Ibiza reicht aus

Diskutiere Ibiza reicht aus im Allgemeines Forum im Bereich Tipps & Tricks; Gegenfrage. Was ist gut daran mit dem Traktor (Diesel) und dazu noch in einem Ibiza zur Arbeit zufahren? Oder ist deine Wirkstätte soweit weg?
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
morpheusp

morpheusp

Beiträge
720
Reaktionen
158
Gegenfrage. Was ist gut daran mit dem Traktor (Diesel) und dazu noch in einem Ibiza zur Arbeit zufahren?
Oder ist deine Wirkstätte soweit weg?
 
Neuer Leon

Neuer Leon

Beiträge
272
Reaktionen
122
Nein Kiter, bitte bleib hier! Ich lese Deine Beiträge sehr gerne und amüsiere mich köstlich, wenn ich hier im Forum mal reinschaue 🤣.

Gott sei dank kann ich nur abwechselnd meinen Leon ST, meine Triumph oder den Fiat Trecker fahren und nicht gleichzeitig.
 
Fraggadelic

Fraggadelic

Beiträge
100
Reaktionen
42
Ich finde man darf und sollte auch Mal so provokative Fragen stellen um Diskussionen anzuregen. Auch wenn man Mal die persönlichen Vorwürfe lassen könnte
 

1Hiit

Beiträge
227
Reaktionen
27
Ich hab auch einen SUV und fahre zu 70% alleine.. :(
 
Personaler

Personaler

Moderator
Beiträge
7.852
Reaktionen
8.333
@ChrisEngel es ist vom Energieverbrauch nicht egal ob es ein SUV ist. Das SUV ist die komplett falsche Richtung wenn es um einen geringen Energieverbrauch geht. Die Fahrzeuge müssen möglichst klein und leicht sein.
CW-Wert, optimierte Motorentechnik, kleine und leichte SUV´s etc.
Das ist Physik und versteht nicht jeder mit eingeschränktem "Denkfeld"
Wo ist denn das eingeschränkte Denkfeld, wenn man nicht in der Lage ist, Alternativen zu betrachten? Sein die eingeschränkt, die diese sehen?

Mit hohem Energieverbrauch geht die Welt zu Grunde.
Da sind wir mal einer Meinung. Oder doch nicht? Es kommt darauf an, wie die Energie gewonnen und verteilt wird. Wenn dies auf umweltverträglichem Wege gelingt, dann sollte die Energiemenge doch wohl keine Rolle spielen.
Ich hab auch einen SUV und fahre zu 70% alleine.. :(
Shame on you.
😂
 

Gast67293

Gast
Nun, ich bin Single und fahre aus Überzeugung den ST...Warum?...weil ich es will und es kann! Alles andere ist mir egal, aber so etwas von. 😎
 
Personaler

Personaler

Moderator
Beiträge
7.852
Reaktionen
8.333
Nun, ich bin Single und fahre aus Überzeugung den ST...Warum?...weil ich es will und es kann! Alles andere ist mir egal, aber so etwas von. 😎
So geht das aber nicht. Zukünftig steht jedem nur noch eine gewisse Grundfläche im Auto zu. 🙈🙊🙉
 

Gast67293

Gast
Natürlich geht das so, und wenn es sein muss, brettere ich mit 250km/h über die Bahn und jage die SUV vor mir her, schubse die Ibizas aus dem Verkehr, denn "ich will Spass, ich geb´Gas und kostet das SuperPlus auch 3,10 Euro, sch***egal es wird schon gehen!" 😂🤣😇
 
Personaler

Personaler

Moderator
Beiträge
7.852
Reaktionen
8.333
Oha, die wahre Gesinnung kommt zum Vorschein. 😂 Jetzt wird mir klar, warum es ein R sein musste. Die bösen SUV von der Bahn schubsen.
 

Gast67293

Gast
@Personaler: Aber klar doch, erst im Windschatten anschleichen, dann rechts blinken, antäuschen, SUV fährt rechts und dann links vorbeiziehen....machst Du das etwa anders?
 
Personaler

Personaler

Moderator
Beiträge
7.852
Reaktionen
8.333
Mal abgesehen davon, dass ich nur noch selten Autobahn fahre, nutze ich gerade diese seltenen Momente, um den Verbrauchsschnitt meines FR nach oben zu treiben. In der foreninternen Verbrauchsstatistik zum 2.0 TSI FR dürfte ich auf Platz 1 stehen. Höchster Durchschnittsverbrauch oben. 🙊😀
 
Fraggadelic

Fraggadelic

Beiträge
100
Reaktionen
42
Mal abgesehen davon, dass ich nur noch selten Autobahn fahre, nutze ich gerade diese seltenen Momente, um den Verbrauchsschnitt meines FR nach oben zu treiben. In der foreninternen Verbrauchsstatistik zum 2.0 TSI FR dürfte ich auf Platz 1 stehen. Höchster Durchschnittsverbrauch oben. 🙊😀

Gibt's sowas wirklich? Ich will den letzten Platz!
 
