Kaufberatung / Meinung - Radio + Navigationssystem

Diskutiere Kaufberatung / Meinung - Radio + Navigationssystem im 1P - Allgemein Forum im Bereich Der Leon 2; Hallo zusammen, ich weiß nicht, ob es hier das richtige Unterforum ist, kann man ansonsten verschieben. Ich verzweifel aktuell sehr und zwar kann...

VivaJoe

Beiträge
6
Reaktionen
0
Hallo zusammen,

ich weiß nicht, ob es hier das richtige Unterforum ist, kann man ansonsten verschieben.
Ich verzweifel aktuell sehr und zwar kann ich mich zwischen ein paar Naviceivern nicht entscheiden, weshalb ich gerne eure Meinung hätte.

Vorweg:
Brauche ich bei jedem Gerät eine Phantomeinspeisung? Diese braucht man für das Mikrofon oder?
Brauche ich für jedes Gerät eine Radioverstärkerantenne? (welche überhaupt?)
Kann man diese Canbus Adapter dann auch bei meinem Leon verwenden? Muss man da was einrichten?
Da ich anscheinend das vor Facelift Modell habe, werde ich wohl hier aus dem Shop eine der Blenden bestellen (rund bzw. eckig/2din). Ich gehe davon aus, dass ich keine weiteren
Blenden für den Schacht brauche oder?
Brauche ich dann in jedem Fall auch diese Klammern (hier aus dem Shop: Radioblende Halteklammern (9tlg.)) oder was muss ich beachten?
Brauche ich sonst irgendwelche Kabel, wenn ich das Original Radio ausbaue und dafür eines der neuen einbauen würde?

Muss man generell bei irgendeinem der Geräte oder beim Einbau irgendetwas spezielles beachten?


Ich habe bei Amazon Prime folgendes Gerät für 299€ gefunden:
Xomax VW04 (bekanntere Marke?)
http://www.amazon.de/Volkswagen-Moniceiver-Naviceiver-Navigation-Freisprechfunktion/dp/B00U2MDT40
zusätzliche Produktinformationen:
https://www.carmediashop.de/vw04-2d...n-und-bluetooth-volkswagen-seat-skoda/a-1214/

Frage: Kann man hier TMC und Radio Digital nachrüsten?
(Ich weiß nicht ob ich beides brauche, hätte aber z.B. sehr gerne TMC)
Von den Bewertungen her, schaut dieses aber gar nicht so schlecht aus... Was könnt ihr über Menü / Funktionalität bzw. Navigationssystem sagen?
Würde das in meinen Leon 1P von 2005 passen?

Folgendes habe ich bei Amazon ebenfalls gefunden:
http://www.amazon.de/Tristan-Auron-BT2D7013B-Naviceiver-Navigation/dp/B00E62GPPW
Davon gibt es noch eine Version, die 10€ günstiger sein soll (http://www.amazon.de/Tristan-Auron-BT2D7013A-Naviceiver-Navigation/dp/B00BFULIAK), erkenne aber keinen Unterschied, vielleicht wisst ihr warum?
Dieses Gerät hat z.B. TMC inbegriffen, bei digitalem Radio bin ich nicht sicher...
(hat ebenfalls positive Bewertungen...)

Bei Ebay habe ich auch ein paar Geräte gefunden, bin mir dort nur total unsicher, da anscheinend China-Geräte oder sonstiges... (habe auch gegenüber Amazon etwas mehr Bedenken in Sachen Garantie etc... Ich habe jedoch in einem anderen Forum gelesen, dass diese ebenfalls ganz gut funktionieren sollen, bin mir nur etwas unsicher, lasse mich gerne von euch dazu belehren...
Die folgenden Geräte kosten alle zwischen 230€ und 300€
Redyon RY603
http://www.ebay.de/itm/Redyon-RY603...TION-800MHz-/231648136354?hash=item35ef4e0ca2
Mit TMC und Radio Digital (nachrüstbar)

und folgende fünf Geräte:
(diese sehen sich alle sehr ähnlich, haben auch teilweise TMC inklusive, verstehe aber die Unterschiede der Software nicht so ganz...)
Kann man die Software (bzw. auch Navi-Software) updaten/upgraden bzw. wechseln? Kann man diesen Geräten vertrauen?


