i-sotec Verstärker - Verbesserung des Seriensounds ohne großen Aufwand..

Diskutiere i-sotec Verstärker - Verbesserung des Seriensounds ohne großen Aufwand.. im Endstufen Forum im Bereich Car Hifi, Multimedia & Navigation; Hallo zusammen, wollte mal nachfragen ob jemand die Verstärker von I-SOTEC kennt. Die werden einfach firstmittels Adapterkabel zwischen die...

ThomasR01

Beiträge
22
Reaktionen
0
Hallo zusammen,

wollte mal nachfragen ob jemand die Verstärker von I-SOTEC kennt.
Die werden einfach
mittels Adapterkabel zwischen die Serienanlage und Lautsprecher geklemmt, und sollen so den Serien-Sound im Auto merklich aufwerten..
Würd mich ja mal interessieren ob das jemand schon live gehört hat...
Nach dem Test von Autohifi scheint es ja ganz ordentlich zu sein....

HP : http://www.i-sotec.de

Gruß,
Thomas
 
18.09.2006
#1

Anzeige

Gast

ThomasR01

Beiträge
22
Reaktionen
0
Danke, den Beitrag hatte ich schon mal gesehen.. Würdest du das System empfehlen, oder doch lieber neue Boxen + separaten Verstärker ??

Ich hatte mir überlegt den Verstärker mit dem FS IQ 265.19 von Rainbow zu kombinieren ...
 
bones

bones

Beiträge
1.884
Reaktionen
0
Hmm, da ich ja im Moment eigentlich nit dem Seriensound zufrieden bin, kann ich Dir das nicht wirklich verlässlich beantworten.

Ich habe / hatte keinen Vergleich von IsoAmp - Serien LS zu IsoAmp - Fremd LS.
 

bc2k1

Beiträge
2.059
Reaktionen
0
Es scheint nicht nur ganz ordentlich zu sein. Es ist ganz ordentlich.
Also im Ibiza der Eltern eines Kollegen hat das Dingens wahre "Wunder" vollbracht.
Man merkt halt dass die LS ein wenig mehr gefordert werden und dass es auch lauter wird im Auto.
Nen richtigen Soundcheck hab ich aber nicht gemacht. Es war aber für die Art und Weise wirklich nicht schlecht.


bc2k1
 

Mirco

Gast
Da ich keinen zusätzlichen Amp für die Türboxen verbauen möchte, bin ich auf das i-sotech-System heute per Zufall gestossen. Ich habe zwar keine Serienspeaker mehr drin, aber ich leg mir die 4-Kanalvariante zu. Sicher auch ein Kompromiss, aber ein kleinerer als wenn man die Focals vorne über das Radio laufen hat. Das Teil ist auch sehr kompakt und kann unter dem Sitz verstaut werden. Auch die Fachzeitschrift car-hifi findet das Ding "sehr empfehlenswert".
 
vanGraham

vanGraham

Beiträge
65
Reaktionen
0
Also ich finde die Teile von isotec wirklich interessant für jemand, der keinen Bock auf großen Installationsaufwand hat. Einfach dazwischengesteckt und fertig.

Andere Endstufen findest Du möglicherweise bessere und kleinere um das gleiche Geld, allerdings musst Du dann noch die ganze Stromverkabelung und Hi-Low Wandler adaptieren. Das fällt mit dem Isotec Amp komplett weg. Ist ne saubere Sache.=)

Gruß, Jak
 

Mirco

Gast
Genau und die Endstufen sind auch sauber aufgebaut, haben gute Dämpfungsfaktoren und tadellose technische Werte, stehen einer normalen Endstufe in nichts nach, nur die Leistung ist beschränkt, aber allemal ausreichend. Ich bin sehr gespannt, wie das klingt, es soll nämlich nicht nur lauter sondern auch besser "sounden".