Personaler

Personaler

Moderator
Beiträge
7.852
Reaktionen
8.333
Nein, gibt es nicht. Bevor der Eindruck entsteht, ich wäre ein unkontrollierbarer Raser: durch fast dauerhaften Stadtverkehr mit 70 km diese Woche, darf ich mich über den hohen Verbrauch nicht wundern. 🙈

Ausserdem rase ich nur kontrolliert.😂
 

Gast28876

Gast
Nun, ich bin Single und fahre aus Überzeugung den ST...Warum?...weil ich es will und es kann! Alles andere ist mir egal, aber so etwas von. 😎
Du fährst nicht nur einen ST! Du verschweigst - und hoffst, dass wir dir nicht auf die Schliche kommen - dass dieser ST auch noch 300 PS hat. Du Umweltverschmutzer, du böser. 150 hätten es auch getan. Mehr als 150 PS (pro Person) braucht nämlich kein Mensch. Und ein SC hätte es auch getan.
 

ChrisEngel

Beiträge
8.242
Reaktionen
3.913
Die Auflagen wurden längst nicht mehr erfüllt :D

Jajaaaa….das war schön zu Cuprazeiten. Einfach mal die SQ7s auf der Bahn stehen lassen. Ne....war schön :)
 
kiter

kiter

Beiträge
4.045
Reaktionen
579
Genauso wie hier im Forum sieht es auf der Straße aus.
Übrigens ist sowohl der CW-Wert als auch die Stirnfläche beim SUV größer.
Das es hier im Forum nicht um die Umwelt geht wird überdeutlich:)
Nur wenn es ums Eautos geht reagieren einige ganz anders.
 

ChrisEngel

Beiträge
8.242
Reaktionen
3.913
@tom84 , jetzt wird es absurd! Also bitte ;)

Wir sollten als Moderatoren ohnehin jeder Diskussion über große Motorisierungen etc. direkt den Gar aus machen. Wo bleibt da die Umwelt.

Das ist ein so tiefes Thema, das kann man in diesem Forum gar nicht thematisieren. Hier geht es um Autos!!! Ich z.b. habe einen Dienstwagen. (daher leider nicht mehr den Cupra).
Ich muss diesen monatlich versteuern, habe aber ansonsten keine variablen Kosten. Fahre die 33 km zur Arbeit in der Regel in 40 min. Ein Zug fährt. Sogar direkt vor meiner Haustür. Mit Umsteigen brauche ich regulär, also ohne Verspätung, 1 Stunde 55 Minuten. Dazu kämen Ticketkosten von rund 100€ pro Monat.
Mag zwar jetzt arrogant klingt, aber ganz ehrlich. Wozu soll ich dann mit der Bahn fahren??????? Wenn ich 11 Stunden arbeite, um dann nach knapp 15 Stunden wieder zuhause zu sein, wo ich nicht mal annähernd nen Anreiz habe? 🤔
NATÜRLICH denkt jeder an sich selbst! Und ich will ganz philosophisch werde: "Jeder handelt um seines eigenen Willen!" Einem Menschen ist es nicht möglich uneigennützig zu handeln.
Wenn wir über Klimaschutz reden, dann bedarf es nicht der Handlung eines einzelnen Menschen. Dann bedarf es einer entsprechenden Führung! Stichwort Leadership! Das bedingt einfach unsere Staats- und Zivilisationsform.
Selbst wenn ich es will, habe ich als einzelner nichts in der Hand. Leute wie Kiter verstehen das nicht, oder wollen es nicht verstehen.
Ich stehe hinter jedem einzelnen Menschen, der die Welt verbessern will. Aber jeden, der sich als "Weltverbesserer" nur darstellet, spende ich keine Minute mehr an Aufmerksamkeit.

Wo es geht fahre ich Rad. Ich fahre mittlerweile nicht mal mehr viel Motorrad....und ganz ehrlich. Ich bin Realist. Die Umwelt hängt nicht an MIR als Einzelperson oder meinem Fahrverhalten. Industrie, Infrastruktur, Führung....DAS sind Themen!!


Edit. Btw. Führung darf man sagen. Führung bedeutet nicht Hitler 🤭
 
Personaler

Personaler

Moderator
Beiträge
7.852
Reaktionen
8.333
@ChrisEngel
108 € für ein Ticket 2000 und die nächste Preisrunde läuft gerade beim VRR. Die Verbindung ist aber mehr als bescheiden. Das war in dem Gebiet schon immer so. Als ich noch in der Nachbarschaft gearbeitet habe, haben wir versucht, eine bessere Taktung der Busse hinzubekommen. Hat nicht geklappt. 🤭
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Ibiza reicht aus

Ibiza reicht aus - Ähnliche Themen

[ST] Hamburger ST: Moinsen, :wave: seit einiger Zeit Geister ich hier schon lesend herum und seit kurzem auch ein wenig schreibend. Ich bin Patrick, komme aus der...
[5D] Midnight schwarzer 1.8 TSI DSG - alle guten Dringe sind drei: N´Abend zusammen, :wave: nachdem ich bereits zwei Seat Ibizas als fahrbaren Untersatz hatte, konnte ich nun endlich meinen lang ersehnten Wunsch...
[ST]

184 PS DSG

[ST] 184 PS DSG: Da ich mich vor einigen Tagen hier angemeldet habe und inzwischen auch schon gute 1000km mit dem Leon ST runter habe, schreibe ich mal meinen...
ST FR 1.4 ACT - Papas cooles Auto: Die erste Woche ist vorbei Hallo zusammen, da mich in den letzten Wochen vor allem die Erfahrungsberichte in meiner Vorfreude immer mehr bestärkt...
Erfahrungsbericht: NoWay's ABT Cupra R310: Ich wollte hier einmal meine bisher gemachten Erfahrungen mit dem Leon Cupra R beschreiben und werde natürlich versuchen diesen Artikel weiterhin...
Oben