Kaufempfehlung Subwoofer für Leon!??

Diskutiere Kaufempfehlung Subwoofer für Leon!?? im Car Hifi, Multimedia & Navigation Forum im Bereich Allgemeiner Bereich; Hallo, ich bräuchte mal eine Kaufempfehlung für einen Subwoofer den ich in einen Seat Leon einbauen möchte. Endtstufe ist eine Impuls...

darkslider

Beiträge
6
Reaktionen
0
Hallo,

ich bräuchte mal eine Kaufempfehlung für einen Subwoofer den ich in einen Seat Leon einbauen möchte.

Endtstufe ist eine Impuls
SD-500. Musikrichtung von Charts, Techno bis hin zu Soul/HipHop. Preis bis 250,-€ u.v.P. nur das Chassis!! Interessieren würde mich z.b. ein Rockfort Woofer, aber welcher???

Der Woofer soll in ein Bassreflexgehäuse eingebaut werden das ich selbt entsprechend den Anforderungen des Subwoofers anfertigen möchte.

Wäre super wenn Ihr mir da einen Tip hättet....

Danke schon mal im Voraus,

greets Tom.
 
18.08.2004
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Kaufempfehlung Subwoofer für Leon!?? . Dort wird jeder fündig!

darkslider

Beiträge
6
Reaktionen
0
Danke, aber die kenne ich alle schon!!!

Hab noch mehr links für Dsicounthändler!!!

Ich wollte nach Euren Erfahrungen fragen und ob Ihr was empfehlen könnt!! Hab nämlich meinen Leon erst seit ein paar Tagen......
 

Bahula

Beiträge
1.491
Reaktionen
1
Mein klarer Tipp sind die T3 Extreme Woofer von Emphaser.
Sind im Moment meine absoluten Favoriten.

mfg Bahula
 

bbk82

Beiträge
108
Reaktionen
0
Ich hab einen Selenium Extreme Woofer, 12'' und 650 Watt Rms
@ 4 ohm.
Verbaut in einen Bassreflexgehäuse in der Reserveradmulde,abgestimmt auf 30Hz, macht druck und hat trotzdem sauberen klang.
Kann auf jeden fall imho mit den jl Audio Woofern mithalten.
Ist ein 2+2 ohm Schwingspulensub.

Wenn du interesse hast kannste Pommes mal ne pn schicken, der macht dir bestimmt einen guten Preis.
 

Darkenergie

Beiträge
237
Reaktionen
0
Hi


Kauf dir einen Audiosystem hab den X-ion 12-600 bei mir drin der rockt.


X-ion Line würd ich mir kaufen für HIPHOP oder CX line für techno

www.audio-system.de
 
helldriver.2306

helldriver.2306

Beiträge
5.033
Reaktionen
4
Moin!

  • Rockford Fosgate P312
  • Pioneer TS-W121SPL
  • Hifonics HSPL 12
  • Ground Zero GZUW 12
  • Cadence MW 12

mfG
 

Black TS

Beiträge
243
Reaktionen
0
Hab eine Frage.

Sind das hier gute Subs? Ich will meine Kofferaum ausbauen aber das Reserverad drin lassen.

Klick

Klick

Klick
 

bbk82

Beiträge
108
Reaktionen
0
@ Black TS
Naja, die würd ich mir sparen ;)
 

leuchtturm

Beiträge
659
Reaktionen
0
@Black TS

Zu den Woofern hat bbk82 ja schon was geschrieben :D er hat völlig recht -> Finger weg, zumindest der 1. und 3. sind Ramschware. Ground Zero hat ja eigentlich qualitativ ganz anständige Sachen, ich kann aber nix genaues zu diesem Woofer sagen...

Wenn Du in der Preisklasse landen willst, würde ich Dir diesen Subwoofer empfehlen, evtl. dazu dieses Gehäuse fürs Reserverad. Das kommt ins Reserverad hinein (das Rad kann also drinbleiben), ich weiß da jetzt allerdings nicht aus dem Kopf den Durchmesser und hab keinen Bock nachzumessen :tongue: Die Next Sachen gibts derzeit sehr günstig bei ebay, da der Vertrieb in Deutschland eingestellt wird. Ist also alles Neuware, allerdings ohne Garantie.
 

Darkenergie

Beiträge
237
Reaktionen
0
Der ground Zero geht noch.

Aber von dem Anderen .... würd ich die finger lassen ist total schrott.
 

Black TS

Beiträge
243
Reaktionen
0
Was würdet ihr mir vorschlagen für nen Preis von 100-150¬?

