Innenleuchte scheppert extrem

Diskutiere Innenleuchte scheppert extrem im 1P - Tipps & Tricks Forum im Bereich Der Leon 2; Innenraumbeleuchtung!... Hey... Ihr tuner könnt mir sicher weiterhelfen ;) Und zwar hab ich ein großes problem mit meiner...

NarzissHxC

Beiträge
216
Reaktionen
0
Innenraumbeleuchtung!...

Hey...
Ihr tuner könnt mir sicher weiterhelfen ;)

Und zwar hab ich ein großes problem mit meiner innenraumbeleuchtung...(Vorne)

Hab einen Subwoofer im Kofferraum
und der hat es geschaft das das rechte leselicht nicht mehr geht beim türen öffnen! nur wenn ich es extra einschalte dann gehts! (Komisch)

Ähm ja und es knarzt knistert knaxt was auch immer, bei jedem kleinen bass...


Das problem is,... ich bekomme das teil nicht ab... kA gibts da einen trick??? werkzeug??
ich komm wirklich nicht mehr weiter...

Dankeschön schon mal im vorraus
 
19.10.2006
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Innenleuchte scheppert extrem . Dort wird jeder fündig!
Sissi

Sissi

Ehrenmitglied
Beiträge
8.418
Reaktionen
1
AW: Innenraumbeleuchtung!...

ich kann mir kaum vorstellen das der subwoofer mit der leuchte was zu tun hat ... eher könnt sein das ein kontaktproblem in der leuchte vorliegt ...

wo ist das knarzen ... evtl. mit dämmung versuchen oder durch andere mittel ... je nachdem was knarzt und wie ...
 
deadeye5589

deadeye5589

Beiträge
1.495
Reaktionen
1
AW: Innenraumbeleuchtung!...

Jupp die Lampe ist nen bissel frickelig. Bei mir hat das Gitter der Lampe bei Bass so stark mitgeschwungen, daß es wie wild gebrummt hat. Dämmen war da so ne Sache, denn hinter dem Gitter ist das Mikro der BT Freisprechanlage. Kannst das Gitter also nicht komplett ausstopfen. Aber wie dem auch sei, die Lampe muss ja erstmal ab. Also das Glas vorsichtig mit nem dünnen Schraubendreher raushebeln. Dann kann man die Halteklipse der Lampe sehen. Auch diese werden aufgehebelt. Immer schön einer nach dem anderen und dabei etwas an der Lampe ziehen, dann geht sie eigentlich ganz leicht raus. Wenn du das Lampengehäuse selber öffnen willst musst du ne ganze Menge Plastikharken bearbeiten. Sei dabei verdammt vosichtig, die Dinger brechen sauleicht ab. Dann kann man die Lampe auseinander bauen. Zusammen ist leider noch schwerer. Bei ersten mal hatte ich den großen Wippschalter nicht richtig montiert, ging die Lampe gar nicht mehr. Beim zweiten mal war der Wippschalter etwas schief und auch meine rechte Leseleuchte ging nicht mehr richtig. Dritter Versuch war auch net viel besser, aber im vierten Anlauf hat es dann geklappt.
 

NarzissHxC

Beiträge
216
Reaktionen
0
AW: Innenraumbeleuchtung!...

Danke für die Antworten...

Auf derLinken seite hängt alles ganhz super... und fest

nur auf der rechten seite glaubt man fast das die innenraumbeleuchtung fast runterfällt ... das wackelt sicher einen cm hinauf und runter...
_______

Ähm muss ich da das durchsichte kunststoff raushebeln um dann die ganze runter zu bekommen oder meinst du das weiße kunststoffgehäuse???

Muss das teil umbedingt runterbekommen ... geht mir schon so aufn nerv...!
 

smcje

Clubmember
Beiträge
49
Reaktionen
0
AW: Innenraumbeleuchtung!...

Hi, und hast du die Beleuchtung raus bekommen ? Wollte ich jetzt auch mal machen, da es aus dieser Richtung auch etwas am knatschen ist.
 

kecksalarm

Gast
AW: Innenraumbeleuchtung!...

ich hab mit meiner innenbeleuchtung des selbe problem!
die wackelt hoch und runter (aber nur auf der rechten seite), ich wart nur noch drauf bis die nimmer geht.
hab mir schon überlegt des ich des einfach festkleb des des nimmer wackelt :p
 
AndiLeonFR1P

AndiLeonFR1P

Clubmember
Beiträge
130
Reaktionen
0
Hey jungs habe letztens wieder meinen alten Sub nen JL audio w6v2 und den 500/1 JL monobock in meinen Löwe eingebaut.

Folgendes Problem: Wenn ich aufdrehe und der Bass schön drückt dann fängt die vordere Innenleuchte das vibrieren an und zwar so laut das man es trotz Musik noch deutlich hört. Wenn ich die Innenleuchte mit der Hand nach ''in den Himmel reindrücke'' dann ist das vibrieren weg.

Was kann ich da machen? Hat hier noch jemand dieses Problem? Wenn man von der Windschutzscheibe aus zum Himmel greift ist dort ein kleiner Spalt vielleicht geht der Bass dadurch unter den Himmel und verursacht das scheppern? Ich hab kein Plan notfalls muss ich die Leuchte ausbauen und ne Abdeckung drüber machen denn es stört mich extrem.

Lasst mal eure Meinungen hören :wave:
 
psyke

psyke

Ehrenmitglied
Beiträge
2.714
Reaktionen
5
na endlich jemand der das auch hat!

bei mir ist es aber nicht die gesamte leuchte sondern das klarglas davor, das auf einer seite nicht ganz eingerastet zu scheint sein.
 

Sumorider

Beiträge
111
Reaktionen
0
Hi Leute! Hatte meine Beleuchtung letztens draußen da sie mir einfach entgegengekommen ist. Diese ist rundrum eingeklickt und leicht an den Himmel geklebt. Zumindest war es bei mir so. Wenn ihr das ganz teil demontieren wollt, einfach von vorne (in richtung heck zeigende seite) der Beleuchtung ziehen. nicht die andere seite nehmen denn da ist die bleuchtung eingehackt. Danach stecker ab und ihr habt das ganze ding in der hand.
Bei meinem haben klebereste gestört, somit konnte das teil nicht richtig einhacken.
 

pathe

Beiträge
2
Reaktionen
0
Hi Leute,
seit ein paar Wochen hab ich das Problem das wenn ich unterturig fahre so 2.000 Umdrehungen und dann Gas gebe, dass die Innenraumleuchte extrem laut vibriert was mich ziehmlich nervt. Hatte jemand schon mal dies Problem bzw. was kann man dagegen machen??

Dank & Gruß
 
AndiLeonFR1P

AndiLeonFR1P

Clubmember
Beiträge
130
Reaktionen
0
Versuch mal die Leuchte nach unten zu ziehen und in den so entstehenden Spalt irgendwas flaches reinzuschieben, z.b. nen Stück doppelseitiges Klebeband oder so... Wenn du mal nen Woofer drin hast dann weißt das das Scheißteil noch um einiges lauter vibrieren kann!!
 

kecksalarm

Gast
oder auf der aufliegenden fläche genug silikon auftragen - fängt die schwingungen besser ab
 
Thema:

Innenleuchte scheppert extrem