Innenraumbeleuchtung geht während der Fahrt an!

Diskutiere Innenraumbeleuchtung geht während der Fahrt an! im 1P - Mängelliste Forum im Bereich Der Leon 2; Bis jetzt hat mein Leon keine Macken gehabt, aber heute ging während der firstFahrt die Innenraumbeleuchtung für 2 Sek. an, dann wieder aus...
Tribal

Tribal

Beiträge
212
Reaktionen
0
Bis jetzt hat mein Leon keine Macken gehabt, aber heute ging während der
Fahrt die Innenraumbeleuchtung für 2 Sek. an, dann wieder aus. außerdem fiel in diesen 2 Sekunden der Boardcomputer total aus. Ich habe angehalten, Motor abgestellt und wieder angelassen. Nach 5 min kam das gleiche nochmal. Fehler in der Elektronik?:angry:
 
30.06.2007
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Innenraumbeleuchtung geht während der Fahrt an! . Dort wird jeder fündig!
patti

patti

Beiträge
1.360
Reaktionen
0
Scheint in der Tat ein Elektronikproblem zu sein. Einfach mal zum :) fahren und checken lassen.
Aber kann es sein, dass sich diese Probleme besonders bei den FR´s besonders häufen oder kommt mir das nur so vor ?
 

Leon2004

Gast
@TRIBAL

hatte ich auch, war bei mir eine langwieriege Geschichte geworden,
Suche benutzen...

Ist die Sache mit den Tür Steuergeräten....
Mfg
 

Kafuzke

Gast
Ganz klar, in der Kiste spukts

Google mal nach Ghost Busters.
 
patti

patti

Beiträge
1.360
Reaktionen
0
:tremblin: , oh Gott JA !!

:laughing:
 
Tribal

Tribal

Beiträge
212
Reaktionen
0
Die Innenraumbeleuchtung ging selbst bei abgeschaltet Motor und abgeschlossenen Wagen an (nur dass es dauerhaft an ist). Dazu kommt 2x das Warnsignal wie bei offener Türe. :angry:


@Leon2004:
ich finde leider nichts dazu hast du vielleicht einen Link bitte für mich?
 
Leon1P

Leon1P

Ehrenmitglied
Beiträge
6.215
Reaktionen
1
Hier hast du einen Link, zur Geschichte, die Leon2004 hatte. klick mich
 

Leon2004

Gast
ah ja sorry LINK vergessen

Ja das hatte ich auch, dass Beleuchtung auch bei zugesperrtem Auto anging, dann auch Alarm... und dann nach 2 Tagen Batterie leer

Bin aber nicht der einzige hier, der dieses Problem hatte...

Viel Glück!!!
 

rabe2000

Beiträge
64
Reaktionen
0
die 1P Leos (ältere Modelljahre) haben ein Problem mit der Haltbarkeit der Innenraum-Beleuchtung. Wenn man den Schalter 2mal bewegt hat kann man sicher sein, dass die Lebensdauer der Amatur erreicht ist.
Ende der Woche muss ich auch wegen Fehlfunktionen der Beleuchtung die Innenraumbeleuchtung vorn ersetzen lassen... mit dem Komfortsteuergerät dürfte das nicht viel zu tun haben.
 

ackes

Beiträge
161
Reaktionen
0
@tribal

könnte das Türsteuergerät sein und deshalb geht die Innenraumleuchte an! hast du die grosse MFA? dann müsste Sie Dir im Display eine offene Tür anzeigen! Bei mir fing es so auch an...bis es zu einer Discokugel motierte und fast schon Stropoeffekte im Innenraum herrschten :D

das schöne ist, Seat kann im Diagnosemodus beim defekte Türsteuergerät das nicht auslesen :cry: heisst nach tauschen von Microtastern, welche dem Gerät sagen Tür auf Tür zu kam der Austausch des TSTG...nach Wochen versteht sich, aber ich will Dir hier keine Angst machen, nur nem Möglichkeit aufzeigen!
 
Tribal

Tribal

Beiträge
212
Reaktionen
0
@ackes
ja habe den Großen MFA und er zeigt mir ganz kurz an, dass eine Tür offen ist und das während der Fahrt.

Na Prost Mahlzeit morgen werde ich gleich mal kontackt mit meinem Autohaus aufnehmen. Ich werde ihnen aber gleich sagen, dass es das Türsteuergerät ist.

