Innenausstattung vom ST kompatibel mit ?

Diskutiere Innenausstattung vom ST kompatibel mit ? im 5F - Allgemein Forum im Bereich Der Leon 3; Hallo Fan´s :) Bin ja neu hier und habe gleich eine Frage die mir unter den Nägeln brennt ;) Eigentlich bin ich ja Roomster und TT 3.2 Roadster...

Sander

Beiträge
10
Reaktionen
2
Hallo Fan´s :)

Bin ja neu hier und habe gleich eine Frage die mir unter den
Nägeln brennt ;)

Eigentlich bin ich ja Roomster und TT 3.2 Roadster Fahrer :) aber wir
würden an einen Leon ST Bj. 2015 kommen für einen sehr, sehr guten
Preis, bei dem aber der Innenraum hinten teilweise sehr verunreinigt
ist von einer ausgelaufenen Dose Bauschaum hinter dem Beifahrersitz,
Rücksitzbank, Teppich und Türverkleidung.

Deshalb meine Frage an die Spezialisten hier: der ST Kombi kommt ja
wie vieles aus dem "VW" Regal :) mit welchen VW/Audi oder auch Skoda
Modellen ist der 5F im Innenraum kompatibel ??? Da wir evtl. Vorhaben
wenn es mit Kauf hinhaut eine gebrauchte Innenausstattung uns zuzulegen.

Ich Danke schon im Voraus für eure Antworten :)
 
28.12.2016
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Innenausstattung vom ST kompatibel mit ? . Dort wird jeder fündig!
Mr.Magicpaint

Mr.Magicpaint

Beiträge
48
Reaktionen
4
Ohne es genau zu wissen, Türverkleidung wird wohl nur von Seat passen, Rückbank ebenfalls, schließlich sollte der Stoff doch zum Rest passen oder?
Teppich...keine Ahnung
 

Sander

Beiträge
10
Reaktionen
2
um den Teppich oder Türverkleidung geht es mir auch nur zweitrangig
aber ich dachte irgendwo gelesen zu haben das Sitze und Rückbank auch
von anderen "Marken" passen sollten. Denn das würde einem die Suche
erheblich erleichtern :)
 
Mr.Magicpaint

Mr.Magicpaint

Beiträge
48
Reaktionen
4
Wie von mir geschrieben, ich kann es nicht zu 100% sagen, kann es mir nur schlecht vorstellen, von den Halterungen und Aufnahmen mag es vielleicht passen, aber ich denke spätestens bei den Bezügen hört es auf.
 

Sander

Beiträge
10
Reaktionen
2
Wie von mir geschrieben, ich kann es nicht zu 100% sagen, kann es mir nur
schlecht vorstellen, von den Halterungen und Aufnahmen mag es vielleicht passen, aber ich denke
spätestens bei den Bezügen hört es auf.
Das wäre bei einem kompletten Tausch der Innenausstattung der beiden Sitze
vorne und der kompletten Rückbank auch vollkommen egal denke ich :) das
hätte ich ein bisschen genauer formulieren sollen in meiner ersten Frage :)
 

fun_jump

Beiträge
111
Reaktionen
4
Gibt es den gar keine Möglichkeit das Auto zu reinigen ohne alles zu tauschen? Hat man schon mal versucht das ganze trocken einfach auszubürsten? Vielleicht hast du ja Bilder vom Innenraum um sich mal ein Bild davon zu machen. Eventuell muss man gar nix tauschen sondern kann es reinigen. Das würde das Schnäppchen noch deutlich interessanter machen. Und wenn man 300€ für die Reinigung investiert ist es immer noch günstiger als neue/gebrauchte Teile.
 
Rolf-Krake

Rolf-Krake

Beiträge
185
Reaktionen
28
PU-Schaum ist echt hartnäckig und lässt sich mit herkömlichen Reinigungs- und Lösungsmitteln nicht entfernen. Ich würde der empfehlen einfach mal bei Fa. Daxberger-Schwall http://www.daxberger-schwall.de/siteDE11/____kontakt.htm nachzufragen.

Die vertreiben Bauschaum-Ex und können dir sicherlich weiterhelfen. Auf Teppich und lackierten Holzverkleidungen funktioniert Bauschaum-Ex einwandfrei und hinterlässt keine Rückstände.
 

Sander

Beiträge
10
Reaktionen
2
Danke für eure Antworten bisher :)

... der Verursacher des Unheils hätte einfach die aufgeplatzte Dose liegen
lassen sollen, so hat er die Dose aus den Wagen befördert und somit noch
mehr Schaden Verursacht.

