Innenraumsicherung gefetzt!

Diskutiere Innenraumsicherung gefetzt! im 1P - Interieur Forum im Bereich 1P - Tuning; hallo! wollt mir eine led-lampe einbauen und jetzt hats mir die firstsicherung gefetzt - kein innenbeleuchtung mehr!! jetzt meine frage wo is die...

bonnieandclyde1989

Beiträge
64
Reaktionen
0
hallo!

wollt mir eine led-lampe einbauen und jetzt hats mir die
sicherung gefetzt - kein innenbeleuchtung mehr!! jetzt meine frage wo is die sicherung im auto? wie schaut sie aus? was für eine brauche ich?? danke im voraus!!!

mfg
lukas!!


EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :

is dringend...bitte um antwort...danke
 
Zuletzt bearbeitet:
06.06.2008
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Innenraumsicherung gefetzt! . Dort wird jeder fündig!
Sissi

Sissi

Ehrenmitglied
Beiträge
8.418
Reaktionen
1
wie wärs wenn du dein handbuch fragst? das kann dir helfen ...
 

bonnieandclyde1989

Beiträge
64
Reaktionen
0
danke auf das wäre ich auch kommen
 
wafer

wafer

Beiträge
1.001
Reaktionen
0
na komm Sissi ! :nene:

Ich habe damals das gleiche Prob gehabt + konnte die Sicherung trotz nachschauen im Bordbuch gar nicht finden !

Beim 1P steht nämlich nicht ausdrücklich drin, daß man die Blende zur Tür von unterhalb der Lenkradverkleidung rausdrücken muß ! Gezeigt werden nämlich nur 2 Sicherungskästen ! :nene:
 

bonnieandclyde1989

Beiträge
64
Reaktionen
0
unterm lenkrad ist der sicherungskasten? hab ich das richtig verstanden ? und das muss man nur rausdrücken??
 

Lighthammer

Beiträge
256
Reaktionen
0
die klappe links vom lenkrad... meint ihr da die, hinter der diese diagnose-stecker-buchse ist???

im handbuch steht bei den sicherungen nix von innenraumbeleuchtung.. habs zumindest nicht gefunden...

aber: ... was macht ihr damit es euch die sicherung fetzt???
wenn ihr leuchtmittel tauscht, einfach darauf achten das das licht aus ist... oder bei der leuchte im kofferraum oder bei den sonnenblenden einfach stecker ziehen, tauschen, stecker drauf, wieder reinbauen... hab ich zumindest gemacht und bei mir passt alles...
ausser das ich das glas der sonnenblenden-beleuchtung gebrochen habe ... weils in der anleitung so doof steht... da steht glas vorsichtig weghebeln.. derweilen muss man ganz hiner die lampe und den metallbügel verbiegen... aber naja.. ^^
 
wafer

wafer

Beiträge
1.001
Reaktionen
0
die klappe links vom lenkrad... meint ihr da die, hinter der diese diagnose-stecker-buchse ist???

im handbuch steht bei den sicherungen nix von innenraumbeleuchtung.. habs zumindest nicht gefunden...
genau die Klappe rausnehmen, reingreifen + dann die linke Verkleidung rausdrücken

Im Handbuch ist davon nix beschrieben ! Mußte auch erst zum Händler fahren, der sich fast totgelacht hat !
Im 1M war die Klappe links nämlich besser zu sehen !
 

Tom38BS

Beiträge
64
Reaktionen
0
[/QUOTE]
genau die Klappe rausnehmen, reingreifen + dann die linke Verkleidung rausdrücken
[/QUOTE]

Hallo,

also irgendwie bin auch zu blöd um den Sicherungskasten zu finden. Blende links unterm Lichtschalter ist runter, dahinter ist die Diagnosebuchse und ein paar Relais. Aber zum rausdrücken finde ich da nichts. Kein Deckel mit Beschriftung zu finden, keine Sicherungen und nichts was ich drücken kann. Könnte das jemand bitte noch nochmal anschaulicher erklären. Ist ein nagelneues Modell, ich hatte schon vermutet, dass man den Sicherungsträger woanders hingebaut hat. BTW: ist bei Euch der obengenannte Deckel auch so klapprig befestigt und fällt fast von selbst raus?

Danke,
Tom


Hat sich erledigt, habe es doch noch gefunden. Stimmt schon wie oben beschrieben, reingreifen und die gesamte Armaturentafelverkleidung, die links zur Tür zeigt lässt sich rausdrücken. Aber der Deckel unterm Lichtschalter fällt inzwischen wirklich von selbst raus.

Tom
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Innenraumsicherung gefetzt!