Interesse an seat leon II 1p mit turboumbau

Diskutiere Interesse an seat leon II 1p mit turboumbau im 1P - Allgemein Forum im Bereich Der Leon 2; Hallo leute.. Ich stelle mich mal ganz kurz vor: 82 jahrgang aus essen und schon folgende autos gefahren: -Hyundai coupe j2 147 ps -Fiat coupe(16...
  • Interesse an seat leon II 1p mit turboumbau Beitrag #1

Fergi82

Beiträge
6
Reaktionen
0
Hallo leute..
Ich stelle mich mal ganz kurz vor:
82 jahrgang aus essen und schon folgende autos gefahren:
-Hyundai coupe j2 147 ps
-Fiat coupe(16 vt/20vt/20vt 350 ps umbau)
-Mustang ecoboost 2.3 / 317ps
-cls 55 amg

Jetzt habe ich 2 autos von 10 in den engsten kreis gezogen die grosses tuningspotenzial haben und meinen optischen geschmack entsprechen.
Der seat leon p1(der mir besser gefällt als der vor und nachgänger(5f)!)
und der 335i mit dem n54 motor..
Eine vernünftige basis(wenig gelaufen d.h unter 125.000km) beim 335 kriegt man nicht unter 15.000eu.(was auch mein max budget wäre ich den 335 erstmal serie oder mit nem leichten mapping fahren könnte)

Ich würde einen 1p mit 83.000km bjr 2012 für 11.000 bekommen(was mir noch 4.000eu für tuning lassen würde)

Jetzt die frage weil es soviele alte beiträge und zig an infos gibt die ich hier für mich zusammen wollen würde mit eurer hilfe:
Wie ist der aktuell stand 2021 ?
D.h gibt es stages/umbau/upgrades schon mit 450/500 ps oder gar mehr(ich weiss dann wird es mit den 4.000eu.knapp aber vielleicht krieg ich ein 1 p mit etwas mehr km für 8-10.000eu)dann bliebe mehr für tuning.

1 frage wäre standard.
Ab wann muss man an die kolben/pleuel?
Ab wann muss was am block/kopf was gemacht werden?(Block stiften etc)
Oder ich frage so rum:
Gibt es jungs oder tuner die schon ein 450/500ps leon 1p auf die Beine gestellt haben und was waren/sind die verbauten komponenten??
Für den seat würde auch das jüngere baujahr und das wenifer Gewicht sprechen.
Der 335 ist zwar anfällig an anbauteilen wie hd pumpe/injektoren/viele undichtigkeiten dafür ist der motor SERIE(!) BIS 600 ps mit upgrade lader haltbar.
Das macht den so beliebt.
Ach ja ,mein bruder ist kfz mechaniker so könnte ich am einbaukosten auch noch mal was sparen.

Ich freue mich sehr auf Anregungen
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Interesse an seat leon II 1p mit turboumbau Beitrag #2

Fergi82

Beiträge
6
Reaktionen
0
Sorry Nachtrag.
Will natürlich ein 2.0 tfsi mit 265ps (glaub das sind die cupra Modelle?)
 
  • Interesse an seat leon II 1p mit turboumbau Beitrag #3

Fergi82

Beiträge
6
Reaktionen
0
Erde an leon forum:)))
 
  • Interesse an seat leon II 1p mit turboumbau Beitrag #4

Gast33205

Gast
Ich glaube einen 1P haben nur noch 2-3 User...
 
  • Interesse an seat leon II 1p mit turboumbau Beitrag #5
darksun

darksun

Beiträge
1.066
Reaktionen
308
In erster Linie bezieht sich das Tuning ja auf den Antriebsstrang. Der hat sich seit dem 1P im Vergleich zum 5f wenig verändert. 450-500 PS sind beim ea888 nicht so selten. Gibt hier auch etliche Threads zu Upgradeladern: PnP-Turbo LM440 Upgradelader Seat Cupra 5F mit 265; 280; 290; 300 PS
Gemessen an der 100-200 Zeit gibt es mit Tuning kaum günstigere Motoren.
 
  • Interesse an seat leon II 1p mit turboumbau Beitrag #6

fuspro

Clubmember
Beiträge
111
Reaktionen
4
Servus,
mit relativ wenig Kosten wirst du auf ca. 370 Ps mit Original K04 Lader kommen. D.h. Ansaugung, LLK, Downpipe, Auspuff und Hochdruckpumpenupgrade.
Ab 400 Ps sollten Kolben und Pleuel gemacht werden. Ab hier wird's dann teurer da Lader und andere Einspritzdüsen sowie Benzinpumpe benötigt werden, da solltest du aber mit dem Tuner reden, der das Auto abstimmen soll, denn da hat jeder so seine Vorlieben. Ab 500 Ps musst du dann wahrscheinlich auch was am Kopf machen. Blockversteifung würde ich sagen ist dann ab 550 Ps notwendig.
 
  • Interesse an seat leon II 1p mit turboumbau Beitrag #7

Fergi82

Beiträge
6
Reaktionen
0
Hey leute ich bins nochmal..
Ich brauche bitte eure hilfe..
Ich steh kurz vorm kauf eines leon schon mit gemachten 355 ps-490nm /tt-rs ansaugung/upgrade kupplung spec 3/einmassenschwungrad/downpipe-200zeller/abgas/öldruck/öltem anzeigen...
Inlets/outlets
Ich überlege es weiter upzugraden..

