Hunde zerkratzen Front

Diskutiere Hunde zerkratzen Front im 5F - Allgemein Forum im Bereich Der Leon 3; Hallo zusammen, ich bin heute Nacht gegen 23 Uhr wach geworden, von dem bellen der Hunde (3 Jack Russell) meines Nachbarns. Da sie nach 2 Minuten...
dR_Noob

dR_Noob

Beiträge
15
Reaktionen
2
Hallo zusammen,

ich bin heute Nacht gegen 23 Uhr wach geworden, von dem bellen der Hunde (3 Jack Russell) meines Nachbarns.
Da sie nach 2 Minuten immernoch unmittelbar vor meinem Schlafzimmerfenster, wo mein Leon steht,
am bellen waren, bin auch aufgestanden und habe durchs Küchenfenster gesehen, das eine Katze auf der Motorhaube saß und die Hunde wie wild ans Auto gesprungen sind.
Ich hab mir dann was angezogen und wollte raus, aber die Katze und die Hunde waren weg.
Heute morgen habe ich dann folgendes entdeckt!

- IMG-20180503-WA0002.jpg - tiefe Kratzer + Bissspuren
- IMG-20180503-WA0004.jpg - tiefe Kratzer
- IMG-20180503-WA0006.jpg - tiefe Kratzer + kleiner Dellen

Ich wollte gleich nach der Arbeit zu meinem Nachbarn rüber und ihm das mal zeigen.
Hat jemand Erfahrungen mit sowas? Habe das ganze leider nicht in Bild oder Video festgehalten...
Was kann/könnte auf mich zukommen?
 

Anhänge

03.05.2018
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Hunde zerkratzen Front . Dort wird jeder fündig!

SFP9

Gast
Die Frage ist doch eher, was auf deinen Nachbarn zukommen wird. Warum laufen die Hunde mitten in der Nacht frei herum? Wie ist dein Verhältnis zu deinem Nachbarn? Fragen über Fragen...
 
dR_Noob

dR_Noob

Beiträge
15
Reaktionen
2
Die Hunde laufen öfters mal frei herum, da mein Nachbar auch gerne mal nachts um 3 Uhr den Mülltonne an die Straße stellt...
Das Verhältnis ist so lala, man grüßt sich aber das wars auch.

Vielleicht sollte ich noch erwähnen das mein Auto auf meinem Privatgrundstück stand.
 

MarBo

Beiträge
110
Reaktionen
19
Ein anständiger Hund hat eine Haftpflichtversicherung für sowas. Die Katze als eigentliche Unruhestifterin wird man wohl nicht greifen können.
Da sollte wohl mal ein Gutachter draufschauen, und dann wird man mit dem Nachbarn mal reden müßen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: el rojo
pirate man

pirate man

Beiträge
2.153
Reaktionen
256
Naja, ohne deinen Nachbarn zu kennen, würde ich mal sagen, dass es hier zu Streitigkeiten kommen wird.
Aber mal bei ihm anklopfen und freundlich auf die Aktion hinweisen ist mal eine gute Basis.
 
dR_Noob

dR_Noob

Beiträge
15
Reaktionen
2
Ich werde nach Feierabend mal rüber gehen und ihm das alles schildern.
 

ChAG

Beiträge
231
Reaktionen
67
Bin auf deine Rückmeldung gespannt.
 
dR_Noob

dR_Noob

Beiträge
15
Reaktionen
2
Ich habe meiner Nachbarn erreichen können und ihm die Situation geschildert.
Er kam rüber, hat es sich angeguckt und Bilder gemacht.
Er hatte die Hunde wohl gestern abend rausgelassen und das bellen nicht gehört, bis seine Tochter die wohl bellend von der Straße geholt hat.
Alles völlig unkompliziert, er sagte auch sofort das er für den Schaden aufkommt.

Ich rufe morgen bei meinem Versicherungs-Heini an und kläre dann weiteres bzgl. eines Gutachters.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: ChAG
Waldix

Waldix

Clubmember
Beiträge
3.019
Reaktionen
268
Freut mich für dich das es so unkompliziert über die Bühne geht.
Nachbarschafts Sachen sind immer etwas kritisch.
 