1. http://www.ebay.de/itm/Neu-DVD-GPS-...-SKODA-SEAT-/231529891112?hash=item35e841c528

2. http://www.ebay.de/itm/VW-Autoradio...c53352b&pid=100005&rk=2&rkt=6&sd=331353259580

3. http://www.ebay.de/itm/Fur-VW-PASSA...id=100005&rk=2&rkt=6&mehot=lo&sd=191631140895

4. http://www.ebay.de/itm/7900GD-7-Aut...id=100005&rk=3&rkt=6&mehot=pp&sd=191631140895

und

5. http://www.ebay.de/itm/Fur-VW-PASSA...id=100005&rk=1&rkt=6&mehot=pp&sd=191631140895


Ich freue mich über schnelle Antworten, würde gerne morgen bestellen. :)

Falls ihr Fragen habt oder weitere Informationen braucht, antworte ich gerne.

Vielen Dank im Voraus für eure Meinung / Tipps. :)

Lieben Gruß
Mike
 
11.08.2015
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Kaufberatung / Meinung - Radio + Navigationssystem . Dort wird jeder fündig!

Der_Pole

Beiträge
106
Reaktionen
0
Vorweg:
Brauche ich bei jedem Gerät eine Phantomeinspeisung? Diese braucht man für das Mikrofon oder?
Brauche ich für jedes Gerät eine Radioverstärkerantenne? (welche überhaupt?)
Kann man diese Canbus Adapter dann auch bei meinem Leon verwenden? Muss man da was einrichten?
Da ich anscheinend das vor Facelift Modell habe, werde ich wohl hier aus dem Shop eine der Blenden bestellen (rund bzw. eckig/2din). Ich gehe davon aus, dass ich keine weiteren Blenden für den Schacht brauche oder?
Brauche ich dann in jedem Fall auch diese Klammern (hier aus dem Shop: Radioblende Halteklammern (9tlg.)) oder was muss ich beachten?
Brauche ich sonst irgendwelche Kabel, wenn ich das Original Radio ausbaue und dafür eines der neuen einbauen würde?

Muss man generell bei irgendeinem der Geräte oder beim Einbau irgendetwas spezielles beachten?
1. Die Phantomeinspeisung ist der Antennenverstärker und hat somit nichts mit dem Mikrofon zu tun. Diese ist zu empfehlen, da man damit den Empfang steigert.
2. Siehe 1.
3. Das kommt auf die Ausstattung an. Ich konnte bei meinem 2005er keinen Canbus benutzen, ein Bekannter mit einem 2008er und dem gleichen Radio schon. Canbus erspart einiges an Arbeit und je nach Radio hat man tolle Zusatzfunktionen.
4. Entweder rund oder eckig. Bei dem Runden wird das Radio angeschraubt und bei dem Eckigen brauchst du eine Radioblende, wo du das Radio einhakst.
5. Ich hatte vorher das Eckige ohne Klammern und es hielt tadellos, aber bei dem Runden brauchst du definitiv Klammern.
6. Du brauchst den Quadlock Stecker, welchen du zwischen Radio und Auto-Radioanschlüsse klemmst.
7. Kannst, aber musst nicht zwingend die Batterie abklemmen. Denke du willst dein Radio per Zündung starten, dann musst du halt beim Einbau und dem Testen/Einstellen paar mal den Schlüssel drehen.

Fummle nicht all zu sehr an den Kabeln rum, damit du nicht den Überblick verlierst und informier dich lieber zwei mal, statt irgendwas kaputt zu machen.

Ich habe mir die ganzen Geräte nicht angeschaut, aber kann dir folgendes wärmstens empfehlen, da ich es letztens erst selbst eingebaut und vollkommen zufrieden bin. Dürfte an sich all deine Erwartungen erfüllen:
http://www.autopumpkin.com/car-dvd-...1024-600.html#product_tabs_description_tabbed
 

VivaJoe

Beiträge
6
Reaktionen
0
Vorweg:
Brauche ich bei jedem Gerät eine Phantomeinspeisung? Diese braucht man für das Mikrofon oder?
Brauche ich für jedes Gerät eine Radioverstärkerantenne? (welche überhaupt?)
Kann man diese Canbus Adapter dann auch bei meinem Leon verwenden? Muss man da was einrichten?
Da ich anscheinend das vor Facelift Modell habe, werde ich wohl hier aus dem Shop eine der Blenden bestellen (rund bzw. eckig/2din). Ich gehe davon aus, dass ich keine weiteren Blenden für den Schacht brauche oder?
Brauche ich dann in jedem Fall auch diese Klammern (hier aus dem Shop: Radioblende Halteklammern (9tlg.)) oder was muss ich beachten?
Brauche ich sonst irgendwelche Kabel, wenn ich das Original Radio ausbaue und dafür eines der neuen einbauen würde?