Aber!!! Ich weiß jetzt auch nicht wie ich reagiert hätte ... das ist immer
eine Millisekunden Entscheidung die da getroffen wird und letztendlich ist
"Mann" im nach hinein immer Schlauer :)

Bauschaum ist ein Super Baustoff und ebenso Teufelszeug wenn es dort landet
wo es nicht hin gehört. Ich habe auch schon versucht im Vorfeld zu eruieren
was dagegen unternommen werden kann, es soll Reiniger geben (Chemie Pur) die
damit einigermaßen klar kommen, dazu muss aber Sitz und Rückbank zerlegt werden
da dehnen ihr Innenleben ja auch aus Schaumstoff besteht, ebenso wie die Fasern
des Stoffes (Sitzbezüge) auch aus Kunststoff bestehen und diese Mittel sehr
Aggressiv sind und nebenbei die Farbe des Stoffes auch mit "auswaschen" sollen.
Ebenso käme Trockeneis in Frage, aber das ist alles Theorie ;)

Ich möchte halt nicht die Katze im Sack kaufen und Blauäugig davon ausgehen "das
wird schon werden". Die Höhe des Schadens beläuft sich auf knappe 7000.- laut
Gutachten somit kann man sich Vorstellen was da abgegangen ist ... es wäre aber
mein Vorteil wenn man das mit zb. Innenausstattung gebraucht aus dem Netz wieder
etwas Kostengünstiger beheben kann, auch sollte hinten die Türe hinten und Seitenteil
neu gelackt werden aber das ist zum Rest des Schadens Pippifax ...



20161227_102259web.jpg
 

Luke_1990

Beiträge
264
Reaktionen
102
Sieht schon böse aus... Der Link von Lars dagegen würde ordentlich Abhilfe schaffen (zumal für den Preis), außer der Fahrersitz, da Airbag ausgelöst. Ich an deiner Stelle würde es auch bei dem Fiasko nicht mit Chemie versuchen. Die Flecken bzw. Reste am Teppich könnte man mit Trockeneis versuchen zu "killen". Gibt dafür besondere Nasssauger zum ausleihen.

Schau einfach mal bei Ebay -->http://www.ebay.de/itm/Seat-Leon-5F-Cupra-Limo-Ledersitze-Leder-Alcantara-Lederausstattung-/351942945624?hash=item51f16f2b58:g:MZ0AAOSw-0xYYnxS Cupra Sitze ;)
 

Sander

Beiträge
10
Reaktionen
2

Dieselnator

Gast
Sander

Warum machst du eigentlich immer manuelle Zeilenumbrüche? Deine Beiträge nutzen auf meinem Bildschirm immer nur ein Drittel das Platzes aus. Mach es doch wie alle anderen und schreib einfach, dann macht das Forum die Zeilenumbrüche automatisch. ;)
 

Sander

Beiträge
10
Reaktionen
2
Ich gelobe Besserung ... isch schwör :)

... nun war ich nochmals, gerade eben im Autohaus und habe den Leon begutachtet, es wäre ja bis jetzt alles zu schön gewesen :( es gibt anscheinend Ärger mit dem Schadensverursacher bzw. der dafür zuständigen Versicherung. Der Schaden oder besser das Auto ist erst mal auf Eis gelegt bis dort das ganze hin und her mit der Versicherung geklärt ist. Der Verkäufer würde ja gerne den Wagen so schnell wie möglich loswerden wollen, aber es gibt eben von der Versicherung keine Freigabe für das Fahrzeug und somit ist der Fall "Leon" erst mal gestoppt :cry:
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
lokalmatador

lokalmatador

Beiträge
64
Reaktionen
41
Hi,

es passen alle Vordersitze und Rückbänke aus dem gleichen MQB. z.B.
Vordersitze vom Golf 7, Audi A3 8V, Audi TT 8S oder Skoda Octavia 5E
Rückbänke vom Golf 7, Audi A3 8V oder Skoda Octavia 5E

Habe bei mir z.b. Vordersitze vom Audi TT und ne Rückbank vom Golf 7 verbaut. 8)
 
Azzkicker

Azzkicker

Beiträge
764
Reaktionen
106
lokalmatador
Hast du davon Bilder? Hört sich interessant an. ;)
 

Sander

Beiträge
10
Reaktionen
2
lokalmatador
... großen Dank an Dich, das ist die Info die ich/wir gesucht haben :)
 
lokalmatador

lokalmatador

Beiträge
64
Reaktionen
41
Azzkicker
habe nur ein paar Schnappschüsse der Vordersitze und eines mit Rückbank im Originalzustand.
Aktuell ist diese beim Sattlern um passend zu den Vordersitzen beledert zu werden.