Ich hoffe das ist der einzigste Mangel bei dem Auto, hoffentlich ist es nicht ein 26.000 eur teuerer Schrott... und das Auto ist so schön, wirklich zum :cry:
 
Segge

Segge

Beiträge
4.189
Reaktionen
5
die 1P Leos (ältere Modelljahre) haben ein Problem mit der Haltbarkeit der Innenraum-Beleuchtung. Wenn man den Schalter 2mal bewegt hat kann man sicher sein, dass die Lebensdauer der Amatur erreicht ist.
Ich hab nen 05er-Leon 1P und kann das überhaupt nicht bestätigen :nene: ! Ich hab dat Dingen schon sehr oft benutzt und keinerlei Probleme

Ich hoffe das ist der einzigste Mangel bei dem Auto, hoffentlich ist es nicht ein 26.000 eur teuerer Schrott... und das Auto ist so schön, wirklich zum :cry:
Also, nu lass aber mal die Kirche im Dorf :rolleyes: ! Jetzt hast du EINEN Mangel an deinem Auto und fängst schon an was von teurem Schrott zu erzählen. Manche Leute haben nen Hang zum Dramatisieren :rolleyes: ! Wenn er regelmässig was hat, kann man doch immernoch anfrangen zu schreien und nich schon im Vorraus...
 

ackes

Beiträge
161
Reaktionen
0
@tribal
also mittlerweile müsste SEAT das "prob" kennen, weiss noch das SeatLeon und ich die ersten im Forum waren mit dem defektem Türsteuergerät...das mal was kaputt geht ist leider normal, nur die Lieferzeit der Ersatzteile war damals....da jedes Steuergerät auf das KZ des Fahrzeuges vom Werk geprogt werden muss und somit nicht wie eine Schraube aus dem Regal genommen werden kann
also war mein Tipp mit dem TSTG ja gar nicht falsch *einfachFRfarhung* :D aber so lange die Tür verschliessbar ist, ist doch alles ok! bei mir ging das nicht mehr oder wenn zu, dann auf und der Alarm ging los :)
aber kurzum wer nen MANGEL am KFZ sucht, der wird immer einen finden! auch bei nem Maybach! auch wenn der Vergleich zu Seat hinkt, aber nur mal by the way ;)

p.s. Thema TSTG ich vermute einfach durch die "doofe" Konstruktion der Türpappen und keiner festen Fixierung der Teile, sondern an der Pappe, kommt es oft zu wacklern der Teile...war lustig Rampe hoch ->Tür auf -> Rampe runter -> Tür zu aber seit dem Austausch bleiben alle Türen zu
 

rabe2000

Beiträge
64
Reaktionen
0
mein :) hat mir gesagt, dass der Großteil der Beleuchtungselemente Schrott ist... ob es die Leuchte ist lässt sich am besten testen in dem man schaut, ob der Kippschalter sauber schaltet und kein fühlbares Spiel aufweist.
 

tcfy

Beiträge
126
Reaktionen
0
als wir unseren Leon letzte Woche abgeholt haben,
ging bei der Übergabe das Innenlicht vom Fahrer nicht mehr aus .
Der Werkstattmeister hat dann mal kurz das ganze Innenlichtteil ausgewechselt.
 
Tribal

Tribal

Beiträge
212
Reaktionen
0
ich habe heute mit meinem :) telefoniert.
Der Mechaniker kennt das Problem und denkt auch, dass es das TSTG ist. Nur bevor er das bestellt checkt er meinen FR nochmal durch. Nächste Woche habe ich einen Werkstattermin. Aber für einen Ersatzwagen muss ich selbst bezahlen, obwohl es auf Garantie läuft :angry: ... ist das normal?
 
LuckyLEON

LuckyLEON

Beiträge
102
Reaktionen
0
Ja, ist normal.
Dein :baby: ist ja noch fahrbereit.
Musst schon liegenbleiben um einen Leihwagen auf lau zu bekommen.

Also streng dich beim nächstenmal mehr an ;)
 

ackes

Beiträge
161
Reaktionen
0
@tribal

also Mob-Garantie sagt im Falle des Liegenbleibens bis auf 3 Tage anrecht auf nen Leihwagen...bei längerer Rep.Dauer nach Genehmigung vom Werk...heisst aus eigener Kraft auf den Hof gerollt = Kulanz vom AH ... hat bei mir funktioniert! einfach nachbohren, und nach der Lieferzeit vom ET fragen!
 
