Interesse an Ami Felgen?

Diskutiere Interesse an Ami Felgen? im 1M - Fahrwerk & Räder Forum im Bereich 1M - Tuning; Hallo zusammen. Habe einen Tuner, der Ami Felgen bestellen kann.Wie bei Pimp firstmy Ride.Giovanna Felgen,Niche, Alba usw. Der einzige Nachteil...

TopSportTDI

Beiträge
1.001
Reaktionen
0
Hallo zusammen.

Habe einen Tuner, der Ami Felgen bestellen kann.Wie bei Pimp
my Ride.Giovanna Felgen,Niche, Alba usw.
Der einzige Nachteil ist, das man die Kohle vorher bezahlen muß.Zudem kommen ca 300 Euro Frachtkosten, 16 % Mwst und 10 % Einfuhrkosten hinzu.
Besteht bei den Konditionen überhaupt Interesse?

Ami felgen
 
13.01.2005
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Interesse an Ami Felgen? . Dort wird jeder fündig!

pvc

Beiträge
181
Reaktionen
0
wie siehts mit tüv aus?

MfG
Björn
 

TopSportTDI

Beiträge
1.001
Reaktionen
0
Alles per Einzelabnahme.

Ich werds demnächst machen.
Hab einen neuen Mini bei meinem Tuner gesehen mit 18" Chrom Ami Felgen.Sieht höllisch geil aus.
Da ist man auf jeden Fall auf nem Treffen ein Eyecatcher.Gibt dort auch Spinnerwheels.
 

guvi

Beiträge
1.462
Reaktionen
0
Einzelabnahme schön und gut, aber wie soll das ohne Materialgutachten funktionieren. Oder bestellst gleich 6 Stück und lässt du 2 vom Tüv zerstören!?
 

SnidiX

Beiträge
2.393
Reaktionen
0
gute Frage wegen dem Gutachten...
kann der alle diese Felgen beziehen die dort auf der Seite sind oder ist das nur so zum zeigen was du unter Amifelgen verstehst?
Weil es hat schon geile Teile dabei
 

TopSportTDI

Beiträge
1.001
Reaktionen
0
Soweit ich mitbekommen habe die dort alle abgebildet sind.


@guvi wie ist deine aussage gemeint?
 

guvi

Beiträge
1.462
Reaktionen
0
so wies oben steht ;)

einzelabnahme macht man normalerweise bei sachen die kein TÜV haben. aber auch für eine Einzelabnahme wird meines Wissens ein Materialgutachten gebraucht!

Also wenn du nur die ledige Felge nach DE bekommst, bei wem willst du eintragen lassen? Du hast NULL Papiere zum Eintragen.

Wenn eine Felge vom TÜV geprüft wird, werden ZWEI ZERSTÖRENDE Überprüfungen durchgeführt. Wenn diese Messungen passen gibts Tüv. Dazu musst du 2 Felgen aber an den Tüv abliefern und das Prüfen kostet ca. 1000 Euro.

Damit ist aber noch nicht gesagt, dass die Felgen dass auch aushalten und du ein Gutachten bekommst. Evt. waren die Mühe und Kosten für die Katz! :rolleyes:

Und speziell die AMI-Felgen sind dafür bekannt, recht schnell aufzugeben. Eine Prüfung sieht so aus, dass die Felge auf einer "großen Bohrmaschine" montiert wird, um die Zentrifugalkräfte zu messen. Hier kommt es leider sehr oft vor, dass der Felgenstern einfach ausbricht, ab bestimmten Geschwindigkeiten. Eh klar, bei uns darf man viiiel schneller fahren als drüben. Dort müssen die nicht so viel aushalten.

Einer meiner besten Freunde arbeitet beim TÜV in Wien als Werkstoffprüfer. Er hat gesagt, es kommen fast täglich LKWs mit den schweine geilsten Felgen beladen. Aber leider nur die wenigsten bestehen die Prüfungen... :cry:

Leider sind in Deutschland Fälle bekanntgeworden - oder soll man sagen "Gott sei dank" - bei denen gefälschte Gutachten ausgestellt wurden. Ein netter TÜV-Mitarbeiter wollte sich was nebenbei verdienen, in dem er einfach Gutachten ausgestellt hat mit gefälschten Unterschriften. Also ich möchte nicht hinter Dir fahren, wenn sich deine Felge auf der AB zerlegt, nur weil man "irgendwie" an ein Gutachten "rankommt" ;)
 