McFly77

Beiträge
80
Reaktionen
16
Wasn das fürn Nachbar?
Der lässt die Hunde Gassi gehen ohne Aufsicht und bekommt noch nichtmals mit wenn die Tiere um 23 Uhr die Nachbarschaft rausbellen.

Wünsch dir jedenfalls, dass es so problemlos abläuft wie es sich anhört.
 
snake5f

snake5f

Beiträge
94
Reaktionen
19
Fu** das nenn ich mal Pech. Allerdings eine sehr korrekte und unkomplizierte Reaktion von deinem Nachbarn, damit hätte ich nicht gerechnet. Hoffe du bekommst das ordentlich ausgebessert. ;)
 

Ontige

Beiträge
112
Reaktionen
10
Ich rufe morgen bei meinem Versicherungs-Heini an und kläre dann weiteres bzgl. eines Gutachters.
Lass dir doch von deinem Nachbarn die Nummer seiner Hundehaftpflicht geben, da diese den Schaden reguliert. Kann dir nur aus Erfahrung in Thüringen sagen, dass eine solche Versicherung verpflichtend für Hundehalter hier im Freistaat ist, da, wie richtig erkannt, der Halter für alle entstehenden Schäden durch den Hund (siehe dein Beispiel; ein Hund rennt auf die Straße und verursacht dadruch einen Auffahrunfall; Beißvorfälle; etc.) aufkommen muss. Kenn den Quatsch aber auch nur, da meine bessere Hälfte für Hundeangelegenheiten hier auf der Stadt zuständig ist. Das fehlen einer solchen Versicherung ist hier tatsächlich sogar Bußgeldbewährt, sprich bekommst eine auf den Deckel, wenn diese nicht vorliegt. Das kann bis zur Haltungsuntersagung gehen, wenn dem nicht nachgekommen wird.

Also: Nochmal kurz mit dem Nachbarn reden und darüber abwickeln. Ich drück die Daumen, dass das alles möglichst reibungsfrei über die Bühne geht.
 
DSG-Pilot

DSG-Pilot

Beiträge
2.882
Reaktionen
2.857
Wasn das fürn Nachbar?
Der lässt die Hunde Gassi gehen ohne Aufsicht und bekommt noch nichtmals mit wenn die Tiere um 23 Uhr die Nachbarschaft rausbellen.
Tja, was soll man sagen. In der Stadt ist es oft lustig, aber auf dem Dorf bekommt man auch genug geboten. Ich spreche da aus Erfahrung. Hunde, die allein zum Gassi gehen geschickt werden, sind jedenfalls keine Seltenheit.
 
ChrisEngel

ChrisEngel

Moderator
Beiträge
7.403
Reaktionen
3.084
Naja, ist schon crazy so frei laufende Hunde :D ....aber eigentlich sollte das alles echt kein Problem sein. Es gibt Hundehaftpflichtversicherungen, die jeder Halter haben sollte. So wie wahrscheinlich auch dein Nachbar, denn sonst hätte er wohl nicht so reagiert ;) Drücke die Daumen.
 
DSG-Pilot

DSG-Pilot

Beiträge
2.882
Reaktionen
2.857
Zum Problem kann es werden, wenn der Nachbar dreist alles abstreitet und keine Zeugen vorhanden sind.
 
pirate man

pirate man

Beiträge
2.153
Reaktionen
256
Ich war gerade echt überrascht als ich gelesen habe, dass der Nachbar quasi die "Schuld" zugibt. Hoffe für dich, dass er es sich nicht noch anders überlegt und die ganze Sache ohne Probleme abgewickelt wird.
 
dR_Noob

dR_Noob

Beiträge
15
Reaktionen
2
Ich fahre gleich zum Lackierer meines vertrauens, der macht dann n Kostenvoranschlag. Damit geh ich dann rüber um weiteres zu klären.
Er hat die Schuld zugegeben, mein Vater hat es mitbekommen, da er sich zeitgleich den Schaden angeguckt hat.
Ich hoffe einfach, dass es reibungslos über die Bühne geht und keine Probleme entstehen.

