Kaum Turbo im unteren Bereich - Druckdose?

Diskutiere Kaum Turbo im unteren Bereich - Druckdose? im 1M - Antrieb Forum im Bereich 1M - Tuning; Hi zusammen, hab nen 1.8 20VT 4M und mein Sohn nen 1.8 20VT. Habe im unteren Bereich, wenn ich also anfange nach normalen Fahren, den Turbo zu...

Peter_HH

Beiträge
140
Reaktionen
0
Hi zusammen,

hab nen 1.8 20VT 4M und mein Sohn nen 1.8 20VT.

Habe im unteren Bereich, wenn ich also anfange nach normalen Fahren, den Turbo zu fordern, ist meist der Turbo kaum zu hören, auch mein OBD2 Scanner bestätigt, das er bei niedrigeren Werten liegt (ca. 0,38 - 0,45), als wenn er "seltener" mal gut zieht (ca. 0,62 - 0,
70).

Der Turbo im Leon meines Großen hat bis zu 0,78 und ist stets zu hören und zu spüren.

LMM neu, Schubumluftventil (Original-"Popoff") neu, Drosselklappe gereinigt und resetet haben insgesamt den Effekt, dass der Leerlauf besser ist und der Motor sauber läuft (kein ruckeln mehr im kalten usw...).

Ich kontrollierte nun die Unter(?)druckdose, naja also die Dose, die das Wastegate steuert und siehe da, wenn ich an der Stange vorsichtig ziehe, ist die Federspannung im Anfangsbereich deutlich geringer als zum Ende und auch deutlich geringer als die Federspannung vom Turbo meines Sohnes. Die Stange beim anderen Leon lässt sich halt gleichmäßig "schwer" ziehen (freigängig sind beide).

Der Serviceleiter der NL von Seat meint, dass die Dose nicht einzeln zu haben ist. Ich kann doch aber nicht den ganzen Turbo tauschen, geschweige mir das leisten, wenn einfach nur die Dose hin ist :nene: Sicherlich will ich später auch das N75, dass die Dose/Stange steuert tauschen (liege ich da richtig?), aber ich vermute stark, dass die Dose die Wurzel allen Übels ist.

Wie heißt die? Kann man die einzeln tauschen? ET-Nr, wenn möglich? ?(
 
Zuletzt bearbeitet:
13.09.2007
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Kaum Turbo im unteren Bereich - Druckdose? . Dort wird jeder fündig!
Reservoir Dog

Reservoir Dog

Beiträge
3.084
Reaktionen
0
Die Dose gibt es nicht einzelnd, aber vllt. ist sie auch nur verstellt.
Ne einzelne Wastegate Dose kriegst du bei MFT oder frag doch mal bei Jastram nach, das ist ne Firma die Turbolader repariert, die sitzt zufälligerweise sogar in Hamburg! Dort kriegst du vllt. auch die Druckdose einzelnd!
 

Peter_HH

Beiträge
140
Reaktionen
0
Hi Reservoir,

hab Dank für Deine Antwort. Schon befürchtet. Das mit der Firma in HH ist GEILO.... :very_hap:
Gleich mal angeschrieben.... arbeite sowieso im Osten HH's. Mal schauen ob ich da gleich vorbeifahren kann.... *grins*

Habe zufällig bei eba.. gesehen, dass dort Federn angeboten werden für Audi A3 oder so.... hmmmm, wenn alle Stricke reißen, hol ich sowas :tremblin: Die sind mir aber zu heftig eingestellt und man(n) weiß ja nie, was fürn Schrott da kommt....
 
Reservoir Dog

Reservoir Dog

Beiträge
3.084
Reaktionen
0
Ja, das kann gut sein. ansonsten gibt wie schon gesagt bei MFT auch einzelne Druckdosen speziell für nen K03! Die Verkaufen sie hauptsächlich als Ersatz für defekte Druckdosen.
 

Peter_HH

Beiträge
140
Reaktionen
0
Hi,

die aus HH haben bislang nicht auf meine eMail geantwortet.

Die in berlin haben zwar ne tolle, aber unübersichtliche Webseite, wo ich dat dingens Dose nicht finde. Scheint nur der Link auf die goAPR zu geben und da evtl. das Teil APR Bypassventil R1 zu sein.... oder???
 
