iPod Nano 6G ab MJ2016 anschließen

Diskutiere iPod Nano 6G ab MJ2016 anschließen im 5F - Technik Forum im Bereich 5F - Tuning; Hallo zusammen, ich bin im Moment dabei mein neues Auto zu konfigurieren... im Moment ist ein Seat Leon ST recht weit vorne mit dabei... Nun bin...
BlueSun

BlueSun

Beiträge
14
Reaktionen
0
Hallo zusammen,
ich bin im Moment dabei mein neues Auto zu konfigurieren... im Moment ist ein Seat Leon ST recht weit vorne mit dabei... Nun bin ich
es aus meinem Golf gewohnt über den Media-in meinen iPod Nano 6G anzuschließen, und nahezu die komplette Menüstruktur des iPods im Radio zu haben, und so alles steuern zu können... Jetzt habe ich diffuse Informationen das es ab MJ2016 beim Leon keinen Media-in mehr gibt. Wie kann ich meinen iPod denn nun anschließen? Worauf muss ich bei der Bestellung achten? Kann ich den Media-in ggf. einfach nachrüsten? Hab aktuell des einfache Navi geplant, ohne zusätzliche Erweiterungen...

Schöne Grüße
BlueSun
 
10.11.2015
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: iPod Nano 6G ab MJ2016 anschließen . Dort wird jeder fündig!

der_Bär

Gast
So ist es und nein, ist nicht nachrüstbar. Der Leon beherrscht nur noch USB oder Full-Link - wenn bestellt. Eine Ipod-Schnittstelle gibt es nicht mehr!
 
BlueSun

BlueSun

Beiträge
14
Reaktionen
0
Und am USB funktionieren nur normale Datenträger nehm ich an? iPod per Ladekabel wird wohl nicht funktionieren?

Ich könnt kotzen... :-( wie soll ich denn da vernünftig meine Musik organisieren und synchronisieren?!

Edit - Bei VW heisst es dazu:
"Mit der USB-Schnittstelle auch für iPod/iPhone, inkl. Multimediabuchse AUX-IN können Sie externe Audioquellen wie einen MP3-Player oder USB-Stick an Ihr Radio oder Radio-Navigationssystem anschließen. So können Sie unterwegs z.B. jederzeit Ihre Lieblingsmusik genießen. Die Steuerung, Wiedergabe und Anzeige von Musiktiteln und Wiedergabelisten erfolgt über Ihr Radio oder Radio-Navigationssystem."

Unterscheiden sich die Mediasysteme dabei so grundlegend?
 
Zuletzt bearbeitet:

mr.tom

Beiträge
673
Reaktionen
132
Der iPod ist eh fast schon tot.
Wenn du Musik über ein Apple gerät in den Leon bekommen möchtest und bequem über das navi steuern willst, dann
Läuft das nur noch Apple CarPlay.
Alternativ kannst du auch eine normale SD Karte nutzen und über das navi darauf zugreifen.

Wenn es unbedingt ein iPod sein muss, dann geht's halt nur noch über den Aux Anschluss.
Darüber lässt er sich aber nicht steuern.
 
BlueSun

BlueSun

Beiträge
14
Reaktionen
0
Naja, fast tot stimmt aber nur von seiten Apple... so viele Millionen wie da im Umlauf sind, da dauert das noch eine Weile... und SD Karten, USB Sticks etc. sind halt nicht vernünftig zu organisieren (Alben, Interpreten, Playlists usw.), geschweige denn mit einer größeren Bibliothek zu syncen... das ist doch echt nicht wahr... ist ja wie in der Steinzeit, da wird etwas alternativlos abgeschafft... Carplay ist doch schon Grütze das ich jedesmal mein iPhone rauskramen muss... geschweige denn den Speicherplatz auf dem iPhone verschwende... meine Frau das iPhone auch extra gesynct werden muss etc.... vom Aux Anschluss will ich gar nicht erst anfangen...
 