Ich wohne aufm Dorf, in einer Sackgasse. Mein Nachbar lässt seine Hunde immer nach hinten raus, er hat einen riesen Garten und normalerweise laufen die auch nur bei ihm da rum, aber wenn die Hunde eine Katze sehen, drehen die natürlich ab.
 
flormaster

flormaster

Beiträge
95
Reaktionen
29
Aber wenn Du nicht zufällig wach geworden wärst, hättest Du am nächsten Tag nur den Schaden gesehen.
Drück Dir die Daumen, dass alles wieder schick wird.
 
dR_Noob

dR_Noob

Beiträge
15
Reaktionen
2
Naja, bin ja nicht zufällig wach geworden, sondern eben genau durch das bellen, zum Glück!
Ich will mir garnicht ausmalen, was ich machen würde, wenn ich tief und fest geschlafen hätte...
Danke danke :)
 
Thema:

Hunde zerkratzen Front

Hunde zerkratzen Front - Ähnliche Themen

  • Hunde im Leon 5F

    Hunde im Leon 5F: Servus, hat jemand eine Idee, wo man eine komplette Wanne für den ST bekommt. Der Hund sitzt oft im Kofferraum und ich hätte gerne eine Wanne...
  • Cupra Logo für front und heckklappe

    Cupra Logo für front und heckklappe: Moin Moin liebe Community, Hat schon jemand ein Cupra Logo anstatt des Kupfer Seat Logos getauscht. Für hinten hab ich das schon mal gesehen aber...
  • Blinkerleuchte Voll-LED Scheinwerfer Vorne

    Blinkerleuchte Voll-LED Scheinwerfer Vorne: Hallo zusammen, stimmt es, dass sich die Blinker in den Voll-LED Scheinwerfer nicht wechseln lassen? Hab einen FR Baujahr 12/2015 und ging bis...
  • [Cupra] Ausfall Assistenzsysteme (Lane, Front, Verkehrszeichen, Kurvenlicht)

    [Cupra] Ausfall Assistenzsysteme (Lane, Front, Verkehrszeichen, Kurvenlicht): Guten Tag, Ich wollte mal fragen ob von euch schon mal jemand solch einen Fehler hatte. Wollte heute Mittag los Fahren und es kamen die Ganzen...
  • [ST] Bei Kälte: Front-Assistent und Bremskraftverstärker funktionieren erst nach Neustart

    [ST] Bei Kälte: Front-Assistent und Bremskraftverstärker funktionieren erst nach Neustart: Bei meinem Seat Leon ST FR Diesel 2.0 (Baujahr 2015) habe ich seit letztem Winter folgendes Phänomen: Wenn die Außentemperatur unter 5 Grad ist...
  • Ähnliche Themen
  • Hunde im Leon 5F

    Hunde im Leon 5F: Servus, hat jemand eine Idee, wo man eine komplette Wanne für den ST bekommt. Der Hund sitzt oft im Kofferraum und ich hätte gerne eine Wanne...
  • Cupra Logo für front und heckklappe

    Cupra Logo für front und heckklappe: Moin Moin liebe Community, Hat schon jemand ein Cupra Logo anstatt des Kupfer Seat Logos getauscht. Für hinten hab ich das schon mal gesehen aber...
  • Blinkerleuchte Voll-LED Scheinwerfer Vorne

    Blinkerleuchte Voll-LED Scheinwerfer Vorne: Hallo zusammen, stimmt es, dass sich die Blinker in den Voll-LED Scheinwerfer nicht wechseln lassen? Hab einen FR Baujahr 12/2015 und ging bis...
  • [Cupra] Ausfall Assistenzsysteme (Lane, Front, Verkehrszeichen, Kurvenlicht)

    [Cupra] Ausfall Assistenzsysteme (Lane, Front, Verkehrszeichen, Kurvenlicht): Guten Tag, Ich wollte mal fragen ob von euch schon mal jemand solch einen Fehler hatte. Wollte heute Mittag los Fahren und es kamen die Ganzen...
  • [ST] Bei Kälte: Front-Assistent und Bremskraftverstärker funktionieren erst nach Neustart

    [ST] Bei Kälte: Front-Assistent und Bremskraftverstärker funktionieren erst nach Neustart: Bei meinem Seat Leon ST FR Diesel 2.0 (Baujahr 2015) habe ich seit letztem Winter folgendes Phänomen: Wenn die Außentemperatur unter 5 Grad ist...
  • Schlagworte

    hund zerkratzt beifahrersitz