Muss man generell bei irgendeinem der Geräte oder beim Einbau irgendetwas spezielles beachten?
1. Die Phantomeinspeisung ist der Antennenverstärker und hat somit nichts mit dem Mikrofon zu tun. Diese ist zu empfehlen, da man damit den Empfang steigert.
2. Siehe 1.
3. Das kommt auf die Ausstattung an. Ich konnte bei meinem 2005er keinen Canbus benutzen, ein Bekannter mit einem 2008er und dem gleichen Radio schon. Canbus erspart einiges an Arbeit und je nach Radio hat man tolle Zusatzfunktionen.
4. Entweder rund oder eckig. Bei dem Runden wird das Radio angeschraubt und bei dem Eckigen brauchst du eine Radioblende, wo du das Radio einhakst.
5. Ich hatte vorher das Eckige ohne Klammern und es hielt tadellos, aber bei dem Runden brauchst du definitiv Klammern.
6. Du brauchst den Quadlock Stecker, welchen du zwischen Radio und Auto-Radioanschlüsse klemmst.
7. Kannst, aber musst nicht zwingend die Batterie abklemmen. Denke du willst dein Radio per Zündung starten, dann musst du halt beim Einbau und dem Testen/Einstellen paar mal den Schlüssel drehen.

Fummle nicht all zu sehr an den Kabeln rum, damit du nicht den Überblick verlierst und informier dich lieber zwei mal, statt irgendwas kaputt zu machen.

Ich habe mir die ganzen Geräte nicht angeschaut, aber kann dir folgendes wärmstens empfehlen, da ich es letztens erst selbst eingebaut und vollkommen zufrieden bin. Dürfte an sich all deine Erwartungen erfüllen:
http://www.autopumpkin.com/car-dvd-...1024-600.html#product_tabs_description_tabbed
Hi,

vielen Dank erst einmal für deine Antwort:

1. + 2.
Würde dann so eins hier von Amazon ausreichen?
http://www.amazon.de/Hama-Antennen-...1439498470&sr=8-1&keywords=phantomeinspeisung

3. Liegt es an der Ausstattung des Radios oder was meinst du genau mit Ausstattung?

4. + 5.
Ich habe mir jetzt erst einmal die Runde Blende und die Klammern bestellt, da ich lieber eines der runden "VW"-Radios kaufen möchte

6. Kannst du mir ein Beispiel von Amazon zeigen? (Ich bestelle fast nur bei Amazon wegen Prime)
Würde sowas hier richtig sein?
http://www.amazon.de/Audi-Skoda-Pha...1439498931&sr=1-2&keywords=seat+leon+quadlock
Wie es aussieht, hat dieses hier sogar die Phantomeinspeisung inklusive... sollte ich dieses dann holen bzw. welches würdest du holen?
Sollte ich dann eher so ein Komplettpaket oder Quadlock Adapter und Phantomeinspeisung als einzelne Produkte kaufen?

7. Gibt es da irgendwo eine Anleitung oder woher weiß ich dann, wie ich das mit der Zündung etc. regeln kann?

Rumfummeln möchte ich sowieso nicht, dafür informiere ich mich ja hier im Forum bzw. würde einen Wechsel nur mit Anleitung wechseln... :)

Was ist denn an deinem Gerät so besonders, dass du es so gut findest? Wie sind denn die Funktionen des Geräts und wie ist die Navigation damit? Was ist daran so besonders?
Was kannst du mir genaueres über dein Radio sagen?

Als direkten Vergleich habe ich mir sonst nur dieses hier angeschaut, kostet auch 100€ weniger und hat diese "VW"-Optik:
http://www.amazon.de/Volkswagen-Moniceiver-Naviceiver-Navigation-Freisprechfunktion/dp/B00U2MDT40
Wie findest du das bzw. was kannst du dazu sagen? Meinst du hier würden diese Can-Bus Funktionen abschließbar sein?
Welche Funktionen wären das denn genau bei meinem Seat Leon? Muss man da auch beim Anschließen und Testen irgendetwas besonderes beachten oder wie läuft das?
Kann man das einfach ausprobieren?

