Kaufberatung Leon

Diskutiere Kaufberatung Leon im 1P - Allgemein Forum im Bereich Der Leon 2; Hallo Forum, ich bin momentan auf der Suche nach einem Leon für mich und meine Freundin. Während ich etwas gegoogelt habe bin ich auf dieses...

tomilla

Beiträge
179
Reaktionen
0
Hallo Forum,

ich bin momentan auf der Suche nach einem Leon für mich und meine Freundin. Während ich etwas gegoogelt habe bin ich auf dieses Forum gestoßen.

Ich würde gerne eure Meinung als erfahrene Leonfahrer erfahren.

Für uns kommen im moment 3 Motoren in Frage.

1,4 63kw
1,6 75kw
1,4 tfsi 92 kw

Den "neuen" Motor mit 92kw sind wir letztes Wochenende probe gefahren. Ein wirklich netter Motor mit gutem Durchzug, auch aus tiefen Drehzahlbereichen. Da wir gerne
einen Wagen mit Tageszulassung oder als Vorführwagen kaufen würden ergibt sich hier schon das erste Problem, es gibt nämlich kaum Wagen mit genannten Kriterien, da, wie ihr alle wisst, momentan die Auslieferung dieses Motors mehrere Monate dauert und laut Händler sogar Auslieferungsstopp besteht. Das "günstigste" Angebot im Internet habe ich bei ca. 17.000EUR gefunden.

Vom "alten" 75kw Motor wurde uns abgeraten, da dieser wohl in der Laufkultur und im Verbrauch nicht mit den neueren Motoren mithalten kann.

Der 63kw Motor steht bei uns momentan im Mittelpunkt und ist zugleich auch großes Gesprächsthema. Am Freitag werden wir den Leon mit diesem Motor probe fahren. Über die Laufeigenschaften kann ich überhaupt nichts sagen, da ich hierzu auch im Internet nichts gefunden habe. Unser Händler meinte nur, bevor wir den 75kw Motor kaufen,sollten wir lieber diesen nehmen.
In der Gunst der Leonfahrer steht der kleine Motor anscheinend auch ziemlich weit unten, da dieser Motor kaum verkauft wird. Ein Angebot um die 14.000EUR läge vor.

Ich würde gerne von euch wissen, wie Ihr diese Punkte seht. Ob sich die "Ersparnis" von 3000EUR lohnt oder ob wir in 3 Jahren den Wagen dafür nicht mehr los bekommen. Ist der Leon mit 63kw vielleicht untermotorisiert für sein agiles auftreten? Wir fahren sehr viel Stadt, wenig Autobahn.

Vielen Dank für eure Tipps und Hilfe

Viele Grüße

Tom
 
04.03.2008
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Kaufberatung Leon . Dort wird jeder fündig!

Leonsucher

Beiträge
1.235
Reaktionen
0
Den 86 PS Leon würde ich ( auch für die Stadt ) ganz schnell vergessen.
Zuviel Gewicht, zuwenig Leistung und somit kaum Minderverbrauch bei bescheidenen Fahrleistungen zum 102 PS.
Der 125 PS TSI ist richtig gut und verbraucht kaum mehr als der 102 PS.
Allerdings kostet er auch .
Eventuell gibts für den 102 PS jetzt richtig gute Angebote und der Kauf rechnet sich über die Preisersparnis.
Der 102 PS sollte es schon sein, der reicht allemale.
125 PS muss nicht, ist aber insgesamt viel angenehmer zu fahren.
 
