Inspektionshinweis abstellen

Diskutiere Inspektionshinweis abstellen im 1M - Tipps & Tricks Forum im Bereich Der Leon 1; Weiss jemand wie ich den SERVICE Hinweis abstellen kann? Ihr wisst schon, dass firstwas immer kurz in der km anzeige aufleuchtet wenn man das...

Reeco

Beiträge
29
Reaktionen
0
Weiss jemand wie ich den SERVICE Hinweis abstellen kann?

Ihr wisst schon, dass
was immer kurz in der km anzeige aufleuchtet wenn man das auto anschaltet und man eigentlich zur inspektion muss.

Hat irgendwas mit Zündung und KM Reseter zu tun. Ich weiss bloss nicht mehr genau wie.

greetz
reeco
 
24.03.2003
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Inspektionshinweis abstellen . Dort wird jeder fündig!

Franky-Boy

Beiträge
1.737
Reaktionen
0
Das würde mich auch mal interessieren. Ein Kollege von mir hat einen Peugeot. Dort muss man irgendwie am KM-Zähler rumwursteln, dann geht es.

Wie sieht es beim Leon aus?
 

amfti

Gast
Nein, beim León (insbesondere bei allen aktuellen Modellen des VW-Konzerns) lässt sich die Serviceintervall-Anzeige NUR durch eine entsprechende Löschung mit VAG Com(Fehlerspeicher/Diagnosegerät) im Authohaus abstellen... ;)

Vom Fahrer selbst können keine eigenständigen Resets durchgeführt werden (es sei denn, man besitzt das notwendige Werkzeug dafür!! :tongue: )

aber @reeco
Wenn die Anzeige leuchtet, solltest du dann nicht eigentlich zur Inspektion? ?( :D
 

Mocca-Män

Beiträge
501
Reaktionen
0
Klar kann man über Zündung und den Tageskilometerzähler dieses Ding reseten.Aber er beginnt von da an wieder neu zu zählen

EDIT:Zündung aus.Rückstellknopf neben dem Tacho nach rechts drehen und halten.Zündung einschalten.In der Anzeige erscheint SERVICE.Nun den Knopf mindestens eine Sekunde gedrückt halten.Die Anzeige nicht zwischen den Service Ereignissen zurücksetzen,dasonst falsch angezeigt wird Zitat Handbuch
 

Megaherz

Beiträge
3.543
Reaktionen
0

azrael

Beiträge
681
Reaktionen
1
Original von Mocca-Män
Klar kann man über Zündung und den Tageskilometerzähler dieses Ding reseten.Aber er beginnt von da an wieder neu zu zählen

EDIT:Zündung aus.Rückstellknopf neben dem Tacho nach rechts drehen und halten.Zündung einschalten.In der Anzeige erscheint SERVICE.Nun den Knopf mindestens eine Sekunde gedrückt halten.Die Anzeige nicht zwischen den Service Ereignissen zurücksetzen,dasonst falsch angezeigt wird Zitat Handbuch
Jetzt ernsthaft? Das funktioniert einfach so???
Ich wollte das gleiche nämlich auch schon fragen, nachdem ich kürzlich meinen Leon bei der freien Werkstatt hatte, und die hat kein VAGCom!

DANKE, Moccamännchen (wenns wirklich funzt, gleich ma probiern!)!!! ;)
 

Mocca-Män

Beiträge
501
Reaktionen
0
So stehts in meinem holländischen Handbuch!!!BZW in der Deutschen Kopie die ich vom Händler bekommen hab!!!! :tongue:
 
llcoolh

llcoolh

Beiträge
537
Reaktionen
0
hab da nochmal ne frage zur "service-anzeige":
ab wieviel km sollte die aufleuchten? also zb
ab 14.999 fürs 15.000er oder erst wenn man drüber ist?
komm nämlich grade drauf, das anscheinend ausser meiner nicht-funktionierenden alarmanlage, meinen nicht-beim-auf/zusperren-blinkenden blinkern anscheinend auch kein "service" aufleuchtet. hab bei
ca. 15.200km das letzte service gehabt, da hat noch nix geleuchtet???
 

terry_mccann

Beiträge
217
Reaktionen
0
Ich hab bei 47000 Inspektion gemacht. Nun habe ich 63000, die Inspektion ist schon erledigt, aber die Serviceleuchte ist ausgeblieben...

Ist mir aber auch einigermassen wurscht, da ich eh die 15000 Schritte möglichst einhalte...

