Jahreswagen -Leon

Diskutiere Jahreswagen -Leon im 1P - Allgemein Forum im Bereich Der Leon 2; hallo gemeinde :) bin ja im moment noch auf der suche nach dem firstrichtigen :o) habe auch 2 schöne leons gefunden^^ und zwar diese hier...
28.09.2007
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Jahreswagen -Leon . Dort wird jeder fündig!
Hightower997

Hightower997

Beiträge
1.015
Reaktionen
2
Naja Reference eben mein Fall wärs nicht ;)
 
DaKuhhhh

DaKuhhhh

Beiträge
810
Reaktionen
0
Generell würde ich dir auch zum Stylance raten. Hat einfach nen paar Sachen extra, die ich nicht missen will.

Jedoch direkt mal 2 Fragen:

Was für nen finanziellen Spielraum hast du?

Ist dir die Farbe egal und geht es dir eher um die Laufleistung?


Von den 2 Angeboten würde ich persönlich den silbernen nehmen. Entscheidend wäre da die geringere Laufleistung bei gleichem Preis.
Als ich meinen geholt habe, da war das auch nen Entscheidungsmerkmal. Wobei bei mir die Wahl zwischen nem schwarzen und nem dunkelblauen stand. Mitlerweile bin ich froh darüber dass der blaue weniger hatte, sieht einfach besser aus als nen rabenschwarzer :D
 
Pixelplus

Pixelplus

Beiträge
187
Reaktionen
0
im prinzip is es mit den km bei mir auch so.
sind ja so gesehen wiklich die selben autos, nur andere farbe... ^^
also mehr als 16000 wollt ich nich ausgeben..aber mehr wie 20000 km sollte er dann auch nich haben..

farbe ist nich umbedingt egal, das waren halt nur grade zwei, die mir sehr gut gefallen (farbe) ;)
 

il_ragazzo

Beiträge
136
Reaktionen
0
Hallo,

aber für das Geld bekommst Du doch einen neuen http://www.eurocarmarket.de/
Den kannst Du selber einfahren Farbe wählen und Kilometer hat der auch noch keine.:wave:
 
MrMarple

MrMarple

Ehrenmitglied
Beiträge
5.927
Reaktionen
166
Moin!
also mehr als 16000 wollt ich nich ausgeben..aber mehr wie 20000 km sollte er dann auch nich haben...
Ich gehe mal davon aus, dass Du EUR 16.000 nicht bar bezahlen wirst, sondern finanzieren möchtest...

In dem Fall würde ich es so machen: Einen 1,6er Stylance in Wunschfarbe bestellen... Der hat dann definitif die bessere Ausstattung (Klimaautomatik, Alufelgen etc.)... Bei geschicktem Verhandeln, dürfte der Endpreis irgendwo bei EUR 16.000 - 17.000 landen... Solltest Du finanzieren wollen, macht das auf jeden Fall mehr Sinn, weil Du für einen Neuwagen definitiv einen besseren Zinssatz bekommst und mit dem "PowerPaket" auch noch 2 Jahre Zusatzgarantie und 3 Inspektionen "geschenkt" bekommst...

Ach ja, da ich gerade den Post vor meinem lese: Ich meine damit ein "deutsches" Fahrzeug, also keinen Re-Import...
 
pOo

pOo

Beiträge
241
Reaktionen
0
das klingt interessant. moechte das genauso machen mrmarple.

Seat Leon Stylance 1,6, 75kW/(102PS): 18.990,00
Farbe: Luna Silber Metallic: 450,00
Sportfahrwerk: 145,00
Ultraschall-Einparkhilfe: 340,00
4 Leichtmetallräder "Avigor": 420,00
Audiosystem CD 3: 445,00

Gesamt laut seat.de: 20.790,00 €

oder:

Seat Leon Stylance 1,8 TSI, 118kW/(160PS): 21.790,00
Farbe: Luna Silber Metallic: 450,00
Ultraschall-Einparkhilfe: 340,00
Audiosystem CD 3: 445,00
Sport-up-Paket: 690,00

Gesamt laut seat.de: 23.715,00 €

Haette 12.000 € Bar und würde 6k-7k finanzieren (seat powerpaket 0,9 % finanzierung)

Wer kann mir so ein Angebot machen? Ein Händler gibt doch keine knapp 4000 € Rabatt, oder?
 