Tribal

Tribal

Beiträge
212
Reaktionen
0
Habe gestern meinen Zuchtstier zum :) gebracht. Sehr nette Mitarbeiter... gleich Cappo bekommen, muss sagen ich fühle mich wohl bei meinem Händler. Ebenfalls habe ich die Gelegenheit genutzt nach den Inspektionskosten zu fragen. sind ca. 170- 180 eur ink. Öl in Ordnung?
2 Tage soll es dauern bis ich mein :baby: wieder bekomme.
Jetzt fahre ich Vaters Subaru Legacy... der hat 165 PS und geht keinen Meter!:angry:


EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :

Ich habe jetzt seit fast einer Woche mein :baby: wieder. Zum Glück Problem behoben. Zum Schluss ließ sich nicht mal mehr die Beifahrertüre abschließen. Super Service von meinem Autohaus, die haben sogar mein Auto gewaschen und durchgesaugt. :very_hap:
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Innenraumbeleuchtung geht während der Fahrt an!

Innenraumbeleuchtung geht während der Fahrt an! - Ähnliche Themen

  • Motorsteuerung EPC Leuchte geht an

    Motorsteuerung EPC Leuchte geht an: Bei entspannter Fahrt auf der Autobahn (6. Gang, Tempo: 130 km/h) ging gestern plötzlich die EPC Leuchte an und der Motor lief nur noch auf drei...
  • Drehzahl geht hoch ohne Gas zu geben

    Drehzahl geht hoch ohne Gas zu geben: Hallo habe seit kurzem das Problem das wenn ich mein Seat warm gefahren habe das die Drehzahl im Leerlauf immer auf und ab geht aber nicht nur...
  • Innenraumbeleuchtung ausgefallen

    Innenraumbeleuchtung ausgefallen: Hallo Leon - Gemeinde! Fahre einen 09er 1.4 TSI und habe mein erstes Problem. Die komplette Innenraumbeleuchtung ist ausgefallen. Es funktioniert...
  • LEON FR TDI, Innenraumbeleuchtung

    LEON FR TDI, Innenraumbeleuchtung: HI Ich bin auch einer von denen, wenn nicht einer der ersten, der das Problem mit den Tür STG's hatte, monatelang stand mein Wagen in der...
  • Klappernde Innenraumbeleuchtung

    Klappernde Innenraumbeleuchtung: Hallo, Habe Leon 1P- Stylance ...Sport up... aber egal ... Bei der vorderen innenraumbeleuchtung leichtes klappern, knarrn! eingebaut wurde von...
  • Klappernde Innenraumbeleuchtung - Ähnliche Themen

  • Motorsteuerung EPC Leuchte geht an

    Motorsteuerung EPC Leuchte geht an: Bei entspannter Fahrt auf der Autobahn (6. Gang, Tempo: 130 km/h) ging gestern plötzlich die EPC Leuchte an und der Motor lief nur noch auf drei...
  • Drehzahl geht hoch ohne Gas zu geben

    Drehzahl geht hoch ohne Gas zu geben: Hallo habe seit kurzem das Problem das wenn ich mein Seat warm gefahren habe das die Drehzahl im Leerlauf immer auf und ab geht aber nicht nur...
  • Innenraumbeleuchtung ausgefallen

    Innenraumbeleuchtung ausgefallen: Hallo Leon - Gemeinde! Fahre einen 09er 1.4 TSI und habe mein erstes Problem. Die komplette Innenraumbeleuchtung ist ausgefallen. Es funktioniert...
  • LEON FR TDI, Innenraumbeleuchtung

    LEON FR TDI, Innenraumbeleuchtung: HI Ich bin auch einer von denen, wenn nicht einer der ersten, der das Problem mit den Tür STG's hatte, monatelang stand mein Wagen in der...
  • Klappernde Innenraumbeleuchtung

    Klappernde Innenraumbeleuchtung: Hallo, Habe Leon 1P- Stylance ...Sport up... aber egal ... Bei der vorderen innenraumbeleuchtung leichtes klappern, knarrn! eingebaut wurde von...