Sagen wir mal ich würde dein Modell bzw. das, was ich 3 Zeilen weiter oben gepostet habe, kaufen würde... brauche ich, soweit ich dich verstanden habe, keine weitere Blende sondern ausschließlich die Runde Blende und die Klammern hier aus dem Shop?

Wenn ich mich jetzt doch für ein Doppel-Din Radio entscheiden würde, brauche ich also zusätzlich zu der Doppel-Din Blende hier aus dem Shop eine weitere Blende oder wie meintest du das?

Vielen Dank im Voraus

Viele Grüße
Mike
 

Der_Pole

Beiträge
106
Reaktionen
0
1+2. Ja genau sowas. Bloß brauchst du einen Fakra Anschluss, wenn ich mich nicht täusche.
3. An der Ausstattung des Autos, also die Steuergeräte.
6. Bei dem von mir empfohlenen Radio ist sowas dabei. Würde erst das Radio bestellen, damit man sieht, was fehlt. Weiß ja nicht was alles dabei ist, aber das was du gepostet hast ist richtig. Würde dann keine externe Phantomeinspeisung kaufen, da du die sonst zwischenklemmen musst.
7. Musst das Radio erstmal probestecken, dann kannst du gucken, ob es vernünftig läuft. Ansonsten schnappst du dir einen Multimeter und misst die Leitungen durch. Den Rest findet man leicht im Internet.
Mein o.g. Radio kann an sich alles. Der größte Pluspunkt ist einfach, dass es über Android läuft, d.h. du hast neben FSE, Navi, TV, DVD, Rückfahrkamera, etc., noch Internet und Apps. Zudem kannst du dir deine eigene Naviapp aussuchen und eine wird von Werk aus mitgeliefert.
Schlecht ist dein genanntes Radio ja nicht und die Bewertungen sind auch gut, aber du musst halt selbst entscheiden, ob du lieber paar Euro mehr ausgibst und dann mehr Funktionen besitzt. Bis auf paar Funktionen sind beide Radios gleich. Wie die Qualität ist, kann ich dir nicht sagen. Lies dir dazu paar Erfahrungsberichte durch und zieh dir paar Videos bei YouTube rein.
Wenn CanBus nicht läuft, so wie bei mir, musst du die Box ab machen. Ich musste dazu noch ein Zündungsplus-Kabel zwischenklemmen. Das wäre an sich die Aufgabe der Box gewesen, das irgendwie mit dem Dauerplus zu simmulieren. Per CanBus werden dir beispielsweise offene Türen angezeigt oder der Abstand von den PDC's wird auf dem Bildschirm dargestellt. Ob das bei deinem Radio möglich ist, weiß ich nicht. Bei meinem geht es z.B. laut Aussagen aus anderen Foren.
Einfach alles laut Anleitung anschließen. Wenn es nicht läuft, packst du die Box raus und probierst es erneut. Eines von den beiden Methoden wird schon funktionieren.
Bei dem runden VW-Navi-Radio, brauchst du keinen Einbaurahmen, da das Radio mit 4 Schrauben fixiert wird. Weiteres hierzu: https://www.seat-leon.de/vboard/showthread.php?110923-Halterclipse-Navi-Radio Habe mir die Schrauben hier im Shop bestellt und die Bleche von einer alten Heckstoßstange genommen. Radio sitzt bombenfest.
Solltest du das rechteckige Radio kaufen, brauchst du halt den silbernen Einbaurahmen, wo du die Bleche umbiegst, damit das Radio hält.
 

Der_Pole

Beiträge
106
Reaktionen
0
13250_0.jpg

Bei dem rechteckigen Radio braucht man halt solch einen Rahmen, bloß als 2 Din. Und da musst du erst den Rahmen einsetzen, die Bleche an den Seiten umbiegen und dann das Radio rein packen.
 

VivaJoe

Beiträge
6
Reaktionen
0
Achso und bei dem runden eben nicht, da kann man das dann einfach anschrauben meinst du?

Ja und was meinst du mit eigener NaviApp aussuchen? Sowas wie zum Beispiel: GoogleMaps aus dem Android-Store, wofür man dann aber auch eben Internet braucht... das wäre ja eben ein Problem, wenn man im Ausland ist und kein Roaming nutzen möchte etc...
Das Navi was von Werk aus mitgeliefert wird, läuft dann ganz normal ohne Internet per GPS und hat wahrscheinlich Europa inklusive richtig?