Alfredo

Beiträge
18
Reaktionen
0
Ich habe meinen 5F MJ2016 vor gestern abgeholt mit dem Navi (nicht plus)

Full Link ist ein SW- Feature und kann bei Bedarf nachträglich freigschaltet werden. Zumindest wird das im Handbuch so beschrieben. Das Autoradio schreibt auch, dass ich mich zwecks Freischaltung an einen Händler wenden könnte.

Zu deinem Navigieren: Der ipod kann in den Massenspeicher-Modus versetzt werden. Das Mediasystem kann wohl in den Ordnern browsen oder aber auch eine DB aufbauen. Dann könntest Du auch via Genre oder Autor navigieren. (ID3-Tag) Diese Infos ergaben mein Handbuchstudium. Ich habe es also noch nicht ausprobiert.
Wenn Du aber ein Iphone hast, kannst Du via Bluetooth in Deiner Media-Bibliothek des Iphones stöbern. Ich war auch überrascht, da ich auch annahm, dass das Radio nur als Bluetooth-Lautsprecher agiert.

Zum Thema USB-Sticks navigieren: Formatiere den Stick mit NTFS. USB-Stick bzw. SDHC.Karte bleiben navigierbar, wenn man nicht versucht 1000 Lieder in einen Ordner zu packen. Und dann, wie gesagt, sollte das Gerät beim Lesen der Karte eine db anlegen und über die lässt sich dann navigieren.
 

mr.tom

Beiträge
673
Reaktionen
132
Naja ich habe meinen iPod Classic in Rente geschickt und nutzte nur noch mein iPhone um Musik zu hören. Das läuft super über CarPlay und ich verbinde es so oder so immer um zu laden und die freisprech Funktion zu nutzen. Ein iPhone mit 64gb sollte locker reichen und man trägt nur noch ein Gerät mit sich rum. Ich vermisse meinen iPod nicht. Zumal ich jetzt auch fast ausschließlich Apple Music nutze und das auf dem iPhone sehr gut läuft, was mit einem iPod nicht möglich ist.
 
BlueSun

BlueSun

Beiträge
14
Reaktionen
0
Wie gesagt, allein schon das rauskramen und anstecken vom Handy nervt mich... den iPod nehm ich nur zum aktualisieren mal raus... meine Frau hat dann auch die Musik im Auto zur Verfügung... es ist alles top sortiert... der Akku vom Handy wird nicht beansprucht...

Hmm, das 'Anlagen der db' könnte es zumindest etwas abmildern, vielleicht taugen dann auch SD Karten etwas... hoffentlich liest er aac und kann mit exfat umgehen... ntfs und mp3 würde viel Arbeit bedeuten...
 
Leonfr170

Leonfr170

Beiträge
786
Reaktionen
118
Hallo Zusammen! Ich habe mich hier gerade mal durchgelesen und bin echt erstaunt das man den Autokauf davon abhängig macht welche spielereien ich anschliessen oder verbinden kann . Ist diese ganze Elektronik so wichtig, was macht ihr alle während dem Autofahren, ich kann auch frei Tel und Musikhören was wollt ihr mehr. Mal Hand aufs Herz ihr seid die Jugend die einen draussen beim laufen umstösst weil sie den Blick nicht mehr vom Handy bekommen( nicht böse gemeint )
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 FRANK

der_Bär

Gast
Leonfr170: Deine "Sinnfrage" ist hier sinnlos. :astonish:

Es geht darum, was davon möglich ist, was man einrichten möchte und nicht was Du für sinn- oder nicht sinnvoll hältst. ;)
 
Fraaay

Fraaay

Beiträge
2.274
Reaktionen
304
Du musst dein iPhone nicht rausholen, per Bluetooth wird prima Audio übertragen und du hast vollen Zugriff auf die Playlists, Intepreten, Songs etc. einfach schnurlos. Ein iPod ist völlig überflüssig, Full Link per Kabel auch.
 