Ich will eine Holzplatte einbauen die ich dann wenn man die Rücksitzbank umklappt eben ist. Ich hab eine 17"Felge als Ersatzrad drin. Da müsste man schon etwas unterbringen. Ich bräuchte auch noch eine Endstufe, aber die Preise was ich bisser gesehen habe sind mir zu teuer, die pendeln ja zwischen 300 und 400¬. Ich kenn mich da ja nicht so gut aus. Ich höre halt gern Techno oder Hip Hop, und eine Kiste ist mir zu klobig und nimmt auch Platz weg (Kenn ich von meinem Fiesta da war eine Röhre und eine Pyle Endstuge drin und brachte gerade noch eine Einkaufstüte rein).

Darum kann ich euern Rat gut gebrauchen. ?(


Ist der vielleicht auch etwa Klick hätte ein geringe einbautiefe.
 

leuchtturm

Beiträge
659
Reaktionen
0
Hmm, Techno und Hip Hop :) würd ich nen Audio System nehmen, entweder den Radion 12 (~100€) oder den X-ION (~170€). Hängt auch davon ab, wieviel Leistung Deine Endstufe hat.

Was hast Du denn nun genau vor ?( also einfach ne Platte mit Subwoofer reinlegen wird sich ziemlich bescheiden anhören ;) Du musst schon irgendein Gehäuse für den Sub basteln. Wenn Du aber sowieso noch ne Endstufe kaufen willst und dafür nur begrenzt Kohle zur Verfügung hast, dann würde ich den oben verlinkten Next Subwoofer mit Gehäuse nehmen und das gesparte Geld in ne vernünftige Endstufe stecken :))
 
Pommes

Pommes

Beiträge
1.009
Reaktionen
0
Ich hab noch einen RA Audio mit 2x300 RMS an je 2 Ohm liegen. Den würd ich für 250,-- abgeben :)
 

leuchtturm

Beiträge
659
Reaktionen
0
NEIN, bitte KEINE 2000 Watt Endstufe :cry: Lies Dich doch einfach durch die Car Hifi Threads oder ein spezielles Car Hifi Forum wenn Du schon die hier gegebenen Tips nicht beachtest :rolleyes:

P.S.: Der Subwoofer ist auch Müll :angry:
 

Black TS

Beiträge
243
Reaktionen
0
Gut

Ich will ja kein Gehäuse. Ich verbau ihn mit einer Platte die ich dann eben mit der Rücksitzbank mache (wenn man die umklappt).

Ich werd mir jetzt doch warscheinlich den Audiobahn AW1571T einbauen der wird schon gut sein, oder auch wieder nicht?

Passt eine von den 2 Endstufen dazu? 2 Kanal 4 Kanal

Ich hab bei www.HIFI-Forum.de , Tipps für einsteiger gelesen das man crunch meiden sollte, aber ich find keine ander die diese Leistung für den Preis bringt. Oder weiß einer von euch eine + Link.

Ich will ja nicht nerven.:bonk:
 

Miguel

Beiträge
301
Reaktionen
0
Hallo,

hier nervt keiner, was nervt ist höchstens, wenn "irgendwelche" Leute nach Tipps fragen und dann letztendlich doch das machen was sie wollen ;)
Wenn du den Sub nur in die Bodenplatte integrierst und die Reserveradmulde als Volumen verwenden möchtest wird das kein gutes Ergebnis bringen, anders ausgedrückt wird es klappern ohne ende.

Ich würde dem Vorschlag von "leuchtturm" folgen und den Next AL 25 nehmen mit dem von ihm vorgeschlagenen Gehäuse. Erstens hast du für diesen Preis einen hervorragenden Lautsprecher in einem Gehäuse drin und 2. kannst du das Reserverad noch weiterhin eingebaut lassen.

Falls Du denkst der 25er wäre zu "klein" oder leise kann ich Dir nur soviel sagen dass da mehr rauskommen wird als wenn Du nen 30er einfach nur so in die Bodenplatte verschraubst.

Bei Audiosystem kannst Du auch nicht viel falsch machen, die Subs gehen sehr gut zu einem fairen Preis, habe selber nen X-ion 15-800. Schau dir auch mal die Endstufen von denen an.
 

leuchtturm

Beiträge
659
Reaktionen
0
@ Black TS

Sorry, das war nicht so gemeint, dass hier einer nervt :prost: Audiobahn ist absolut i.O. (für meinen Geschmack vielleicht etwas viel Chrom :tongue: ), ist aber deutlich besser für Black / Hip Hop als für Techno - kommt also darauf an, was Du hauptsächlich hörst.