Reservoir Dog

Reservoir Dog

Beiträge
3.084
Reaktionen
0
Nein, das Bypassventil ist das Schubumluftventil oder auch Pop-Off genannt.
Ja, die MFT Seite ist derbe unübersichtlich.
Ich hab nen Katalog von 2006, da ist das Teil drin:
Best.Nr. 70508 - Druckdosenkit 1.8T speziell für Golf iV / A3 mit K03 Lader incl. Halter 159€
Kannst ja mal per email dort anfragen.

Bei Jastram würde ich ja glatt selbst mal vorbei kucken, die sind nämlich bei mir um die Ecke, aber nächste Woche bin ich auf Montage und somit nicht zuhause.
 

Peter_HH

Beiträge
140
Reaktionen
0
Hi,

dafür, dass es nur die Feder ist, die anscheinend im Eimer ist, 159.- Euronen hinzulegen.... wow :nene:

Habe die Stange etwas verstellt, der Turbo kam nun wenigsten immer, wenn auch müssig und manchmal kraftlos.

Habe nun das N75 H-Version Magnetventil eingebaut, also dass was die Dose ansteuert (?) und siehe da, Anzug.... wow.... und immer präsent wie es sein sollte.

Nun überlege ich die Stange wieder zurückzustellen, da neben dem, dass das Wastegate weniger aufmacht, sicherlich noch andere Auswirkungen haben wird, oder?
 
Reservoir Dog

Reservoir Dog

Beiträge
3.084
Reaktionen
0
Ja, es wäre besser sie wieder auf original Position zu setzen, allerdings hab ich auch mal gehört dass man sie um ca. 5mm verstellen kann ohne dass es böse Auswirkungen haben soll, aber ohne Gewähr!
Nee, wenn es jetzt wieder gut ist, dann würde ich die Wastegate Stange wieder zurückdrehen! War es also nur das N75.... wurde ein Fehlercode abgelegt?
 

Peter_HH

Beiträge
140
Reaktionen
0
Hi,

habe die Dose noch nicht zurückgestellt, weil ich abends spät nach hause kam und daher der Wagen noch heiß war.

Wollte ich es dieses WE auf jeden Fall machen möchte, bleibt wohl nur der Sonntag übrig.

Fehlercode gab's keinen und der Turbo als auch der Wagen laufen echt super.

Durch das Verstellen habe ich nur Gutes bislang, auch auffer Autobahn. Wenn ich wieder die Effekte habe bei Rückstellung wirds wieder verstellt :)

Ich bin sowieso etwa empfindlich betreff Zustand des Motors und Turbo's weil der Wagen ja auch insgesamt echt lauter ist als der meines Sohnes - was wiederum auch am Allrad liegen kann/soll.

Es wird auf jeden Fall die Feder sein, die ist nachweislich ausgelutscht, bloß woher nehmen und nicht stehlen? Ne Dose aus Berlin, die 159€ kostet wegen ner Feder? Nur wenn ich im Lotto gewinne!
 
Reservoir Dog

Reservoir Dog

Beiträge
3.084
Reaktionen
0
Wie gesagt, Jastram! Da kriegste vllt. auch ne einzelne! Oder vllt, auch die orig. Druckdose für nen vernünftigen Preis! Bei MFT wird das K03 Kit glaube ich nur aus Forge Teilen zusammengestellt, deshalb ist das auch so teuer!
 

Peter_HH

Beiträge
140
Reaktionen
0
Jastram meldet sich nicht auf eMail.

Bin beruflich sehr eingespannt. Habe es nicht geschafft da anzurufen ... :-(

Kannst auch gern an meine eMail schreiben, wenn bedarf. Bin aber kurz off.
 
Reservoir Dog

Reservoir Dog

Beiträge
3.084
Reaktionen
0
Wie ist der Stand der Dinge? Hast du schon was erreicht?
 

Peter_HH

Beiträge
140
Reaktionen
0
Nein aufgrund der Arbeit und einem privaten Software-Projekt keine Chance, leider.

Habe die Stange etwas zurückgedreht, da ich fast einen Zentimeter versetzt hatte.
Nun ist der Versatz zum Originalen ca. 5mm.

Leider hat der Turbo wieder mal dadurch etwas nachgelassen, kommt aber immer noch regelmäßig und der Motor scheint "freier", wenn ich das mal so sagen darf.

Die aus HH haben mir leider immer noch nciht geantwortet udn auffer Arbeit denke ich nicht so dran.
 
Reservoir Dog

Reservoir Dog

Beiträge
3.084
Reaktionen
0
Ich kann ja nächste Woche mal zu Jastram fahren und mich dort mal wegen Ersatzteilen erkundigen.
 