BlueSun

BlueSun

Beiträge
14
Reaktionen
0
Und BT ist mittlerweile qualitativ genauso gut wie Kabel? Von früher weiß ich noch das das nicht der bringer war... kann sich aber auch geändert haben...
Bliebe nur noch das Problem das mein Akku/Speicher vom iPhone zusätzlich beansprucht wird... und ich beide iPhones pflegen muss...
 
Fraaay

Fraaay

Beiträge
2.274
Reaktionen
304
Bluetooth 4.0 besitzt jedenfalls genug Bandbreite und ich kann bei einer guten ACC keinen Unterschied hören.
 

Nick Name

Beiträge
148
Reaktionen
35
Kann man mit dem Full Link auch Videos übertragen?
So wie das im "alten" mit dem Audi-Kabel geht?
 
BlueSun

BlueSun

Beiträge
14
Reaktionen
0
Wird mich am Wochenende mal beim Händler einnisten mit Laptop, iPod, iPhone und SD Karten und mal alles mögliche ausprobieren...
Bin ich ja mal gespannt was dabei raus kommt...
Bisher weiß ich nur das mp3 und wma abgespielt wird... also wohl kein aac was schon sehr bescheiden wäre... Formate der sd karte wurden nicht genannt
 
Fraaay

Fraaay

Beiträge
2.274
Reaktionen
304
MP3-Dateien bis 320 kbit/s
WMA-Dateien ohne Kopierschutz
AAC-Dateien (.m4a, .m4b, .mp4 und .aac)
OGG-Vorbis

Außerdem
FAT16, FAT32, exFAT und NTFS

Maximal 4000 Dateien und 1000 pro Ordner.
 
BlueSun

BlueSun

Beiträge
14
Reaktionen
0
Das wäre bis auf die Limitierung auf 4000 Files noch ok
 
FlorianSTCupra

FlorianSTCupra

Beiträge
108
Reaktionen
12
Bedeutet mp.4, das ich zum Bsp. eine avi Datei in eine mp4 Datei wandle und das Media system plus die Datei ohne Probleme abspielt??
 
Fraaay

Fraaay

Beiträge
2.274
Reaktionen
304
Mp4 und avi sind beides nur Container. Wichtig ist was im Container für ein Codec ist. Ansonsten kann beides abgespielt werden wenn h.264, Mpeg, oder diverse DivX Codecs enthalten sind.
 
FlorianSTCupra

FlorianSTCupra

Beiträge
108
Reaktionen
12
Aha danke dir.
 
Thema:

iPod Nano 6G ab MJ2016 anschließen

iPod Nano 6G ab MJ2016 anschließen - Ähnliche Themen

  • [MJ2016] Navi Updaten mit MapCare

    [MJ2016] Navi Updaten mit MapCare: Hallo! Ich habe ein kleines Problem mit meinem neuen Leon FR. Mein Auto ist ein MJ2016 und ich habe das Navi+SoundSystem+MapCare verbaut (nicht...
  • iPod-Kabel

    iPod-Kabel: Hallo ehrenwertes Forum, seit einer Stunde suche ich hier im Forum und via Google eine Antwort auf meine Frage: Gestern holte ich meinen Leon 5F...
  • iPod-Kabel - Ähnliche Themen

  • [MJ2016] Navi Updaten mit MapCare

    [MJ2016] Navi Updaten mit MapCare: Hallo! Ich habe ein kleines Problem mit meinem neuen Leon FR. Mein Auto ist ein MJ2016 und ich habe das Navi+SoundSystem+MapCare verbaut (nicht...
  • iPod-Kabel

    iPod-Kabel: Hallo ehrenwertes Forum, seit einer Stunde suche ich hier im Forum und via Google eine Antwort auf meine Frage: Gestern holte ich meinen Leon 5F...