CSchnuffi5

CSchnuffi5

Beiträge
9.245
Reaktionen
502
ja der 63KW 1.4er is zu untermotorisiert für nen Leon

im ibiza geht der motor relativ gut dank des mindergewichtes von 200kg beim ibiza

beim Leon is das einfach zu wenig
genauso der 1.6er is auch net der bringer

der untereste einstieg beim benzinern sollte schon der 1.4 TFSI sein
 

stoffl01

Beiträge
143
Reaktionen
14
Ich fahre den 1,6 75KW, bin eigentlich recht zufrieden. Kleiner würde ich auf gar keinen fall kaufen!!! Verbrauch liegt bei mir so um die 8 Liter(Stadt, kurze Autobahn stücke), drunter wird schon schwer. Ich wollte auf keinen Fall einen Diesel haben deswegen der 1,6er.
 

DanceFlo

Beiträge
377
Reaktionen
0
Alles zu Untermotorisiert!
Kauf dir nen FR oder Cupra ;)

Nein! Spaß!
Mal im ernst.....Du must das ganz alleine für dich entscheiden. Der eine mag nen zügigeres Auto, der eine brauch eins nur für die Stadt oder der eine zum pendeln. Wiederum andere legen Wert auf den günstigen Preis des Autos.
Der 1.4 mit 63KW wäre für mich defenetiv zu untermotorisiert.
Der 1.6 mit 75KW ist eher eine Altanative. Hatte damals einen 1M mit 77KW (1.6 16V) und er war gut zu fahren. In der Stadt oder auf der Autobahn. Ich mag aber eher zügigere Autos und habe ihn dann nach einem Jahr zurück gegeben und einen TopSport gekauft.
Den 1.4T, bin ich persönlich noch nicht gefahren. Aber er wäre wohl die beste Wahl. Erstens niedriger Spritverbrauch genau wie die anderen. Dazu aber mehr Leistung, Man kann ihn noch gut chipen, falls man mal mehr PS haben mag und die Steuer ist wie beim 1.4.
Also alles nur Vorteile.
Entscheide nach deinem Herzen und du wirst es dann auch nicht bereuen.
Gruß Flo
 

Andreas

Clubmember
Beiträge
885
Reaktionen
0
@ tomilla:
Zunächst:
1. Willkommen im Forum - hatten wohl meine Vorredner vergessen..:D :D
2. Dein Schreibstil ist wirklich ohne Mängel - so liest man gerne weitere Beiträge von Dir (im Gegensatz zu anderen Newbis)..:very_hap:
3. Zum Motor:
Kenne den 102 PS-Motor (damals 8V) nur vom Toledo (BJ 2002) meiner Ex - war ein Super - Exemplar (.. natürlich der Motor...!!). Verbrauch um 7,0 l, leise und relativ guter Durchzug.
4. Da der Toldeo gewichtsmäßig in etwa dem heutigen Leon entsprächen dürfte, wäre er aus meiner Sicht das unterste Limit für den Leon.
5. Meinen 170 PS TDI habe ich auch nach mehreren Testfahrten mit 140 PS TDI, 185 PS TFSI etc. gekauft - also: neben Geldbeutel, Fahrstrecke, Versicherung etc. ist auch das persönliche Gefühl etwas gefragt...:wave:
6. Wäre gut, Dein persönliches Profil etwas zu erweitern (weiblich ?,Alter?)
 

Berlileo

Beiträge
445
Reaktionen
43
Hallo Willkommen im Forum, um mich mal meinem Vorredner anzuschließen.

Generell halte ich es wie einige hier schon beschrieben haben. Das Auto muss DIR gefallen und niemand anderen. Du musst tagtäglich damit klarkommen, du willst es fahren. Von daher solltest du die Entscheidung für dich treffen.

Meine Meinung Anfang:

1.4 viel zu untermotorisiert
1.6 sicherlich genug Leistung für das Fahrzeug
1.4 TSI - Meine Wahl. Downsizing mit Turbo drauf. Weniger Hubraum, weniger Verbrauch (wenn gewollt), bessere Fahreigenschaften. Warum nen 1.6er mit weniger Leistung und mehr Verbrauch wählen? Sicherlich hängt vieles von deinen Fahreigenschaften ab, aber ich denke schon, dass der Motor optimal ist. Du kannst die Leistung abrufen, wenn du sie brauchst (was du allerdings auch mit einem mehr an Kraftstoff bezahlst), du kannst aber auch sparsam fahren.