Hier ein Test:

http://www.i-sotec.de/pdf/ahi_07_04_036.pdf

Nachtrag: habe gestern die 4-Kanal-Variante verbaut, das Teil taugt zu 100 %. Bin froh, das ich keine normale Endstufe verbaut habe, weil das wär mir zuviel Aufwand gewesen, denn das kleine Ding holt nochmals Erstaunliches aus den Werks- oder eben Nachrüstspeakern raus. Top.
 
Zuletzt bearbeitet:
Matthias

Matthias

Beiträge
182
Reaktionen
0
hallo!
ich finde den verstärker sehr interessant und bin am überlegen, ob ich mir dieses "ding" besorge. das dort nur der kabelbaum zwischengesteckt wird, habe ich ja verstanden. nur, wie sieht das ganze aus, wenn ich meinen subwoofer da mit ranhaben möchte (is'n stereosub von sinus)? wie klemm' ich den da mit rein?

gruß, matthias
 

Mirco

Gast
@ Matthias

Man sollte nur Subs von isotec selber anschliessen, da die Leistung für einen Sub begrenzt ist. Für den Bass würde ich dann doch eine Monoendstufe holen und hinten verbauen, weil Bass braucht Leistung. Man kann zwar den 4-Kanaler von isotec brücken, aber nur mit Subs von der gleichen Firma ansteuern und dann sollte man noch ein spezielles Kabel direkt zur Batterie ziehen, wegen dem jetzt höheren Strombedarf.
 

Dieselkiller

Beiträge
1.261
Reaktionen
0
Also der Testbericht läßt ja hoffen ich glaub ich hab mein Weihnachtsgeschenk gefunden obwohl ich sagen muß das mein Aura Cd mit 8ls auch so schon sehr guten Sound macht auch der Bass ist für eine Werksanlage klasse!wenn ich z.b Knockin on Heavens Door von Guns N Roses aufdrehe:astonish:

Aber 200€ noch mehr warum net mal sehen ob das Ding auch meinen 30cm JBL Subwoofer schafft der seit 3jahren im Keller schläft der zieht satte 200 Sinus:evil:
 

Mirco

Gast
Allein der Klanggewinn von meinem Clarion 958 (eines der besten CD-Radios überhaupt) war immens mit isotec, es wird nicht einfach nur lauter, sondern richtig klar, direkt und baut eine schöne Bühne auf, ich war und bin noch immer begeistert. Vorallem lässt es sich super einfach installieren, gut verbauen und man kann es auch ins nächste Auto einfach übernehmen. Absolut überzeugend.
 

Dieselkiller

Beiträge
1.261
Reaktionen
0
Hast du auch die Serienspeaker drin vom Aura???
 

Mirco

Gast
Nein, das wäre nicht ideal. =) Vorne ist ein Focal K2Power-System drin, eher teuer zwar aber wohlklingend. :heart: Denn vorne spielt die Musik.
 

Dieselkiller

Beiträge
1.261
Reaktionen
0
Hmm also mit den Serienlautsprechern lohnts er nicht meins du?meine Focal Polyglass 165V2 hab ich verkauft.
 

ThomasR01

Beiträge
22
Reaktionen
0
So... hab gerade eben erfolgreich den i-soamp-4 in meinen Leon 1P FR TDI eingebaut und muss sagen das es wirklich enorm ist, was das Teil an Sound aus den Standart LS raus holt :astonish:
Hab jetzt nen richtig satten Bass :D :D

Der Einbau war relativ umkompliziert.. Einfach das Handschufach demontieren...
Danach kann man das Kabel relativ easy vom Radio aus verlegen...

Als ich das Handschuhfach raus hatte, kamen zu meinem Erstaunen doch glatt 2 Kabel für den Anschluss der Handyvorbereitung entgegen :very_hap: :very_hap: !!
1x Antennenanschluss + 1x Stromanschluss...
Die Liegen direkt unter dem Handschufach... Einfach die Blende im Fussraum von Beifahrer rausnehmen und voila !
Also weiß ich schon was ich als nächstes vor hab.. :D

Aber als Fazit kann man sagen, dass sich das Teil auf jeden Fall lohnt.. Sogar, wenn man nur die Serien LS hat..