Gruss Marco
xxx
 
llcoolh

llcoolh

Beiträge
537
Reaktionen
0
ich mach die inspektionen eh auch regelmässig, aber ich mach mir einfach sorgen, weil ich auf einige features draufkomm, die ich eigentlich haben sollte, die aber nicht funktionieren...(siehe oben)
 

schwarting

Beiträge
8
Reaktionen
0
Service-Hinweis zurückstellen

Also bei meinem 1.9 TDI klappt das nicht. Wenn ich den Rückstellknopf nach rechts halte und die Zündung einschalte, dann blinkt "Service". Sobald ich dann drücke, geht es aus. Beim nächsten Einschalten blinkt es wieder, egal wie lange ich festhalte. Hat jemand das nachvollziehen können ?
 

terry_mccann

Beiträge
217
Reaktionen
0
RE: Service-Hinweis zurückstellen

@schwarting

Du bist auf dem richtigen Weg. Wenn das blinkt, dann kannst Du entweder auf INSP oder OIL stellen. Ab dann zählt das System neu los und zegt nach 15000 km den entsprechend ausgeählten Service an...klappte bei mir einwandfrei....

Halt Dich nochmal ganz genau an die im Forum geschilderten Vorgaben...

Gruss Marco
xxx
 

norbyl

Beiträge
9
Reaktionen
0
@terry_mccann

Also ich habe genau dasselbe Problem wie schwarting. Laut Handbuch soll man bei ausgeschalteter Zündung den Rückstellknopf nach rechts drehen und halten, dann Zündung einschalten und dann den Rückstellknopf mindestens eine Sekunde lang gedrückt halten.
Nach Ausschalten und Wiedereinschalten der Zündung ist der Servicehinweis allerdings immer noch da.
Was meinst Du übrigens damit, man kann entweder auf INSP oder OIL stellen?


mfg

norby
 

terry_mccann

Beiträge
217
Reaktionen
0
Man stellt dort ein, was 15000 km später aufleuchten soll: INSP oder OIL , je nachdem, ob dann eine grosse oder kleine Inspektion ansthet.

Hat es den mittlerweile gefunzt? Sorry, hatte den Thread aus den Augen verloren...

M
xxx
 
Mone562

Mone562

Beiträge
261
Reaktionen
0
VAG-Com

Ich hab den 30000er bei Mitsubishi machen lassen (hatte die Schauze voll vom Seat-Autohaus) und hab dann jemanden (privat) mit dem VAG-Com dran rumarbeiten lassen....

Resultat:Es leuchtet immer noch auf!!!!!!

Was nun??????
 

terry_mccann

Beiträge
217
Reaktionen
0
@Mone

Hast du denn mal die oben beschriebenen Handgriffe mit dem Tachoknöpfen probiert?
 

norbyl

Beiträge
9
Reaktionen
0
@terry_mccann:

Ja, ich habe es mehrmals probiert, so wie es im Handbuch steht. Auch Variationen davon mit links/rechts drehen, länger oder kürzer drücken, etc. Als Resultat hat sich nur die Uhrzeit verstellt sonst nix. Die Serviceanzeige kommt immer noch. X(

Hast Du vielleicht eine andere Anleitung, nach der man vorgehen sollte?
 

TimoNRW

Beiträge
136
Reaktionen
0
hi
Habe es bei meinem auch schon 2x machen müssen da die seat-werkstatt es nicht gemacht hat,ist eigentlich ganz leicht wenn man sich an die angaben im Boardbuch hält muß es auch klappen
 

norbyl

Beiträge
9
Reaktionen
0
Hmm, eigentlich habe ich mich GENAU an die Anweisungen im Handbuch gehalten. Kann es sein, dass es unterschiedliche Handbücher gibt oder dass bei bestimmten Leons ein anderes Kombiinstrument verwendet wurde, das eine andere Rückstellsequenz bzw. gar keine mehr hat?
Ist ja möglich, dass das Handbuch nicht auf dem neuesten Stand ist. In meinem steht z.B. nichts von INSP oder OIL drin.
In meinem Handbuch steht:
1. Rückstellknopf nach rechts drehen und halten
2. Zündung einschalten
3. Rückstellknopf drücken u. mind. 1 Sekunde gedrückt halten
4. Zündung wieder ausschalten

Kein Wort von INSP oder OIL.
 
Thema:

Inspektionshinweis abstellen

Inspektionshinweis abstellen - Ähnliche Themen

  • Automatisches Schließen der ZV abstellen?!?

    Automatisches Schließen der ZV abstellen?!?: Hallo, ich habe einen Seat Leon Sport TDI als Reimport. Sobald ich schneller als 20 KM/h fahre, schließt die Zentralverriegelung automatisch alle...
  • Automatisches Schließen der ZV abstellen?!? - Ähnliche Themen

  • Automatisches Schließen der ZV abstellen?!?

    Automatisches Schließen der ZV abstellen?!?: Hallo, ich habe einen Seat Leon Sport TDI als Reimport. Sobald ich schneller als 20 KM/h fahre, schließt die Zentralverriegelung automatisch alle...
  • Schlagworte

    inspektion deaktivieren leon 5f

    ,

    leon 1.4 tsi inspektion hinweis abschalten

    ,

    service licht seat ausmachen