Kaufempfehlung Seat Leon 1M Cupra R 1.8t 20v

Diskutiere Kaufempfehlung Seat Leon 1M Cupra R 1.8t 20v im 1M - Erfahrungsberichte Forum im Bereich Der Leon 1; Hallo, ich bin neu hier und will mir diesen monat einen Cupra R anschaffen. Habe einen interessanten gefunden. Erstzulassung : 2005 Km stand ...

Loco-Leon

Beiträge
4
Reaktionen
0
Hallo, ich bin neu hier und will mir diesen monat einen Cupra R anschaffen. Habe einen interessanten gefunden.

Erstzulassung : 2005
Km stand : 47.000
Besonderheiten : 3 zoll downpipe, 200zellen
renncat, fox auspuffanlage ab kat, motor optimierung ca 290PS.

Nun meine frage ist, ist der motor so standfest für diese leistung ?? Wenn ich mir jetzt einen "standard" Cupra R hole würde ich ihn am ende eh chippen lassen und ne downpipe etc. dran bauen. Aber ich hätte nie gedacht das man mit dem Cupra R auf 290PS kommen kann. Hat einer schon erfahrung mit einer Leistungssteigerung ? Und mit einer Downpipe und 200Zellen renncat ?

Ich hoffe ich kriege ein paar tipps hier.
 
08.02.2015
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Kaufempfehlung Seat Leon 1M Cupra R 1.8t 20v . Dort wird jeder fündig!
p.markus

p.markus

Beiträge
121
Reaktionen
0
Hallo,

schaue mal mit "the real Skunk" der kann dir 100% weiterhelfen... sein Leon hat über 350PS ;-)

Was soll der Leon kosten?
 

Loco-Leon

Beiträge
4
Reaktionen
0
Hi danke für die Antwort.
Der Leon soll 10.500€ Kosten.
 
p.markus

p.markus

Beiträge
121
Reaktionen
0
eine Menge für ein 10 Jahre altes Auto ;-)

Was wurde alles gemacht am Wagen, nur das oben stehende? Oder wurde auch an der Kupplung, Getriebe, ... was verstärkt?
 

Loco-Leon

Beiträge
4
Reaktionen
0
Davon hat er mir nix gesagt aber ich würde jetzt mal nein sagen... Mir geht es eig um den Wagen allgemein an sich, ich finde den cupra einfach optisch schön, ich kann den Chip ja auch raus programmieren lassen bzw die Leistung etwas erniedrigen, würde mal behaupten 250 ps sind machbar und angemessen für den Wagen mit dem lader oder ?
 

CupraREX

Beiträge
50
Reaktionen
0
290 PS NIEMALS mit original Lader / Krümmer. Oder gibt es nen Prüfstandsbericht?
Meiner war auch gechipt. ca 250 PS und 360 NM. Ende vom lied, ein Krummes Pleuel! Wenn der wirklcih 290 ps haben sollte ist das ne fahrende zeitbombe was den Motor betrifft. Es sei denn die Pleule wurden gegen H-Schaft getauscht.
 
the real Skunk

the real Skunk

Clubmember
Beiträge
1.984
Reaktionen
11
Der BAM verträgt bis 300PS ohne andere Hardware im Rumpf. Hab selbst den 2860RS ne ganze weile mit OEM Pleul auf 300PS gefahren. Mit einem Rennkat und entsprechendem Auspuff könnte man den OEM Lader theortisch mit biegen und brechen auf die Leistung bekommen, aber keinesfalls haltbar. Nachdem was wir per PN getextet haben denke ich aber das es eher ein wunschwert ist. Der Preis wäre für einen unberührten R bei gutem Zustand bei der Laufleistung OK, nach dem was ich bis jetzt aber über den Wagen weiß: zu teuer! Und aussagen wie "das setting haben wir schnell mal kopiert" passen nicht zu 290PS. Das ist ne hohe Kunst den überhaupt so weit zu treiben mit dem Lader, selbst wenn es auf Verschleiß gemacht ist. Da ist nix mit mal schnell kopieren, das erfordert viel detailarbeit. Und mit schnell kopieren gibt es sicher auch keine Messung dazu. Alles zusammengenommen spricht es nicht für die fachliche Kompetenz und oder Ehrlichkeit des Besitzers. Von daher: lieber Finger weg. Nen originalen auch gern mit mehr km nehmen und in vernünftigen Größen selbst chippen lassen...

Im gegnsatz zu AWDs gibts die R ja auch noch in hulle und fülle. Und für ein gescheites Auto fahre ich auch mal einige 100km, wenn auch manchmal umsonst....

Ein krummes Pleuel bei 250/360 hat definitiv andere Ursachen. Der BAM kann diesen Leisfungbereich definitiv gut ab. Da müsste noch nicht mal zwingend ne andere AGA drunter.
 