IMG_0739.jpg
IMG_0742.jpg
IMG_0744.jpg
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Azzkicker
Azzkicker

Azzkicker

Beiträge
764
Reaktionen
106
lokalmatador
Also die vorderen Sitze schauen sehr Chic aus, mal gespannt wie der Sattler die hintere hin bekommt. :respekt:

Auf jeden Fall, viel Spaß damit. ;)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: lokalmatador

Sander

Beiträge
10
Reaktionen
2
soderl´a mein kleiner "Jahresabschlußbericht" :)

... manche Verkäufer bzw. Händler meinen besonders Schlau zu sein und einen mit viel bla bla über den Tisch ziehen zu wollen. Ich hatte ja die Daten des Gutachtens der Versicherung über den Schaden zugespielt bekommen, auch der Verkäufer nutzte die selben Zahlen. Im letzten Gespräch das wir führten sind jedoch die Preise und Vorstellungen des Händlers in Bewegung gekommen, da er vermutlich noch über eine Gewinnoptimierung der Kaufabwicklung nachgedacht hatte.

Ich schreibe jetzt extra keine Zahlen aber so das es jeder Versteht. Der Leon stand ohne Schaden mit der Summe X in Mobile, davon zieht man die Schadenssumme ab die, die Versicherung zahlt, oder der Verursacher selbst wenn die Versicherung aus irgendwelchen Gründen es ablehnt den Schaden zu begleichen, so wurde es mir vom Verkäufer genannt. Das wäre dann meine Grundlage für den Kauf des Seats gewesen, nun aber kommt der Chef der Firma hinzu und erzählte uns das er das Kfz nicht unter der Summe von XXX abgeben wird, ahaaa ... neue Rechnung !!!???

Das ergibt im nachhinein für mich/uns das er zu der Ursprüngliche Summe des Autos so wie es in Mobile stand noch einen ordentlichen Aufschlag hinzurechnet, da der jetzt geforderte Preis des Händlers plus der Schaden (den ja einer bezahlen wird) ca. 1500.- Euro über dem eigentlichen geforderten Preis bei Mobile liegt. So ein Geschäftsgebaren unterstütze ich nicht.


Fazit: Er muss mir ja den Wagen nicht verkaufen, oder besser Ich muss ihm den Wagen ja auch nicht abkaufen !
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: Lars der 1.
Thema:

Innenausstattung vom ST kompatibel mit ?

Innenausstattung vom ST kompatibel mit ? - Ähnliche Themen

  • Armlehne im Leon ST FR

    Armlehne im Leon ST FR: Moin Leute, als neuer Besitzer eines Seat Leon ST FR wollte ich fragen, ob es normal ist, dass die vordere Armlehne nicht in der länge...
  • [ST] Lenkrad tauschen

    [ST] Lenkrad tauschen: Kann mir jemand sagen ob das Lenkrad vom fr Baujahr 2018 in den Leon 5f Baujahr2014 passt?
  • [ST] Innenraum 5 Türer und Kombi gleich?

    [ST] Innenraum 5 Türer und Kombi gleich?: Servus zusammen, ist der Innenraum vom 5 Türer und vom ST gleich? Hintergrund: Würde die Innenausstattung vom Cupra in den ST passen?
  • Innenraum 5 Türer und Kombi gleich? - Ähnliche Themen

  • Armlehne im Leon ST FR

    Armlehne im Leon ST FR: Moin Leute, als neuer Besitzer eines Seat Leon ST FR wollte ich fragen, ob es normal ist, dass die vordere Armlehne nicht in der länge...
  • [ST] Lenkrad tauschen

    [ST] Lenkrad tauschen: Kann mir jemand sagen ob das Lenkrad vom fr Baujahr 2018 in den Leon 5f Baujahr2014 passt?
  • [ST] Innenraum 5 Türer und Kombi gleich?

    [ST] Innenraum 5 Türer und Kombi gleich?: Servus zusammen, ist der Innenraum vom 5 Türer und vom ST gleich? Hintergrund: Würde die Innenausstattung vom Cupra in den ST passen?