Jolle's weißer Leon SC FR 1.8 TSI DSG

Diskutiere Jolle's weißer Leon SC FR 1.8 TSI DSG im 5F - Umbauprojekte Forum im Bereich 5F - Tuning; Guten Tag liebe Community, inzwischen ist mein Löwe fast ein halbes Jahr alt und hat rund 8000km auf der Uhr. Bedauerlicherweise habe ich es bis...
Jolle

Jolle

Beiträge
121
Punkte Reaktionen
58
3.jpg

Guten Tag liebe Community,

inzwischen ist mein Löwe fast ein halbes Jahr alt und hat rund 8000km auf der Uhr. Bedauerlicherweise habe ich es bis dato nicht geschafft mich vorzustellen. Mein Name ist Julian (bevorzuge allerdings mein Spitznamen: Jolle) bin 23 Jahre alt und komme aus Wetzlar nähe Gießen – sicherlich kennen mich einige aus der Facebook Gruppe oder von Treffen.
Vor meinem Löwen hatte ich eine „bitte nicht lachen“ Mercedes A-Klasse mit 116ps. Diese hatte ich mir während meiner Ausbildung gekauft und hat stets treue Dienste geleistet und bot extrem viel Komfort. Zum Abschluss meiner Ausbildung zugleich Beginn meines Studiums wollte ich dann aber doch ein etwas sportlicheres Gefährt, da ich zukünftig nicht mehr so viele Kilometer fahren muss bot sich dies auch aus wirtschaftlicher Hinsicht an. Somit war ich auf der Suche nach einem sportlichen Vehikel, welches möglichst wenige Instandhaltungsmaßnahmen während meines Studiums erfordert. Zuerst guckte ich mir ein SL500 BJ92 an, welcher sicherlich Spaß gemacht hätte, aber zu schade für die tägliche Nutzung wäre und auch nicht mit meinen gewünschten Kriterien deckend gewesen wäre. Dann war ein 125 Cabrio auf der Liste, welchen ich fast gekauft hätte, bis mir meine Freundin als Ibiza-Fahrerin Seat nahgelegt hatte. Eigentlich wollte ich niemals einen Seat fahren, aber aufgrund guten Kontakten zu einem regionalen Seat Händler schaute ich mir deren Modelle dann doch mal an. Recherchen vorab machten mir den Ibiza Cupra schmackhaft, allerdings hatte ich den Gedanken an diese Rappelkiste schnell verworfen, da man eigentlich nichts Positives über diesen Motor findet. Somit stand ein Leon FR 1.4 TSI als Handschalter auf dem Schirm, welcher mich bei der Probefahrt schon überzeugt hatte. Da ich allerdings ein DSG haben wollte machte ich eine erneute Probefahrt, jedoch mit dem 1.8 TSI als DSG Modell. Somit stand mein Entschluss schnell fest, da ich sowieso kein Freund vom Downsizing bin und der geringe Aufpreis wirklich irrelevant für den größeren Motor, kein ACT sowie die marginal bessere Ausstattung war.
Ergo es wurde Ende Oktober ein weißer Leon 5F SC FR 1.8 TSI DSG (mit Liefertermin Ende Januar / Anfang Februar) bestellt. Als Ausstattung wählte ich das Navi, die Alcantara Ledersitze, Schaltwippen, selbstverständlich die LED Scheinwerfer und den Regen-/Lichtsensor. Das Panorama-Dach war mir mit 1000€ zu teuer, was ich allerdings ein bisschen bereue. Die Sitzheizung habe ich bewusst weggelassen, weil mir sowieso nie kalt ist und weil man ja auch mal ein bisschen Gewicht sparen kann :D! Der Wagen wurde noch vor Weihnachten geliefert, allerdings wartete ich mit der Zulassung bis ins Jahr 2015.
Bis dato hatte ich null Komplikationen und der Wagen läuft einwandfrei und bereitet mir jeden Tag eine große Freude, bin ergo top zufrieden .


Welche Umbaumaßnahmen wurde bis dato erledigt:


- Dach, Nummerschildaussparung sowie Lippe schwarz glänzend foliert
- Spiegelkappen schwarz glänzend lackiert
- Bremssättel blau lackiert und mit hitzebeständigen Brembo Aufklebern aufgewertet
- Innenraum-Beleuchtung auf LED umgebaut – Fußraum rot
- Diverse Codierungen bei unserem weltbekannten Mike
- Schaltkonsole rot beleuchtet
- Beide Seat Zeichen schwarz glänzend lackiert
- Automatische Kofferraumöffnung durch Stabilus-Dämpfer
- EZ Lippe, weil beim Aufsetzen nix abreist
- FR Schlüsselcover sowie Edelstahleinsatz
- Scheiben auf 93,5% getönt
- Blauer Streifen an der Lippe foliert
- Rückleuchten ca. 10% foliert
- Cupra Schlitze foliert xD
- Den Löwen fachmännisch 7fach versiegelt ;)
- Türen dämmen
- Innenraum mit Leder folieren
- Anderes Soundsystem verbaut (Audison Neodym)
- Gewindefahrwerk von ST
- Rückfahrtkamera nachrüsten
- lackierte Heckblende
- Motec Tornado 8,5x18" ET45 in grau // vermutlich mit Goodyear F1