Gibt es irgendwo eine Anleitung, die man sich downloaden kann, bezüglich CanBus Quadlock und Phantomeinspeisung für den Leon oder muss ich das irgendwo aus Foren und YouTube heraussuchen?
 
Zuletzt bearbeitet:

Der_Pole

Beiträge
106
Reaktionen
0
Das meine ich bloß nicht, sondern es ist so :D https://www.seat-leon.de/vboard/showthread.php?110923-Halterclipse-Navi-Radio
Kannst dir zum Beispiel Navigon draufpacken oder TomTom, da brauchst du halt GPS. Jop, die eingebaute Navi-Software läuft ausschließlich per GPS und ist mit ganz Europa gegeben.
Anleitung für Canbus und Quadlock ist gegeben. Phantomeinspeisung ist direkt am Quadlock dran. Alle Kabel sind beschriftet. Die mit denen du nichts anfangen kannst, googelst du einfach und dann weißt du, wo du die zwischenklemmen musst.
 
Thema:

Kaufberatung / Meinung - Radio + Navigationssystem

Kaufberatung / Meinung - Radio + Navigationssystem - Ähnliche Themen

  • Seat Leon. Welcher Motor und welche Modifikationen sind möglich?

    Seat Leon. Welcher Motor und welche Modifikationen sind möglich?: Gute Tag liebe Leon Gemeinde. Ich habe vor mir demnächst einen Leon zu kaufen da mein alter Astra langsam den Geist aufgibt. Bin Student, das...
  • Cupra R - gutes Angebot?

    Cupra R - gutes Angebot?: Hallo, ich bin gerade auf der Suche nach einem schönen gebrauchten Cupra oder Cupra R 1P. Leider sind die meisten verfügbaren Modelle nicht mehr...
  • 1.2 tsi CBZ Motor Bj. 2010

    1.2 tsi CBZ Motor Bj. 2010: Hallo Werde mir evtl. einen Leon II 1p mit dem Motor kaufen. Handschaltgetriebe. Welche Probleme könnte dieses Baujahr mit dem Motor haben...
  • Kaufberatung 1.8 TSI

    Kaufberatung 1.8 TSI: Moin Moin, ja ich weiß, es gibt schon etliche Themen und sogar ein angepintes. Da habe ich leider nichts passendes gefunden, deswegen hoffe...
  • Kaufberatung: Seat Leon 1.4 TSI (125 PS)

    Kaufberatung: Seat Leon 1.4 TSI (125 PS): Hallo Leute, ich fahre aktuell und seit 12/2013 einen Opel Astra H GTC 1.6T Sport (180 PS, EZ 4/2008), war vorher (06/2012-11/2013) mit einem...
  • Ähnliche Themen
  • Seat Leon. Welcher Motor und welche Modifikationen sind möglich?

    Seat Leon. Welcher Motor und welche Modifikationen sind möglich?: Gute Tag liebe Leon Gemeinde. Ich habe vor mir demnächst einen Leon zu kaufen da mein alter Astra langsam den Geist aufgibt. Bin Student, das...
  • Cupra R - gutes Angebot?

    Cupra R - gutes Angebot?: Hallo, ich bin gerade auf der Suche nach einem schönen gebrauchten Cupra oder Cupra R 1P. Leider sind die meisten verfügbaren Modelle nicht mehr...
  • 1.2 tsi CBZ Motor Bj. 2010

    1.2 tsi CBZ Motor Bj. 2010: Hallo Werde mir evtl. einen Leon II 1p mit dem Motor kaufen. Handschaltgetriebe. Welche Probleme könnte dieses Baujahr mit dem Motor haben...
  • Kaufberatung 1.8 TSI

    Kaufberatung 1.8 TSI: Moin Moin, ja ich weiß, es gibt schon etliche Themen und sogar ein angepintes. Da habe ich leider nichts passendes gefunden, deswegen hoffe...
  • Kaufberatung: Seat Leon 1.4 TSI (125 PS)

    Kaufberatung: Seat Leon 1.4 TSI (125 PS): Hallo Leute, ich fahre aktuell und seit 12/2013 einen Opel Astra H GTC 1.6T Sport (180 PS, EZ 4/2008), war vorher (06/2012-11/2013) mit einem...