Welchen lader bis 550 ps könnte ich günstig kaufen??
Turboconcepts hat ein sogenannten "k04 ultimate lader" bis 500+ für 2700 eu

K04.064 Ultimate 500PS+ für 2.0TFSi EA113 & EA888 Gen.2

Klaasen bietet den gtx 2867r(bis 550ps) für 3.500eu(!)
Beim turboZentrum gibts die aber schon um die 1.300 eu..
Woher kommen diese unterschiede????
Könnt ihr mir ein natürlich plug/play passenden lader(bis 550) bis max 1800eu eu sagen??

Kolben/pleul set gibt es relativ günstig bei bartek kompletter satz ca 1100:

2.0L TFSI EA113 Schmiedekolben & Stahlpleuel Set JE & BAR-TEK®
Brauche ich da spezielle lagerschalen??
Wie bekomme ich die NICHT mit q gekennzeichneten kolben(laut bartek) damit ich nicht noch eine kolbembodenkühlung installieren muss oder wäre die sowieso sinnvoll?


Fehlen noch
hd pumpe
Llk
Intank benzinpumpe
Die 3 weiss ich wo zu kaufen.
WELCHE düsen nehme ich aber??

Habe ich noch was vergessen??
 
  • Interesse an seat leon II 1p mit turboumbau Beitrag #9

fuspro

Clubmember
Beiträge
111
Reaktionen
4
Servus,
einen plug/Play Lader bis 550 Ps wirst du nicht für 1800 bekommen. Der Turbozentrum Lader mit Krümmer ist top. Wenn du aber unbedingt die 550 Ps erreichen willst musst du eher auf Rohrkrümmer mit Lader umbauen, hat dann allerdings nichts mehr mit p&p zu tun. Der Unterschied Klasen zu Turbozentrum kommt zustande, da Klasen ein komplettes Turbokit anbietet (Krümmer, Leitungen, etc.) und das Turbozentrum nur den Lader.
Zum Thema Düsen solltest du mit dem Tuner reden der das ganzen abstimmen soll, denn hier hat jeder seine Vorlieben. Möglich sind TTrs/Rs3 Düsen, Porsche, oder andere.
 
  • Interesse an seat leon II 1p mit turboumbau Beitrag #10

Fergi82

Beiträge
6
Reaktionen
0
Für folgende teile wie turboconcepts cA 8700-9000Eu:
4300(!) Pleul/kolben set inkl
Arp bolzen/4stofflager/verstärkte ventilfedern.
1300(!) Für düsen(rs düsen gibts schon für 600eu)
500 eu hd pumpe
300 eu intank benzinpumpe
950eu für komplett aga inkl downpipe/100zeller
1700eu org t.lader upgrade ink dichtungen etc...


Ein andere tuningfirma 15 000 eu inkl einbau (für500 ps ausgelegt)

WENN ich mir diese teile selber zusammenstelle komme ich auf knapp 5000 eu..exklusive Abstimmung
1300 Kolben/pleul/arp schrauben
1700 eu LM450 Lader inkl dichtungen/schellen
400 verstärkte ventilfedern
200eu 4 Stoff lagerschalen
600 eu rs3 düsen
500 eu hd pumpe
300 eu intank/benzinpumpe..
Die frage bei der eigenen zusammenstellung lautet: was benötige ich noch für 450-550 ps
Reicht die abgasanlage(downpipe 200zellen)und die ttrs ansaugung noch??
 
Thema:

Interesse an seat leon II 1p mit turboumbau

Interesse an seat leon II 1p mit turboumbau - Ähnliche Themen

Passende Heckleuchte gesucht: Hallo zusammen, Mein guter alter Seat Leon 1p (7593/AAZ) Baujahr 2007 1.6 75KW/102 PS hat leider rechts innen eine undichte Heckleuchte. Ich...
[ST] Kaufberatung Seat Leon inkl. Rückfrage bzgl. Rückfahrkamera: Hallo, ich möchte mir einen Seat Leon kaufen. Könnt ihr mir kurz eine Einschätzung geben, ob das alles passt? Auto: Seat Leon 1.6 ST TDI mit 116...
Seat Leon aus dem schönen Spreewald: Hallo liebe Community, ich bin eigentlich schon seit 2015 stiller Mitleser. Damals noch mit einem Seat Leon ST 5F als FR mit 150 PS TDI. Nach...
Lohnt sich das? Sound Auspuffanlage: Hallo Leute, bin neu hier und absoluter Laie in Sachen Tuning. Bin zwar n Mädel was auf schöne, laute und schnelle Autos steht, hatte aber nie...
Seat Leon 12/2009 1p 1.8Tsi Beratung für Endschalldämpfer und Kennfeldoptimierung: Hallo liebe Tuner Gemeinde! Ich bin seit neuestem Fahrer eines Seat Leon 12/2009 1p 160ps 90tkm 1.8tsi Nun spiel ich mit dem Gedanken einen...
Oben