Zuletzt bearbeitet:

StromMann

Beiträge
86
Reaktionen
0
Ich habe für meinen neuen Leon Sport Limited TDI 1.9 16900€ bezahlt. Ist ein EU Modell, aber da bei einem SEAT Händler gekauft habe ich da keine Nachteile durch. Ausser vielleicht das das Garantie Heft nicht in Deutsch vorliegt.
Austattung ist mit Alu's, Bordcomputer, Klima, Sportsitze, Sporfahrwerk und CD2 (MP3) Radio ganz ordentlich. Lasse mir noch die GRA nachrüsten dann bin ich zufrieden. :very_hap:

Hatte auch erst nach gebrauchten Löwen geschaut, aber es lohnt definitiv nicht. Oder man muss halt nen super Angebot bekommen. :rolleyes:
 
pOo

pOo

Beiträge
241
Reaktionen
0
@stromman: bei einem deutschen haendler?
 

bond007

Beiträge
50
Reaktionen
0
Moin!

Ich gehe mal davon aus, dass Du EUR 16.000 nicht bar bezahlen wirst, sondern finanzieren möchtest...

In dem Fall würde ich es so machen: Einen 1,6er Stylance in Wunschfarbe bestellen... Der hat dann definitif die bessere Ausstattung (Klimaautomatik, Alufelgen etc.)... Bei geschicktem Verhandeln, dürfte der Endpreis irgendwo bei EUR 16.000 - 17.000 landen... Solltest Du finanzieren wollen, macht das auf jeden Fall mehr Sinn, weil Du für einen Neuwagen definitiv einen besseren Zinssatz bekommst und mit dem "PowerPaket" auch noch 2 Jahre Zusatzgarantie und 3 Inspektionen "geschenkt" bekommst...

Ach ja, da ich gerade den Post vor meinem lese: Ich meine damit ein "deutsches" Fahrzeug, also keinen Re-Import...
Gut, wenn wir beim "deutschen" Fahrzeug bleiben wollen, hier mal mein Ergebnis zum Jahreswagen. Für 15.500 gab es einen Leon Stylance 1,9 TDI in Meer Blau Metallic. Laufleistung 19.500 km. Schwarz gefällt mir der Leon zwar auch, aber den hat bereits meine Frau als Benziner.:)

Als Sonderausstattung gab es dazu:
- Audiosystem CD 2
- Diebstahlwarnanlage
- Regensensor
- Seitenscheiben getönt
- Ultraschall-Einparkhilfe .

Da der Wagen noch nicht ganz ein Jahr alt war, konnte der Händler das "PowerPaket" mit den 2 Jahren Zusatzgarantie und den 3 Inspektionen gleichfalls ordern. Der Zinssatz beträgt 2,9 % für die Restsumme.

War das nun gut oder eher nicht?
 
pOo

pOo

Beiträge
241
Reaktionen
0
sehr gut. jetzt nur nen haendler finden, der so ein angebot hat ;)
 

bond007

Beiträge
50
Reaktionen
0
@pOo,

ich habe nicht nur den Händler gefunden, sondern auch den Löwen der jetzt unter meinem Carport steht.:very_hap:

Viele Grüße, bond007.
 
Satty

Satty

Beiträge
1.677
Reaktionen
0
Für 15.500 gab es einen Leon Stylance 1,9 TDI in Meer Blau Metallic. Laufleistung 19.500 km. [...] War das nun gut oder eher nicht?
Listenpreis für Deinen Leon *neu* liegt mit der Ausstattung bei knapp über 23.000 €.

Denke mit 15.500 € für einen Jahreswagen (über 30% unter Liste) hast Du ein guten Griff gemacht. Vor allem, da Händler-Angebot und Powerpaket. CD3 wäre zwar noch ganz nett gewesen, aber wenn Du auf BT-FSE verzichten kannst, ist das OK.

Finde auch, eine schöne Farbe...
 