Meine Meinung Ende.
 
fjutsha

fjutsha

Beiträge
1.338
Reaktionen
0
Auch von mir erst mal ein "Herzlich Willkommen"!

Den 1.4 Liter bin ich persönlich noch nicht selbst im Leon oder Golf gefahren, eine Kollegin von mir hat jedoch einen Golf V mit diesem Motor. Aus Beifahrersicht würde ich den Leon mit diesem Motor in der Stadt keinesfalls für untermotorisiert halten. Aufgrund der kurzen Übersetzung ist er subjektiv kaum weniger spritzig, als der 1.6 Liter. Dafür ist der Verbrauch etwas niedriger. Meine Kollegin fährt (bei hohem Stadtverkehrsanteil) mit rund 7,5 Litern. www.spritmonitor.de sagt: Rund 7 l (VW, Audi, Skoda, Seat).

Den 1.6 Liter 8V kenne ich noch aus dem Golf IV meines Vaters. Ich persönlich bin nicht besonders begeistert von dem Motor. Kaum spritziger als der 1.4 Liter verbraucht er doch merklich mehr. Dafür ist er wirklich etwas laufruhiger und bietet auf der Autobahn ab ca. 140 km/h die deutlich besseren Fahrleistungen. www.spritmonitor.de meldet Verbräuche von knapp 8 l.

Den 1.4 TSI kenne ich persönlich gar nicht, einige Dinge sprechen jedoch aus meiner Sicht klar für diesen Motor: Durch die Turboaufladung hat er - wie Ihr selbst schon fest gestellt habt - aus niedrigsten Drehzahlbereichen bereits viel mehr Kraft, als die anderen beiden Motoren. Man kann ihn also sehr niedertourig flott bewegen. Das spart Kraftstoff. Zusätzlich hat ein Turbomotor im Teillastbereich einen höheren Wirkungsgrad, als ein Saugmotor. Auch dies spart Sprit. Letzter Punkt: Mit diesem Motor dürfte der Leon den geringsten Wertverlust haben. Das Agregat ist modern, emissionsarm und trotzdem ausreichend sportlich, um eine breite Interessentenschicht anzusprechen. www.spritmonitor.de sagt, der Motor ist noch zu neu. :p :D Der 1.4 TSI mit 125 kW, der im Golf GT eingesetzt wird, kommt jedoch auf einen Durchschnittsverbrauch von ebenfalls rund 8 l.

Der 1.6er als "quasi" Vorläufer wird in einigen Jahren aufgrund der schlechteren Fahrleistungen bei gleichem oder gar höherem Verbrauch nur noch zweite Wahl sein, der kleine 1.4 ist per se nur für Menschen interessant, die um jeden Preis sparen wollen, oder in der Stadt leben und bietet wenig Sparpotenzial zum deutlich stärkeren 1.4 TSI.

Ich würde den neuen 1.4 TSI nehmen. :)
 

Georgios

Beiträge
500
Reaktionen
1
@fjutsha:

Gut gesprochen. Ich bin alle 3 Motoren im Leon gefahren und stimme im Großen und Ganzen mit Dir überein. Bin auch der Meinung, daß der 1,4 bei hauptsächlicher Stadtfahrt mir reichen würde.

Ich tendiere jedoch auch zum 1,4 TSI. Das einzigste, was mich noch stört, ist die Gefahr eines Laderschadens und den damit verbundenen hohen Reparaturkosten im Bereich zwischen 1000,- und 2500,- €, teilweise schon bei Fahrleistungen weit unter 100000 km. Einige, nicht wenige, TDI-Fahrer haben diese Erfahrung gemacht.

Vielleicht wäre für mich der 1,6 l daher die bessere Wahl. Aber der TSI reizt mich schon.

