hintere Seitenscheiben ausbauen

Diskutiere hintere Seitenscheiben ausbauen im 1M - Interieur Forum im Bereich 1M - Tuning; Hallo, kann mir vielleicht jmd sagen wie ich die seitenscheiben der hinteren türen firstausbauen kann? Hab in der SuFu schon nach Seitenscheiben...
SP33DY90

SP33DY90

Beiträge
66
Reaktionen
0
Hallo,
kann mir vielleicht jmd sagen wie ich die seitenscheiben der hinteren türen
ausbauen kann?

Hab in der SuFu schon nach Seitenscheiben / Scheiben ausbauen gesucht aber nix gefunden, bin immer nur auf Scheibentöungsthreads gestoßen wo gesagt wir: am besten Scheiben ausbauen, aber wie stand da nirgends bei.


MfG
 
22.08.2009
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: hintere Seitenscheiben ausbauen . Dort wird jeder fündig!
Roman106

Roman106

Beiträge
31
Reaktionen
0
du musst soweit ich weis Verkleidung abnehmen und nach große schwarze runde dichtung suchen und abziehn und so lange das fenster hoch oder runder drehen bis du in der öffnung nen plastik stift siehst in der scheibe. Dan einfach mit schraubendreher den stift durchstossen. danach bishen fummel arbeit mit der tür/scheibe dichtung und du hast dan die scheibe in der hand soweit ich das in der errinerung habe
 
SP33DY90

SP33DY90

Beiträge
66
Reaktionen
0
ok, danke schonma für die Tipps.

MfG
 

Flamester2035

Beiträge
40
Reaktionen
0
Seitenscheiben hinten ausbauen

Hallo zusammen,

kann mir jemand sagen wie man die großen, hinteren Seitenscheiben ausbauen kann? Den Plastikstift in der Tür habe ich schon entfernt und ich kann die Scheibe in der Tür frei bewegen. Allerdings hängt sie noch in den Führungen links und rechts und da bekomme ich sie nicht heraus. Ich denke man muss die Gummis entfernen um die Scheibe raus zu bekommen. Kann mir jemand erklären wie ich die Gummis ab bekomme?

Grüße
 

Flamester2035

Beiträge
40
Reaktionen
0
AW: Seitenscheiben hinten ausbauen

Ja, danke. Da steht halt nix drin...
 

MaSt

Ehrenmitglied
Beiträge
9.083
Reaktionen
0
Beitrag Nr. 2 enthält alle nötigen Informationen.

Ging mir auch eher darum, dass man ruhig mal die Suche anschmeissen darf. Ich hab Dich jetzt hier angehangen.
 
bremerSEATfan

bremerSEATfan

Beiträge
104
Reaktionen
0
Hab meine erst vor einem Monat wechseln müssen. Wenn du Scheibe vom Träger soweit gelöst hast solltest du nur noch die Gummis vom Rahmen abmachen, ich habe oben in der Mitte angefangen. Einfach mal kräftig am Gummi ziehen, der ist nur eingesteckt, dann die untere Leiste in Höhe der B-Säule vorsichtig ablösen die ist dort einmal eingeklippst. Und dann kannst du die Scheibe raus nehmen, wobei hier das Geduldsspiel beginnt. Ich kann dir leider nicht genau sagen in welchem Winkel oder wie man die am besten raus bekommt, da musst du einfach so lange rumprobieren bis du sie in deinen Händen hältst. Der Einbau der Scheibe ging wesentlich schneller dafür war das gefummel mit dem Gummi eindrücken dann wieder etwas Zeit aufwendiger.
 
Maik-90

Maik-90

Clubmember
Beiträge
1.109
Reaktionen
0
Beim Gummi reindrücken hilft Spüli gut ;)
 
the real Skunk

the real Skunk

Clubmember
Beiträge
1.984
Reaktionen
11
muss jetzt mal dumm fragen:

ist an der hinteren scheibe eigentlich immer dieser plastik-splint verbaut? hatte letztens nen toledo wo der stellmotor im schloss verreckt war. die tür war dauerhaft verschlossen und ging nichtmehr auf. hab die tür von innen auf gemacht (agragateträger raus) und das schloss rausgebrochen und dann ein neues verbaut. hatte aber den splint bis dahin noch nie gesehen. kann aber auch daran liegen das ich wohl bis jetzt hinten noch nie die scheibe ziehen musste. kannte bis dahin nur die variante mit den schrauben. das mit dem splint ging zwar auch irgendwie, aber muss sagen ich wäre fast verrückt geworden. so ein schwachsinn...
 
Maik-90

Maik-90

Clubmember
Beiträge
1.109
Reaktionen
0
Habe noch nichts anderes gelesen, als wie das hinten immer der Splint ist.
Einbau geht dafür recht einfach.

Splint in die Scheibe stecken und dann nur noch richtig in die Halterung zielen, mit etwas Druck rastet der Splint dann wieder ein. Sind auch extra gleitflächen da.
 

eltipo

Beiträge
50
Reaktionen
2
Habe noch nichts anderes gelesen, als wie das hinten immer der Splint ist.
Einbau geht dafür recht einfach.