TopSportTDI

Beiträge
1.001
Reaktionen
0
Also bei den bestellten Felgen für den Mini wurde auch nichts zerstört.Du kannst doch auf der oben stehenden Seite nach Fahrzeuge suchen und Beetle oder Golf 4 angeben und dann siehst du die zugelassenen Felgen.Dann brauchst du nur ne Einzelabnahme und gut ist.
Verstehe das Problem nicht so ganz. :(
 

Kosta81

Beiträge
581
Reaktionen
0
also ich weis ned wer würde sich 16-17 " zoll felgen hohlen?!?!?
hab gerade die 18-19" zoll angeguckt und die kann sich nur der leisten der geld scheissen kann die preise fangen irgendwo bei 2000 - 5000 $ an dann noch die 300 € frachtkosten 16 % MwSt 10 % einfuhrkosten
also für mich ist das viel zu teuer und auf sollche felgen kann ich dann auch verzichten
 

guvi

Beiträge
1.462
Reaktionen
0
Original von TopSportTDI
Also bei den bestellten Felgen für den Mini wurde auch nichts zerstört.Du kannst doch auf der oben stehenden Seite nach Fahrzeuge suchen und Beetle oder Golf 4 angeben und dann siehst du die zugelassenen Felgen.Dann brauchst du nur ne Einzelabnahme und gut ist.
Verstehe das Problem nicht so ganz. :(
vielleicht ist das in DE anders, aber hier in AT würde so ein amerikanisches Materialgutachten oder was auch immer dabei sein sollte, nichts nützen.

das nur zur info...
 

TopSportTDI

Beiträge
1.001
Reaktionen
0
@ l<[email protected]

Also ich finde in 18 und 19" Felgen für 209 Dollar das Stück und die sehen schon geil aus.
In Deutschland bist du auch schnell bei einem Komplettradsatz von 1800 bis 2000 Euro und hast dann Felgen die jeder Dritte auf seiner Karre hat.Da nehm ich lieber Ami felgen.
Wie gesagt war das hier nur eine Frage ob Interesse besteht, aber irgendwie wird das Thema hier wieder in alle Richtungen gedehnt.
 

Kosta81

Beiträge
581
Reaktionen
0
@ TopSportTDI

ja das ist mir klar wenn dann würd ich das auch machen (felgen holen die noch keiner hat) aber dann wie gesagt ich habs mir angeguckt und ich hab keine gefunden die mir gefallen und unter 2000 $ waren aber ist ja egal für mich iset zu teuer und ich hab schon welche ;)
aber ansonsten viel glück ;)
 

Prof. Xavier

Beiträge
203
Reaktionen
0
Ich würde aber an deiner Stelle keine Felgen kaufen, welche keine Festigkeitsprüfung hinter sich haben.
Bestimmt super wenn was bei Tempo 250Km/H bricht oder reisst. Aber jedem das Seine.
 

TopSportTDI

Beiträge
1.001
Reaktionen
0
So,um jetzt mal Klarheit in die ganze unsicherheit zu bringen.Ich habe gerade meinen Tuner kontaktiert.
Folgendes:

also in amerika ist die festigkeit der felgen sogar viel höher als bei uns.
sie werden da ja als rohling hergestellt und bei bedarf werden dann die
lochkreise gebohrt. aus dem grund haben die im prinzip immer nur eine felge
mit einer sehr hohen tragkraft weil sie die ja auch stellenweise bei sich
auf den kleinen truck´s fahren. in jeder felge steht die tragkraft und alle
anderen angaben drin.muß man aber nur dann haben wenn man selber beim tüv eine festigkeitsprüfung machen will und diese sich dann per gutachten
bescheinigen lassen will.
 
sondera

sondera

Ehrenmitglied
Beiträge
5.013
Reaktionen
8
Richtig.

So wie es Guvi sagt ist schon richtig, aber wenn die Tragkraft in den Felgen iengestanzt ist (ist nicht bei allen Ami Felgen so - vorsicht also) kann man mit einer Einzelabnahme die Felgen hier eintragen lassen.