Pixelplus

Pixelplus

Beiträge
187
Reaktionen
0
hi zusammen,
also ich habe mir gerade nocheinmal das ganze auf der seat seite angesehen..
also die ausstattungsvariante ist wirklich ein bisl wenig für das geld würd ich mal sagen ^^

wer mag, kann ja mal die eine oder andere seite ( oder gar nen direktden link zu nem leon) schicken :)

ich schau mich jetzt auch mal weiter hier um ;)


EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :

so ich komm grad von der seat seite und hab mir einfach mal nen leon zusammen gebaut:

und zwar so:

Leon Stylance

1,6, 75kW/(102PS)
Farbe: Luna Silber Metallic
Bezug: Stoff Lucuma
Polster: Anthrazit
Sportfahrwerk (hab ch einfach mal mit rein gepackt aber da hab ich noch fragen zu ;) )
Winterpaktet
Bi-Xenon-Licht

das ganze kostet dann so 21.025,00 €


das ganze jetzt als jahres wagen bei einem deutschen seat händler und ich bin bestimmt bald glücklich *gg*
 
Zuletzt bearbeitet:
LuckyLEON

LuckyLEON

Beiträge
102
Reaktionen
0
jau, und das :baby: bekommste , so wie du es dir zusammengestellt hast, mal locker 2500 bis 3000 Teuronen billiger bei einem EU-Händler.
NEU und nicht als JAHRESWAGEN!!!
Habe das auch gemacht und mein Geldbeutel war mächtig am :D

Gruß Jürgen :wave:
 
Pixelplus

Pixelplus

Beiträge
187
Reaktionen
0
danke für deine antwort.
allerdings bin ich dann immer noch bei knapp 18000 euro und die wollt ich halt umgehen...
aber ne überlegung ist es auf jedenfall wert...

aber mal ne andere frage...
hab mich mit dem thema eu import noch nich auseinander gesetzt...

wie is das denn dann mit der garantie und sowas?
kann ich damit dann normal zu meinem örtlichem :D fahren ?
das checkheft is dann doch denk ich auch nich auf deutsch wa??

und zu guter letzt:

wo gucke ich am besten nach nem eu importeur?
hab das grad ma bei google eingegeben und da kommen zig seiten und da weiß ich nich was seriös is und was nich :)

danke schonmal für eure hilfe :)


mfg jan
 

amfti

Gast
@Pixelplus
Stimmt, die sind super seriös... da habe ich meinen ersten Leon im Jahre 2002 auch schon gekauft gehabt. Aber leider sind Jütten & Koolen extrem gewachsen in den vergangenen Jahren, so dass meines Erachtens seit 2001 die Preise im Vergleich zu den deutschen Nettopreisen um einiges nach oben geklettert sind, wenngleich diese noch immer auf niedrigem Niveau verharren. Daher lohnt sich vielleicht noch ein Blick über den Tellerrand wie z.B. bei Cramer EU Automobile in Aachen und Konsorten. Andererseits lohnt sich in einigen Fällen der EU-Import auch nicht mehr sonderlich - bei meinem aktuellen FR hätte ich bei J&K sogar ein wenig mehr bezahlt wie jetzt über den deutschen Vertragshändler. Insofern hat sich der EU-Import für mich erstmal erledigt.
Damals standen 40000DM (ca. 20000€) eines holländischen Leon 1.8T den 57000DM (ca. 28000€) für das deutsche Pendant gegenüber. Klar, dass ich bei einem solchen immensen Preisunterschied über Jütten & Koolen gekauft habe!

Ansonsten kannst du beruhigt jederzeit einen EU'ler anschaffen hinsichtlich Garantie: Diese gilt nämlich europaweit und jeder SEAT-Betrieb hat sich freilich auch daran zu halten. J&K registriert z.B. deinen holländischen/belgischen Löwen bei SEAT Deutschland und das holländische/französische Service-Heft hat auch hier seine Gültigkeit. Wenn sich dein Händler sträuben sollte aufgrund der Sprachbarriere kann jederzeit ein deutsches Serviceheft über den Teiledienst nachbestellt werden. Der Ident-Aufkleber im Original-Serviceheft wird dann einfach ins deutsche Serviceheft übernommen und alles ist paletti! :)
 