Welche Umbaumaßnahmen werden noch folgen:


- Abgasanlage von FMS (weil für geplante 3./4. Jahre die Anschaffung einer Bull-X nicht lohnt)
- Aero Heckspoiler



Für den Sommer in neuer Farbe :)! Update 02/2016

Foto 24.02.16, 08 05 38.jpg
IMG_1509.jpg
IMG_1653.JPG
FullSizeRender.jpg


Alte Bilder:

2.jpg
4.jpg
6.jpg
09-06-2015.jpg
Innenraum licht.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
ruppi

ruppi

Beiträge
55
Punkte Reaktionen
2
sieht super aus Jolle =)
all deine Folierungen sind dezent und angemessen
Dickes Lob von mir 8)
 

badtoro

Beiträge
301
Punkte Reaktionen
25
...bis auf die Fake Cupra Lufteinlässe finde ich das gelungen.
 

puvegas

Beiträge
111
Punkte Reaktionen
0
Sieht klasse aus, dickes Lob.
Kannst du mir noch sagen, welche genauen hitzebeständigen FR Aufkleber du benutzt hast?
 
Jolle

Jolle

Beiträge
121
Punkte Reaktionen
58
Vorab vielen Dank für das Lob :). Und Nico dich liebe ich auch <3 xD!

...bis auf die Fake Cupra Lufteinlässe finde ich das gelungen.

Finde die "Fake-Lufteinlässe" gerade lustig, weil es ja eher als Gag gedacht ist. Außenstehende können ja sowieso nicht zwischen Cupra und Fr unterscheiden und den Kennern wird es alleine anhand der NSW bewusst. Verstärkt m.M.n. einfach ein bisschen die aggressivere Optik des Löwen ;)
 
manutdsupporter

manutdsupporter

Beiträge
225
Punkte Reaktionen
24
Aah, sowas gibt es auch schon?
Wie ist die Haptik?
 
Jolle

Jolle

Beiträge
121
Punkte Reaktionen
58
Fühlt sich hochwertiger an, als die werkseitig verbauten Kunststoffteile mit Lederstruktur und die Struktur fügt sich auch super. Lässt sich nur beschissen folieren :D
 

225er jon

Beiträge
23
Punkte Reaktionen
0
Hey,
warum willst du deinen Löwen eigentlich verkaufen?

LG
Jonas
 

Gast49562

Gast
Schick, schick :)

Wo hast Du die Scheiben tönen lassen? Nachtigall? Was hat das gekostet?
 
Jolle

Jolle

Beiträge
121
Punkte Reaktionen
58
Nachtigall hat ein super Ruf und macht auch wirklich spitzen Arbeit jedoch wollten die beispielsweise nur für mein Dach 250€. Ergo ich war bei einem kleinen Folierer in Grünberg. Hat 9 Jahre Erfahrung und macht super Preise bei ausgezeichneter Arbeit (m.M.n. ein ticken besser als die Nachtigall) und hat mich nur 150€ gekostet.

---------- Beitrag am 31.07.2015 um 14:50 Uhr ergänzt ---------- letzte Änderung am 25.06.2015 um 09:44 Uhr ----------

Hey,
warum willst du deinen Löwen eigentlich verkaufen?

Hatte mal überlegt mir eventuell doch ein Cupra zu kaufen. Aber aufgrund meiner täglichen Kilometer sowie meinem Studium habe ich es mittlerweile zerschlagen.
 
Jolle

Jolle

Beiträge
121
Punkte Reaktionen
58
*Update*

Inzwischen habe ich mein Spiegelkappen sowie Logos schwarz glänzend lackiert sowie meine Türen gedämmt :)

FullSizeRender 2.jpgFullSizeRender 3.jpgFullSizeRender.jpg
 
nicedevil

nicedevil

Beiträge
324
Punkte Reaktionen
34
Hey Jolle, hat das mit den Türen und dem Originalsoundsystem schon deutlich eine Besserung gebracht? Ich überlege auch, dies in naher Zukunft noch zu machen. Jetzt habe ich nur viele Leute gesehen, die einmal das Außenblech und dann noch das Mittelblech dämmen. Bei dir siehts jetzt nach der einfachen Mittelblechmethode aus. Aus Aufwandsgründen sagt mir diese natürlich etwas mehr zu ;) Bin jetzt auch kein Dauerlauthörer nur fängt bei manchem Bass immer irgendwas an zu dröhnen oder mitzuschwingen (1/3 Lautstärke). Das würde ich gern unterbinden. Glaube auch, dass da mehr von den hinteren Türen kommt.