Ich hab mal auf der Seite geschaut. Der Satz den ich will kostet dort schon 7000$ :rolleyes: Da kann ich gleich Budniks kaufen und die hat auch nicht jeder ;)

und übrigens bezweifele ich das jeder 2te oder 3te einen Satz Felgen für 2000 Euro oder höher fährt ;) (ok, ich gehöre dazu, aber ich hab persönllich noch kaum Fahrzeuge mit meinen Felgen gesehen ;) )
 

Dodge

Beiträge
277
Reaktionen
0
Also ich find da ne ganze Menge cooler Felgen unter 2000€. Bin vielleicht nicht ganz so anspruchsvoll.

Aber das mit der Festigkeit würde ich auch sagen. In den USA wird bei der Herstellung nicht unterschieden, ob die später ein Civic oder ein Ford Explorer drauf hat. Bei uns wird das ja eingeschränkt.
 
KTS

KTS

Beiträge
755
Reaktionen
119
Sind in Deutschland eigentlich spinning wheels erlaubt?
 

Kosta81

Beiträge
581
Reaktionen
0
normalerweise ned aber ich hab schon bei einem tuner gehört das die das in mache sind und es schon fast durbekommen haben.
mehr kann ich auch ned sagen
 
Thema:

Interesse an Ami Felgen?

Interesse an Ami Felgen? - Ähnliche Themen

  • 17 Zoll 7J ET38 Felgen mit 215/45 Reifen

    17 Zoll 7J ET38 Felgen mit 215/45 Reifen: Hallo Freunde, Ich habe mir einen Seat Leon M1 1,9 TDI gekauft, und habe Gestern die DOTZ Alufelgen von meinem Subaru Impreza montiert, möchte...
  • Suche Gutachten für ASA AR1 18 Zoll Felgen

    Suche Gutachten für ASA AR1 18 Zoll Felgen: Hallo, ich habe am Wochenende ein Satz felgen erstanden und möchte sie so bald wie möglich draufstecken und eintragen lassen. Nur ich werde aus...
  • TopSport Felgen auf 1.6 16V mit 225/45 Reifen

    TopSport Felgen auf 1.6 16V mit 225/45 Reifen: Hallo! ich verbringe jetzt schon längere Zeit mit meinem gekauften TopSport Kompletträdern ohne Erfolg. Ich bekomme die Dinger nirgends...
  • VW Polo 9N Felgen auf SEAT Leon 1M?

    VW Polo 9N Felgen auf SEAT Leon 1M?: Hallo Liebe Forenmitglieder, habe einen Seat Leon 1M 1.6 L mit 105 PS und würde gern meine alten Stahlfelgen gegen die Sommerräder von einem...
  • Interesse an WORK Felgen

    Interesse an WORK Felgen: Moin Wie das Topic schon sagt, möchte ich einmal nachfragen ob es hier eventuell noch jemanden gibt der interesse an Work-Wheels hat, nicht nur...
  • Interesse an WORK Felgen - Ähnliche Themen

  • 17 Zoll 7J ET38 Felgen mit 215/45 Reifen

    17 Zoll 7J ET38 Felgen mit 215/45 Reifen: Hallo Freunde, Ich habe mir einen Seat Leon M1 1,9 TDI gekauft, und habe Gestern die DOTZ Alufelgen von meinem Subaru Impreza montiert, möchte...
  • Suche Gutachten für ASA AR1 18 Zoll Felgen

    Suche Gutachten für ASA AR1 18 Zoll Felgen: Hallo, ich habe am Wochenende ein Satz felgen erstanden und möchte sie so bald wie möglich draufstecken und eintragen lassen. Nur ich werde aus...
  • TopSport Felgen auf 1.6 16V mit 225/45 Reifen

    TopSport Felgen auf 1.6 16V mit 225/45 Reifen: Hallo! ich verbringe jetzt schon längere Zeit mit meinem gekauften TopSport Kompletträdern ohne Erfolg. Ich bekomme die Dinger nirgends...
  • VW Polo 9N Felgen auf SEAT Leon 1M?

    VW Polo 9N Felgen auf SEAT Leon 1M?: Hallo Liebe Forenmitglieder, habe einen Seat Leon 1M 1.6 L mit 105 PS und würde gern meine alten Stahlfelgen gegen die Sommerräder von einem...
  • Interesse an WORK Felgen

    Interesse an WORK Felgen: Moin Wie das Topic schon sagt, möchte ich einmal nachfragen ob es hier eventuell noch jemanden gibt der interesse an Work-Wheels hat, nicht nur...
  • Schlagworte

    amifelgen

    ,

    niche Felgen m 213 eintragen