der Sonne hatte ich jedenfalls keine Lust...

Dann lass ich das jetzt in Dresden von meiner Werkstatt eintragen. Wieviel kostet sowas eigentlich? Weil in der Werkstatt hatten sie mir irgendwas von 80 Euro für die Abnahme erzählt...
Und was passiert eigentlich wenn ich von Polizei angehalten werde und die Dinger sind noch nicht eingetragen, oder noch schlimmer, ich sollte einen Unfall haben? Gibt das sofort Punkte oder kommt man mit Mängelkarte oder sowas davon?
 
Thema:

Keine Eintragung für Tomason TN1 18" 225er

Keine Eintragung für Tomason TN1 18" 225er - Ähnliche Themen

  • 19" Felgen bei Cupra TDI eintragen

    19" Felgen bei Cupra TDI eintragen: Moin, hab einen Cupra TDI, der ist ja ausgenullt im Fahrzeugschein. Gestern war ich bei einen TÜV Prüfer, habe ihn das Teilegutachten gezeigt...
  • Umbau 4motion auf R32/LCR/TT vorderachse Eintragung?

    Umbau 4motion auf R32/LCR/TT vorderachse Eintragung?: Tag zusammen, Ich wuerde meinem Leon 1m gerne die vorderachse Vom R32/LCR/TT verbauen, das heißt gussquerlenker, die anderen Radlagergehäuse, den...
  • Die richtigen Reifen für problemlose TÜV Eintragung

    Die richtigen Reifen für problemlose TÜV Eintragung: Hallo, ich habe mir gebrauchte DEZENT S 8Jx18" Felgen für meinen 1.6 16V 1M besorgt. Auf den Felgen sind bereits 2x 225/40 R18 und 2x 255/35 R18...
  • 19" für Cupra R TÜV-Eintragung/Kosten?

    19" für Cupra R TÜV-Eintragung/Kosten?: Hallo Zusammen! Nun ist es soweit, daß ich mir neue Felgen zulegen möchte. Habe mich für die ASA AR1 entschieden, habe jetzt aber eine Frage zu...
  • [.at] Tüv Gutachten für Felge = sichere Eintragung?!

    [.at] Tüv Gutachten für Felge = sichere Eintragung?!: Hi, also ich beschäftige mich seit geraumer Zeit nun mit der Wahl der Felgen für die Sommerpatscherl, jedoch tun sich da wieder große...
  • [.at] Tüv Gutachten für Felge = sichere Eintragung?! - Ähnliche Themen

  • 19" Felgen bei Cupra TDI eintragen

    19" Felgen bei Cupra TDI eintragen: Moin, hab einen Cupra TDI, der ist ja ausgenullt im Fahrzeugschein. Gestern war ich bei einen TÜV Prüfer, habe ihn das Teilegutachten gezeigt...
  • Umbau 4motion auf R32/LCR/TT vorderachse Eintragung?

    Umbau 4motion auf R32/LCR/TT vorderachse Eintragung?: Tag zusammen, Ich wuerde meinem Leon 1m gerne die vorderachse Vom R32/LCR/TT verbauen, das heißt gussquerlenker, die anderen Radlagergehäuse, den...
  • Die richtigen Reifen für problemlose TÜV Eintragung

    Die richtigen Reifen für problemlose TÜV Eintragung: Hallo, ich habe mir gebrauchte DEZENT S 8Jx18" Felgen für meinen 1.6 16V 1M besorgt. Auf den Felgen sind bereits 2x 225/40 R18 und 2x 255/35 R18...
  • 19" für Cupra R TÜV-Eintragung/Kosten?

    19" für Cupra R TÜV-Eintragung/Kosten?: Hallo Zusammen! Nun ist es soweit, daß ich mir neue Felgen zulegen möchte. Habe mich für die ASA AR1 entschieden, habe jetzt aber eine Frage zu...
  • [.at] Tüv Gutachten für Felge = sichere Eintragung?!

    [.at] Tüv Gutachten für Felge = sichere Eintragung?!: Hi, also ich beschäftige mich seit geraumer Zeit nun mit der Wahl der Felgen für die Sommerpatscherl, jedoch tun sich da wieder große...