Darf ich fragen, wie viel m² du für die Art Dämmung an Alubutyl gebraucht hast, achja und von welchem Hersteller?

Grüße
Nice
 
Jolle

Jolle

Beiträge
121
Punkte Reaktionen
58
Also ich erachte die Dämmung bereits als sehr gelungen. Der Sound ist wesentlich klarer geworden, wobei ich auch nie übertrieben laut Musik höre, dennoch hat sich die Qualität immens verbessert. Zudem als kleiner Boni sind die Fahrtgeräusche besonders auf der Autobahn reduziert. Da ich ja einen SC fahre gibt es bei mir ja nur die vorderen Türen, beim 5 Türer hätte ich womöglich alle Türen gedämmt.

Ich habe http://www.ebay.de/itm/Silent-Coat-Set-SICSTART-Lautsprecher-Einbau-Tur-Dammung-Starterset-/191591202179?hash=item2c9bb9bd83 verwendet (jeweils 1 Set pro Tür). Vom Alubutyl hat es vollkommen ausgereicht, jedoch werde ich zeitnah noch mehr Noppenschaum bestellen um auch die Kunststoffverkleidung voll zu dämmen, welche jetzt nur minimalistisch gedämmt wurde.
 
nicedevil

nicedevil

Beiträge
324
Punkte Reaktionen
34
Danke dir :)

Hab soeben mal 4 Sets bestellt. Denke das wird für mich der keine HIFI Umbauten sonst weiter vor hat auch reichen. Klingt ja, für meine Verhältnisse, jetzt auch schon sehr geil (dafür das es auch noch von Werk aus so drin ist).

Wie viele Clips hastn abgebrochen? Müsste ja beim Freundlichen noch vorbei bestellen :p Oder hast alles mit so Zierleistenkeilen und -hebel ohne Zerstörung rausgekriegt?
 
Jolle

Jolle

Beiträge
121
Punkte Reaktionen
58
Habe jeweils ein Nippel zerstört. Nicht direkt abgerissen, aber die sind gestaucht und halten dann nicht mehr. An sich kein Problem, habe es nun auch so montiert. Trotzdem werde ich mir zeitnah welche bestellen, weil ich die Verkleidung sowieso nochmal demontieren wollte um noch mehr Noppenschaum reinzukleben.

Zur einfachen Demontage würde ich dir solch ein Set empfehlen. Hilft extrem, verhindert Macken und kann man für sämtliche Demontagen am Auto gebrauchen.
http://www.ebay.de/itm/360859577175
 
nicedevil

nicedevil

Beiträge
324
Punkte Reaktionen
34
Jolle sag mal, kommt bei Dir noch ne Spurverbreiterung rein? Arg viel Platz ist ja nicht mehr durch die Tomason's. Wenn ja, wie viel denkste wird max möglich sein, dass der TÜV oder DEKRA Heini nicht gleich die Hände über dem Kopf zusammenschlägt :D
 
Jolle

Jolle

Beiträge
121
Punkte Reaktionen
58
nicedevil - Das Maximum was nun noch geht wären 10mm vorne und hinten etwas mehr. Bin aber nicht so der Freund von zu großen Spuren, weil das Fahrverhalten dadurch eher negativ beeinflusst wird und es so wie es nun ist optisch perfekt aussieht.
 
Thema:

Jolle's weißer Leon SC FR 1.8 TSI DSG

Jolle's weißer Leon SC FR 1.8 TSI DSG - Ähnliche Themen

Der Seat Leon von Marie :): Hi allerseits, bin ja seit ein paar Wochen hier angemeldet und möchte mal den Seat Leon meiner besseren Hälfte Marie vorstellen. Sie hat sich den...
[ST] Beezle's Leon ST FR "White Devil": Gude, nachdem ich mich hier nur schriftlich vorgestellt habe, möchte ich euch nun auch die ein oder andere Sache zeigen. Kurz nochmal die Fakten...
[ST] Seat Leon ST Fr 1.8 TSI DSG Probleme: Moin zusammen, ich überlege aktuell von meinem Golf 4 auf einen Seat Leon ST Fr 1.8 TSI (2017BJ) mit DSG umzusteigen. Durch Erfahrungsberichten...
Hallo aus Rheinland-Pfalz, mein 1.8 ST FR: Hallo Forum, Da ich hier schon fleißig am Fragen bin möchte ich mich jetzt auch kurz vorstellen. Nach langer Zeit fahre ich endlich wieder...
Yannick´s Leon FR ST 2,0TDI Projekt: Hallo zusammen, gerne würde ich euch meinen Leon FR ST 2,TDI Handschalter vorstellen. Diesen habe ich Ende August 2019 als Jahreswagen bei Seat...
Oben