Zuletzt bearbeitet:

Loco-Leon

Beiträge
4
Reaktionen
0
Er meinte zu mir er wäre seit dem Chip nur 3.000km gefahren wenn überhaupt weil er den cupra r nicht jeden Tag gefahren ist. Sagen wir mal man würde ihn kaufen und den Chip sofort raus programmieren lassen und entweder normal lassen oder nen kleinen Chip drauf machen würde ja klappen oder ? Meine Vorstellung ist da 250-260ps und das reicht mir absolut. Ich werde mir den Wagen aufjedenfall mal angucken, habe da noch einen als 2. Wahl, der hat 116.000km ist standard, hat das große radio, tüv neu und steht für 9.500€ allerdings muss ich da den zahnriemen wechseln lassen, was ich bei dem anderen cupra r nicht mehr wechseln muss weil der schon gewechsel wurde.
 
the real Skunk

the real Skunk

Clubmember
Beiträge
1.984
Reaktionen
11
Wie gesagt 260ps sind absolut ok. Aber ob der Chip wirklich erst 3tkm muss man auch erstmal irgendwie prüfen. Erfahrungsgemäß ist es immer ein wenig gutes zeichen wenn jemand erst noch solche Maßnahmen macht und kurz danach verkaufen will. Das sind so Erfahrungswerte aus recht vielen autokäufen nicht nur für mich selbst. Aber ob der wagen was ist muss man am Ende immer sehen wenn man davor steht. Mein letzter Anlauf sah auch gut genug das ich 600km gefahren bin und dann wars ne totale niete.
 
Thema:

Kaufempfehlung Seat Leon 1M Cupra R 1.8t 20v

Kaufempfehlung Seat Leon 1M Cupra R 1.8t 20v - Ähnliche Themen

  • Seat Leon 1.8T Kaufempfehlung

    Seat Leon 1.8T Kaufempfehlung: Hi, ich bin neu hier im Forum, stelle mich mal kurz vor. Mein Name ist Sven, bin 30 Jahre alt/jung, komme aus Ludwigsburg(Baden Württemberg) und...
  • Kaufempfehlung Seat Leon Torro ?!

    Kaufempfehlung Seat Leon Torro ?!: Hallo Ich spiele schon seit längerem mit dem Gedanken mir den Seat Leon Torro zu kaufen, da mich das Disign einfach nicht los läßt. Da mein Golf...
  • Kaufempfehlung Leon 1 M Hilfe!

    Kaufempfehlung Leon 1 M Hilfe!: Hallo Löwen Fans :D , ich hab versucht selbst eine Entscheidung zu fällen und ich weiss auch, dass mir niemand diese Entscheidung abnehmen kann...
  • Seat Leon Cupra Black Series - Mängel/Checkliste

    Seat Leon Cupra Black Series - Mängel/Checkliste: Grüße Euch, ich bin neu hier und habe mal ein paar Fragen an Euch bzgl eines gebraucht gekauften Seat Leon Cupra Black Series. Kleine Info...
  • Seat Leon 1m kauf

    Seat Leon 1m kauf: Hallo, ich wollte mir eine neuen Leon 1m zulegen mit mehr Leistung bzw. mit anderen Motor. Welche Leon wäre ambesten Diesel oder Benziner, 150 ps...
  • Ähnliche Themen
  • Seat Leon 1.8T Kaufempfehlung

    Seat Leon 1.8T Kaufempfehlung: Hi, ich bin neu hier im Forum, stelle mich mal kurz vor. Mein Name ist Sven, bin 30 Jahre alt/jung, komme aus Ludwigsburg(Baden Württemberg) und...
  • Kaufempfehlung Seat Leon Torro ?!

    Kaufempfehlung Seat Leon Torro ?!: Hallo Ich spiele schon seit längerem mit dem Gedanken mir den Seat Leon Torro zu kaufen, da mich das Disign einfach nicht los läßt. Da mein Golf...
  • Kaufempfehlung Leon 1 M Hilfe!

    Kaufempfehlung Leon 1 M Hilfe!: Hallo Löwen Fans :D , ich hab versucht selbst eine Entscheidung zu fällen und ich weiss auch, dass mir niemand diese Entscheidung abnehmen kann...
  • Seat Leon Cupra Black Series - Mängel/Checkliste

    Seat Leon Cupra Black Series - Mängel/Checkliste: Grüße Euch, ich bin neu hier und habe mal ein paar Fragen an Euch bzgl eines gebraucht gekauften Seat Leon Cupra Black Series. Kleine Info...
  • Seat Leon 1m kauf

    Seat Leon 1m kauf: Hallo, ich wollte mir eine neuen Leon 1m zulegen mit mehr Leistung bzw. mit anderen Motor. Welche Leon wäre ambesten Diesel oder Benziner, 150 ps...
  • Schlagworte

    leon cupra r 1m

    ,

    seat leon 1m cupra hschaft