Zur Endstufe bzw. Leistung allgemein: ich würd nicht unbedingt eine Crunch nehmen, obwohl die m.E. gar nicht sooo schlimm sind. Solltest aber was Besseres für die Kohle bekommen! Da Du ja die Liste der empfehlenswerten Marken schon gefunden hast: Nimm lieber eine der dort aufgeführten guten Marken mit etwas weniger Leistung! Die haben auch die Leistung drin, die auf der Packung steht - die Shark z.B. hat aber niemals 2000 Watt! Außerdem kannst Du mit nem 300 - 450 Watt RMS Subwoofer und ner Endstufe etwa 450 Watt RMS schon ne ganze Menge Spaß haben :)) Du brauchst normalerweise keine 1KW Endstufe. Und dann hängen Lautstärke und Klangqualität noch sehr vom Einbau ab, und für vernünftige dimensionierte Kabel und ordentliche Dämmung geht auch noch ganz gut Geld weg.

Du solltest Dir also zunächst Gedanken machen, wieviel Kohle Du insgesamt investieren willst, dann wird man Dir hier oder in anderen Foren sicher ne gute Anlage empfehlen können :) Dazu solltest Du aber noch angeben, ob die Endstufe nur für den Sub ist oder auch noch das Frontsystem mitversorgen soll...
 
Mario

Mario

Ehrenmitglied
Beiträge
4.814
Reaktionen
9
Von Audiobahn würde ich die Finger lassen da nicht sicher ist was mit dem Vertrieb passieren wird. (Garantieabwicklung und und und) Mandrops ist nämlich Pleite.
 
Thema:

Kaufempfehlung Subwoofer für Leon!??

Kaufempfehlung Subwoofer für Leon!?? - Ähnliche Themen

  • Kaufempfehlung Basskiste + Verstärker

    Kaufempfehlung Basskiste + Verstärker: Hallo! Ich werde nun bald 18 und will mir in meinen Toledo eine schöne kiste reinbauen... radio hab ich schon ein gutes... Alpine CDE 9882Ri...
  • Kaufempfehlung DVD-Player

    Kaufempfehlung DVD-Player: Hallo Leute, melde für interessierte vollzug dahin gehend, dass ich seit wenigen tagen einen dvd-player, der auch die anderen formate wie...
  • Vibrieren/Klappern unter Kofferraum durch Subwoofer

    Vibrieren/Klappern unter Kofferraum durch Subwoofer: Hallo Leute, habe in meinen Leon 5f, Bj 2015 (FR) einen 30iger Subwoofer mit Reserverradgehäuse eingebaut. Die Reserverradmulde habe ich mit...
  • Subwoofer ca. 1cm zu hoch für die Reserveradmulde (ggf. Loch in Abdeckung schneiden?)

    Subwoofer ca. 1cm zu hoch für die Reserveradmulde (ggf. Loch in Abdeckung schneiden?): Hi zusammen, ich habe mich leider mit dem Zollstock etwas vermessen und einen geschlossenen Reserverad-Subwoofer bestellt, welcher leider...
  • Was ist das für ein Audiostecker - Leon 5F Sound System Subwoofer

    Was ist das für ein Audiostecker - Leon 5F Sound System Subwoofer: Hi zusammen, ich würde gerne eine kleine Endstufe an den Subwoofer des Seat Sound Systems hängen, und würde das gerne hinbekommen, ohne Kabel...
  • Ähnliche Themen
  • Kaufempfehlung Basskiste + Verstärker

    Kaufempfehlung Basskiste + Verstärker: Hallo! Ich werde nun bald 18 und will mir in meinen Toledo eine schöne kiste reinbauen... radio hab ich schon ein gutes... Alpine CDE 9882Ri...
  • Kaufempfehlung DVD-Player

    Kaufempfehlung DVD-Player: Hallo Leute, melde für interessierte vollzug dahin gehend, dass ich seit wenigen tagen einen dvd-player, der auch die anderen formate wie...
  • Vibrieren/Klappern unter Kofferraum durch Subwoofer

    Vibrieren/Klappern unter Kofferraum durch Subwoofer: Hallo Leute, habe in meinen Leon 5f, Bj 2015 (FR) einen 30iger Subwoofer mit Reserverradgehäuse eingebaut. Die Reserverradmulde habe ich mit...
  • Subwoofer ca. 1cm zu hoch für die Reserveradmulde (ggf. Loch in Abdeckung schneiden?)

    Subwoofer ca. 1cm zu hoch für die Reserveradmulde (ggf. Loch in Abdeckung schneiden?): Hi zusammen, ich habe mich leider mit dem Zollstock etwas vermessen und einen geschlossenen Reserverad-Subwoofer bestellt, welcher leider...
  • Was ist das für ein Audiostecker - Leon 5F Sound System Subwoofer

    Was ist das für ein Audiostecker - Leon 5F Sound System Subwoofer: Hi zusammen, ich würde gerne eine kleine Endstufe an den Subwoofer des Seat Sound Systems hängen, und würde das gerne hinbekommen, ohne Kabel...