Splint in die Scheibe stecken und dann nur noch richtig in die Halterung zielen, mit etwas Druck rastet der Splint dann wieder ein. Sind auch extra gleitflächen da.
Den Splint raus bekommen ist irgendwie auch eine Technik für sich?
Bekomme das Ding nicht raus.. Und kloppe da schon ne Ewigkeit drauf rum.
Scheibe ist ganz unten, weißes Plastikding... Rund.. Und wehrt sich. [emoji15]

Gesendet von meinem LEX720 mit Tapatalk
 
snake_tde

snake_tde

Beiträge
140
Reaktionen
0
In dem Runden Plastikding ist nochmal ein kleiner runder, den musst du zu erst rauskloppen damit die Spannung von dem Splind gelöst wird dann kannste den rausdrücken
 

eltipo

Beiträge
50
Reaktionen
2
Habe es dann tatsächlich hinbekommen, war halt alles schon etwas fest gegammelt.
Nachdem ich das Schloss dann ausgetauscht und alles wieder zusammen hatte, hat das Schloss erst gar nicht geschlossen, dafür ist jetzt die Tür zu... Und geht nicht mehr auf.. Könnte kotzen...

Gesendet von meinem LEX720 mit Tapatalk
 
snake_tde

snake_tde

Beiträge
140
Reaktionen
0
Den drahtzug hast du eingehängt oder? Vielleicht hat der nur im Griff zuwenig Spannung, bekommst die Tür von Innen auf? wenn du an dem Draht am Griff ziehst? Hast bestimmt alles angebaut oder?:D
 

eltipo

Beiträge
50
Reaktionen
2
Klar... Wurde dunkel und schon 100x beim Ibiza gemacht.. Von innen höre ich, wie das Schloss betätigt wird, wenn ich den Inneren Hebel ziehe... Stellmotor bei fb höre ich auch.. Aber die Tür geht nicht auf.
Ich ärgere mich schwarz... Tür zu und Pappe drauf.
Ich vermute kisicherung drin( hatte ich noch nie).. In Kombination mit zu wenig Spannung auf dem Aussengriff. Schachmatt.
Wenn es mal schnell gehen soll....





Gesendet von meinem LEX720 mit Tapatalk
 
snake_tde

snake_tde

Beiträge
140
Reaktionen
0
xD und wie ist der Stand der Dinge nun ? Tür wider auf hehe
 
snake_tde

snake_tde

Beiträge
140
Reaktionen
0
Uuuuund biste mittlerweile wieder im Auto?? :D *Duck und weg*
 
Thema:

hintere Seitenscheiben ausbauen

hintere Seitenscheiben ausbauen - Ähnliche Themen

  • Innenraumbeleuchtung Hinten

    Innenraumbeleuchtung Hinten: Hey Freunde. Ich hab n kleines Problem... Ich habe meine Innenraumbeleuchtung getauscht, von den Originalen auf LED gewechselt... Habe ich überall...
  • Türen hinten leerräumen

    Türen hinten leerräumen: Hallo, möchten bei einem Leon 1m hinten die Türen komplett leerräumen und ne platte davor machen, da es ein 2 Sitzer ist und komplett auf Gewicht...
  • Getränkehalter hinten

    Getränkehalter hinten: Für den Golf IV gibt es einen Getränkehalter für hinten. Kann man diesen für den Leon nachrüsten...
  • Hintere Leseleuchte

    Hintere Leseleuchte: Will meine Hintere Leseleuchte auf eine lese leuchte mit den lroten leds umrüsten! Muss ich da auf was beachten so wie bei der voderen W8 leuchte...
  • originale Sitze weiter nach hinten versetzen...

    originale Sitze weiter nach hinten versetzen...: Hallo zusammen... ich bin recht GROß (2m +/-1cm) da hinter mir eh keiner Sitzen kann, habe ich mir überlegt den Sitz ein paar Zentimeter weiter...
  • originale Sitze weiter nach hinten versetzen... - Ähnliche Themen

  • Innenraumbeleuchtung Hinten

    Innenraumbeleuchtung Hinten: Hey Freunde. Ich hab n kleines Problem... Ich habe meine Innenraumbeleuchtung getauscht, von den Originalen auf LED gewechselt... Habe ich überall...
  • Türen hinten leerräumen

    Türen hinten leerräumen: Hallo, möchten bei einem Leon 1m hinten die Türen komplett leerräumen und ne platte davor machen, da es ein 2 Sitzer ist und komplett auf Gewicht...
  • Getränkehalter hinten

    Getränkehalter hinten: Für den Golf IV gibt es einen Getränkehalter für hinten. Kann man diesen für den Leon nachrüsten...
  • Hintere Leseleuchte

    Hintere Leseleuchte: Will meine Hintere Leseleuchte auf eine lese leuchte mit den lroten leds umrüsten! Muss ich da auf was beachten so wie bei der voderen W8 leuchte...
  • originale Sitze weiter nach hinten versetzen...

    originale Sitze weiter nach hinten versetzen...: Hallo zusammen... ich bin recht GROß (2m +/-1cm) da hinter mir eh keiner Sitzen kann, habe ich mir überlegt den Sitz ein paar Zentimeter weiter...
  • Schlagworte

    seat ibiza 6l fensterheber ausbauen hinten

    ,

    scheibe hinten ibiza ausbauen

    ,

    seat ibiza scheibe ausbauen

    ,
    seat leon seitenscheibe rissig
    , seat leon 1p seitenscheibe ausbauen, ibiza kleines seitenfenster ausbauen, seat leon 1p scheibe seitentür, leon st seitenscheibe hinten wechseln