il_ragazzo

Beiträge
136
Reaktionen
0
Hallo,

ich hab schon meinen 5 über EU Import gekauft und es gibt wirklich keine Probleme mehr. Vor 10-15 Jahren wurde man blöd angemacht oder sogar der Service verweigert, aber das ist nun alles ausgeräumt. Die meisten Händler bieten ja sogar selbst Import Ware an.
Die sind sogar verpflichtet dich gleich zu behandeln.
Da der Leon nur in einen Werk gebaut wird, gibt es auch von der Verarbeitung keine Unterschiede mehr, lediglich in der Ausstattung und die ist im Ausland meistens besser.
Händler und Fahrzeuge habe ich mir über http://www.eurocarmarket.de/ ausgesucht.
Wenn Du alles Bar bezahlst oder auch einen Teil Finanzieren willst, kommst Du mit Import auf jedenfall besser weg.
 
Thema:

Jahreswagen -Leon

Jahreswagen -Leon - Ähnliche Themen

  • Seat leon cupra 1p Innenleuchte

    Seat leon cupra 1p Innenleuchte: Hallo bin neu hier besitze einen seat leon cupra 1p und hätte direkt eine Frage bei meiner innenleuchte im Himmel leuchten die Knöpfe nicht...
  • Leon 1P Cupra Original Datensatz Motorsteuergerät

    Leon 1P Cupra Original Datensatz Motorsteuergerät: Hallo zusammen, Ich suche dringend ein Originalen Datensatz für mein Motorsteuergerät mit einem passenden Login Code zum Anlernen. Seat Leon 1P...
  • Leon FR 2010 Stossfänger hinten bzw Parksensor tauschen

    Leon FR 2010 Stossfänger hinten bzw Parksensor tauschen: Moin Leute, ich bin neu hier im Forum. Und natürlich brauche ich eine Info. Ich will an meinem Leon den linken inneren PTS Sensor hinten tauschen...
  • Jahreswagen gekauft, Unfall festgestellt

    Jahreswagen gekauft, Unfall festgestellt: Hallo, ich habe mir im Februar 2009 einen 1 jahr alten Seat Leon Jahreswagen gekauft. Am We wollte ich mir neue Scheinwerfer einbauen. Dabei habe...
  • Probleme nach Kauf: Leon 1.9 TDI als EU-Jahreswagen

    Probleme nach Kauf: Leon 1.9 TDI als EU-Jahreswagen: Hallo! Ich habe mehrere Probleme mit meinem Leon den ich als EU-Jahreswagen gekauft habe und ich wollte einfach mal Eure Meinung dazu hören. Vor-...
  • Probleme nach Kauf: Leon 1.9 TDI als EU-Jahreswagen - Ähnliche Themen

  • Seat leon cupra 1p Innenleuchte

    Seat leon cupra 1p Innenleuchte: Hallo bin neu hier besitze einen seat leon cupra 1p und hätte direkt eine Frage bei meiner innenleuchte im Himmel leuchten die Knöpfe nicht...
  • Leon 1P Cupra Original Datensatz Motorsteuergerät

    Leon 1P Cupra Original Datensatz Motorsteuergerät: Hallo zusammen, Ich suche dringend ein Originalen Datensatz für mein Motorsteuergerät mit einem passenden Login Code zum Anlernen. Seat Leon 1P...
  • Leon FR 2010 Stossfänger hinten bzw Parksensor tauschen

    Leon FR 2010 Stossfänger hinten bzw Parksensor tauschen: Moin Leute, ich bin neu hier im Forum. Und natürlich brauche ich eine Info. Ich will an meinem Leon den linken inneren PTS Sensor hinten tauschen...
  • Jahreswagen gekauft, Unfall festgestellt

    Jahreswagen gekauft, Unfall festgestellt: Hallo, ich habe mir im Februar 2009 einen 1 jahr alten Seat Leon Jahreswagen gekauft. Am We wollte ich mir neue Scheinwerfer einbauen. Dabei habe...
  • Probleme nach Kauf: Leon 1.9 TDI als EU-Jahreswagen

    Probleme nach Kauf: Leon 1.9 TDI als EU-Jahreswagen: Hallo! Ich habe mehrere Probleme mit meinem Leon den ich als EU-Jahreswagen gekauft habe und ich wollte einfach mal Eure Meinung dazu hören. Vor-...