Grüße Georgios
 
foghorn leghorn

foghorn leghorn

Beiträge
114
Reaktionen
0
Also das mit dem Turbolader darf man nicht pauschalisieren.
Hatte vor meinem 1P nen 1M 20VT, also auch mit Turboaufladung und den habe ich mit 165.000 km Laufleistung abgegeben. Ganz ohne Probleme, während der gesamten 5 Jahre.
Ich denke, es kommt größtenteils auf die Fahrweise drauf an, wie lange irgendwelche Motor-, Kupplungs- oder Getriebeteile halten.
 

Georgios

Beiträge
500
Reaktionen
1
Da hast Du prinzipiell natürlich recht. Allerdings haben manche auch bei ihrem Zweitwagen (Frau) dasselbe Problem gehabt und wenn man den Aussagen glauben schenken darf, sind es ruhige Fahrer die auch um die besondere Umgangsweise bei Turbomotoren (warmfahren und abkühlen lassen) wissen.
Würde mich mal interessieren, wieviel Prozent der Turbofahrzeuge Probleme hatten. Aber VW wird die Zahlen wohl kaum herausgeben.
 

tomilla

Beiträge
179
Reaktionen
0
Hallo,

ich möchte mich recht herzlich für eure Meinungen bedanken.

Mir liegen folgende Angebote vor:

1,4 63kw SportLimited zenith grau met. 5000km 10/07 für 14tsd Eur

1,4 TSI 92kw SportLimited schwarz met. perl. 2Zonen Climatronic 0km 02/08 für 18tsd Eur


Jetzt kommt der schwerste Part .. am Montag Vormittag muss eine Entscheidung vorliegen .. Was meint ihr zu den Preisen?

Danke und Grüße
 

MrKnibi

Beiträge
38
Reaktionen
0
Soweit ich weiss, gibts den Sport Limited gar nicht mit Climatronic?
 

MI-LK

Gast
Hi,

nimm den TSI da kannst du nix mit falsch machen .

Gruß Axel
 
Alexxx

Alexxx

Beiträge
56
Reaktionen
0
also der tsi hat auf jeden fall den besseren wiederverkaufswert
wenn du dir die mehr 4t euro leisten kannst ist der tsi die bessere wahl
ausserdem ist der schwarz ganz grosses plus 8)
 

schnitz85

Beiträge
99
Reaktionen
0
den normalen 1.4 kannst du echt vergessen ...

mein freund hat den seit ca 1,5 jahren ... der motor ist einfach nur schlecht

absolut untermotorisiert ... den muss man immer mit viel gas fahren, sonst kommt nix... dadurch ist spritsparen auch net wirklich drin.

nimm den tsi ... das ist ein echt schicker motor... den kannst du so fahren wie du ihn gerade brauchst ( spritsparend / ruhig oder halt flott / nicht ganz so spritsparend :) )

allerdings würde ich mal bei J&K ( Juetten und Koolen ) nach nem streetstyle gucken ... den bekommst schon neu für 18t€ ... allerdings bin ich nicht sicher obs dann ein deutscher oder ein eu ist.
 

Berlileo

Beiträge
445
Reaktionen
43
Streetstyle ist soweit ich weiss eine niederländische Ausstattungsvariante. In Deutschland gibts nur:

Reference
Sport Limited
Stylance
Comfort Limited
FR
Cupra

mfg
 

tomilla

Beiträge
179
Reaktionen
0
Nun ist es ja so gut wie entschieden: es wird ein 1.4. tsi:very_hap:

Jetzt würde ich gern mal die Versicherung berechnen, kann mir jemand sagen wie er eingestuft wird?

Bei der Allianz ist er auch noch nicht in der Liste aufgenommen.
 