Peter_HH

Beiträge
140
Reaktionen
0
Wäre toll, wenn es Dir nicht allzuviel Mühe macht -Danke :wave:
 
Reservoir Dog

Reservoir Dog

Beiträge
3.084
Reaktionen
0
Wie gesagt ist ja gleich um die Ecke.
Muss mich aber erstmal um meinen Leon kümmern, seit heute morgen leuchtet permanent die Motorwarnleuchte. LMM und Ansauglufttemp.-Geber werden als Fehler angezeigt und lassen sich auch nicht löschen...


EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :

So, war heute mal bei Jastram. Ersatzteile verkaufen sie und die Druckdose gibts auch einzelnd. Musst dir halt nur mal die Turbolader Nummer aufschreiben und dann bei Jastram anrufen: 040/725601-15/58
 
Zuletzt bearbeitet:

libromex1

Beiträge
550
Reaktionen
0
@PeterHH

Du sagst du hast ein N75H Magnetventil getauscht? Hast du da eine Teilenummer und eventuell Kosten?

Danke und Grüsse

Robert
 
Thema:

Kaum Turbo im unteren Bereich - Druckdose?

Kaum Turbo im unteren Bereich - Druckdose? - Ähnliche Themen

  • Turbo "umbau" 150PS 1.9 TDI

    Turbo "umbau" 150PS 1.9 TDI: Hy Leute, heute war es leider so weit das mir mein Turbo gegangen ist, daher wollte ich mich hier mal schlau machen ob es einen Stärkeren Turbo...
  • Turbo mal volle Leistung, mal garkeine!

    Turbo mal volle Leistung, mal garkeine!: Hallo, hab seit geraumer Zeit folgendes Problem mit meinem Cupra R: Turbo hat volle Leistung, fahre ca. 130Kmh, es macht einen kurzen Rucker und...
  • Neuer Turbo, höherer Kraftstoffverbrauch?

    Neuer Turbo, höherer Kraftstoffverbrauch?: Hallo, mein Leon TDI hat ja kürzlich einen neuen Turbo bekommen müssen. So weit, so gut. Es läuft auch alles bestens, aber ich habe das Gefühl...
  • Komplettanlage ab Turbo

    Komplettanlage ab Turbo: Hallo Zusammen Ich bin auf der Suche nach einer Komplettauspuffanlage ab Turbo für meinen Leon 1M Supercopa, also der mit dem ARL Motor (1.9 TDI...
  • Turbo! K03 vom 2.0L Scirocco in 1.8t 20v?

    Turbo! K03 vom 2.0L Scirocco in 1.8t 20v?: Hallo, weiss jemand, ob ich den K03 Lader vom 2.0L Scirocco in meinen 1.8t 20v einbauen kann? (theoretisch plug in play) geht das? Brauche...
  • Turbo! K03 vom 2.0L Scirocco in 1.8t 20v? - Ähnliche Themen

  • Turbo "umbau" 150PS 1.9 TDI

    Turbo "umbau" 150PS 1.9 TDI: Hy Leute, heute war es leider so weit das mir mein Turbo gegangen ist, daher wollte ich mich hier mal schlau machen ob es einen Stärkeren Turbo...
  • Turbo mal volle Leistung, mal garkeine!

    Turbo mal volle Leistung, mal garkeine!: Hallo, hab seit geraumer Zeit folgendes Problem mit meinem Cupra R: Turbo hat volle Leistung, fahre ca. 130Kmh, es macht einen kurzen Rucker und...
  • Neuer Turbo, höherer Kraftstoffverbrauch?

    Neuer Turbo, höherer Kraftstoffverbrauch?: Hallo, mein Leon TDI hat ja kürzlich einen neuen Turbo bekommen müssen. So weit, so gut. Es läuft auch alles bestens, aber ich habe das Gefühl...
  • Komplettanlage ab Turbo

    Komplettanlage ab Turbo: Hallo Zusammen Ich bin auf der Suche nach einer Komplettauspuffanlage ab Turbo für meinen Leon 1M Supercopa, also der mit dem ARL Motor (1.9 TDI...
  • Turbo! K03 vom 2.0L Scirocco in 1.8t 20v?

    Turbo! K03 vom 2.0L Scirocco in 1.8t 20v?: Hallo, weiss jemand, ob ich den K03 Lader vom 2.0L Scirocco in meinen 1.8t 20v einbauen kann? (theoretisch plug in play) geht das? Brauche...