Ihr müsst nur beachten, das man für den Anschluss an das Serienradio den Adapter AD-0123 braucht, da das Radio schon den MOS Anschluss hat..
( entgegen der Info von der HP, das es mit den Standart-Iso´s geht )
 

Mirco

Gast
Sag ich ja. :] Beim 1M braucht es übrigens keine Adapter, wenn man ISO-Anschlüsse hat.
 

Speedy leon

Beiträge
1.133
Reaktionen
1
:laughing: ISO ist eine Standart Bezeichnung!Die hat jeder 1M und auch andere VAG Produkte
 

wegomyway

Beiträge
287
Reaktionen
0
:D hab ich auch grad irgendwie festgestellt .... auf der page von isotec ist das teil mit im lieferumfang :laughing:
 
Thema:

i-sotec Verstärker - Verbesserung des Seriensounds ohne großen Aufwand..

i-sotec Verstärker - Verbesserung des Seriensounds ohne großen Aufwand.. - Ähnliche Themen

  • Welchen Wert hat dieser Audison (Vor-)Verstärker noch?

    Welchen Wert hat dieser Audison (Vor-)Verstärker noch?: Hallo. Ich habe Zuhause noch einen Vorverstärker von Audison rumliegen und wollte ihn jetzt mal auf eBay verklopfen. Auf der Oberseite steht...
  • Audiobahn Verstärker

    Audiobahn Verstärker: hallo sagt mal, kennt einer von euch das Modell Audiobahn A2150hcq??? die ist meinem Leon, welchen ich gekauft hab, verbaut. An dem Verstärker...
  • Radio / Verstärker direkt an Batterie anschließen

    Radio / Verstärker direkt an Batterie anschließen: Hallo zusammen, ich habe eine Frage zum direkten Anschluss eines Radios/Verstärker an eine Autobatterie (das ganze ist ein Bastelprojekt und wird...
  • Verstärker für Hochtöner

    Verstärker für Hochtöner: Hi, ich bin gerade am überlegen ob ich mein HiFI System ein bisschen verfeinern soll. Im moment hab ich das drin: HU: Clarion DXZ 778RUSB AMP...
  • Verstärker+Sub geht nicht

    Verstärker+Sub geht nicht: grüße an alle hab ein problem.hoff einer kann mir helfen. hab gerade die zwei sicherungen erneuert weil die durchgebrant waren.jetzt bekommt mein...
  • Verstärker+Sub geht nicht - Ähnliche Themen

  • Welchen Wert hat dieser Audison (Vor-)Verstärker noch?

    Welchen Wert hat dieser Audison (Vor-)Verstärker noch?: Hallo. Ich habe Zuhause noch einen Vorverstärker von Audison rumliegen und wollte ihn jetzt mal auf eBay verklopfen. Auf der Oberseite steht...
  • Audiobahn Verstärker

    Audiobahn Verstärker: hallo sagt mal, kennt einer von euch das Modell Audiobahn A2150hcq??? die ist meinem Leon, welchen ich gekauft hab, verbaut. An dem Verstärker...
  • Radio / Verstärker direkt an Batterie anschließen

    Radio / Verstärker direkt an Batterie anschließen: Hallo zusammen, ich habe eine Frage zum direkten Anschluss eines Radios/Verstärker an eine Autobatterie (das ganze ist ein Bastelprojekt und wird...
  • Verstärker für Hochtöner

    Verstärker für Hochtöner: Hi, ich bin gerade am überlegen ob ich mein HiFI System ein bisschen verfeinern soll. Im moment hab ich das drin: HU: Clarion DXZ 778RUSB AMP...
  • Verstärker+Sub geht nicht

    Verstärker+Sub geht nicht: grüße an alle hab ein problem.hoff einer kann mir helfen. hab gerade die zwei sicherungen erneuert weil die durchgebrant waren.jetzt bekommt mein...
  • Schlagworte

    isotec verstärker erfahrungen

    ,

    isoamp anschluss batterie