Lirion

Beiträge
130
Reaktionen
0
Hi Tomilla

er ist noch bei keiner Versicherung aufgenommen!
Der Motor ist einfach noch zu neu.
Aber dazu gibt es auch schon verschiedene Statements.
Einfach mal suchen. ;-)
Aber bei mir war es so,dass das Auto nun als 1,8 ltr mit
92 kW läuft, bis es den Motor gibt!
Evtl ist es bei Dir genau so!

Grüße
 
Thema:

Kaufberatung Leon

Kaufberatung Leon - Ähnliche Themen

  • Seat Leon. Welcher Motor und welche Modifikationen sind möglich?

    Seat Leon. Welcher Motor und welche Modifikationen sind möglich?: Gute Tag liebe Leon Gemeinde. Ich habe vor mir demnächst einen Leon zu kaufen da mein alter Astra langsam den Geist aufgibt. Bin Student, das...
  • Kaufberatung: Seat Leon 1.4 TSI (125 PS)

    Kaufberatung: Seat Leon 1.4 TSI (125 PS): Hallo Leute, ich fahre aktuell und seit 12/2013 einen Opel Astra H GTC 1.6T Sport (180 PS, EZ 4/2008), war vorher (06/2012-11/2013) mit einem...
  • Golf V 1.4 TSI (170PS) vs. Seat Leon 2 1.8 TSI (160PS)

    Golf V 1.4 TSI (170PS) vs. Seat Leon 2 1.8 TSI (160PS): Servus erstmal, bin noch neu hier und muss mir bald mein erstes Auto kaufen, nachdem ich 2 Jahre lang mit Mamis und Papis Kutsche unterwegs war...
  • Kaufberatung Leon Good Stuff 1.2 TSI

    Kaufberatung Leon Good Stuff 1.2 TSI: Hallo Forum :) ich liebäugele stark mit dem Kauf eines neuen Seat Leon Good Stuff in der Motorisierung 1,2 Liter (Ecomotive), da ich jetzt nicht...
  • Leon Good Stuff Kaufberatung

    Leon Good Stuff Kaufberatung: Hallo zusammen, nachdem ein freundlicher Espacefahrer meinen Leon 1M zerlegt hat, brauche ich jetzt ein neues Auto und hätte ein paar Fragen an...
  • Leon Good Stuff Kaufberatung - Ähnliche Themen

  • Seat Leon. Welcher Motor und welche Modifikationen sind möglich?

    Seat Leon. Welcher Motor und welche Modifikationen sind möglich?: Gute Tag liebe Leon Gemeinde. Ich habe vor mir demnächst einen Leon zu kaufen da mein alter Astra langsam den Geist aufgibt. Bin Student, das...
  • Kaufberatung: Seat Leon 1.4 TSI (125 PS)

    Kaufberatung: Seat Leon 1.4 TSI (125 PS): Hallo Leute, ich fahre aktuell und seit 12/2013 einen Opel Astra H GTC 1.6T Sport (180 PS, EZ 4/2008), war vorher (06/2012-11/2013) mit einem...
  • Golf V 1.4 TSI (170PS) vs. Seat Leon 2 1.8 TSI (160PS)

    Golf V 1.4 TSI (170PS) vs. Seat Leon 2 1.8 TSI (160PS): Servus erstmal, bin noch neu hier und muss mir bald mein erstes Auto kaufen, nachdem ich 2 Jahre lang mit Mamis und Papis Kutsche unterwegs war...
  • Kaufberatung Leon Good Stuff 1.2 TSI

    Kaufberatung Leon Good Stuff 1.2 TSI: Hallo Forum :) ich liebäugele stark mit dem Kauf eines neuen Seat Leon Good Stuff in der Motorisierung 1,2 Liter (Ecomotive), da ich jetzt nicht...
  • Leon Good Stuff Kaufberatung

    Leon Good Stuff Kaufberatung: Hallo zusammen, nachdem ein freundlicher Espacefahrer meinen Leon 1M zerlegt hat, brauche ich jetzt ein neues Auto und hätte ein paar Fragen an...